Mein Häschen entfernt sich von mir...

Diskutiere Mein Häschen entfernt sich von mir... im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Seit 1 1/2 Jahren habe ich ein ninchenpärchen. Anfangs hat das weibchen mich ignoriert, jetzt ist sie sehr zutraulich- das männchen war anfangs...
Kizzi

Kizzi

Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Seit 1 1/2 Jahren habe ich ein ninchenpärchen. Anfangs hat das weibchen mich ignoriert, jetzt ist sie sehr zutraulich- das männchen war anfangs mein liebling und jetzt ignoriert er mich, rennt vor mir weg, und stellt sich schon tot^^ wenn ich ihn halte. Wenn ich sie per hand füttern will kommt das weibchen sofort angerannt und frisst und er zögert...zögert... und rennt doch lieber hungrig weg..un wenn ich ihn dazu gekriegt habe ans fenster zu kommen holt er sich das essen schnell und rennt weg und isst es in ruhe und alleine. das verletzt , dass er mich nicht leiden kann.
das würde mir ja keine sorgen machen, wenn er immer so gewesen wäre. damals war er das totale Gegenteil =(

Die TA hat nur festgestellt dass sein Gewicht von 1,7 auf 1,5 innerhalb eines halben jahres gesunken ist. Sie meinte, dass sei bedenklich und sie müsse die zähne (unter nakose weil er zappelt) kürzen-außerdem führte sie das komischen Verhalten mir gegenüber auf seine "Hungerei" zurück. ...irgendwie bezweifle ich das-naja . Ich hatte den Auftrag bekommen, zu beobachten ob er nur "mümmmelt" und nichts isst indem ich ihn an einem seperaten ort füttere, und ihn ggf. zum kürzen vorbei zu bringen. wie es kommen musste, hat er gegessen aber nicht alles...ich weiß nicht was ich damit anfangen soll...ich weiß ja nicht wie viel er normal essen würde. un zur TA bin ich noch nicht gegangen weil ich sehen will ob er zunimmt-jetzt im sommer, wo es wieder mehr für ihn zu essen gibt
habt ihr i-eine ahnung was mit ihm los sein könnte?
 
Fussel

Fussel

Beiträge
3.341
Punkte Reaktionen
9

AW: Mein Häschen entfernt sich von mir...

Huhu

Sorry das du erst so spät eine Antwort erhälst!

Erstmal nimm die Reaktion deines Kaninchens nicht persönlich. Sie sind keine Schmusetiere. Manche gewöhnen sich an den Menschen, genießen auch Kuscheleinheiten, und andere fassen einfach kein Vertrauen. Jedes Tier ist anders das hat aber nichts mit dir zu tun.

Wichtig ist, zwing ihn zu nichts. Nicht einfach hochnehmen und streicheln, das macht es nur noch schlimmer. Jedes hochnehmen ist purer Stress für die Kaninchen, wenn kuscheln dann mach es wenn sie es freiwillig gefallen lassen.


Bitte besuch mal einen anderen kaninchenerfahrenen Tierarzt! Nur wenn er nicht zuminnt kürzen? Eigentlich sollte ein Tierarzt erkennen ob die Zähne gekürzt werden müssen und wann nicht. Manche Kürzungen müssen unter Nakose gemacht werden aber bei anderen wiederum sollte der Tierarzt mit zappelnden Tieren klar kommen!

Bitte besuch erstmal einen anderen TA und lass alles checken!

Lg
 
Kizzi

Kizzi

Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Häschen entfernt sich von mir...

ich war jez wieder beim TA und diesmal wars ne andere, die hats dann ma ohne nakose versucht :))) und jetzt is seine alte lebensfreude wieder da! ich hätt nicht gedacht das Zähne so viel ausmachen...so schlimm wars bei ihm noch gar nicht..waren nicht nach innen eingewachsen oder sonst was. Die TA hat nur gemeint das wäre schon nötig gewesen, er hätte schon leichte verletzungen an der zunge gehabt. wundert mich, dass er die nicht natürlich abgenagt hat,wie seine freundin. ich biete ihnen kaum trockenfutter an sondern immer heu , grünes, karotten & Äste. in 3 wochen soll ich nochmal kommen und sie überprüft ob die zähne unnatürlich schnell wachsen.
er möchte zwar immernoch nicht so gerne hochgenommen werden, aber dafür hab ich ja verständnis ;) wenn das alles is...Bonnie is ja immer bereit zum schmusen-reicht ja:bigok:

dankeschön für die antwort :bye:
 
Fussel

Fussel

Beiträge
3.341
Punkte Reaktionen
9

AW: Mein Häschen entfernt sich von mir...

Hochnehmen solltest du auch Bonnie nicht. Hock dich zu ihnen und lass sie zu dir kommen,hochgenommen werden sie in der Natur nämlich nur von Fressfeinden!

Aber gut das es deinem Kaninchen jetzt besser geht! Das Trockenfutter kannst du ruhig ganz weg lassen, bzw solltest du auch! Manche Kaninchen sind einfach so überzüchtet das sie trotz richtiger Ernhrung Zahnprobleme haben.

Lg
 
Thema:

Mein Häschen entfernt sich von mir...

Mein Häschen entfernt sich von mir... - Ähnliche Themen

Wildes Rennen durchs Zimmer?: Hallo, ich habe Freitag ein 8 Wochen altes Weibchen gekauft. Sie war am Anfang noch sehr scheu ja. Ist ja klar. Ich habe einen doppelten Käfig...
gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
Bitte um Hilfe - situationsbezogene Aggression?: Hallo an alle! Ich lese schon seit längerem bei Euch mit und hab in dieser Zeit auch einiges dazugelernt - danke dafür  Ich heiße Karin und habe...
PLZ 38/30/31/39: Hallo, ihr Lieben! Ich habe vier Notdamen aufgenommen, die auf diesem Weg ein neues artgerechtes Traumzuhause suchen. Es handelt sich um...
Oben