WICHTIG! Kein pures Katzenfutter für Igel!

Diskutiere WICHTIG! Kein pures Katzenfutter für Igel! im Igel Forum im Bereich Wildtiere; Hallo Leute! Überall wird immer wieder gesagt, kleine Igel, die man den Winter über pflegt, sind mit Katzenfutter zu füttern. Ich selber habe...
P

Pepperchen1

Beiträge
108
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Überall wird immer wieder gesagt, kleine Igel, die man den Winter über pflegt, sind mit Katzenfutter zu füttern. Ich selber habe diesen "Fehler" auch bis vor kurzem gemacht, aber nachdem ein aufmerksamer Lehrer, der meinen Artikel über Igel für die Schülerzeitung gelesen hat, mich berichtigt hat, bin ich auch um einiges schlauer.

Es ist ganz wichtig, den Igeln einen Anteil von im Handel erhältlichem Igelfutter zu füttern, entweder als Hauptfuttermittel oder untergemischt unter das Katzenfutter. Das sei für den Igel überlebenswichtig, betonte er. Ich wollte es erst auch nicht glauben, weil alle Igel, die wir mit Katzenfutter versorgt hatten, fröhlich ausgewildert werden konnten. Und jetzt kommt die Begründung:

In dem Igelfutter ist sogenannte "Hornnahrung" enthalten, d.h. getrocknete Insekten, Spinnen und alles, was Igel in der Natur so fressen. Ihre Verdauung und ihr Körper ist auf diese Hornnahrung angewiesen. Das Katzenfutter stellt zwar das Überleben des Igels im Winter sicher, aber wenn er dann ausgewildert wird und den ganzen Winter keine Hornnahrung zu sich genommen hat, fehlen ihm gewisse Stoffe, die nur in dieser Hornnahrung vorhanden sind. Wenn man Pech hat, wird der Igel leider trotz der guten, liebevollen Pflege nicht lange im Freien überleben.

Also: Immer entweder nur Igelfutter füttern oder einen Teil Igelfutter unter eine Portion Katzenfutter mischen.

Viel Glück!

LG
Lisa
 
11.12.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: WICHTIG! Kein pures Katzenfutter für Igel! . Dort wird jeder fündig!
F

Fraggels

Beiträge
1
Reaktionen
0

AW: WICHTIG! Kein pures Katzenfutter für Igel!

Zusätzlich empfiehlt es sich den Igels ab und zu Mehlwürmer oder Zophobas zu füttern (gibts in fast jeder Zoohandlung)
Und beim Igeltrockenfutter auf Qualität achten.
Die besten Erfahrungen habe ich mit Igelfutter von der Firma Claus und Pet Factory gemacht! (so hab ich meine Notigel aufgepäppelt!)

Lg Bine
 
Whitesky

Whitesky

Beiträge
19
Reaktionen
0

AW: WICHTIG! Kein pures Katzenfutter für Igel!

Dein Beitrag stimmt soweit, sehr gute Info! ;)

Allerdings ist das Igeltrockenfutter niemals als Einzelfutter zu füttern, das reicht ganz einfach nicht - dieses darf nur als Beifutter gereicht werden.
Zu den Grundnahrungsmitteln (in menschlicher Obhut!) gehören Hunde- und Katzennassfutter, gekochte oder gebratene Eier, natürlich ohne Gewürze oder Öl, gekochtes Geflügelfleisch und angebratenes Hackfleisch, auch ohne Gewürze und Co.
Als Zusatz kann man Weizenkleie, Haferflocken und Igeltrockenfutter untermischen.
Das Füttern von Mehlwürmern, Zophobas, o.Ä. ist möglich, aber nicht zu häufig - wenn überhaupt nur tot.

Niemals Milch, nur Wasser bereitstellen!
Kein Obst, Gemüse, Gewürztes, Süßes usw. füttern.

Lg,
Whitesky
 
Thema:

WICHTIG! Kein pures Katzenfutter für Igel!

WICHTIG! Kein pures Katzenfutter für Igel! - Ähnliche Themen

  • Wichtige Informationen "Alles rund um den Igel"

    Wichtige Informationen "Alles rund um den Igel": Hier findet Ihr wichtige Informationen und Hilfe zum Thema "Alles rund um den Igel". index Bei Fragen stehen wir Euch hier weiterhin gern zur...
  • Ähnliche Themen
  • Wichtige Informationen "Alles rund um den Igel"

    Wichtige Informationen "Alles rund um den Igel": Hier findet Ihr wichtige Informationen und Hilfe zum Thema "Alles rund um den Igel". index Bei Fragen stehen wir Euch hier weiterhin gern zur...