Hüfte von Katze gebrochen

Diskutiere Hüfte von Katze gebrochen im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallo, ich habe eine 5 Monate alte Katze, die seit ein paar Tagen nicht mehr richtig laufen kann. War auch schon mit iht beim TA. Dort wurde...
J

Jessi2405

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe eine 5 Monate alte Katze, die seit ein paar Tagen nicht mehr richtig laufen kann.

War auch schon mit iht beim TA. Dort wurde festgestellt, dass meine Kleine sich die Hüfte auf der rechten Seite gebrochen hat. Er meinte, dass man die Tiere da nicht operieren lassen kann und das der Bruch von selbst verheilt. Sie kann aber im späteren Alter Probleme mit dem laufen bekommen.

Kennt sich da jemand von euch aus? Für Ratschläge bin ich euch dankbar. :bye:
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Hallo und willkommen im Forum :bye:
Ich würde mir auf jeden Fall nochmal eine zweite Meinung einholen. Ich kenne das so, daß die Katze zumindest in der Bewegung eingeschränkt wird, nicht springen darf oder sogar ein paar Wochen in einer großen Box leben muß.
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
566
Punkte Reaktionen
0

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Hüftbruch bei einer Katze sollte meines Wissens nach aber operabel sein.
Würde auch sagen,hol dir eine zweite Meinung ein. Muss ja auch schmerzhaft für die arme Maus sein. Ggf. in eine Tierklinik gehen und dich da beraten und Katzel untersuchen lassen.
 
Ronja111

Ronja111

Beiträge
76
Punkte Reaktionen
0

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Meine Katze Stromer hatte auch die Hüfte gebrochen und noch dazu das Becken abgerissen (Auto). Auch sie wurde nur gegen den Schock behandelt, bekam Vit. B Spritzen.
Wir mußten sie in einem kleinen Käfig halten, damit sie nicht rumlief, dass durfte sie nicht. Sie machte alles mit, was ich erst bezweifelte. Sie blieb 3 Wochen dort drin, dann Freilauf in der Wohnung (sie ist eine Draußenkatze), durfte aber nicht springen.
Na, das ganze ist jetzt 10 Jahre her, inzwischen ist sie 15 J. und es geht ihr bestens.
 
J

Jessi2405

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Habe ich mir auch schon gedacht, eine zweite Meinung einzuholen. Der Tierarzt meinte zu mir, dass er solch einen Bruch noch nie in seiner ganzen Laufzeit selbst gehabt hatte. Der Bruch ist bei der Hinterpfote an der rechten Seite bei der Höfte, wo das Beingelenk ist. Er meint es wächst wieder zusammen, aber wenn die Katze mal älter wird, wird sie eventuell Probleme bekommen mit dem Laufen, da das Beingelenk an der gebrochen Stelle reibt.

Ich muss meine Katze nicht einsperren. Sie soll frei in der Wohnung herumlaufen, nur nicht auf die Möbel springen. Das kann sie momentan eh nicht. Sie zieht sich dann mit den Vorderpfoten nach oben, wenn sie aufs Sofa möchte. Runter springen meint er, dass dies kein Problem für sie ist, da Katzen immer mit den Vorderpfoten auf kommen. Laufen kann sie noch sehr gut, aber man sieht, dass sie mit der einen Hinterpfote nicht richtig auftreten kann.

Der Arzt meinte, dass sie spätestens in 4 Wochen wieder richtig laufen könnte, sollte aber in zwei Wochen noch keine Besserung zu sehen sein, soll ich sofort wieder kommen.

Ach mir tut meine Katze schon richtig leid. Wir haben irgendwie noch kein richtiges Glück mit ihr gehabt. Sie hatte sogar schon ein Blasenentzündung und der Darm kam am Po bei ihr auch schon raus. Dies ist aber alles schon wieder zum Glück in Ordnung.
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
566
Punkte Reaktionen
0

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Ohje...da hast aber auch nen Pechvogel *lächel*
Ich würd wie gesagt mit ihr mal zu einer Tierklinik fahren. Dort ist das Erfahrungsspektrum meißt auch um einiges höher und die haben ganz andere Möglichkeiten zu behandeln.
Drück dir die Daumen :)
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Den Kater meiner Schwester hats auch an der Hüfte erwischt. War wohl ein Auto. Auch hier hat man den Bruch von allein heilen lassen. In ruhiger Umgebung und mit wenig Bewegung. Mr. Maunz merkt man heut nichts mehr an. Ich war allerdings von der Entscheidung meiner Schwester (wohl eher die meines Schwagers) nicht begeistert und hätte mir auch eine zweite Meinung eingeholt. Vor allem weil der behandelnde Arzt ein Großtier-Arzt war. Also spezialisiert auf Nutzvieh.
 
Mona Lisa1

Mona Lisa1

Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Och je, die arme Katze, das tut doch sicher höllisch weh:(
Eine Arbeitskollegin hatte auch mal eine Katze die sich die Hüfte gebrochen hatte, sie ist mit ihr in den Notfall einer Tierklinik wo sie dann gleich operiert worden ist! Dann durfte sie lange nicht mehr raus und niergendswo draufspringen. Inwischen sieht man der Katze gar nichts mehr an, sie läuft wieder ganz normal!!
Ich würde mir auch eine zweite Meinung einholen. Vielleicht gleich in einer Tierklinik.
 
W

Wiscy

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Hüfte von Katze gebrochen

aber natürlich ist ein solcher bruch operabel. zur stabiliersung des pelvis sollte eine op von einem spezialisten durchgeführt werden, sonst könnte es zu einer luxation des gelenks und damit einer unphysiologischen abnutzung kommen.
geh am besten mal in eine große tierklinik, da dort mehr spezialisierte tierärzte beschäftigt und auch bessere untersuchungsmöglichkeiten vorhanden sind.
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Hüfte von Katze gebrochen

aber natürlich ist ein solcher bruch operabel. zur stabiliersung des pelvis sollte eine op von einem spezialisten durchgeführt werden, sonst könnte es zu einer luxation des gelenks und damit einer unphysiologischen abnutzung kommen.
geh am besten mal in eine große tierklinik, da dort mehr spezialisierte tierärzte beschäftigt und auch bessere untersuchungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Bitte mal die fett geschriebenen Wörter übersetzten. Hab von Medizin nicht so die Ahnung!
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Hüfte von Katze gebrochen

Pelvis=Becken
Luxation=Verrenkung, aus der normalen Lage rutschen
 
W

Wiscy

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Hüfte von Katze gebrochen

sorry
hatte erst prüfungen da passiert sowas ^^
kann sogar ab und zu nicht mehr kniescheibe sagen :D
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Hüfte von Katze gebrochen

sorry
hatte erst prüfungen da passiert sowas ^^
kann sogar ab und zu nicht mehr kniescheibe sagen :D

OT: Patella ist ja auch viel kürzer *lach*

@Jessi: Wie gehts denn der Katze, warst du bei einem anderen TA/in der Tierklinik?
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Hüfte von Katze gebrochen

sorry
hatte erst prüfungen da passiert sowas ^^
kann sogar ab und zu nicht mehr kniescheibe sagen :D

:D Kenn ich! Meiner Freundin musste ich auch immer wieder sagen dass sie bitte deutsch und nicht Latein mit mir sprechen soll. Sie ist Biologin:cool:
 
Thema:

Hüfte von Katze gebrochen

Hüfte von Katze gebrochen - Ähnliche Themen

Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Eingwöhnung nach Umzug - Erfahrungen: Hallo ihr Lieben, unser Umzug mit meinen beiden Lieblingen ist endlich geschafft. Der Umzugstag war vor einer Woche. Leider mache ich mir im...
Welche Impfungen braucht eine Katze?: Hallo zusammen – ich bin neu hier und hoffe, dass einige Mitglieder hier mir vielleicht ein paar Tipps geben können. Seit einigen Monaten...
Hat niereninsuffiziente Katze Schmerzen?: Hallo. In meiner Nachbarschaft lebt schon lange eine kleine Katze. Sie ist jetzt 16-17 Jahre alt. Nachdem meine eigenen Katzen mit 19 bzw. 20...
Kleinhirnentzündung (Cerebellum): Hallo :) Mein 5 Monate alter Dackelwelpe aus seriöser Zucht (keine Vorerkrankungen oder Erberkrankungen bei den Vorfahren bekannt) hat seit über...
Oben