Koiteichgröße

Diskutiere Koiteichgröße im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo :) ich bin neu hier und hätte da mal ne frage reichen diese maße für eine Koiteich: 3,50m länge, 3 m breite und 1,50 m tiefe reicht das für...
R

René 7

Beiträge
246
Reaktionen
0
Hallo :) ich bin neu hier und hätte da mal ne frage reichen diese maße für eine Koiteich: 3,50m länge, 3 m breite und 1,50 m tiefe reicht das für 5 Koi ???
 
22.04.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Koiteichgröße . Dort wird jeder fündig!
R

René 7

Beiträge
246
Reaktionen
0
Filter bei Koiteich

Hallo doch no eine frage mit dem filter is es besser eine Filter selber zu bauen oder zu kaufen
 
darla94

darla94

Beiträge
110
Reaktionen
0
Bedenke das die Endgröße dieser Fische bei 80 cm bis über einem Meter liegt und bis zu 60 Jahre alt werden können. Der Teich für Fiisch 1 sollte min. 5000l haben und jeder weitere Fisch braucht 2000l.
Ergo dein Teich für 5 Fische müsste min. 13000l haben um sie artgerecht zu halten.


Auch beim Überwintern sind die Kois nicht immer so robust, wie es für unsere Breitengrade von Nöten wäre. Soll nicht heißen, dass es automatisch schief geht, es sollten nur ein Denkanstoß sein!!!
 
R

René 7

Beiträge
246
Reaktionen
0
danke für die antwort....wie viel länge breite tiefe müste er dann haben um die Fisch drin zu halten ???
 
darla94

darla94

Beiträge
110
Reaktionen
0
Vom Volumen her glaube ich hättest du die Masse, aber um die Frosttiefe zu erfahren wende dich mal an das örtliche Bauamt (die wissen das sehr gut wegen der Keller)und gib noch mal einen 1/2 m dazu und wenn es der Platz zulässt könntest du die Fläche vergrössern.
3.5*3 ist für einen 80cm-1 m Fisch nicht besonders viel und wenn es dein Wunsch ist 5 davon zu halten ....

Eines solltest du noch wissen ein Teich braucht mehrere Monate bist er "eingefahren" ist ( am besten ein Jahr)und zum Besatz bereit!!! sonst kippt er und den Fischen droht der Tod !!!!
 
R

René 7

Beiträge
246
Reaktionen
0
Ja das mit mit dem Teich stehen lassen weis ich:)....dann bleib ich eben bei Goldfischen die sind ja auch schön :D
 
Dunkelwesen

Dunkelwesen

Beiträge
935
Reaktionen
0
Hey

zur koihaltung reichen Teiche von 10 000 L aus, wenn du nicht unbedingt Qualitatief hochwertige Tiere halten willst.

Als Grundregel gilt pro 30cm Koi 1000L, im durchschnitt liegt die Endgröße bei 80-90cm, Tiere mit der Marke von 1m und drüber sind nur bei recht alten Tieren zu erwarten.

Die mindest Tiefe sollte 1,5 nicht unterschreiten!!

Das hat nichts mit dem Durchfrieren zu tun, was in Deutschland warscheinlich nie mehr der Fall sein wird, denn auch bei 40cm Tiefe und 30cm Eis haben wir im Wasser darunter +4°C.

Es ist eher so das die Tiere ja nicht flach auf dem Boden liegen, sonder sich auch bewegen, und nicht in die kalten Oberschichten gelangen sollen.

Von der Temperaturtolleranz her sind sie mit dem Normalen Karpfen je na Zuchtqualität noch gut zu vergleichen.

Richtig gute teure Japankoi brauchen es etwas wärmer, aber an sonsten halten sie auch alles aus.

Ob Filter kaufen oder bauen, kommt auf dein Geld und geschick an.

Was du nicht machen solltest ist Koi und Goldfische vergesellschaften, mit ausnahme du hast Goldis welche seit mind.3 Jahren schon im Teich Schwimmen.

Denn Goldfische sind überträger des Koiherpes Virus, und wenn dieser ausbricht, hast du den Seuchenschutz an der Backe.

DIe Israeli impfen ihre Teiche leider sit ca. 3 Jahren damit um die überlebenden Immunen Koi zu verkaufen, doch diese haben ihn noh in sich, somit sind sehr sehr viele Goldfischbestände befallen, nur das der KH Virus bei denen nicht aubrechen kann.

Gru? Tobi
 
R

René 7

Beiträge
246
Reaktionen
0
danke für die antwort :)....kann man Koi auch im Teich halten wo nur eine seher kleine Filterung vorhanden ist weil ein kumpel von mir hat auch koi in nem Gartenteich mit na sehr kleinen Filterung und die leben schon 4 jahre!
 
R

René 7

Beiträge
246
Reaktionen
0
Könnte ich in den Teich dan nur 2 Koi rein tun und mit der beflanzung ist das so das die alle pflanzen essen doder nur ein bisschen anknabern ???....Wenn sie dann zu groß werden also 1m oder größer könte ich sie dan zu meinen onkel tun der hat nämlich auch koi.

bitte um schnelle antwort :)
 
Dunkelwesen

Dunkelwesen

Beiträge
935
Reaktionen
0
Hey

mind. 3-5 Tiere solltest du haben, da es Gruppenfische sind.

Das mit der Filterung geht, nur wirste dann nicht wirklich sauberes Wasser haben.

Sie werden dir die Pflanzen nicht gleich ratze kahl fressen, aber bestimmt schon überall mal ein bissle knabbern.

Grundlegend sind es ja auch nur bunte Kapfen.

Gru? Tobi
 
R

René 7

Beiträge
246
Reaktionen
0
danke für die schnelle antwort :)......kann man auch Bitterlinge und Koi zusammen halten geht das oder vertragen die sich nicht ???
 
Thema:

Koiteichgröße