zwei tote Molche

Diskutiere zwei tote Molche im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo, vor etwa drei Monaten ist einer meiner Feuerbauchmolche gestorben. Vorher war er über einen Zeitraum von etwa zwei Wochen immer mal wieder...
L

lithiumionenklaus

Gast
Hallo,
vor etwa drei Monaten ist einer meiner Feuerbauchmolche gestorben. Vorher war er über einen Zeitraum von etwa zwei Wochen immer mal wieder sehr, sehr hektisch im Aquarium rumgeschwommen, irgendwann lag er dann rücklings auf dem Aquariumboden. Bei näherer Betrachtung sah es so aus, als hätte er eine Unfall beim Häuten gehabt, ein Ärmchen war irgendwie in nicht richtig abgelöster Haut festgehangen - kommt sowas öfter vor?
Den zweiten hat es dann vorgestern erwischt. Ich hatte einen kompletten Wasserwechsel gemacht und auch die Pumpenfilter ausgewechselt. Einen oder zwei Tage später saß er ganz kraftlos an Land - außerdem sah er sehr dick und aufgebläht aus, zudem kam es mir so vor, als sei die Kloake angeschwollen, wobei er schon immer recht pummelig war. Den anderen drei Molchen in dem Aquarium geht es prima, insofern glaub ich eher nicht, dass der Gute den Wasserwechsel nicht vertragen hat.
Hat jemand eine Idee, ob ich etwas falschgemacht habe? Gibt es Unfälle beim Häuten oder kann ein Wasserwechsel einen Molch dermaßen mitnehmen, dass er stirbt? Hat der zweite Molche vielleicht was Falsches gegessen oder woran kann das gelegen haben?
Vielen Dank für eure Ratschläge!
 
04.06.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: zwei tote Molche . Dort wird jeder fündig!
Glittermaus

Glittermaus

Beiträge
201
Reaktionen
0
Hallo Klaus :)

Welche Art hast du, Cynops orientalis?

Molche bekommen schnell Pilzerkrankungen(Pilze lieben vor allem warmes, "älteres" Wasser, welche Themperaturen hast du, wie oft wechselt du?), wenn ein Tier befallen ist, hat es sehr oft auf Probleme bei der Häutung.

Molche können untereinander ganz schön ruppig werden, da kann es schonmal zu bösen Verletzungen kommen. Wie groß ist das Becken?

Woher hast du die Tiere und seit wann, wie alt sind sie?

Zu lesen habe ich auch noch etwas interessantes für dich, von dem jeder Amphibienhalter wissen sollte:

Chytridiomykose – Wikipedia
 
L

lithiumionenklaus

Gast
Hallo Glittermaus,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, es handelt sich dabei um Cynops Orientalis. Insgesamt sind derzeit noch drei in einem 60L Aquarium, zuvor waren es vier. Wie alt die beiden waren, weiß ich nicht, da es sich bei diesen beiden um Wildfänge gehandelt hat. Den letzten hatte ich vor etwa drei oder vier Monaten gekauft, der lebt auch noch, die anderen hatte ich schon seit etwa drei Jahren. Ansonsten sind die Molche absolut friedlich miteinander. Normalerweise wechsel ich so alle vier Wochen etwa die Hälfte des Wassers.
Ja, hm, Wassertemperatur ist natürlich so eine Sache, das Aquarium steht recht schattig, es wird an heißen Sommertag aber durchaus mal recht warm. Aber eigentlich hatte ich gerade die Sorge, dass der Wasserwechsel dem Molch nicht gutgetan hat.
Naja, vielleicht waren die beiden wirklich alt.
Kannst Du mir vielleicht noch sagen, wo ich Nachzuchten von Molchen bekommen kann?
Viele Grüße
Klaus
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

*Hähnchen*
Beiträge
3.664
Reaktionen
7
Kann es vilt sein das du zuviele Molche in einem Becke hast Ich kenn mich nicht aus aber 4 Molche in einem 60L Becken?
 
Glittermaus

Glittermaus

Beiträge
201
Reaktionen
0
Hi :bye:
Du solltest öfter Wasser wechseln und die Wärme begünstigt natürlich die Vermehrung von Pilzen und Keimen noch.
Den Filterstrom lenk am besten gegen eine Scheibe, Molche mögen keine direkte, starke Strömung.
Ausserdem sind 60 Liter arg wenig (geht davon auch noch Landteil ab???), da würde ich nicht noch mehr zusetzen.
Was fütterst du denn?
Wenn du mir sagst, woher du kommst, sage ich dir, ob ich einen Züchter (in der Nähe) weiß :D
Allerdings solltest du im Moment nicht nachsetzen, 3 ist schon ne Menge für die Beckengröße, ausserdem weißt du nicht sicher, ob deine anderen Molche nicht auch krank sind, bzw. woran die beiden ersten starben.
Und auf Wildfänge sowieso besser ganz verzichten :)
 
Thema:

zwei tote Molche

zwei tote Molche - Ähnliche Themen

  • Sind meine zwei Molche vielleicht schwanger???

    Sind meine zwei Molche vielleicht schwanger???: Hallo, ich und mein Verlobter sind seit ca. 4 wochen stolze ,,Eltern" von Feuerbauchmolchen... Die ersten zwei haben wir vor ca. 4 Wochen...
  • Zwei Fragen zu meinen Molchen

    Zwei Fragen zu meinen Molchen: Hi. Ich halte seit einiger Zeit 3 Molche. Ich bekam sie, als sie noch sehr klein waren. Mittlerweile weiß ich, daß es sich um zwei Männchen und...
  • Frösche sterben plötzlich über Nacht

    Frösche sterben plötzlich über Nacht: Guten Morgen liebe leute ^^ Ich hab da mal eine Frage. Ich habe , als ich bei meiner Freundin war , Frösche bekommen und diese mit nach hause...
  • Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

    Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot: Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an...
  • Cynops Cyanurus - Weiße Mückelarven plötzlich tot

    Cynops Cyanurus - Weiße Mückelarven plötzlich tot: Hallo Seit gut einem Monat leben drei chinesische Tüpfelbauchmolche(ein Männchen, 2 Weibchen) in unserem Aquarium. Gefüttert werden sie lebend...
  • Ähnliche Themen
  • Sind meine zwei Molche vielleicht schwanger???

    Sind meine zwei Molche vielleicht schwanger???: Hallo, ich und mein Verlobter sind seit ca. 4 wochen stolze ,,Eltern" von Feuerbauchmolchen... Die ersten zwei haben wir vor ca. 4 Wochen...
  • Zwei Fragen zu meinen Molchen

    Zwei Fragen zu meinen Molchen: Hi. Ich halte seit einiger Zeit 3 Molche. Ich bekam sie, als sie noch sehr klein waren. Mittlerweile weiß ich, daß es sich um zwei Männchen und...
  • Frösche sterben plötzlich über Nacht

    Frösche sterben plötzlich über Nacht: Guten Morgen liebe leute ^^ Ich hab da mal eine Frage. Ich habe , als ich bei meiner Freundin war , Frösche bekommen und diese mit nach hause...
  • Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

    Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot: Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an...
  • Cynops Cyanurus - Weiße Mückelarven plötzlich tot

    Cynops Cyanurus - Weiße Mückelarven plötzlich tot: Hallo Seit gut einem Monat leben drei chinesische Tüpfelbauchmolche(ein Männchen, 2 Weibchen) in unserem Aquarium. Gefüttert werden sie lebend...