Fisach schwimmt falsch herum?!

Diskutiere Fisach schwimmt falsch herum?! im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hey :) habe gerade meinen fisch (ich glaub es ist ein schleierschwanz) aus dem teich geholt. Der Fisch trieb die ganze Zeit falschherum , also...
159Honey753

159Honey753

Beiträge
47
Reaktionen
0
Hey :)
habe gerade meinen fisch (ich glaub es ist ein schleierschwanz) aus dem teich geholt. Der Fisch trieb die ganze Zeit falschherum , also mit dem Bauch an der Oberflöche oder auch seitlich an der Oberfläche. Er versucht sich auch noch aufzurichten und es gelingt ihm auch mal kurz, aber dann kippt er wieder um. ich habe ihn jetzt reingeholt, weils vielleicht auch an der temperatur liegt? ich weiß es nicht. aber wahrscheinlich ist die schwimmblase oder so geplatzt.. was denkt ihr? und was soll ich machen? hat er noch eine chance oder ist es nur noch quälkram..? und wenn es zweiteres ist, WIE erlöst man einen fisch? :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
22.11.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fisach schwimmt falsch herum?! . Dort wird jeder fündig!
159Honey753

159Honey753

Beiträge
47
Reaktionen
0
also ich hab vorhin übrigens ein bisschen was von einem mittel da rein gekippt. gegen Parasiten, Bakterien, wunden, Infektionen.. so ein all inclusive Paket halt..
mittlerweile schafft Gorgonzola (ja sehr einfallsreich :D ) es auch wieder sich gerade zu richten und teilweise "steht" sie/er auch mal ein paar minütlichen ganz ruhig im Wasser OHNE auftrieb. im moment ist er/sie auch mehr am Boden und frisst ein bisschen.. aber so eine Tendenz nach vorne ist halt immer da. also ganz gerade ist er/sie nie.. aber zumindest muss gorgonzola nicht immer darum kämpfen aufrecht zu bleiben.. wenn er/sie allerdings umkippt braucht es schon wieder ein bisschen, bis wieder eine einigermaßen aufrechte position erreicht ist..

ich muss morgen dringend ins zoogeschäft, wenn es bis dahin nicht schlechter aussieht.. weil im moment ist das einfach nur eine seeeehr große Vase, ich hatte hier nichts anderes.. also größer als so ein Goldfischglas ist es schon, nur muss ja auch für genug Sauerstoff gesorgt sein.. ich Wechsel bis dahin alle paar stunden mal so ein bisschen Wasser .. etwas raus und von unserem Teich da wieder rein.. also nur ein bisschen, aber damit da ein bisschen mehr Sauerstoff rein kommt.. eine bessere Idee/ Möglichkeit habe ich im moment einfach noch nicht.. :s
 
*Plumps*

*Plumps*

Ab und an dabei...
Beiträge
1.598
Reaktionen
11
Hallo,
Du kannst ruhig Wasser aus der Leitung nehmen, wenn Du das eh immer in kleinen Mengen wechselst.
Es kann sein, daß das Tier die Kälte nicht vertragen hat und Probleme mit der Schwimmblase bekam.
Wenn Du ihn nun bei Raumtemperatur hältst, sollte nicht immer wieder kaltes Wasser aus dem Teich dazu.

Mit dem Mittel sei vorsichtig...genau wie in der Humanmedizin ist es ein Irrglaube, daß es ein Mittel "für alles" für Fische gibt.

Das sind oftmals Mittel, die auch eine harte Nebenwirkung haben und dennoch nicht alle Krankheiten erfassen.

LG Verena
 
W

Wolke24

Gast
hallo wie gross ist der Teich und wie tief?? Man sollte eigentlich nicht wahllos vor dem Winter noch Medikamente in den Teich geben. Es könnte sein, dass bei mehreren Medis, sich eine Unvertrtäglichkeit der Medikamente zeigt. Vielleicht geht es dem Fisch deswegen schlecht. Beobachte mal die anderen, warum hast du die Medis in den Teich??

Überwintern kannst du ihn in einer grossen Wanne, mit Kies am Boden und Pflanzen und einem Sauerstoffauströmer. Denn zurück wäre wieder eine Belastung für den Fisch. Hast du etwas im Teich, damit der nicht ganz gefrieren kann??
 
159Honey753

159Honey753

Beiträge
47
Reaktionen
0
Danke für die tips!

Eine Freundin kann mit ein aquarium leihen, dass wäre für den kleinen wahrscheinlich ja doch angenehmer.
Ich besorg jetzt noch Kies.. Reicht es denn, wenn ich immer ein bisschen Wasser Wechsel für den Sauerstoff? Ich hab gestern gelesen, dass man keine sauerstoftabletten nehmen sollte, sondern nur sprudelsteine. Reicht das? Also jetzt wasserwechsel + sprudelsteine?

Wie reinigt man ein Aquarium am besten ohne den Fish zu doll zu stressen? Und ist es schlimm, wenn er den ganzen Winter alleine ist?

Der Teich ist ca 12 x 4 x 1,65m aber genau weiß i h es nicht. Das Medikament habe ich nicht in den ganzen Teig gekippt, nur bei gorgonzola ein ganz bisschen, weil die anderen ja alle fit sind. ;)
 
W

Wolke24

Gast
hi gebt ihr in dein Teich keinen Eisfreihalter?? Schau dir den Link mal an, ich bin dort auch vertreten. Da sind die Experten die noch mehr Erfahrung mit der Überwinterung haben.

Eigentlich brauchst einen Sauerstoffstein und eine Pumpe.


Goldfische im keller überwintern - Hausgarten.net

Ein Fisch ist zwar blöde, aber was soll man sonst machen. Wie verhält sich der Fisch jetzt?? Bei uns war die letzten Tage eine Eisschicht über dem Teich, am Nachmittag war die wieder weg. Aber ich denke die Temperaturschwankungen würden in umbringen.


Wie kalt ist es bei euch draussen, wie ist die Teichtemperatur??
 
159Honey753

159Honey753

Beiträge
47
Reaktionen
0
wir haben so ein Styropor teil.. das hält immer einen kleinen Bereich eisfrei. aber bei uns war die Oberfläche noch gar nicht zugefroren.

danke für den link ;) schau ich mir gleich nochmal an..

mein fischi ist aber leider heute nachmittag gestorben :( heute morgen ging es ihm schon schlechter und er hing nur noch mit dem kopf nach unten mitten im Wasser. :/
total schade, ich komm nach hause, hab extra ein Aquarium, Filter, kies, und was da sonst noch alles zugehört, gekauft und dann war es zu spät :(

aber vielen Dank, für die liebe Hilfe.. da ich sonst keine schleierschwanzmixe im Teich habe (nur shubunkin, goldorphen und noch irgendwelche schwarzen fische[ich dachte eigentlich das wären goldis, aber da sich der große nach 3 Jahren noch immer nicht verfärbt hat, glaub ich es nicht mehr.. ^^]), hoffe ich, dass alle anderen gesund und fit bleiben.. naja und ich kaufe mir eben ab jetzt keine schleierschwänze mehr.. die anderen zwei sind nämlich auch schon seit einer weile weg, und ich denke, dass die auch nicht mehr leben.. sonst sind die immer nach ein paar tagen mal wieder aufgetaucht, aber ich find sie nicht mehr..
 
R

Regs

Goldfisch
Beiträge
102
Reaktionen
2
Hallo,

Schleierschwänze vertragen die niedrigen Temperaturen nicht - es ist richtig, den Kleinen rein zu holen und auch drinnen zu behalten. Im Aquarium wirst Du auch Deine Freude an ihm haben, am besten mit zwei oder drei anderen Schleiern etwa >200L. Wenn Du das nicht möchtest, versuch doch mal ihn abzugeben.

Bevor man sich Tiere kauft ist es immer ratsam, sich über die Haltungsmöglichkeiten gut zu erkundigen - bei Fischen endet sowas schnell tödlich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lila_Goldfisch
Thema:

Fisach schwimmt falsch herum?!

Fisach schwimmt falsch herum?! - Ähnliche Themen

  • Goldfisch schwimmt oben "Hiiiiiiiiilfe "

    Goldfisch schwimmt oben "Hiiiiiiiiilfe ": Hallo ert einmal. Einer meiner Goldfische schwimmt (hmm mehr in Ruhephase) oben. Heute morgen als ich in den Garten ging, sah ich das der Teich...
  • Mein Goldfisch schwimmt auf dem Rücken!

    Mein Goldfisch schwimmt auf dem Rücken!: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Goldfisch. Der schwimmt schon seit zwei Tagen auf dem Rücken, atmet leicht. Er...
  • Mein Goldfisch schwimmt auf dem Rücken! - Ähnliche Themen

  • Goldfisch schwimmt oben "Hiiiiiiiiilfe "

    Goldfisch schwimmt oben "Hiiiiiiiiilfe ": Hallo ert einmal. Einer meiner Goldfische schwimmt (hmm mehr in Ruhephase) oben. Heute morgen als ich in den Garten ging, sah ich das der Teich...
  • Mein Goldfisch schwimmt auf dem Rücken!

    Mein Goldfisch schwimmt auf dem Rücken!: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Goldfisch. Der schwimmt schon seit zwei Tagen auf dem Rücken, atmet leicht. Er...
  • Schlagworte

    fisch schwimmt falsch rum