Installation einer Heizmatte

Diskutiere Installation einer Heizmatte im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Ichbin noch ziemlich neu in der Terrarienscene und muß jetzt das erste Mal ein Becken mit einer Heizmatte versorgen. Habe hier eine 12W-Matte in...
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Ichbin noch ziemlich neu in der Terrarienscene und muß jetzt das erste Mal ein Becken mit einer Heizmatte versorgen. Habe hier eine 12W-Matte in 28 x 28 cm. Sie soll unter das Becken.

Wie mach ich das am besten? Styropor drunter oder wie?

VG Elfriede
 
02.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Installation einer Heizmatte . Dort wird jeder fündig!
T

Tim19951

Beiträge
45
Reaktionen
0
Hi, also erstmal die Frage, was für ein Tier soll in das Terrarium ???
Dann kann ich dir mehr sagen...

LG Tim
 
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Wieso? Hat die Tierart einen Einfluß auf die Anbringung der Heizmatte?

VG Elfriede
 
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Dann bitte ich doch, mir diese Unterschiede genauer zu erklären.

Es sollen übriegens Kleinnager in das Becken.

VG Elfriede
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

*Hähnchen*
Beiträge
3.664
Reaktionen
7
Kleinnager?

Ich nehme mal an Farbmäuse. Da ist aber ein Terra alles andere als empfehlenswert wegen der Luftzirkulation. Und wenn braucht es eine Gute Belüftung Bitte überlege es dir nochmal mit dem Terra wen es Mäuse sein sollen.

Edit: Ich hab grad deinen anderen Treath dazu gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Es gibt eine ganze Reihe von Kleinnagern für die ein Terrarium angebracht ist. Nicht bei allen Kleinnagern ist eine Käfighaltung möglich!

VG Elfriede
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Reaktionen
6
Hi

die Tierart ist sicherlich ganz entscheidend. Wie schon gesagt sind normale Terrarien für viele Kleinnager nicht vernünftig, da zu wenig Luft zirkuliert kann und die Luftfeuchtigkeit bei Tieren die viel Urinieren ein Problem werden kann, das hängt ganz von der Art ab.
Für budelnden Arten ist zB die Einstreutiefe eines Terriums zu niedrig.
Für Nager gibt es daher spezielle Nager Terrarien, manche Nagerarten können allerdings schon in norm. Terrarien gehalten werden.
Die Wärmequelle ist zudem von der Tierart abhängig, wenn diese Tierart am Tage nur Sonnenplätze benötigt, dann ist Licht das gleichzeitig als Heizquelle fungiert einfach natürlicher.
Zum Beispiel würde ich Wärme von untern nur verwenden wenn das zu haltende Tier 24h lang eine höhere Temperatur benötigt als im Zimmer herrscht, was allerdings nur bei sehr wenigen Tieren der Fall ist.

Ich verstehe nicht dein Problem einfach mal zu sagen um was für ein Tier es sich handelt, würde die Sache vereinfachen.

Zudem verstehe ich nicht was du mit dem Styropor willst.
Unter das Terra kommt die Heizmatte (nicht rein), da runter kommt evtl eine Gummimatte die als Ausgleich dient damit sich im Glas keine Spannungen aufbaut. Die Matte muß natürlich diese Wärme auch vertragen.
Ob die Matte reicht kann dir keiner Sagen da es wichtig ist wie groß das zu heizende Becken ist und wieviel Grad es bekommen soll.


Lieben Gruß Mel
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
Hallo,bei vielen Terrarientieren (ich kann nur für Reptilien und Amphibien sprechen ;) ) kann die Verwendung einer Heizmatte sehr gefährlich werden und großen Schaden anrichten.

MfG Hannes
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Reaktionen
6
Stimmt, finde dann aber noch besser als ein Heizkabel im Becken, oder einen Heiztein...., deswegen würde ich es nur unter das Becken legen und das Becken ein paar Tage ohne Tier kontrollieren, aber das sollte man eh immer machen.
Andererseits wenn da wirklich Knirpsmäuse rein sollen ist eine Heizmatte eh überflüssig. Wenn sie nicht erade im eisigen Keller stehen.
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

*Hähnchen*
Beiträge
3.664
Reaktionen
7
er hat irgentwas von 15-16° geschrieben im anderen Thema Link Siehe oben hab ich schon mal gepostet ^^
 
Thema:

Installation einer Heizmatte

Installation einer Heizmatte - Ähnliche Themen

  • Heizmatte senkrecht befestigen?

    Heizmatte senkrecht befestigen?: Hiho, hab mal ne Frage, möchte in meinem Aufzuchtrack die Heizmatte senkrecht anbringen. Wie kann ich die Heizmatte am besten fixieren? Kleben...
  • Heizmatte

    Heizmatte: Werde mir bald eine Gottesanbeterin zulegen und die braucht ja die Wärme von 25-30Grad da wollt ich mal fragen ob ich diese Wärme mit einer...
  • Frage zu Heizmatten

    Frage zu Heizmatten: Hab mal ne Frage bezüglich Heizmatten ... eigentlich mag ich die ja nicht so wirklich aber grade in der kalten Jahreszeit wäre es wohl abend net...
  • JBL Heizmatte

    JBL Heizmatte: Ein ganz schnelles "Hallo" in die Runde. Ich bräuchte eure Erfahrungen. Und zwar geht es um die Heizmatte von JBL, 15 Watt, 29 x 34 cm. Hat die...
  • Heizkabel oder Heizmatte?

    Heizkabel oder Heizmatte?: Moin! Wie lang muss eigentlich so ein Heizkabel sein? gibts da ne "Formel"? Pro m² .... Kabel? Und wie sieht das mit den Matten aus von z.B...
  • Heizkabel oder Heizmatte? - Ähnliche Themen

  • Heizmatte senkrecht befestigen?

    Heizmatte senkrecht befestigen?: Hiho, hab mal ne Frage, möchte in meinem Aufzuchtrack die Heizmatte senkrecht anbringen. Wie kann ich die Heizmatte am besten fixieren? Kleben...
  • Heizmatte

    Heizmatte: Werde mir bald eine Gottesanbeterin zulegen und die braucht ja die Wärme von 25-30Grad da wollt ich mal fragen ob ich diese Wärme mit einer...
  • Frage zu Heizmatten

    Frage zu Heizmatten: Hab mal ne Frage bezüglich Heizmatten ... eigentlich mag ich die ja nicht so wirklich aber grade in der kalten Jahreszeit wäre es wohl abend net...
  • JBL Heizmatte

    JBL Heizmatte: Ein ganz schnelles "Hallo" in die Runde. Ich bräuchte eure Erfahrungen. Und zwar geht es um die Heizmatte von JBL, 15 Watt, 29 x 34 cm. Hat die...
  • Heizkabel oder Heizmatte?

    Heizkabel oder Heizmatte?: Moin! Wie lang muss eigentlich so ein Heizkabel sein? gibts da ne "Formel"? Pro m² .... Kabel? Und wie sieht das mit den Matten aus von z.B...