Schlaganfall..

Diskutiere Schlaganfall.. im Allgemeines Forum im Bereich Ratten; mein Ratten böckchen hatte einen Schlaganfall =/ wir waren beim TA der aber nicht sonderlich viel machen konnte, hatte damals schonmal bei einem...
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0
mein Ratten böckchen hatte einen Schlaganfall =/ wir waren beim TA der aber nicht sonderlich viel machen konnte, hatte damals schonmal bei einem Weibchen das selbe..

der kleine Fratz konnte nix mehr,,,weder liegen, noch sitzen, noch fressen und trinken auch nich =(

ich habe mir den Fratz dann alle 2 std geschnappt, Babybrei und spritzen besorgt und halt wieder hoch gepäppelt:)
hab ihn gebadet, weil er sich seitlich voll eingenässt hatte und die haut sehr gereizt war, das ist auch wieder gut

er kann wieder sitzen, wackelig laufen^^, ordentlich eingerollt schlafen, selber trinken und beim fressen macht er auch wieder selber,,,nur Körner kann er noch nicht richtig, weil er das nicht festhalten kann,,,also gibts nur weiches zeugs,,obst, Gemüse, Brei,,,#


hab dazu jetzt aber mal eine Frage, was kann man alles anbieten?
ich gebe Banane, Apfel, Kartoffeln, Paprika, Zucchini, mal nen keks^^
pürier immer alles (meistens) und stell es ihm dann hin, mit Babybrei ging auch ganz gut, hab immer ungezuckertes Obst zeugs geholt^^

verdauung funktioniert wunderbar! auch wenn er kaum läuft, massier auch den Bauch^^ oder mich ein wenig leinsamen unters essen...gibts noch was das ich geben kann? ohne das er fett wird?^^


und noch eine Frage zur Motorik, ich unterstütze ihn immer ein wenig, das gleichgewicht wieder zufinden etc,,kann ich da noch was tun? will aber auch nicht zuviel helfen, er muss es ja selber wieder machen;)

wäre für tips echt dankbar =)


lg
Angela
 

Anhänge

  • DSC07094.JPG
    DSC07094.JPG
    196,6 KB · Aufrufe: 48
  • DSC07095.JPG
    DSC07095.JPG
    172,7 KB · Aufrufe: 47
  • DSC07102.JPG
    DSC07102.JPG
    188,9 KB · Aufrufe: 47
  • #1
A

Anzeige

Gast
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Schlaganfall..

Ohje, der Arme....
Hat er denn Medikamente bekommen?
Unsere Maus mit Schiefkopf (da kann ja auch ein Schlaganfall für verantwortlich sein, oder eine Mittelohrentzündung oder ein Tumor...) hat damals Cortison, Vitamin B und ein Antibiotikum bekommen...

Ich würde sagen, Du kannst dem Ratz die komplette diebrain-Frischfutterliste geben, evtl. kannst Du manches ja auch pürieren... Und es schadet meiner Meinung nach nicht, wenn ein krankes Tier verwöhnt wird und evtl. ein paar Kalorien zu viel bekommt... gerade Mäuse und Ratten bauen so schnell ab, da dürfen sie im Krankheitsfall ruhig mal verwöhnt werden ;)

Gute Besserung an den hübschen Herrn!

LG, seven
 
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

ohje der arme,
sowas hatte ich noch nicht...
ich hoff ihm gehts bald wieder besser, übrigens ein echt süßer ratterich :)
ich gebe meinen ratten:
gurke, paprika, zucchini, apfel, banane, weintrauben, birne, karotte, broccoli, dann eiweiß in form von ei, nudeln, meine ratten mögen reis auch gerne ...;)
Lg
 
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

ja, der kleine hat auch medis bekommen, so wie mein schiefkopf ratterich damals^^ auch vitamine und Antibiotikum.

und weintrauben, Broccoli, Ei und Nudeln, werden ab sofort den Speiseplan ergänzen :p
denke das wird ihm gefallen!

Also er macht sich auf jeden Fall sehr gut, in der einen Woche haben wir einiges erreicht, er hat auch wieder mehr kraft, versucht vermehrt wieder zu sitzen, mag also nicht mehr so, wenn man ihn was seitlich hat, dann wird protestiert^^

vorhin hab ich ihn beim Körner mampfen erwischt, also versucht er das auch wieder! schonmal sehr schön.
aber das greifen ist halt immer noch schwer, also muss er auf jeden Fall noch von mir in sachen Futter verwöhnt werden^^ Käfig Kollege bekommt auch immer was ab..hihi
der hat dem vorn paar tagen auch immer die reste ausm Mund geklaut:rofl: also bekommt er jetzt auch immer schön was ab =)

will mal hoffen, das wir ihn wieder so hinbekommen das er kaum noch einschränkungen hat:)
 
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

hört sich gut an.. :)
schön dass es noch leute gibt, die sich so aufopfernd um "nur" ein tier kümmern! :):bussi:
 
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

Danke :)

ja, ich hab das ja schonmal durch, als ich noch in der schule war,,,meine erste Ratte konnte nix mehr,,,die wäre auch öfter mal beinahe im wassernapf ertrunken und all sowas...da hab ich nur vorm Käfig gesessen!^^ später konnte sie die Vorderbeine nimmer benutzen,,sie durfte aber immer raus, konnte kommen und gehen wann sie wollte,,später erkannte man sie immer daran, weil sie wie ein Kangooru (ist das richtig so?^^) durch die wöhnung gesprungen ist:p

die war auch so eine Kämperfnatur! ich denke bei den meisten anderen wäre sie gestorben, aus zeitmangel um sich da zu kümmern oder eingeschläfert worden,,,ich denke kein Tierarzt hätte da ne positive prognose gegeben =/ aber wir habens gemeistert, weil wir einander auch vertraut haben,,,

so bescheuert sich das anhören mag^^ sie hatte mal watte gefressen oO ich saß aufm bett und hörte nur piepsen und japsen,,hab sie genommen, nen schreikrampf vor angste bekommen, und hatte das die glorreiche idee, die watte mit einer Haarnadel (der Öse) wieder herauszuholen, und sie hat es ohne vor panik wegzurennen oder zu beißen etc, mit sich machen lassen...

ich war wohl ne gute Ratten Mama^^
 
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

ja es ist so toll, ratten die gut behandelt werden, bauen eine richtige beziehung zu jemandem auf... und sie sind so kleine süße persönlichkeiten *__*
ich bin süchtig nach meinen ratten und kann gar nicht ohne sie :D
 
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

ja das stimmt! :)


So, hab aber net so dolle Neuigkeiten,,,Sputzi wäre die nacht beinahe verstorben!!! er lag im Käfig und zog ganz laut und feste nach Luft, also hatte er atemnot,,, hab sofort geschaut ob er was im Hals hat, war nicht,,,

hab ihn immer so gehalten wie er am besten Luft bekam,,,
dann wurde es mir zu heftig und ich rief beim Notdienst unseres Tierarztes an,,,
ich erklärte was das Tier hat, wie alt der kleine ist (nun fast 2)

sie konnte das am tel hören weil ich den aufm arm hatte,,und meinte das hört sich nicht gut an, und es scheint Herzversagen zu sein,,,würde es ihm in einer halben std nicht besser gehen (könnte ich entweder sofort oder halt in 30min) zur Praxis kommen, um ihn erlösen zu lassen,,ich sagte, ich lass ihn erstmal zu hause,,,

nach 30min ging es ihm nicht besser =/ aber er lebte noch,,,

hab mich dann durchs internet geforstet, was ein Tierarzt machen würde, was das genau ist..

ich fand eine seite zu beiden Themen Herzversagen und Atemnot,,

ich las es mir durch, und es war die rede von Kreislaufpreperaten, das Tiere durchaus eine chance hätten,,,

Efortil wurde erwähnt,,,naja,,ich hatte ihn wieder in den Käfig getan, damit er bei seinem Kumpel ist,,,

ich durchforstete meinen schrank, und fand meine kreislauftropfen wieder,,noch ein jahr haltbar und EFORTIL,,,ich verpasste dem kleinen sofort einen tropfen,,,wenig später nochmal einen,,,

als ich heut aufgestanden bin, ging ich fest davon aus, trotz wieder gutem Herzschlag gestern, das ich ih heute tot vorfinde,,,

es sah auch erst so aus,,,er lag hinter dem häuschen und rührte sich nicht,,,er war nicht sonderlich warm und reargierte so auch nicht,,,
ich hob ihn hoch,,,fing an zu heulen ER LEBT NOCH OHNE ATEMNOT!!!!!!!

ich werde jetzt sofort zum Doc fahren!!! hoffe er kann gerettet werden!!!!
 
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

oh nein :(
ich hoffe der arzt kann was machen... ich fieber mit !
 
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

so, wir sind wieder zu Hause,,,mit Ratte!!^^

beim Arzt war brechend voll, aber ich kam sofort dran,,,die Ärztin mit der ich die Nacht telefoniert habe kam sofort und hat ihn sich angesehen,,

er war was unterkühlt und wurde dann mit Handschuh mit warm wasser gewärmt,,

die prognose steht nicht soo gut, aber wir wollen es versuchen weil er jetzt schlaganfall und die Atemnot erfolgreich bekämpft hat,,

er hat jetzt Baytril, vitamine und Flüssigkeit bekommen,,baytril haben wir jetzt auch noch für 5 Tage mitbekommen,,

hatte gerade gesehen, das er extrem lange unterzähne hatte, und hab dem die erstmal gekürzt, schon fing er an an der spritze zu nuckeln^^
er scheint nur noch nicht so dollen Appetit zu haben, aber das kommt sicher noch, bin da guter dinge. denke auch ihm tut der Mund was weh, wegen den zähnchen,,aber das ist mir erst jetzt aufgefallen,,

Jetzt muss ich den warmhalten mit ner wärmflasche und erstmal nur Babybrei füttern, damit der wieder hoch kommt,,

dann bekommt er 1 mal tägl Baytril und die efortil tropfen kann ich auch nach bedarf geben,,
die ärztin sagte noch, das sie gestern nicht gedacht hätte, das ich noch lebend mit dem zur Praxis komme, die hätte schon gedacht, wäre ich gestern noch gekommen, er würde es nicht schaffen bis da :(

er läuft auch immer mal ein paar cm rum, gleich kommt er wieder in seinen Käfig,,,mach grad die wärmflasche fertig, dann werd ich mir wohl wieder (hoffentlich) einige Nächte um die Ohren schlagen, damit der wieder fit wird =)
 
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

hier noch ein paar bilder von dem kleinen fratz, das wo man den Bauch sieht, war vor der atemnot, die anderen danach,,,
er liegt jetzt schön zugedeckt auf der wärmflasche
 

Anhänge

  • DSC07145.JPG
    DSC07145.JPG
    90,4 KB · Aufrufe: 31
  • DSC07359.JPG
    DSC07359.JPG
    119 KB · Aufrufe: 31
  • DSC07360.JPG
    DSC07360.JPG
    134,3 KB · Aufrufe: 31
  • DSC07361.JPG
    DSC07361.JPG
    170,9 KB · Aufrufe: 31
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

puh, zum glück Oo
ich glaube aber, der kleine ist ein richtiger glückspilz. was der alles schon durchgemacht hat... :/
wahnsinn wie viel kraft er hat, erwartet man meistens gar nicht :)
wenns nichts ausmacht, wie wäre es mit neuen bildern :)
er ist so süß *_*
weiterhin guuuuute besserung und ich fieber weiterhin mit ;)
 
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

oh sorry, sind welche drinnen, mein pc hat die beim ersten mal nicht angezeigt, dann schau ich sie mir gleich mal an :)
 
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

ja, bin auch heil froh darüber, das er son Kämpfer ist!!

und das wir das glück hatten, das ich diese Efortil Tropfen da hatte oO
die ich mal für mich gekauft hatte, als man noch annahm ich hätte was mit dem kreislauf, obwohl es was anderes war,,

das war jetzt pures Glück und Zufall, aber ihm hats das leben gerettet,,,die Atemnot war nämlich echt schlimm! auch wenn er komischerweise nirgendwo blau wurde...aber ich hab ihm hinterher nen schlauch reingedrückt, laptop kabel zerschnitten, innenleben rausgezogen und in den Hals,,,aber nicht soweit das er es jetzt in der Lüftröhre gehabt hätte, aber es war alles auch so verschleimt, so bekam er wenigstens luft,,, das hab ich dann so zwei minuten gelassen, bis es wieder ging,,,mund sauber gemacht mit nem wattestäbchen,,,und dann gings, so grade eben, ohne das er Panik hatte und versucht hat rumzulaufen,,das ist ja nicht grad förderlich

(ABER NICHT NACHMACHEN BITTE!!!) wenn dann ab zum Arzt!

Also mal abwarten was jetzt mit dem kleinen wird! hoffe er schafft das, aber so langsam sammelt er sich wieder, richtet sich auf,,,mal gucken, gleich nochmal mit Brei versuchen, ob er jetzt will,,
 
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

er frisst, er frisst!!!!! Könnt schon wieder heulen!!!^^
 
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

oh gott ist das klasse :)
ich hoff es funktioniert, aber auf dem angehängten bild sind meine beiden weiber beim relaxen in einer wellensittichbadewanne :D <3
 

Anhänge

  • forum.jpg
    forum.jpg
    41,9 KB · Aufrufe: 38
A

Angela2806

Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

hier, falls ihr mal gucken möchtet wie es ihm geht! Habe ein kleines Video gemacht,,,erst Bilder, dann ein 20sec video wo er atemnot hatte =/ und von heute, als er endlich wieder gefressen hat :)

wäre auch echt dankbar, wenn ihr mir sagen könntet ob seine unterzähne so ok sind oder noch zu lang,,,man sieht das bei füttern,, die kommen nicht mehr oben dran und tun ihm auch nicht mehr weh,,,aber ich bin mir nicht so sicher ob ich genug weg gemacht habe,,

mal schauen wie es mit ihm weiter geht

oh...link vergessen^^

hier: YouTube - sputziiii




waaa, sind deine süüüüß!!!^^ hab auch noch zwei Mädels hier, noch nicht ganz ausgewachsen =)
 

Anhänge

  • DSC07359.JPG
    DSC07359.JPG
    119 KB · Aufrufe: 37
  • DSC07360.JPG
    DSC07360.JPG
    134,3 KB · Aufrufe: 37
  • DSC07361.JPG
    DSC07361.JPG
    170,9 KB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet:
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

oh maaaaaan, ihn so liegen zu sehen ist fast herzzereissend, aber wie er sich aufrappelt ist kaum glaubhaft, dein kleiner ist echt stark :)
ich hoffe sehr sehr sehr sehr dass es ihm bald wieder bessergeht!!
und ich hab gesehn, du hast ja auch mäuse :D
ich hatte auch schon insgesamt 12 von ihnen, die sind zu süß ;D
 
Therri :]

Therri :]

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Schlaganfall..

klasse, große fortschritte sieht man :)
und zu kleinen scherzen wie den fressnapf her zerren ist er auch schon wieder instande
freut mich total :)
 
Thema:

Schlaganfall..

Schlaganfall.. - Ähnliche Themen

Meerschweinchen Lähmung?: Hallo Naja, hab da so ein Problem. Mein Meerschweinchen ist jetzt 8 1/2 Jahre, natürlich schon sehr alt.. hatte auch schon einen Abszess am Hals...
Oben