Vielzitzenmäuse und eure Erfahrungen

Diskutiere Vielzitzenmäuse und eure Erfahrungen im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Huhu, ich halte jetzt ja schon seid längerem VZMs. Man muss dazu sagen, dass die Tiere auch einen Zweck erfüllen und zwar sind es nicht nur meine...
ShadyLady

ShadyLady

Beiträge
5.151
Punkte Reaktionen
10
Huhu,

ich halte jetzt ja schon seid längerem VZMs.
Man muss dazu sagen, dass die Tiere auch einen Zweck erfüllen und zwar sind es nicht nur meine Haustiere sondern auch Futtertiere für meine und Schlangen von zwei Freunden. Jedoch werden sie so artgerecht wie möglich gehalten!

Ich wollte generell mal fragen wer hier momentan diese klasse Tiere hält.

Ich habe ja bereits schon öfters gehört, dass diese Kameraden sehr bissfreudig sein solle aber meine sind das komplette Gegenteil. Nur bei Mehwürmern muss man auf seine Finger achten:rofl:

Ich halte meine momentan in einem 100er Aqua ohne Aufsatz. Da sich ein paar Dinge in der Wohnung ändern mussten und somit für den Schrank bis zum Umzug kein Platz ist. Und ich find ein dem Aqua sind sie auf einmal viel agiler. Selbst die breiten Rampen wollen meine nur ungern erklimmen. Daher spiele ich mit dem Gedanken einfach ein noch größeres Aqua oder Terra (ca. 1,5-2m) zu besorgen...

Hoffe mal ich bekomm hier ein paar Anzworten zusammen^^

LG
Shady:bye:
 
ShadyLady

ShadyLady

Beiträge
5.151
Punkte Reaktionen
10

AW: Vielzitzenmäuse und eure Erfahrungen

Iwie verirrt sich seltenst mal jemand in diese Rubrik^^
 
A

Acomys

Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0

AW: Vielzitzenmäuse und eure Erfahrungen

Hallöle,
ich halte VZM in drei Gruppen sowie nochmal in als Paar für Kreuzungsversuche.

Die VZM erfüllen schon den Tatbestand der gefährlichen Körperverletzung wenn ich bedenke das ich auch ein Paar hatte, welche quer durch das Terra ansprungen kamen um sich in der Hand zu verbeißen.

Nachdem ich diese selektiv verfüttert und verkreuzt habe, sind die Tiere durchaus ruhiger geworden. Im Zweifelsfall beißen sie trotzdem, wenn man sich dem Nest zu dicht nährt. Farblich habe ich bei den Gruppen Farblinien eingeführt, welche auch dominant vererbt werden.

Bei dem Paar handelt es sich um die F5 Generation und ich bin gespannt wie es da weiter geht.
 
Glittermaus

Glittermaus

Beiträge
201
Punkte Reaktionen
0

AW: Vielzitzenmäuse und eure Erfahrungen

Huhu :bye:

Ich halte ein Pärchen und sie sind bei mir äusserst anhänglich, nicht so beißwütig wie häufig beschrieben und sehr munter, aber kletterfaul :D
 
Thema:

Vielzitzenmäuse und eure Erfahrungen

Vielzitzenmäuse und eure Erfahrungen - Ähnliche Themen

[BIETE] [Aachen] Großen Eigenbau bis zum 24.11. (sonst wird Kleinholz draus..): Hallo! Da wir Ende des Monats nach auswandern und die Schweine dann in ein Klappgehege umziehen muss ich mich schweren Herzens von meinem...
Seit gegrüßt, Schweinchenfreunde!: Hallo! Ich bin neu hier und mag mich kurz vorstellen: Mit bürgerlichem Namen heiße ich Jarno, bin 22 Jahre alt und wohnhaft mit meinem Mann im...
Legenot?! Rhacodactylus auriculatus: Ich bin noch Neueinsteiger bei den Reptilien und momentan stark verunsichert, weil ich zwei Rhacodactylus-Damen habe die Eier haben und diese...
Oben