Mäus mit gebrochenem Fuß?

Diskutiere Mäus mit gebrochenem Fuß? im Maus: Ratgeber Forum im Bereich Mäuse; Hi ich hab heut meine kleinen Mäuse in einen neuen Käfig und die eine kleine Mäus ist von ganz oben runter gefallen und hat sich den Fuß so...
Poldigirl

Poldigirl

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Hi

ich hab heut meine kleinen Mäuse in einen neuen Käfig und die eine kleine Mäus ist von ganz oben runter gefallen und hat sich den Fuß so komisch verränkt und jetzte steht der so komisch ab.
Soll ich deswegen mit ihr zum TA fahren?
Meine Eltern haben gesagt das ma da nix mehr machen kann und ich soll sie nicht quälen und gleich meiner Katze geben. :-(
Kann mir jemand helfen???
Danke scho ma im vorraus.
 
S

sPeEeD

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Deine Eltern scheinen ja nicht sehr Mäuse freundlich zu sein, denn auf sie hören würd ich schon gar nicht wenn da so Sprüche kommen wie "Geb sie der Katze"

Find ich gerade bei solchen Situation recht unpassend, wenn man sich Gedanken um seine Tiere macht, die man lieb gewonnen hat.

Aber mal zurück zum Thema, ich bin selber nicht so Mäuseerfahren, aber ich würde trotzdem erstmal zum TA fahren, wer weiss ob es einen Mini-Gips gibt oder viell hat sie sich den verstaucht (ok wenn er komisch absteht ist das wohl eher unwahrscheinlich)
aber wenn du jetzt nicts machst, machst du dir evtl. nur Vorwürfe wieso du es nicht probiert hast und das beste für sie getan hast.

TA Gebühren sind eh generell nicht so teuer und FALLS man da nichts mehr machen kann, sollte man sie einschläfern und vernünftig begraben!!!
und sowas wie "der Katze vorwerfen" find ich echt schlimm, wobei es ja deine Eltern waren und nicht du ...


Hoffe konnte dir helfen LG! ~
 
S

sPeEeD

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Wobei ich natürlich dazu sagen muss, das morgen Feiertag ist und dann das WE kommt und ich nicht eure Öffnungszeiten vom TA kenne ...
Erst Montags zu gehen könnte natürlich auch fatal sein!

Also bezüglich Feiertage und WE wäre ich einfach heute mal zum TA gegangen oder hätte da angerufen, nun ist es natürlich schon eine blöde Situation ...

Aber Notfalls frag Seven mal, sie weiss auf alle Mauseprobleme ne Antwort ;)
*Seven Fan bin*
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Das Tier sollte in jedem Fall zum TA. Viel kann man bei Brüchen nicht machen, aber bei Verrenkungen könnte man in den ersten 24h noch was retten.
Aber selbst wenn der Bruch schief verheilt, kann die Maus noch ein lebenswertes Leben führen, Wichtig ist nur, daß er überhaupt verheitl und dafür muß das Bein ruhiggestellt werden und die Maus sollte sich so wenig wie möglich bewegen...


Angelus
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

@Speed: Danke schön :bye: Aber allwissend bin ich ganz sicher nicht ;), und gegen eine Koryphäe wie Angelus Noctis bin ich nur ein kleines Mäuschen ;)

Ansonsten schließe ich mich meinen Vorschreibern an und rate auch dringend zu einem Tierarztbesuch! Alles Gute für die Maus!

LG, seven
 
Poldigirl

Poldigirl

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Ich hab versucht der Maus das Bein selber wieder einzurenken (bei meiner Katze hab ich das schon mal geschaft), weil die ganzen Tierärzte in meiner Nähe gestern Abend nicht mehr zu erreichen waren. Also das Bein steht jetzt nicht mehr ab und so wie es für mich ausschaut hat sie auch keine Schmerzen mehr. Ich gehn mit ihr aber so bald es geht trozdem mal zum TA.
 
$andy

$andy

Beiträge
87
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Du solltest NIE an einer verletzten,kranken,... Maus Selbstversuche machen!!!
Geh so bald es geht zum ta und hoff das du es nicht schlimmer gemacht hast
 
Poldigirl

Poldigirl

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Ja das weis ich ja aber ich wollte das ja auch eg. ga net.

Zum TA geh ich auf jeden Fall so bald es möglich ist.

Der Maus gehts so viel ich das seh wieder sehr gud sie rennt wieder wie alle andern rum.
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Ich hab´ das heute Mittag schon gelesen... aber lieber erstmal noch nicht geantwortet, um mir Gelegenheit zu geben, nochmal tief durchzuatmen... Sonst wäre ich wohl explodiert...

Mal ganz ehrlich - selbst ein Tierarzt traut sich kaum, so ein zerbrechliches Tier wie eine Maus zu behandeln. Da kann man doch um Himmels Willen keine Selbstversuche starten...
Weißt Du, was da alles schiefgehen kann? Wie schnell man so eine zerbrechliche Maus noch viel mehr verletzt hat, als sie es ohnehin schon ist?

Solltest Du die Maus tatsächlich "repariert" haben - dann wäre das ein Riesenzufall, sozusagen ein 6er im Lotto... Bitte, bitte, lass sowas in Zukunft bleiben... Stell Dir vor, es läuft was schief - könntest Du damit leben? Der Maus noch mehr Leid zugefügt zu haben, als sie ohnehin schon hatte?
(In diesem Fall mag es gutgegangen sein... aber was, wenn nicht?)

Für alle, die diesen Thread lesen: Bitte startet nicht solche Selbstversuche. Die können ganz, ganz böse ins Auge gehen... Bitte geht zum Tierarzt mit Euren Tieren....

LG, seven

edit: Poldi war schneller, aber das ändert nix am Inhalt meines Beitrags ;)
 
Poldigirl

Poldigirl

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Ja ich weis das es rücksichtslos gegenüber der Maus war aber meine Eltern haben mich so unter druck gesetzt das ich mir nicht ander zu helfen wusste. Ein TA hat mir mal gezeit wie man bei Katzen ein verrenktes Bein wieder einrenken kann da dacht ich mir wenn das bei Katzen geh warum nicht auch bei einer Maus.

Du hast ja recht es wäre für mich unerträglich wenn ich der Maus damit noch mehr Leid dazugefügt habe.

Ich werde in Zukunft zum TA fahren war halt nur blöd weil Feiertag und Wochenende ist und da kein TA offen hat.
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Poldi, ich verstehe Dich ja...
Deswegen habe ich auch heute Mittag noch nicht geschrieben, weil ich Dich sonst wohl ziemlich zusammengefaltet hätte...
Mein vorheriger Beitrag geht dann wohl auch eher in Richtung Deiner Eltern (ich weiß ja jetzt nicht, wie alt Du bist... aber solange Du minderjährig bist, hast Du da wohl leider nicht viel zu melden...)
Es ist immer wieder so traurig zu lesen, dass junge Tierhalter so engagiert sind und ihren Tieren helfen wollen, und dass denen dann haufenweise Steine seitens der Eltern in den Weg geworfen werden...
Tiere, egal wie groß oder klein oder "teuer" oder "billig" sind Lebewesen, die haben ein Recht auf ein gutes Leben... und somit auch das Recht auf einen Tierarztbesuch...
Dass Du das auch so siehst, ist ja unbestritten - das ist jetzt auch gar kein Vorwurf an Dich; Du hast in Deiner Hilflosigkeit versucht, der Maus doch irgendwie zu helfen....
Der Vorwurf geht an Deine (und leider auch an etliche andere) Eltern, die ihren Kindern verwehren, den Tieren optimale tierärztliche Hilfe zukommen zu lassen...

Hoffen wir jetzt also mal, dass Deine Aktion der Maus wirklich geholfen hat - dennoch möchte ich an alle Mäuse- und sonstige Tierhalter appellieren: Macht sowas nicht nach! Hinterher ist das Geschrei groß, wenn was schiefgelaufen ist... Nicht umsonst gibt es Tierärzte, die das studiert haben... Selbstversuche können tödlich enden...

LG, seven
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Ich finde es erstaunlich, daß Du ein Bein einrenken kannst, von dem Du noch nicht mal genau weißt, ob es ausgerenkt oder gebrochen ist.


Angelus
 
Poldigirl

Poldigirl

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Ja, ich finde so was einfach nur total unfair das solche Tierhalter wie ich sich oft von ihren Eltern unterdruck setzen lassen und das Tier dann leiden lassen als die Tierarzt kosten zuzahlen. Ich finde wenn man sich ein Tier anschafft müssen sich auch die Elter damit ab finden das wenn ein Tier krank ist das es ein recht auf einen Tierarzt besuch hat !

Ich hab mal von Tierarzt gelernt wie ma bei einer Katze des Bein wieder einrenkt weil meine dahmalige Katze hatte so ein Talent sich alle paar Wochen des bei auszurenken.
Zum Glück schauts bei der Maus ziehmlich gud aus.
Ich hab am Montag auch schon einen TA termin.

lg
 
$andy

$andy

Beiträge
87
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

meine eltern waren mal genauso aber jetzt sehen sie es endlich ein.sie bezahlen jetzt sogar die op von meiner älteren dame.
ich bin so froh,dass sie endlich einsichtig geworden sind.:):):)
hoffentlich ist es nicht schlimmer sondern besser dank deiner aktion.
alles gute ;)
 
ShadyLady

ShadyLady

Beiträge
5.151
Punkte Reaktionen
10

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Huhu,

ich schließe mich mal der Frage von Angelus an....
Wie kann man was einrenken wenn man nicht weiß ob es ausgerenkt ist o_O?
 
Poldigirl

Poldigirl

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

Ich hab halt die Maus beobachtet und so .... und dann hab ich halt i-wann gemerkt das der Fuß net gebrochen sein kann sonder ehrer ausgerenkt. Und so hat sich des halt dann alles ergeben
 
S

sPeEeD

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäus mit gebrochenem Fuß?

woran merkt man das denn das der Fuss zu 100% ausgerenkt ist und nicht gebrochen, wenn ich mal fragen darf ...
Also wenn du das so gut siehst solltest du viell. TA werden :D
 
Thema:

Mäus mit gebrochenem Fuß?

Mäus mit gebrochenem Fuß? - Ähnliche Themen

Hilfe - Mäuse im Tisch: Hallo liebe Mäuse-Freunde/Freundinnen, ich bin verzweifelt, denn ich habe Mäuse im Tisch und die Kazte daheim. Situation: Meine Kazte hat leider...
Fuß steht komisch ab?: Hi Leute Mein kleiner hat glaube ich irgendwas an seinem Fuß. Der steht immer ganz steif und komisch ab, und bewegen tut er den auch kaum und...
a) Wo kaufe ich ein Zwerghamsterheim ? (Fachgeschaeft kontra Internethandel) + b) Ausstattung?: Hallo Zwei- und Vierbeiner, ich habe nach Jahrzehnten Abstinenz wieder zum Hamster gefunden. Am Anfang, nach dem grundsaetzlichen ja zu diesem...
Bein verstaucht?: Hallo liebe Katzenmamis und Katzenpapis, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf den ein oder anderen Tipp. :emoji_blush: Heute morgen ist uns...
nach Sturz 3. Lendenwirbel gebrochen: Hallo zusammen, unsere quierlige Tiffy (knapp 4 Monate alt) ist meiner Tochter "aus der Hand gesprungen" und auf den Fliesen gelandet. Sie geht...
Oben