wie züchte ich heimchen???

Diskutiere wie züchte ich heimchen??? im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; hallo!! hab mir gestern ein bartagam zugelegt,und wollte fragen da ich eigentlich nicht immer lust habe heimchen zu kaufen, hab ich ne frage wie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

natascha-alex

Gast
hallo!!

hab mir gestern ein bartagam zugelegt,und wollte fragen da ich eigentlich nicht immer lust habe heimchen zu kaufen, hab ich ne frage wie kann ich heimchen zuhause züchten?

kann mir da jemand helfen wäre echt super!!

mfg natascha:
 
02.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wie züchte ich heimchen??? . Dort wird jeder fündig!
Kevin1993

Kevin1993

Beiträge
342
Reaktionen
0
Heimchen züchten ist im endefekt teurer (Bio Futter usw.) und es dauert lang bis man sie an größere Bartagamen verfüttern kann.
Wir kaufen einmal die Woche 4 Dosen a´ 1,50 Euro. Das bedeutet 24 Euro im Monat und das ist nicht viel.
 
N

natascha-alex

Gast
ok danke,ja ich zahle pro packung 2 euro!

aber im entefeckt würde es aber gehen oder!

wie alt ist deiner den?
ich hab noch ein jungtier!
wie viel bekommt deiner den pro tag an heimchen?

mfg
 
Kevin1993

Kevin1993

Beiträge
342
Reaktionen
0
Also ich habe zwei Bartagamen (Männchen u. Weibchen) und die sind jetzt 1 Jahr und 8 Monate alt.
Sie bekommen alle 2 Tage ca. 15-20 große Heimchen pro Tier (sind nicht abgezählt)
Ansonsten bekommen sie jeden Tag einen Salatteller.
Ok du hast noch ein Jungtier das braucht jeden Tag Heimchen.
Wie groß ist es denn
Vom Kopf bis zum Schwanz.
5 cm,10 cm,15 cm,20 cm, 25cm oder noch größer
Und wie groß ist dein Terra und wie fütterst du. (Per Pinzette)

Wir haben noch ein kleines Terra 80*50*50 und da kommen die Heimchen rein und sie müssen sie sich alleine fangen. Ist natürlicher
 
N

natascha-alex

Gast
denke mal so 15cm.hab ein mändchen.
mit pinzette aber lasse sie ins tera.. reinfallen und er jagt dann selber.
das becken hat 375 liter.
ja fütter ihn auch jeden tag.will auch noch ein weibchen haben.
 
N

natascha-alex

Gast
klar ist mir das auch.der bekommt ja nicht nur heimchen sondern auch mehlwürmer und andere lebewesen wenn ich mal so sagen darf und salat bekommt er auch.ich mache das jetzt immer so holle paar mehr packungen heimchen und das reicht dann auch erst mal wieder.

mfg
 
Yvichen

Yvichen

Beiträge
565
Reaktionen
1
Was bekommt deine Bartagame denn zu futtern?
Würde mich mal interessieren. Wäre lieb wenn du das mal aufzählen würdest!
Sprich, Lebendfutter und Grünzeug.

Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber aus deinen Beiträgen habe ich den Eindruck, dass du nicht viel über dein Tier weißt, was du dir an geschafft hast!
Auch habe ich das Gefühl das deine Bartagame in einem Aquarium sitzt?!
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Hy!

Themen zur Haltung der Agame erörtert doch bitte im entsprechenden Thread, hier geht es um die Futtertiere ;).

Grüße, Andreas
 
Knotenfrosch

Knotenfrosch

Nitewalker und F-frosch
Beiträge
2.724
Reaktionen
1
Also nochmal:

Wir haben verstanden, dass Du Tipps zur Heimchenzucht möchtest. In den ersten paar Postings hast Du auch den Tipp bekommen, dass sich das zum Einen nicht lohnt und Du zum Anderen viele Heimchen und Platz für ebendiese benötigst. Abwechslungsreiches Futter für die Heimchen wäre im Endeffekt teurer als die Heimchen selbst. Daher: Kauf sie lieber! ;)



Zu den Abschweifungen:

Es gehört im Leben zu Diskussionen dazu, dass man vom eigentlichen Thema abschweift. Dass sowas nicht geschieht, kommt fast ausschließlich in moderierten (Fernseh)-Diskussionen vor. Mit Moderation meine ich jetzt nicht die Modis hier! Also wirst Du damit leben müssen, dass wir hier auf die Haltung Deiner Agamen zu sprechen kommen, wenn wir Haltungsfehler feststellen.
Klar wird Deine Agame nicht von Heute auf Morgen wegen der engen Platzverhältnisse sterben, aber es ist leider trotzdem nicht artgerecht! Wenn wir dann hören, dass Du ein zweites Tier möchtest, dann klingeln bei uns die Alarmglocken. Auch wenn das bei Dir nicht vorkommen muss, aber es gibt viele Halter, die sagen "Ja klar schaff ich denen dann mehr Platz", aber es dann doch nicht tun. Ob aus Geldmangel oder Bequemlichkeit sei mal dahingestellt, aber das passiert oft genug in Deutschland. Deswegen gibt es auch so viele Tiere, die ihren Halter weggenommen werden bzw. die als Nottiere vermittelt werden.
Wir möchten für Deine Tiere nur das Beste. daher solltest du einfach mal aufhören, auf zickig und stur zu schalten und den Rat von erfahrenen Haltern annehmen. Das muss nicht heißen, dass Du sofort morgen in den Terraristikshop rennen musst, um ein neues Terra zu kaufen. Deines ist leider wirklich viel zu klein! :seufz Aber Du könntest anfangen zu sparen. Wenn Du in 1-2 Monaten ein neues Terra kaufst, ist das auch ok. Als Schüler hat man ja nicht so viel Kohle.
(Hoffentlich springen mir die Anderen jetzt nicht an die Gurgel!) :box
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Ich weiß echt nicht, was hier im Forum gerade abgeht, an allen Ecken tillen die Leute aus...

Ich erinnere nochmals alle daran: Abgeschweift werden darf gerne, da sich Diskussionen entwickeln, aber a) ist das hier keine Diskussion, und b) ist das Thema die Zucht von Heimchen, nicht die Haltung von Bartagamen...

Daher werde ich alle Beiträge, die nichts mit Heimchen zu tun haben, rausnehmen. Ich bitte Euch, Euch dann hier zum Thema Haltung weiter auszutauschen: https://www.forum-haustiere.de/terraristik-allgemein/rund-um-die-bartagame_57390.html ;).

Grüße, Andreas
 
N

natascha-alex

Gast
ich bin kein schüler mehr.und ne das neue ist schon im bau ist bald fertig.und klar nehme ich eure tips an aber hab echt null bock drauf nur gehören zu bekommen falsche haltung...
 
Knotenfrosch

Knotenfrosch

Nitewalker und F-frosch
Beiträge
2.724
Reaktionen
1
Ok, wenn das neue Terra in Bau ist... Das hättest Du zum Beispiel gleich schreiben können, dann wären hier nicht alle so explodiert. Klar wird dann evtl. noch ein bissle gemeckert, aber ein wenig dickes Fell gehört auch dazu. ;)
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Yvichen, jetzt ist Schluß mit dem Rumdissen...
Wo in Deinem Beitrag ist denn zu lesen, was sie der Bartagame anstatt füttern soll? Ich sehe da ausser Kotz- Smileys und Negativ- Aussagen irgendwie nichts dergleichen :nixweiss...

Es wäre ein feiner Zug gewesen, hättest Du gleich dazu geschrieben, dass man die Grünfutterpalette noch um:
- Paprika
- Rucola
- Feldsalat
- Eisbergsalat
- geriebene Möhre
erweitern kann (was übrigens auch durch die Bank 1a Heimchenfutter ist, um beim Thema zu bleiben)...

Und was ist denn an Heimchen und Mehlwürmern auszusetzen?

Grüße, Andreas
 
Yvichen

Yvichen

Beiträge
565
Reaktionen
1
Also wenn ich hier so großkotzig rüber komme und ja alles weis, wie Natascha, wie ich finde, hier tut, dann finde ich es echt traurig was die arme Bartagame zu futtern bekommt!!!

An Heimchen und Mehlwürmern gibt es vieles auszusetzen!
Mann soll ABWECHSLUNGSREICH füttern, und nicht nur Heimchen!
Es gibt so viel Krabbelzeug zu kaufen, kann ich nicht nachvollziehen!

Mehlwürmer soll man nur sehr selten füttern, und ich denke nicht das sie das tut, sonst hätte sie es doch geschrieben!

Mein Fazit: Sie hat sich 0 informiert.... Das Tier tut mir so was von leid!!! Und damit bin auch ich hier raus... :down
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Hm, was gibt es denn an krabbelzeug...
- Steppengrillen
- Zweifleckgrillen
- Kurzflügelgrillen
- Heimchen

Ist im Grunde alles dasselbe, heisst nur anders und ist verschieden groß/ mehr oder weniger nervig zirpend

- Heuschrecken

- Mehlwürmer
- Zophobas

Beides auch fast dasselbe, nur verschieden groß.
Und mit Wachsmaden und Buffalo- oder gar Regenwürmern willst Du bestimmt keiner Bartagame kommen...

Ich kann da ehrlich keine große Abwechslungsmöglichkeit erkennen, und jedes Futtertier ist nur so gut/ gehaltvoll wie dias Futter, welches es bekommt... Zumal der pflanzliche Anteil für Bartagamen ohnehin leicht überwiegen sollte...

So, dann empfehle ich Natascha schlußendlich, sich mal nach "Heimchenzucht" unzugoogeln, und schließe hier, da voraussichtlich eh nichts sinnvolles mehr dabei rum kommt.
Sollte noch einer was sachdienliches sagen wollen, bitte pn an mich, damit ich hier kurzzeitig wieder aufmachen kann!

Grüße, Andreas
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wie züchte ich heimchen???

wie züchte ich heimchen??? - Ähnliche Themen

  • Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht

    Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht: Heyho Welcher Versandhandel bietet Wanderheuschrecken in wirklich guter Qualität an? Brauche die 50 bis 100 Schrecken, um eine Zucht aufzubauen...
  • Kornkäfer-Zucht

    Kornkäfer-Zucht: Hi, habe ein paar Fragen bzgl. der Kornkäfer-Zucht. 1. Wisst ihr ob de Scheibenlaufen können? 2. Gehen die an andere Lebensmittel ausser Weizen...
  • Wie Heimchen züchten?

    Wie Heimchen züchten?: Hallo, habe erstmal die Suchfunktion genutzt, weil ich dachte, das Thema gabs hier sicher schon. Aber ich habe nichts gefunden. Ich möchte mal...
  • Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.

    Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.: Hi, Ich wollte den Thread eigentlich schon länger schreiben habe mir aber bisher nie die Zeit genommen. Ich möchte euch gerne meine Zucht von...
  • Bufallo-Würmer Zucht

    Bufallo-Würmer Zucht: Hi Leute, ich möchte mir eine Zucht des kleinen Mehlkäfers / Getreideschimmelkäfers / Bufallo-Wurmes antun. Haltung ist an sich klar. Habe aber...
  • Bufallo-Würmer Zucht - Ähnliche Themen

  • Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht

    Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht: Heyho Welcher Versandhandel bietet Wanderheuschrecken in wirklich guter Qualität an? Brauche die 50 bis 100 Schrecken, um eine Zucht aufzubauen...
  • Kornkäfer-Zucht

    Kornkäfer-Zucht: Hi, habe ein paar Fragen bzgl. der Kornkäfer-Zucht. 1. Wisst ihr ob de Scheibenlaufen können? 2. Gehen die an andere Lebensmittel ausser Weizen...
  • Wie Heimchen züchten?

    Wie Heimchen züchten?: Hallo, habe erstmal die Suchfunktion genutzt, weil ich dachte, das Thema gabs hier sicher schon. Aber ich habe nichts gefunden. Ich möchte mal...
  • Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.

    Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.: Hi, Ich wollte den Thread eigentlich schon länger schreiben habe mir aber bisher nie die Zeit genommen. Ich möchte euch gerne meine Zucht von...
  • Bufallo-Würmer Zucht

    Bufallo-Würmer Zucht: Hi Leute, ich möchte mir eine Zucht des kleinen Mehlkäfers / Getreideschimmelkäfers / Bufallo-Wurmes antun. Haltung ist an sich klar. Habe aber...