Mein Hase frisst nichts

Diskutiere Mein Hase frisst nichts im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo! Hab mir vorige Woche 2 Zwergwidder gekauft. Sie sind lebendig, fressen wahnsinnig gerne Heu und trinken auch gerne. Hab von der...
E

Erdbaerchen1

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Hab mir vorige Woche 2 Zwergwidder gekauft. Sie sind lebendig, fressen wahnsinnig gerne Heu und trinken auch gerne. Hab von der Tierhandlung Ballets und Aufbaunahrung mitbekommen. Diese frisst mir nur das Männchen, das weibchen frisst nur Heu.

Ich wollte ihnen Frischfutter auch geben. Habe schon Apfel, Karotte, Salat, Paprika, Gurke und Petersilie ausprobiert.
Das Weibchen frisst gar nichts. Dem Männchen schmeckt nur der Apfel.
Was kann ich tun? Ist das normal?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
 
R

Rica1

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hase frisst nichts

hey:teeth:
allso meinst du in deinem
beitrag das dein weibchen nur heu frisst?
oder gar nichts:idee:

naja ich bin erlich gesagt nicht so der
hasenkenner aber ich denke wenn sie nix
isst ist sie vieleicht krank oder so???
am besten du suchst wenns schlimmer wird
den tierart auf!!!!

ich wünsch dir das es deinm zwergkaninchen schnell
wieder gut geht;)

lg rica
 
Akiko

Akiko

Beiträge
108
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hase frisst nichts

hm..also wenn sie heu frisst, dann ist es ja erstmal nich so dramatisch.
Vielleicht sind sie entweder echt schneubisch (solls geben..), oder gehen zunächst mal nach dem prinzip vor: "was ich nich kenne, das fresse ich auch nicht" *g*
Das is bei meinem großen so. Hab ihn aus dem Tierheim.. und wenn ich mal was "neues" füttere, was er noch nich kennt, dann mag er es erstmal garnich probieren.
Wenn dann allerdings das Mädel anfängt zu fressen, dann lässt er sich meist auch motivieren.
Also nicht aufgeben und vielleicht einfach mehrere male anbieten :)
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hase frisst nichts

Hi!

Wenn Heu gefressen wird, ist das wirklich das Wichtigste. Was auch immer das für "Aufbaunahrung" ist, lasse sie weg oder setze sie langsam ab-ist Geschäftemacherei.
Selbiges gilt für die Pellets: gib jeden Tag etwas weniger, zur gesunden Ernährung reicht Heu, Kräuter, Gemüse und als Leckerchen etwas Obst. Allerdings solltest Du die Fütterung nur langsam umstellen, so viel Grünfutter auf einmal kann auch Durchfall verursachen, weil sie es nicht gewöhnt sind. Fange mit Möhre an, dann gib nach ein paar Tagen ein Stückchen Apfel dazu, etc.
(Kopf)-Salat lasse sowieso besser weg, zu sehr belastet, Paprika hat für Kaninchen zu viel Vitamin C, kannst Du Ihnen als Erwachsenen dann MAL kleine Stücke von geben, meist wirds abe rnicht gern gefressen. Gurke: Da ist die Schale oft stark Pestizidbelastet, solltest Du abwaschen, dann mit (Speise-)ölgetränktem Tuch abreiben, dann trocken abreiben, sonst besteht Vergiftungsgefahr.
Denke bitte daran das Männchen vor der 12. Woche frühkastrieren zu lassen, sonst gibts viel zu jung Babies, was Mutter und oder Jungen das Leben kosten kann.

LG,
Jenny
 
L

leon3770

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hase frisst nichts

Hallo,

Jenny hat vollkommen recht, Heu ist die Grundnahrung und deswegen das wichtigste.

Solange es davon genug frisst, würde ich mir keine Sorgen machen.

Trinken ist übrigens auch sehr wichtig.. wenn sie keine feuchte Nahrung zu sich nimmt..

Lg und
alles Gute!!!
 
C

Cecile

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hase frisst nichts

Und vielleicht nicht zu viel vom Salat wegen der Nitritbelastung. Und Apfel hat ziemlich viel Blausäure...
Ich würde immer eher zum Gemüse tendieren. Meiner mag mittlerweile sehr gerne Petersilie, Karotten und ab und an ein Stück Sellerie...

Hast du deinen schonmal Kräuter angeboten?? Frische Zweige von einem Haselnussstrauch, Löwenzahn??

Aber bitte keine Äste vom Pflaumen/Kirsch/Aprikosenbaum!
Da gibts auch ne tolle Seite über die Ernährung von Kanninchen.
Kaninchen / Zwergkaninchen INFO - Ernährung
 
E

Erdbaerchen1

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hase frisst nichts

Danke an alle!

Hallo!
Also danke erst mal für eure vielen Tipps. Hab das alles am Wochenende ausprobiert und wirklich nicht locker gelassen. scheint so als wären meine Hasen kleine "Divas".
Was Sie nicht kennen das fressen sie nicht, mittlerweile haben sie es sich aber schon anders überlegt, weil sie ja dann doch hunger bekommen und wenn keiner schaut fressen die dann plötzlich doch die Karotte und die Gurke.
Das mit Löwenzahn ist jetzt schlecht, aber werd ich im Frühling ausprobieren. Sie trinken auch brav und Heu fressen noch immer am liebsten.

Hab jedoch jetzt doch noch eine Frage. Ihr habt mir geschrieben, ich soll sie mit 12 wochen kastrieren lassen. Sollten das wirklich Männchen und weibchen sein (hat zumindest die verkäuferin gesagt - ich seh da keinen Unterschied) hätte ich schon mal gerne Hasenbabys gehabt.
Ist das wirklich schlecht??
Ich hab sie wahnsinnig gerne die 2 Racker und sie haben sich auch schon an uns gewöhnt, wissen schon was fressen gibt / auslauf oder wenn ich sie einfach nur streicheln will. Wäre sehr traurig wenn ihr das Baby schadet.

Danke im Voraus!
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hase frisst nichts

Hi!


Wenn Du sie bis zur Geschelchtsreife zusammenlässt udn sie wird trächtig, ist sie noch viel zu jung dazu, wird zu wenig Hormone produzieren um Milchbildung zu haben, evtl. kein nest bauen, nciht säugen und/oder die Babies bleiben im noch zu kleinen, noch wachsenden Becken stecken.
Kastrieren musst Du ab ca. der 10. Woche vor der 12. Woche nur den Rammler.

Gruss,
Jenny
 
Thema:

Mein Hase frisst nichts

Mein Hase frisst nichts - Ähnliche Themen

Möglichkeiten zur Gewichtsreduzierung: Guten Abend, ich war heute mit Johnny beim Tierarzt, weil er die letzten Tage ab und zu Atemgeräusche hatte. Glücklicherweise sind Herz und Lunge...
Unsicherheiten bei der Schildkrötenhaltung: Hilfe bitte: Hallo! Mein Mann und ich sind nun seit ca 4 Wochen stolze Halter zweier griechischen Landschildkröten. Es wurde uns gesagt, dass es sich um zwei...
Boehnchenfarbe: Hallo ich wieder :hüpf: Und zwar geht es darum das mir aufgefallen ist das die Boehnchen nicht mehr schwarz sind wie vorher sondern hellbraun...
Senioren-WG in Potsdam: Unsere 8 Jahre alte Meerschweindame "Tofu" hat bisher in einer Senioren-WG mit "Schneeball", einem Leihmeerschweinchen aus der Notstation Potsdam...
Ernährung in der Schwangerschaft: Hallo, ich bin neu hier! :wavey: Wir haben einen Kastrat (ca.3.5 Jahre alt) und seit neuem eine neue Meeri-Dame, namens Eva, (unser Weibchen ist...
Oben