Anemonenbecken

Diskutiere Anemonenbecken im Allgemeines Forum im Bereich Meerwasser-Aquaristik; Hi, bin Neueinsteiger in der Meerwasseraquaristik. Ich habe ein 54l Becken, was vorher ein Süßwasseraquarium war. Die Fische musste ich leider...
D

Drakon

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
6
Hi, bin Neueinsteiger in der Meerwasseraquaristik. Ich habe ein 54l Becken, was vorher ein Süßwasseraquarium war. Die Fische musste ich leider abgeben, wegen schlechter Haltbedingung (mein Fehler, hatte mich nicht genug informiert und bequatschen lassen) Um den Fehler nicht zuwiederholen, wollte ich euren Rat einholen.
Ich habe vor, daraus ein Meerwasserbecken zu machen, in den ich Anemonen halten möchte, kenne aber keine Arten mit deren Haltungsbedingungen. Am liebsten hätte ich welche, die wie Seeanemonen aussehen...
Könnt ihr mir da helfen?!?
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Pierre

Pierre

Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0

AW: Anemonenbecken

Hallo Rebecca,

ich habe mich gerade mal eingelesen und gesehen, dass man für Anemonen (für die kleinen Anemonen!!) mindestens ein 200l Becken braucht.

Grüße,
Pierre
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Anemonenbecken

Hi

also ich persönlich würde gar kein Seewasserbecken unter ~ 200l einrichten, Ansonsten sollte man wenn es sein muß, frühestens ab 100 Liter daran denken. Aber um so kleiner das Becken desto schwieriger ein gutes Gleichgewicht einzustellen, daher sind kleine Becken nichts für Einsteiger.
Des weiteren solltest du mal schauen ob deine Sachen überhaupt Seewassertauglich sind; Salzwasser ist sehr aggressiv und die Technik sehr teuer.
Ausserdem ist ein 2. Becken mit rudimentärer Einrichtung zu empfehlen, da man frisches Salzwasser nicht gleich zum eingelaufenden Becken geben sollte, am besten sollte verdampftes Wasser eh mit destilliertem Wasser aufgefüllt werden damit die Dichte konstant bleibt.
Also kurz und gut, wenn du dich mit einem Süßwasserbecken überfordert gefühlt hast solltest du nicht in die Meerwassseraquristik einsteigen und nicht mit solch einem kleinem Becken.

Lieben Gruß
 
D

Drakon

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
6

AW: Anemonenbecken

was bedeutet denn rudimentär??? Sag mal Pierre, verfolgst du mich? (dich schief anguckt)
Also sollte ich mein 54 l Becken also noch mal neu für Süßwasserfische herichten, ja? steht übrigens gerade frisch gereinigt auf meiner Boarte...
Habe zwar schon mal gefragt, aber was für Fische? (letzte Auswahl traf nicht ganz meinen Geschmack;))
Könnte mir ggf. ein 180l Becken kaufen, wäre das denn ok oder machen die 20l so viel aus?
 
D

Drakon

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
6

AW: Anemonenbecken

Zum Thema Fische... ich habe das dringende Bedürfnis, mich auf Neuland zu begeben, also wie wäre es mit Krebsen oder Krabben?!?
Da ich ja mit Namen nix anfangen kann, wisst ihr vielleicht welche Arten es gibt, welche sich in dem Becken halten lassen etc... Wichtig wäre mir, dass die Art Farbintensiv und ggf. bunt ist, da ja dann nichts anderes mehr ins Becken kommt. (ein Blickfang muss schon sein..;))
Wäre ja auch für Nachwuchs, aber haupsache Artgerech (steht bei mir jetzt an erster Stelle, kann es daher gar nicht oft genug sagen...:D)
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Anemonenbecken

Hallo!

Unterschiedliche GArnelen wie blaue Tigergarnelen, Crystal Red, Red Fire, Yellow Fire, Black&White usw. kann man super in 56l halten! (nicht jede sollte man mit der zusammen halten!).

Oder ein nettes 3er Gespannt CPOs

Evtl. auch einfach 20 Yellow Fire oder Red Fire und 3 (2w, 1m) CPO..

Schau mal in unsere FAQ da sind schon welche beschrieben, meine ich.

Wenns richtig bund werden soll, können dazu auch rosa, blaue, braune PHS, Turmdeckelschnecken, Raubturmdeckelschnecken und und und...
 
D

Drakon

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
6

AW: Anemonenbecken

Danke für die Antwort, aber könntest du die Kürzel Ausschreiben??? Mit Kürzeln habe ich es nicht so... ich schau mir die Tiere mal an... wichtig wäre mir noch dass die Tiere, die ich mir aussuche in eine Aquariumeinrichtung kommen, der ihrer Heimat entspricht (am besten haargenau so) Ist das möglich?
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Anemonenbecken

Hallo!

Hab doch geschrieben, du sollst mal in die FAQ schauen...
Außerdem gibts doch auch google. Da brauchst du nur das unbekannte Wort reinkopieren und schauen was so bei rum kommt ;)

https://www.forum-haustiere.de/faq-aquaristik/oranger-zwergkrebs-cpo_43655.html

Möglich ist das. Google dich mal ein bisschen durchs www. und schau woher sie kommen, wie es da aussieht und wie man Becken einrichten kann.. ^^

Ein bisschen Eigenarbeit muss schließlich auch sein ;)
 
D

Drakon

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
6

AW: Anemonenbecken

So... habe mir ein paar Tiere angesehen, mit Haltung etc... habe mich für ein Pärchen Hoa Creek entschieden, die ich nach meinen Informationsquellen im 54l AQ halten kann... dann will ich mir mal die Kosten für Innendeko, Grund usw. ausrechnen, wird dann alles Montag besorgt... muss ja auch noch schauen, wo ich ein Pärchen herbekomme,(hat ja noch Zeit) aber ich glaube, ich weiß wo...
Danke erstmal für alles...bis später! :bye:
 
D

Drakon

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
6

AW: Anemonenbecken

hi, ich bins nochmal (versuch Nr....) ist das normal, dass Angaben über Beckengrößen und artgerechter Haltung so unterschiedlich sind??? In dem einen steht, man kann hoa creek in 54l AQs "artgerecht" halten, in dem nächsten steht das
Gegenteil...:cry:
Was stimmt denn nu??? Ich will mich nicht immer umentscheiden müssen, was Tierchen betrifft...(ist denengegenüber ja auch nicht fair...
(komm mir gerade echt blöd vor, weil ich mich ständig korrigiere und umentscheide... hinterlässt irgentwie nen doofen Eindruck :wallbash:)
sorry deswegen nochmal!
 
D

Drakon

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
6

AW: Anemonenbecken

so... jetzt müsste meine Auswahl aber stimmen... jetzt ist mein problem, ich kann mich nicht entscheiden... Bienengarnele, blaue Tigergarnele, yellow fire oder doch lieber die red crystal??? Oder alle 4, wie son bunter Haufen???
Helft mir bitte...
 
Thema:

Anemonenbecken

Anemonenbecken - Ähnliche Themen

Hilfe! - Notlösung für Schildkröte unter schlechten Bedingungen?: Ich wünsche Euch eine frohe Adventszeit und hoffe, dass mir trotz des Weihnachtstrubels jemand helfen kann. Ich habe mich schon durch die...
gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
frage zur fütterung und haltung: fragen zur fütterung und haltung (längerer text) brauche aber euren rat bitte Hallo. Ich habe eine Graptemys ouch. seit Ende Oktober. Von Kopf...
Die Filterdiskussion... inklusive Mulm, Absaugung und so weiter.: Guten Abend. Um hier eine Diskussion fortzuführen die sich in einem anders gelagerten Topic ergeben hat erstelle ich dieses Topic nun und füge...
Pflegehund weggenommen.: Guten Tag. Ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet, da mir gestern von unserem Tierverein e.V. der Pflegehund weggenommen wurde. Zu...
Oben