Mäxi ist wieder da

Diskutiere Mäxi ist wieder da im Allgemeines Forum im Bereich Schildkröten; Hallöchen Am Samstag hat mein Mann im Garten einen großen Stein aus dem Beet holen wollen . Dieser entpuppte sich nach einem Bad im warmen...
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen

Am Samstag hat mein Mann im Garten einen großen Stein aus dem Beet holen wollen . Dieser entpuppte sich nach einem Bad im warmen Wasser aber als Schildkröte ;) .
Mäxi war voller Erde . Nach dem Bad hat sie gleich Pipi gemacht und sich dann erst mal unter unserer Heizung ausgeruht .
Als wir gestern Mittag dann 20°C hatten , haben wir sie in den Garten gesetzt . Sie hat sich dann gleich über unseren jungen Löwenzahn hergemacht . Auch den Klee ließ sie sich schmecken :) .
Heute ist sie noch etwas träge . Aber das gibt sich bestimmt noch . Wir haben jetzt auch einen Keramikwärmestrahler für sie angebracht . Bei dem Wetter bevorzugt sie aber das Bad in der Sonne .

Wollte euch nur auf dem Laufenden halten .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 
S

SilentAngel

Gast

AW: Mäxi ist wieder da

Hi Svani :bye:

das freut mich zu lesen :) Schön, dass Mäxi gesund wieder aufgetaucht ist.
Und ich freu mich auch, wenn du uns auf dem Laufenden hältst ;)
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo
Mäxi hat wirklich einen riesigen Appetit . Naja , kann man ja verstehen , nach 5 Monaten fasten :teeth: . Der Darm hat nun auch wieder seine Tätigkeit aufgenommen . Da kommt ganz schön was zusammen , bei den Mengen , die sie so vertilgt ...:crazy: . Ich häng mal noch Fotos ran . Einmal ihr Schlafplatz in unserem Beet und einmal beim Salatschmaus .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 

Anhänge

  • Garten , Frühjahr 07 010.jpg
    Garten , Frühjahr 07 010.jpg
    199,8 KB · Aufrufe: 144
  • 3.4.07 002.jpg
    3.4.07 002.jpg
    128,1 KB · Aufrufe: 144
frogeater

frogeater

Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Warum bekommt er denn überhaupt Salat?
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo

Sie bekommt ab und zu Salat , weil unser Löwenzahn noch nicht die Mengen hergibt , die ihren gewaltigen Appetit stillen . Ich weiß , daß Schildkröten möglichst nur Naturkräuter bekommen sollten , aber gegen ein Salatblatt , ab und an zur Abwechslung , dürfte ja nix dagegensprechen . Zumal Wildkräuter , wie gesagt , noch nicht in rauen Mengen zu bekommen sind .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 
S

SilentAngel

Gast

AW: Mäxi ist wieder da

:bye:

Na, wie gehts euch?
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo Janina

Danke der Nachfrage .
Uns geht es gut .:)
In der Zeit , in der es so warm war , hat Mäxi den ganzen Tag gefressen , wie eine Irre :crazy: .
Im Moment ist es ja etwas kühler , da bleibt sie eher unter ihrem Busch oder in der ( extra von meinem Mann gebauten und von meinem Sohn bemalten ) Luxusübernachtungskiste .
Wenn es Nachts nicht so kalt ist , hat sie allerdings einen anderen Lieblingsschlafplatz , auch wenn ihr dieser etwas zu klein ist ....
Vieleicht mag sie den Geruch :teeth:
( siehe Foto )
Liebe Grüße , Svani :bye:
 

Anhänge

  • Niklas 8. Geburtstag 037.jpg
    Niklas 8. Geburtstag 037.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 111
frogeater

frogeater

Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

:rofl: :rofl: :rofl: geniales Foto ;)
 
S

SilentAngel

Gast

AW: Mäxi ist wieder da

Hi :bye:

Klasse Foto :irre: :crazy:
Ich denke mal, sie mag den Schuh, gerade weil er so eng ist. Vielleicht kannst du ihr eine ähnlich enge Höhle in ihrer Schlafkiste bieten. Zum Beispiel eignen sich dazu gut halbe Korkröhren, die du im Internet oder im Zoogeschäft bekommst. Die muss dann aber so flach sein wie der Schuh :D Du kannst sie mit Laub Stopfen, dann kann Mäxi sich da rein graben.

Gibts auch ein Bild der toll bemalten Schlafkiste?
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo :)

Ein Foto , oder Fotos von der Kiste mach ich , wenn ich meine neue Kammera habe . So eine Röhre hatten wir schon in der Hand , fanden sie aber zu eng . Da hatten wir die ( mit Erde und Sand gefüllte ) Schlafkiste aber noch nicht . Jetzt könnten wir Mäxi ja eine hinein tun . sie könnte sich ja dann nach " Bedarf " drunter graben .

liebe grüße , Svani :bye:
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo

Hier nun die Fotos von der Kiste :

Leider hat der heftige Regen die Bemalung meines Sohnes abgewaschen :rolleyes: .Da muß wohl das nächste Mal wasserfeste Farbe drauf ...
Eine Korkröhre ist noch nicht drin . Mäxi muß erst einmal mit dem Plastikhäuschen Vorlieb nehmen . Aber sie schläft ganz gern darin .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 

Anhänge

  • P6120001.JPG
    P6120001.JPG
    143,2 KB · Aufrufe: 89
  • P6120002.JPG
    P6120002.JPG
    141,4 KB · Aufrufe: 89
  • P6120003.JPG
    P6120003.JPG
    121,8 KB · Aufrufe: 90
  • P6120004.JPG
    P6120004.JPG
    117,5 KB · Aufrufe: 90
S

SilentAngel

Gast

AW: Mäxi ist wieder da

Huhu :bye:

Die Kiste habt ihr schön gebastelt ;) Was mir etwas fehlt, ist die Aufwärmmöglichkeit. Die Kiste ist gut als Versteck, aber sie wärmt sich nicht selbst auf und speichert auch keine Wärme. Was macht Mäxi zum Beispiel im Moment - hier bei uns sind es 13 Grad und Regen. So häufig, wie wir in Deutschland Regen und niedrige Temperaturen haben, da wird Mäxi auf Dauer ohne zusätzliche Wärme krank.
Variante eins wäre, einen Frühbeetkasten zu kaufen. Diesen kann man mit Strom und einer Lampe, alternativ auch mit einem gefüllten schwarzen Wasserkanister ausstatten, um für mehr Wärme zu sorgen (wobei die Möglichkeit mit der Lampe die bessere ist).
Alternativ könnt ihr aus alten Fenstern und Holz selbst eine größere Hütte bauen, die dann auch mit Strom oder der Wasserkanisterheizung ausgestattet werden kann. Ich kann dir gern mal ein paar Bilder und Anregungen raus suchen, wenn du magst :)

Ich hab auch deine Bilder von Mäxi im Bilderthread gesehen :) Erdbeeren sollten bitte eine sehr seltene Ausnahme bleiben, sie stören nämlich wie alles Obst die Verdauung. Ansonsten schaut Mäxi sehr fit in die Kamera ;)
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallöchen :bye:

Mäxi hat im Garten einen Keramikstrahler , unter dem sie sich gerne aufwärmt .
Ich häng mal Fotos mit dran .
Auf dem ersten Bild ist sie noch naß , da sie durch den Regen gelaufen ist . Nach dem sie sich aufgewärmt hat , frißt sie dann .
Erdbeeren bekommt sie selten , den Erdbeermund hatte sie von einer , die meinem Sohn runtergefallen ist . Sah nur so Vampiermäßig aus , dass ich es fotografieren mußte :teeth: .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 

Anhänge

  • P6170001.JPG
    P6170001.JPG
    146,7 KB · Aufrufe: 81
  • P6170008.JPG
    P6170008.JPG
    170,2 KB · Aufrufe: 81
  • P6170007.JPG
    P6170007.JPG
    147,9 KB · Aufrufe: 78
S

SilentAngel

Gast

AW: Mäxi ist wieder da

Huhu :bye:

Prima

Ist die Lampe unter einem Tisch angebracht? Sitzt sie dort gern drunter? Ich habe bisher eher gehört, dass Schildkröten leuchtende Lampen Dunkelstrahlern vorziehen. Habe ich selbst aber noch noch nicht ausprobiert ;)
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo :)

Genau , das siehst du richtig . Die Lampe ist ein Keramikstrahler , wird sauheiß ( Wir haben die Höhe aber ausgetestet ) und hängt unter einem Tisch , der unter einer Pergola mit Dach steht ( wegen Regensicherheit ) .
Gerne ist relativ . Wenn die Sonne scheint , geht sie gar nicht drunter , klar .
Wenn aber so ein gräßliches , feuchtes Wetter ist , sitzt sie zum Aufwärmen gerne darunter , frißt dort und erledigt dann noch ihr Geschäft:crazy: . Dann verzieht sie sich aber meißtens unter " ihren " Busch , oder in ihre Kiste .
Aber nun ist ja , Gott sei Dank , wieder bestes Schildkrötenwetter .
Ich hätte da aber mal eine andere Frage :
Wir haben das Gefühl , das Mäxi gerne unseren Kontakt sucht . Wenn wir nach Hause kommen , stürmt sie immer zu uns . Wenn wir im Garten sind , läuft sie am liebsten zwischen unseren Beinen herum . Je mehr Beine , desto besser :irre: . Ist das normal , oder ist das eher ein Zeichen , daß sie einen Partner braucht ?
Bei meinen Eltern war das Gehege nicht direkt am Haus wie bei uns . Sie konnten daher dieses Verhalten nicht beobachten .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 
frogeater

frogeater

Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo,es gibt in der Tat Schildkrötenhalter die der Meinung sind,Einzelhaltung bei Jungtieren führe zu Verhaltensstörungen.
Auf alle Fälle wäre es mit Sicherheit nicht schlecht,wenn Mäxi in eine Gruppe integriert werden würde.
Desweiteren sollte die Schildkröte eine überdachte Aufwärmmöglichkeit ohne Zugluft Aufwärmmöglichkeit haben(Frühbeet!!).Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen,dass Mäxi sich bewusst dorthin begibt um sich aufzuwärmen.Schildkröten verbinden Wärme immer mit Licht.Wärme ohne Licht gibt es für sie nicht.Daher werden sie den Platz unter einem Keramikstrahler nicht bewusst aufsuchen um sich auf Vrzugstemperatur zu bringen.
Gruß,Hannes
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo

Hm , dachte ich mir schon , daß sie da eher zufällig drunter landet . Sie hat es zwar offensichtlich genossen und ja auch gefressen und ge... , aber wenn es nicht das richtige für sie ist , haben wir die Kohle für den Strahler wohl in den Wind geschossen :confused: .
Ich werde mal nach einem geeigneten Frühbeet Ausschau halten . Habt ihr da mal einen Tipp , wie groß das sein soll und wo ich eins bekomme ? Oder habt ihr vieleicht Bilder von euren Frühbeeten ? Und muß dann da noch eine Wärmelampe hinein ? Und wenn ja , was denn dann für eine ?
Ups , so viele Fragen :rolleyes: . Aber wir wollen ja schließlich das Beste für Rennkröte Mäxi :teeth: .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 
frogeater

frogeater

Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo,du wirst wahrscheinlich gleich vom Schlag getroffen,aber so sind die Preise nun mal ;)
www.samenkiste.de
Da habe ich auch meines her.Die Kohle für den Strahler habt ihr nicht in den Wind geschossen.Zusammen mit einem Thermotimer kann dieser super als Nachtheizung dienen.Zusätzlich sollte im Frühbeet noch einige Stunden am Tage eine handelsübliche Spotlampe (am besten Par38) angemacht werden.Diese gibts in jedem Baumarkt und werden von fast allen Schildkrötenhaltern verwendet.
Unter www.villa-testudo.de
www.schilditreff.de
www.testudo-farm.de
finden sich schöne Beispiele.Desweiteren kann ich dir dann noch das Buch von Marion Minch "Freilandanlagen für Schildkröten" wärmstens ans Herz legen.

Schöne und hoffentlich hilfreiche Grüße,Hannes :bye:
 
Svani

Svani

Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo Hannes :)

Du hast Recht . Bei den Preisen für ein Frühbeet , wäre ich rückwärts umgefallen , hätte ich nicht auf einem Stuhl gesessen :err:.
Jetzt sag bitte nicht , dass ich mich vor der Anschaffung von Mäxi eben besser informieren hätte sollen .
Wir haben sie ja von meinen Eltern übernommen . Dort lebte sie immerhin 21 Jahre im Freien , ohne Frühbeet . Wir möchten natürlich , dass es Mäxi gut geht . Aber im Moment können wir uns wirklich nicht so ein teures Teil leisten .
Ich zeige die ( wirklich sehr interessanten ) Seiten mal meinem Mann . Vieleicht hat der dann ein paar Ideen , was wir bauen können .
Wir lassen den Strahler natürlich erst mal hängen und hoffen , dass Mäxi ihn weiterhin aufsucht ( wenn auch nur zufällig ) um sich aufzuwärmen .
Im Moment ist es ja sehr heiß draußen und unser Garten ist ja ziemlich Zugluftfrei , da er von allen Seiten ummauert ist . Dadurch staut sich die Hitze da sehr gut ( für uns manchmal zu heiß ! ) .
Trotzdem Danke für die Infos .

Liebe Grüße , Svani :bye:
 
frogeater

frogeater

Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäxi ist wieder da

Hallo,tauscht den Strahler gegen einen aus,der Wärme und Licht abgibt.Dann wird sich Mäxi wenigstens erstmal gezielt auch bei schlechtem Wetter "sonnen" können ;)
Gruß,Hannes
 
Thema:

Mäxi ist wieder da

Mäxi ist wieder da - Ähnliche Themen

Fehlhaltung kompensieren? Schildkröten-Newbie sucht MentorInnen und Unterstützung: Hallo liebe Schildkrötenfreunde und -Freundinnen, ich bin vor ca. einer Wochen zu einer griechischen Landschildkröte gekommen. Das Tier lebte bei...
Meerschweinchen Dame frisst nicht richtig: Hey ihr lieben, wir sind etwas verzweifelt. Unsere Maus robyn hat dieses Jahr kein wirklich gutes Jahr. . . Erst ist im August ihr langjähriger...
Artenbestimmung: Hallo, ich bin neu hier und durch Zufall auf dieses Forum gestoßen, da ich eigentlich noch Ideen und Anregung für die Gestaltung unseres...
Ich bin gnaz neu hier....: ... habe aber schon lange Schildkröten. Ich habe leider nicht die richtige "Vorstellungs-" Rubrik gefunden und tue das jetzt einfach mal hier...
Beheizen einer Erdhöhle: Hallöchen ihr Lieben, am Anfang erst einmal was Erfreuliches: Habe meine Hildi nun nach zweieinhalb Monaten verkürzter Starre aus dem Kühli...
Oben