Problem mit HQL 80 W - Lampe bei Furcifer Lateralis

Diskutiere Problem mit HQL 80 W - Lampe bei Furcifer Lateralis im Leguane, Chamäleon, Warane, Eidechsen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hi, ich hab mir gestern ein Furcifer Lateralis mit Terrarium und allem drum und dran gekauft. Nun habe ich aber ein Problem. In der Literatur, die...
F

fatal_Encounter

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hi, ich hab mir gestern ein Furcifer Lateralis mit Terrarium und allem drum und dran gekauft. Nun habe ich aber ein Problem. In der Literatur, die ich mir geholt habe, steht die Mindestgröße des Terrariums (30x40x60) und die dazu passende Lampe, nämlich HQL 50 W.
Da ich aber ein etwas größeres Terrarium gekauft habe (40x50x80), meinte der Verkäufer zu mir, dass eine HQL 80 W - Lampe da wohl besser wäre.
Nun habe ich das Problem, dass die Lampe zwar für 3 Minuten angeht und dann wieder aus für 5 -10 Minuten, kann es sein, dass die falsch angeschlossen ist?
Habe Minus direkt an die Fassung angeschlossen und Plus geht erst über das Steuergerät (oder ist das bei den Dingern egal welches man über das Steuergerät schickt?) Wenn ich nach 5 Minuten oder so, das Steuergerät etwas bewege, dann geht die Lampe wieder für kurze Zeit an. Sehr sehr komisch das Ganze...

kann mir vielleicht jemand von euch helfen, denn das kleine Tierchen braucht Wärme...

mfg

Thomas
 
Phyllobates

Phyllobates

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit HQL 80 W - Lampe bei Furcifer Lateralis

Hi
Überprüfe nocheinmal ab du sie Richtig angeschlossen hast und sonst bring die Fassung zurück.
Nur mal so eine Frage aber welcher oberintelligente Mensch sagt, dass man Teppichchamelions in einem Terrarium der Maße 30*40*60 halten kann??:wallbash:
LG Peter
 
F

fatal_Encounter

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit HQL 80 W - Lampe bei Furcifer Lateralis

danke erst mal für die schnelle Antwort, hab vorhin noch mal umgesteckt, da das Steuergerät für 50 und für 80 Watt gebaut ist, hab die mal über 50 W angeschlossen und da blieb sie auch eine Stunde lang an, aber die Lampe gibt dann halt etwas wenig Wärme ab. Jedenfalls ist sie auch bei 50 W nach einer Stunde ausgegangen, das Steuergerät war glühend heiß, es lag mit der größten Fläche oben auf dem Terrarium (Glas) drauf, dann hab ichs auf die Seite gelegt und bei 50 W auf der Seite bleibt es die ganze Zeit an, wird aber trotzdem glühend heiß. Ist das normal?
Ich versuch jetzt noch mal 80 W und dann auf der Seite, denn etwas mehr Wärme sollte schon sein.

in dem Buch "Chamäleons Drachen unserer Zeit" ISBN 3-931587-03-7 steht bei Furcifer Lateralis, ich zitiere : "... Die Unterbringung des Teppichchamäleons sollte in Terrarien der Größe L30xT40xH60 cm erfolgen..."

LG Thomas
 
Dunkelwesen

Dunkelwesen

Beiträge
935
Punkte Reaktionen
2

AW: Problem mit HQL 80 W - Lampe bei Furcifer Lateralis

Hey

HQL strahler sind völlig ungeeignet!

Das die Lampe aus geht liegt am Überhitzungsschutz.

Am besten fährt man mit UV-Lampen aus dem Zoofachhandel.

T-Rex oder Zoo Med!

Gru? Tobi
 
Thema:

Problem mit HQL 80 W - Lampe bei Furcifer Lateralis

Problem mit HQL 80 W - Lampe bei Furcifer Lateralis - Ähnliche Themen

Tropiocolotes steudneri füttern?: Liebe erfolgreiche Tropiocolotes-Halter! Mir wurde vor 5 Tagen ein Tropiocolotes (vermutl. steudneri, männlich) gebracht. Das Tier tauchte...
Aquarieneinrichtung (insb. UV-Lampe) für Rotwange?: Hallo! Leider musste ich eine meiner 4 ca. 25 Jahre alten, ganzjährig im Teich gehaltenen Trachemys scripta elegans wegen Unverträglichkeit mit...
Sonnenplatz-Problem: Hi, ich habe eines meiner Aquarien etwas vergrößert und musste daher etwas umstellen. Meine beiden haben daher zunächst einen provisorischen...
Hilfe für Frühbeetausstattung: Hallo zusammen, ich bin noch nicht allzu lange in diesem Forum und erst seit 4 Monaten stolzer Besitzer drei einjähriger THB´s. Zu meiner...
Lucky Reptile Bright Sun UV 70 Watt kaum warm - kaputt oder normal?: Hallo, vielleicht könnt ihr mir raten: Ich hab kürzlich das Turtle Set mit einer Lucky reptile bright Sun UV jungle 70W gekauft, und über die...
Oben