Kastration oder nicht?????

Diskutiere Kastration oder nicht????? im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo, ich habe mir ein neues Hundebuch gekauft indem steht das man Hunde egal ob Rüde oder Hündin nur im Notfall kastrieren lassen soll.Wenn man...
Aischa1

Aischa1

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe mir ein neues Hundebuch gekauft indem steht das man Hunde egal ob Rüde oder Hündin nur im Notfall kastrieren lassen soll.Wenn man seinen Hund kastriert wird das Fell ganz struppig und matt.Also wollte ich fragen ob das wirklich stimmt.
Freu mich auf eure Antworten!
LG
Aischa:blobg:
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Kastration oder nicht?????

:D Das könnte jetzt wieder in eine Grundsatzdiskusion ausarten.

AAAAlso es gibt Kastrationsgegener die nicht in den Hormonhaushalt der Tiere eingreifen wollen, oder keine unnötige Op befürworten usw.

Andere hingegen sind Kastrationsbefürworter die schlichtweg jedem nicht gewollten Nachwuchs schon im Keim ersticken wollen.

Meine Hündin ist gleich jung kastriert worden und ihr Fell sieht aus wie bei jedem anderen unkastrierten Collie auch.

Meinen alten Rüden habe ich eigentlich nicht kastrieren wollen, mußte es aber aus medizinischen Gründen mit 8 Jahren tun. Sein Fell hat tatsächlich etwas die Struktur geändert, ein bischen wieder wie Babyfell. Aber er war auch schon älter und es war weder struppig noch matt. Die Veränderung des Fells haben auch nur Leute gemerkt die den Hund gut kannten.

Wenn du dich für eine Kastration interessierst sollte das Fell wirklich keinen Ausschlag geben.
Die Frage ist doch warum willst du kastrieren?? Es ist halt schon ein Operativer Eingriff mit allen seinen Risiken.

Da ich nicht weiß ob du Rüde oder Hündin hast versuch ich das mal allgemein zu halten.

Bei einem Rüden würde ich persönlich nur aus med. Gründen wie Hodenentartungen usw Kastrieren oder Hypersexualität. Ein agressiver Rüde wird nach einer Kastra nicht ungänglicher, das geschieht eher selten.
Manche Rüden werden anschließend stärker besprungen von anderen Rüden andererseits ist es echt entspannend wenn der Rüde nicht mehr jeder Hündin hinterher steigt.

Bei Hündinnen ist die OP größer, kastriert man früh (vor der 1. bis ca. 2. Läufigkeit) hat man einen höheren Schutz vor Mammatumoren, später ist kein Vorsorgeeffekt mehr zu erwarten. Zudem kann die Hündin nicht mehr Trächtig werden, es gibt keine Scheinträchtigkeiten mehr usw.
Aber andererseits kann es auch passieren, dass Hündinnen inkontinent werden.

Wie du siehst es gibt viele Für´s und Wieder´s.
Ich lasse meine Rüden nicht provilaktisch kastrieren, da ich allerdings ein Pärchen habe ist meine Hündin kastriert denn ich will keinen Nachwuchs und so ist es für alle entspannter.
zudem bin ich viel im Hundeverein und mit Läufigen Hündinnen ist der Platz für einige Wochen erstmal tabu.
Hätte ich nur eine Hündin wäre sie wohl eher nicht kastriert.

Was dir nun wichtig ist mußt du entscheiden.

Gruß
 
Aischa1

Aischa1

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0

AW: Kastration oder nicht?????

Hallo danke für die schnelle Antwort !
Also ich habe noch keinen Hund,wir wollen uns erst in ein oder zwei Jahren einen Hund besorgen .Jedoch wollte ich einmal viel über Hunde lesen und lernen.Also ich bin gespannt auf weitere Antworten:blobg:
 
Corinna833

Corinna833

Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
5

AW: Kastration oder nicht?????

Piflo: :thumbs


Ich würde noch hinzufügen: such dir einen guten Tierarzt, wenn es soweit ist (also ihr einen Hund bekommt) und lass dich von ihm beraten.

Das mit dem Fell habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Mein Rüde ist kastriert (muss er auch als ehemaliger Straßenköter) und ein wunderschönes, seidigzartes Kuschelfell. Nix mit struppig und matt!
Keine Ahnung, obs vorher anders war, aber das ist auch unwichtig

Wo ich allerdings wirklich froh drüber bin, ist dass Pelle tatsächlich keiner Hündin hinterhersteigt. Ganz im Gegenteil, er will immer nur spielen, und selbst wenn die Hündin meiner Mutter ihn total anbalzt lässt ihn das kalt. Mein Hund ist asexuell :alien und das ist auch gut so!
 
Thema:

Kastration oder nicht?????

Kastration oder nicht????? - Ähnliche Themen

Zweithund? Rüde oder Hündin?: Guten Abend :) Ich bin neu hier und habe schon eine Frage; Vor 3 Jahren habe ich mir vom Züchter einen Portugiesischen Wasserhund ("Shadow")...
Not Op „Kastration“ Versicherung: Hallo, Ich habe eine 12 Jahre alte Hündin, welcher es letzte Woche ganz plötzlich sehr schlecht ging. Sie hat nicht mehr gegessen, nur noch...
Wie groß wird mein Mischlingsrüde ?: Hallo meine Lieben, ich hoffe jemand kann mir bei dieser Frage weiterhelfen.. ich habe einen ausgesetzten Hund gerettet und er ist nun 11 Wochen...
Kann Mammatumor nach entfernter Milchleiste erneut auftreten?: Hallo liebe Hundefreunde, meiner Hündin wurde Ende April eine Milchleiste und somit zwei bösartige Tumore entfernt. Diese befanden sich zum...
Kastrierter Mäusebock und Weibchen: Hallo Zusammen, im April diesen Jahres haben wir uns 2 Mäuseböcke geholt. (Wurfdatum war im Feb.) Leider ist eine Woche später die eine Maus...
Oben