Welches Tier könnte zur mir passen?

Diskutiere Welches Tier könnte zur mir passen? im Steppenlemminge Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo, ich wusste nicht wohin, also schreib ich einfach mal hier. (Da ich Lemminge auch sehr faszinierend finde *g*) Wie oben schon steht, bin...
H

Huda

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

ich wusste nicht wohin, also schreib ich einfach mal hier. (Da ich Lemminge auch sehr faszinierend finde *g*)

Wie oben schon steht, bin ich seit ner Weile am grübeln, was für ein Tier, bzw. welche Tiere ich mir holen könnte.

Da ich mit Katzen schon lange Erfahrung habe, waren eigentlich zwei Maikätzchen-Schwestern geplant - nur hat mein Mann neuerdings eine Allergie gegen Katzen. Also such ich jetzt ersatzweise was anderes, was zu mir (oder uns) passt.

Hunde möchten wir nicht. Aquarium möchte ich nicht.

Was möglichst gegeben sein sollte ist folgendes: (wobei "möglichst ja immer Ansichtssache ist)
- Wär schön, wenn das Tier "zum Anfassen" wäre, muss aber nicht, kommt drauf an (soviel wie bei Hund oder Katze kann man bei anderen Haustieren wohl eh nicht anfassen, oder??)
- Das Tier sollte möglichst wenig Arbeit machen
- Das Tier sollte möglichst wenig Platz brauchen (in die Höhe geht ja immer, aber nicht so sehr in die Breite...da ziemlich kleine Wohnung)
- Das Tier sollte Freilauf entweder nur innerhalb der Wohnung brauchen oder angeleint im Wald oder so

Ich weiß noch nicht, ob ich überhaupt ein Tier wieder haben will, denn wenn dann will ich ihm natürlich auch den nötigen Platz und genug Aufmerksamkeit geben...
Aber vielleicht habt ihr ja Ideen für mich?

Würd mich freuen, danke!

Huda
 
31.05.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welches Tier könnte zur mir passen? . Dort wird jeder fündig!
Vize-Chef

Vize-Chef

Leseratte
Beiträge
460
Reaktionen
0
Hi!Ein Kaninchen?
Sie machen nicht viel Arbeit(Also:Auslauf in der Wohnung mindestens 1 Stunde am Tag,ein Kanickel braucht 2m² Platz...)usw.Ach ja,wenn, dann mindestens 2!
Sie sind wirklich suuuuuuuuuuuper süß.


Mäuse?Farbis sind sehr süß-aber erst PERSISCHE WÜSTENMÄUSE!!!
Sie werden zahm,sind hübsch und süß...LG!


 

Anhänge

H

Huda

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

an Kaninchen hatte ich auch gedacht. Hatte auch früher vor ca. 10 Jahren mit meinem Bruder zusammen mal zwei bei meinem Opa im alten Schweinhuck. *g* Aber die hab ich dann wegen der Entfernung natürlich nur zwei drei Mal im Monat gesehen... Also hat er sich im Wesentlichen gekümmert.

Nur leider war er halt früher Bauer und fand es normal, sie dann nach einem Jahr schlachten zu lassen ohne Vorankündigung... Sonst hätte ich meinen Vater gebeten sie zu uns zu holen, wenn ich's gewusst hätte...

Dass die 2m² brauchen hab ich gelesen und das ist auch mein Problem dabei! Ein Gehege in der Größe passt hier leider nicht. Bzw. die einzige Stelle, wo ich ca. 1,5 m² hätte, ist ziemlich dunkel und meistens Mitten in der Zugluft. Hab Angst, dass die Tiere dann krank werden...

Könnte ich denn auch einen kleineren Käfig nehmen, wenn ich sie viel im Zimmer laufen lasse sobald ich zuhause bin?
Auf Bildern hab ich immer so schöne große Zimmergehege von drei, vier, fünf oder noch mehr Quadratmetern gesehen.

Und stubenrein werden die oft ja auch nicht, oder? Hab bei ner Freundin gesehen, dass immer das ganze Sofa mit kleinen Kaninchenkügelchen (Kot) besäht war...


Ansonsten hab ich auch schon an Ratten oder Mäuse gedacht, aber ich kann ganz schwer einschätzen, wieviel Arbeit die machen.
Und wie ist das mit der "Geruchsbelästigung"? hehe, hoffe das hört sich nicht so blöd an, aber die Tiere können eigentlich nur im Wohnzimmer sein, also sollte es schon einigermaßen sauber und geruchsarm sein... (Vor allem, weil mein Mann sonst nicht mitspielt... Ich selbst gewöhne mich eigentlich schnell an gewisse Gerüche...)
 
H

Huda

Beiträge
12
Reaktionen
0
Das Kaninchen ist übrigens richtig süß! Hat glaub ich so einen Kopf wie das von meinem Bruder, wenn ich mich recht erinnere. Das hatte glaub ich auch ganz schwarze Ohren *g*
 
flinho

flinho

Beiträge
190
Reaktionen
0
Frettchen wären vielleicht auch eine Möglichkeit?:bye:
 
Silush

Silush

Beiträge
213
Reaktionen
5
Hallo,

schau Dir einmal diese -hier sehr oft verlinkte- Seite zu Zwergkaninchen an: Kaninchen Info

Zwergkaninchen immer mindestens zu zweit halten. Am besten kastriertes Männchen und ein Weibchen. Sie brauchen allerdings 2 m² pro Tier dauerhaften Auslauf, also 24 Stunden am Tag. Meistens machen Kaninchen dort hin, wo es ihnen gerade passt bzw. wo man sie hinlässt.
Meine beiden sind allerdings in ihren Käfig gegangen, wenn sie mussten. Mittlerweile leben sie aber in Außenhaltung.

Auch sind Kaninchen dämmerungsaktiv, d.h. sie können abends und mitunter auch nachts ziemlich Radau machen.

Wenn man den Käfig bei Wohnungshaltung 1-2 x die Woche sauber macht, ist der Geruch gering. Sie kötteln meist in den ganzen Käfig, manche machen aber nur in eine Ecke, die man täglich reinigen muss.

Liebe Grüße,

Silush
 
Kralle

Kralle

Beiträge
914
Reaktionen
0
Hi :bye:,

Könnte ich denn auch einen kleineren Käfig nehmen, wenn ich sie viel im Zimmer laufen lasse sobald ich zuhause bin?
Nein, das geht nicht (4qm müssen es schon sein bei zwei Kaninchen). Kaninchen sind wie oben schon geschrieben vor allem dämmerungsaktiv und auch nachts ganz munter und sie wollen durch die Gegend springen, wenn sie es wollen (sprich: auch nachts) und nicht nur dann, wenn du ihnen Auslauf geben kannst.

Meerscheinchen brauchen nicht so viel Plazt wie Kaninchen. Für zwei Meerschweinchen, die auch Auslauf bekommen, reicht ein Gehege mit einer Fläche von 1,5qm; doch Meerschweinchen haben keine bestimmten Stellen, wo sie hinmachen - sie machen überall hin.

wenn du 1,5qm Platz für ein Gehege hast, dann wären Farbmäuse oder Ratten wirklich nicht schlecht. Der Nachteil an diesen Tieren ist halt, dass sie (oder besser gesagt ihr Urin) ziemlich stark riecht (stinkt ;)).

Ich kann dir auch die persischen Rennmäuse vorschlagen. Die sind größer als die "normalen" mongolischen Rennmäuse, brauchen ein hohes Gehege, was aber natürlich auch eine gewisse Grundfläche erfordert (1,5qm reichen aber), und werden, wenn man sich mit ihnen beschäftigt, auch recht zutraulich. Vor allem riechen sie weniger als Ratten oder Farbmäuse.
Hier mal ein Link dazu: Persische Rennmäuse

P.S: Super, dass du dich vorher so gut informierst :)!
 
J

jonas95

Beiträge
2
Reaktionen
0
kleiner tipp

hallo,
ich habe mal gehört von meiner tante, dass es katzen geben soll die zwar einiges kosten aber bei menschen keine alergien auslösen wegen ihren speziellem fell...

chiao hoffe ich konnte weiterhelfen,
jonas
 
flinho

flinho

Beiträge
190
Reaktionen
0
Ja ich glaube das sind Sibirische Waldkatzen!
Die dürften keine Allegien auslösen:bye:
 
B

Bridiam

Beiträge
152
Reaktionen
0
Ratten wären auch nicht schlecht .an deiner stelle würde ich RATTEN KAUFEN.bridiam
 
Rennmausfan

Rennmausfan

Beiträge
1.053
Reaktionen
2
Hallo Bridiam. Schön, dass du dich aktiv im Forum einbringst. Dieser Thread ist allerdings von 2009, die Threaderstellerin möglicherweise nicht mehr im Forum aktiv.

Viele Grüße,

Rennmausfan
 
Thema:

Welches Tier könnte zur mir passen?

Welches Tier könnte zur mir passen? - Ähnliche Themen

  • (Haltung) Schon wieder Drama im Lemmighaushalt =((( 3 Tiere, nun 3 Terris

    (Haltung) Schon wieder Drama im Lemmighaushalt =((( 3 Tiere, nun 3 Terris: Hallo Leute Ich hab mich hier angemeldet, weill ich langsam nicht mehr weiter weiss. Wir haben 3 Lemminge (Weibchen, Geschwister gekauft), die...
  • Woher bekomme ich ein Tier?

    Woher bekomme ich ein Tier?: Woher bekomme ich ein Tier? Vor der Anschaffung eines Tieres ist jeder Mensch verpflichtet, sich über die Bedürfnisse seines zukünftigen...
  • wieviel Saftfutter pro Tier und Tag?

    wieviel Saftfutter pro Tier und Tag?: Hallo zusammen, ich grüble jeden Tag, ob ich meinen Lemmis nun zu viel, zu wenig oder genau die richtige Menge Frischfutter gebe. Bei...
  • wie haltet ihr eure Tiere auseinander? + Streit

    wie haltet ihr eure Tiere auseinander? + Streit: Hallo zusammen, ich war auf der Suche nach einem gescheiten Lemming-Forum und bin so über euch gestolpert und hoffe auf informativen Austausch...
  • Tiere im Heu, meine armen Lemminge

    Tiere im Heu, meine armen Lemminge: Hallo, also meine Lemminge hatten beide kleine Tierchen an ihrem Körper, die sie irgendwie angeknabbert haben. Bin dann mit den bieden armen zum...
  • Tiere im Heu, meine armen Lemminge - Ähnliche Themen

  • (Haltung) Schon wieder Drama im Lemmighaushalt =((( 3 Tiere, nun 3 Terris

    (Haltung) Schon wieder Drama im Lemmighaushalt =((( 3 Tiere, nun 3 Terris: Hallo Leute Ich hab mich hier angemeldet, weill ich langsam nicht mehr weiter weiss. Wir haben 3 Lemminge (Weibchen, Geschwister gekauft), die...
  • Woher bekomme ich ein Tier?

    Woher bekomme ich ein Tier?: Woher bekomme ich ein Tier? Vor der Anschaffung eines Tieres ist jeder Mensch verpflichtet, sich über die Bedürfnisse seines zukünftigen...
  • wieviel Saftfutter pro Tier und Tag?

    wieviel Saftfutter pro Tier und Tag?: Hallo zusammen, ich grüble jeden Tag, ob ich meinen Lemmis nun zu viel, zu wenig oder genau die richtige Menge Frischfutter gebe. Bei...
  • wie haltet ihr eure Tiere auseinander? + Streit

    wie haltet ihr eure Tiere auseinander? + Streit: Hallo zusammen, ich war auf der Suche nach einem gescheiten Lemming-Forum und bin so über euch gestolpert und hoffe auf informativen Austausch...
  • Tiere im Heu, meine armen Lemminge

    Tiere im Heu, meine armen Lemminge: Hallo, also meine Lemminge hatten beide kleine Tierchen an ihrem Körper, die sie irgendwie angeknabbert haben. Bin dann mit den bieden armen zum...