Fremde Fische in unserem Teich

Diskutiere Fremde Fische in unserem Teich im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hi, Ich habe vor ein paar Wochen beim füttern unserer Fische bemerkt das da viel zu viel rumschwimmt. So nun heute habe ich mir mal den Käscher...
K

Knoxville89

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi,

Ich habe vor ein paar Wochen beim füttern unserer Fische bemerkt das da viel zu viel rumschwimmt. So nun heute habe ich mir mal den Käscher geschnappt und mir einen rausgeholt.Zur info wir haben nur 1 weißen Koi und mehrer Schubunkis und wenn wir Glück haben noch einen Goldfisch(den sieht man komischerweise nur alle paar Wochen o_O ) im Teich.
Nun diese Fische die ich heute gefangen habe sind Schwarz/Golden und sehen einem Koi nich ansatzweise ähnlich.
Es sind ein paar größere(4cm) und einige die noch um einiges kleiner sind. Scheinen also junge zu sein. Aber sie sehen weder einem Koi oder einem Goldfisch ähnlich. Schubunki junges denke ich sind es auch nicht da wir letztes Jahr davon junge hatten un die sahen anders aus. Werde morgen mal Fotos reinstellen.


Also behalten werden wir sie denke ich..sehen ziehmlich gut aus :D


Naja nach der langen Einführung nun zu meiner Frage(die ihr euch sicherlich denken könnt^^) Kann es sein das irgendwelche Tiere(Fischreiher etc.) Leich von einem anderen Teich "mitgebracht" haben? Wäre das irgendwie möglich?


Lg
Knoxville
 
09.10.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fremde Fische in unserem Teich . Dort wird jeder fündig!
K

Knoxville89

Beiträge
9
Reaktionen
0
so ich habe nun Bilder gemacht(Ein Bekannter wollte einige dieser Fische haben ,obwohl er auch nicht wusste was das für welche sind) deswegen sind das keine Teich aufnahmen.
Teich aufnahmen hätte ich auch vergessen können im moment ist das Wasser sehr trübe...


Die "goldene" Färbung ist nich soo schoen zu erkennen :D
Hoffe euch sind die Bilder gut genug.


lg
Knoxville
 

Anhänge

Pierre

Pierre

Beiträge
385
Reaktionen
0
Hi Knoxville,
das muss ja kein Teichfisch sein. Es kann auch einer unserer Heimischen Fische aus einem See oder einem Fluss sein.
Leider kann ich mit dem Fisch auf dem Bild nichts anfangen :(

Grüße,
Pierre
 
K

Knoxville89

Beiträge
9
Reaktionen
0
Also ich habe heute durch Zufall mal unsere Fische wieder an der Oberfläche gesehn und ich schätze mal, dass es um die 20 von dieser Art bei uns im Teich sind. Aber nur 3 oder 4 die dann die größe von ca. 4cm haben. Naja muss dann im Frühjahr eh welche rauskeschern da unser Teich nich groß genug ist für soviele Fische.

Wenn sonst jemand weiß um welche Art es sich handelt, wäre ich dankbar wenn er/sie es kurz mitteilen könnte :D

Lg

Knoxville
 
Poisson d´or

Poisson d´or

Tierliebhaber schlechthin
Beiträge
219
Reaktionen
0
Heeee!!
hast du mir mein Fisch geklaut?
ach nee, der sieht ja jetzt ganz anders aus!
Also, Eindeutig:
ein junger Goldfisch! :crazy:
damals hat man mir hier gesagt, das währ n junger karausche..

aber nein doch, er wird sich zu unbestimmter Zeit orange umfärben. Also, ich denke, du müsstest 2 oder mehrere ''normale'' Goldys haben, also... zumindest von unterschiedlichem Geschlecht!

Also, viel Spaß mit deinen Jungtieren!!!!!

poisson d´or
 
K

Knoxville89

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ja moment. Wir hatten aber nie mehr als einen Goldfisch...oO(ich weiß gehört sich nicht, haben ihn von Bekanten bekommen weil sie ihren Teich "aufgelöst" haben)
 
Poisson d´or

Poisson d´or

Tierliebhaber schlechthin
Beiträge
219
Reaktionen
0
ach, wer weiß... die amsel badet im goldfischteich...sie fliegt zum nächstem (Deinem), dann badet sie dort und setzt Laich vom letztem Teich ab. So einfach geht das! Hatt ich auch schonmal..... :-D

vlg
 
moonwolfess

moonwolfess

Beiträge
169
Reaktionen
0
schaut fast wie ein Koi aus,
es gibt Kois in solcher Farbenschlägen,
schau mal, ob du vieleicht Bärtchen entdeckst, vieleicht ists ja ein Koi, also vom Körperbau und des Kopfes her auf jeden fall, ich habe ja selber 5 Kois.

Und die Teorie, das Vögel den Leich aus einem anderen Teich mitbringen und in einem anderen Teich absetzen, gibts.
Die Vögel baden sich im seichten Wasserrand wo zufälig gerade Leich von Fischen ist, und baden sich aufersehen den Leich in die Federn, dann fligen sie meist zu nemm anderen Teich und baden auch dort, so gelangt dann Fischeier in einem anderen Teich und so entwikeln sie sich dann dort.

Eine weitere moglichkeit wärre vieleicht, das sich der Koi und der Goldfisch gepaart haben, vieleicht kammen ja so diese Fische raus,

also für mich sieht das wie ein Koi aus.

Liebe grüße moonwolfess:bye:
 
Poisson d´or

Poisson d´or

Tierliebhaber schlechthin
Beiträge
219
Reaktionen
0
Hi!
Jetzt wo du es sagst... ist möglich! Aber, dass Goldfische und Kois sich zu Mischlingen vereinen,... ich weiß nicht so recht, aber das ist in jedem Fall ein Karpfenfisch :bigok:

Goldfisch oder Koikarpfen, evtl. ist es auch ein junger Shubunkin (hatte noch nie junge, färben die sich auch erst mit der Zeit?)! Er sieht etwas länglich aus, beinahe wie ein Shubunkin. Aber Koi oder ''normaler'' Goldfisch ist auch möglich! Also, wart mal ab, was aus denen wird! :)

vlg
 
moonwolfess

moonwolfess

Beiträge
169
Reaktionen
0
lach,
ein schubunkin ist das auf keinen fall^^,
Schubunkins sind bunt mit blauanteilen,
Schubunkins sind seit geburt an bunt,
normale Goldfische(Orangene/Weise) dagegen kommen als kleine graue zur welt, später, färben sie sich dann um, je nach dem wie die Wassertemperaturen sind.

Liebe grüße moonwolfess

hier Bilder meiner Schubunkins:
 

Anhänge

Poisson d´or

Poisson d´or

Tierliebhaber schlechthin
Beiträge
219
Reaktionen
0
danke! danke!
Ich habe selber Shubunkins! :)
bloß.. der wird immer blasser, er war mal ganz bunt und jetzt kaum noch! Ich häng ihn mal an!
Und, kannst mir evtl sagen, ob das Kometen oder Sarasa-Shubunkin sind? (Sarasa-Fotos angehängt)! Also Schwanzflosse ist anders als beim Kometen, aber...irgendwie sieht der genau so aus wie die Sarasa-Kometen bei google... :(

vlg
 
moonwolfess

moonwolfess

Beiträge
169
Reaktionen
0
jap, ich würd sagen, das die zwei unteren bilder sarasa-Kometen sind, nur, das sie halt nicht so viel weiß haben.

beim ersten,
das ist doch kein Schubunkin,
Schubunkins haben Blau mit drin,
ich sehe da keine blaue färbung.
Ich würde sagen, es ist genauso so ein kandidat wie dieser in diesem Thema:
https://www.forum-haustiere.de/kaltwasserfische-und-teichfische/weisse-flecken_41291.html
also, dein Goldfisch färbt sich^^.

liebe grüße moonwolfess:bye:
 
Poisson d´or

Poisson d´or

Tierliebhaber schlechthin
Beiträge
219
Reaktionen
0
du meinst.. kein shubunkin?
er hat aber einen auserordentlich langen schwanz im gegensatz zu den ''normalen'' goldfischen!
shubunkins MÜSSEN blau habe? achso!!! hmm.. aber.. es gibt doch auch sarasa-shubunkin's oder nicht?! ich glaube, ich weiß nicht mehr was ich glauben soll?! :err:
 
moonwolfess

moonwolfess

Beiträge
169
Reaktionen
0
ich auch nicht, da wird mann zu konfus, es gibt ja schon so viele verschiedene:p

grüß moonwolfess:bye:
 
Poisson d´or

Poisson d´or

Tierliebhaber schlechthin
Beiträge
219
Reaktionen
0
hehe..ach, stell deine wunderschönen shubunkins und anderen Aquariumfische und dein aquarium doch bitte in den bilder-Thread rein! :bigok:

vlg
 
moonwolfess

moonwolfess

Beiträge
169
Reaktionen
0
Ich habe diese Bilder hier her, um zu zeigen wie Schubunkins aussehen, und nicht um sie zu präsentieren.

LG moonwolfess:bye:
 
K

Knoxville89

Beiträge
9
Reaktionen
0
Na denn vielen Dank für die Infos :D
Werde im Frühjahr mal schaun, möchte die nun ungern um diese Jahreszeit mitm Käscher stören ^^


lg
Knoxville
 
Thema:

Fremde Fische in unserem Teich

Fremde Fische in unserem Teich - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Fisch?

    Was ist das für ein Fisch?: Hallo, hab einen Fisch im Teich, der sonst nur von Kois, Shubinkins, Goldorfen und Gründlingen besiedelt sie, den ich nicht kenne. Könnt ihr mir...
  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Fisch durch Ablaichstress fast gestorben

    Fisch durch Ablaichstress fast gestorben: Hallo Zusammen während der Laichzeit geht es in meinem ca. 20m2 großen Teich ziemlich rund nun würde ein Weibchen so gejagt und verletzt, dass...
  • Fische im Gartenteich identifizieren

    Fische im Gartenteich identifizieren: Hallo zusammen, mit dem erworbenen Eigenheim haben wir nun auch einen Gartenteich (relativ klein, ca. 4000l), welcher ziemlich verdreckt war und...
  • Fremde Fische im Biotop

    Fremde Fische im Biotop: Hallo Zusammen, wir haben im Garten ein natürliches Biotop. Seit 10 Jahren halte ich dort drin Goldfische und zwei grosse Kois. Nun haben wir...
  • Fremde Fische im Biotop - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Fisch?

    Was ist das für ein Fisch?: Hallo, hab einen Fisch im Teich, der sonst nur von Kois, Shubinkins, Goldorfen und Gründlingen besiedelt sie, den ich nicht kenne. Könnt ihr mir...
  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Fisch durch Ablaichstress fast gestorben

    Fisch durch Ablaichstress fast gestorben: Hallo Zusammen während der Laichzeit geht es in meinem ca. 20m2 großen Teich ziemlich rund nun würde ein Weibchen so gejagt und verletzt, dass...
  • Fische im Gartenteich identifizieren

    Fische im Gartenteich identifizieren: Hallo zusammen, mit dem erworbenen Eigenheim haben wir nun auch einen Gartenteich (relativ klein, ca. 4000l), welcher ziemlich verdreckt war und...
  • Fremde Fische im Biotop

    Fremde Fische im Biotop: Hallo Zusammen, wir haben im Garten ein natürliches Biotop. Seit 10 Jahren halte ich dort drin Goldfische und zwei grosse Kois. Nun haben wir...