Störe im Artenteich?

Diskutiere Störe im Artenteich? im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hi!! Ich hab mich schon seit längerem beim googlen in Störe verliebt.Nun Möchte ich extra für sie einen Artenteich einrichten.Wie viel liter der...
S

stali2000100

Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
Hi!!

Ich hab mich schon seit längerem beim googlen in Störe verliebt.Nun Möchte ich extra für sie einen Artenteich einrichten.Wie viel liter der haben soll müsst ihr mir sagen(Platz spielt keine Rolle)Frischwasserzulauf hab ich auch aus unserer eigenen Quelle.Das Wasser hat um die 10 Grad und ich kann es etwa von 1 meter höhe Fausdick in den Teich laufen lassen.Wasserpflanzen sollen keine rein.Nur etwa 20cm Sand zum gründeln auf den Boden.Zur abdichtung dann auch noch schwarze Teichfolie.In den Teich sollen 2 Sterlet und 1 Diamantstör einziehen(könnt ihr mir bitte sagen wie groß der Diamantstör wird?)Wie viel liter für den Teich würde ich benötigen?Der Teich soll eine runde Forum bekommen und Wasserpflanzen bleiben wie gesagt raus.Kann ich sie mit normalen Forellen Sinkfutter füttern?oder muss ich extra Störfutter zukaufen(wenn ja welches)?In den Teich sollen auch keine Tiefwasserzonen da ich gelesen hab das Störe sowas nicht brauchen.Ausgraben wird mir den Teich mein Vater mit seinem Minibagger(5 Tonnen)oder wenn er größer wird mein Schwager mit seinem Bagger(20 Tonnen).

Meint ihr mein Vorhaben wird funktionieren?

LG Stali!!!
 
Charly1

Charly1

Beiträge
2.330
Punkte Reaktionen
1

AW: Störe im Artenteich?

Hi, :)

wenn ich Störe für den Gartenteich höre, da würden mich von Dir doch weitaus genauere Angaben interessieren. Wieviel Platz steht Dir zur Verfügung (... und nicht, wieviel brauche ich!). M.E. haben Störe in einem Teich nichts zu suchen, denn der Platzbedarf ist enorm, wenn man es richtig machen möchte.

Wohlgemerkt, meine persönliche Meinung.
 
S

stali2000100

Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0

AW: Störe im Artenteich?

Hi!!

Aber Sterlet und Diamantstöre bleiben ja klein und die nötige größe und vor allem fließendes Wasser kann ich ihnen bieten.Auserdem ist es ja kein Gartenteich sondern eher einer für Nutzfische.Wir haben an einen Teich mit ca.30.000 líter gedacht.Mehr sind aber auch kein Problem.

lg stali!!!!
 
Dunkelwesen

Dunkelwesen

Beiträge
935
Punkte Reaktionen
2

AW: Störe im Artenteich?

Hey

dann solltest du aber beim Sterlet bleiben, da er der einzige Süßwasservertreter ist.

Und vergesse nicht das diese Tiere auch im Winter unter der Eisdecke gefüttert werden müssen.

Lg Tobi
 
Thema:

Störe im Artenteich?

Oben