schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Diskutiere schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe 4 Meerschweinchen. Mein Notmännchen wurde am 11.11. kastriert, am 23.12. habe ich es zu meinen beiden Damen gesetzt, weil ich mich...
Z

zoey1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe 4 Meerschweinchen. Mein Notmännchen wurde am 11.11. kastriert, am 23.12. habe ich es zu meinen beiden Damen gesetzt, weil ich mich in ihn verliebte hatte und behalten wollte. Die Vergesellschaftung mißglückte und ich holte ihm eine kleine Notdame am 24.12.
Doch nun zum Eigentlichen: Meine große Dame (wird im Juli 3 Jahre alt) sie war schon immer eine relativ pummelige Maus, aber laut Tierärzten im Rahmen. Ich wiege meine Tiere mind. einmal die Woche. Die Große wog am 4.1. noch 908 Gramm und wiegt heute 982 Gramm. Das besorgt mich nun in einem erheblichen Maße. Ich habe das Futter nicht umgestellt und Dickmacher füttere ich eigentlich auch eher keine. Was nun: wie hoch sind die Chancen, dass die 6 Wochen doch nicht ausgereicht haben? Ich hatte zwar nun schon relativ viele Kastraten und nach den 6 Wochen ist nie etwas passiert. Aber ich meine gelesen zu haben, dass es in ganz ganz seltenen Fälle schon dazu kommen könnte. Nun bin ich natürlich extrem besorgt, weil mir die Gefahren von Schwangerschaften leider nur allzu bekann sind, von dem Alter mag ich gar nicht erst anfangen.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Hallo,

willkommen im Forum.
Wie du schon schreibst-es kommt leider vor, daß selbst die 6 Wochen nicht ausreichen.
Ich würde jetzt wöchentlich wiegen, und wenn weiter Gewichtszunahme stattfindet, das Meerie zum TA bringen zwecks Schall oder Röntgen, dann weißt du Bescheid.
Es kommen aber auch Eierstockzysten in Frage, die können richtig groß werden, und wiegen auch was, weil sie flüssigkeitsgefüllt sind, oder ein schlichter Wiegefehler :)
 
Z

zoey1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Danke für Deine Antwort und den netten Willkommensgruß...sie hat sprunghaft zugenommen. Ich habe sie heute mehrmals gewogen, weil ich das Gewicht einfach nicht glauben kann.
Die Waage funktioniert...jedenfalls weisen alle anderen 3 eine ganz normale (außer das Notmädel) Gewichtsentwicklung auf. und das zur Kontrolle gewogene Stücken Butter wog auch exakt so viel, wie es sollte.
Wenn die Eierstockzysten derart groß wären, dann sollte ich das spüren können, oder? (Also leider hatte ich schon recht viele Damen mit dieser Problematik)

Wie oft kommt es vor, dass die 6 Wochen nicht ausreichen?
Ich würde ja gern alle packen und ab zum Tierarzt, aber jetzt allen 4 den Streß an zu tun? Also zur kurzen Aufklärung das Notmädel ist schwanger (leider bereits schwanger zu mir gekommen)...ach hätte ich nur alle mit zum Tierarzt genommen. :(
Nun habe ich wirklich Angst mein große Maus zu verlieren. Sie ist doch viel zu alt für soetwas. :( (und erst noch die ganzen anderen Gefahren:()
 
NicoTina

NicoTina

Beiträge
623
Punkte Reaktionen
0

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Normal sagt man ja auch 6-8 Wochen, also kann natürlich was passiert sein.
Aber du sagst ja sie war schon schwanger. Wo hast du sie denn her?
Hoffe für euch beide dass alles gut geht!
 
Z

zoey1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

oh nein sie ist noch nie schwanger gewesen.
die kleine notdame (9-11 wochen alt), die bei meinem kastraten (5 monate alt) sitzt ist schwanger. die notdame habe ich von einer zucht- (wobei zucht sicher das falsche wort ist) auflösung.
die 2,5 jahre alte dame um die ich mir nun sorgen machen, da sie bei der missglückten vg zuerst von dem kastraten "beglückt" wurde, war noch nie schwanger. ich bin gegen vermehrung.
ohje und jahrelang glaubte ich nach 6 wochen können nichts mehr passieren :( oh nein...
was mache ich denn nun? sie darf nicht sterben. bringe ich sie vorsichtshalber um den wahrscheinlichen geburtstermin herum in eine tierklinik, wenn sich der verdacht bestätigt. sie schafft das doch allein nicht.
oh gott...nun habe ich hier ein viel zu jungeres schwangeres schweinchen sitzen und nun vielleicht auch noch ein viel zu altes.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Huhu,

mach dich nicht allzu verrückt. Es besteht zwar bekanntermaßen die Gefahr, daß das Becken verknöchert ist, aber es geht auch oft genug einfach gut.
Laß am besten ein Ultraschall machen, wenn du dir sicher bist und die Dame eindeutig trächtig aussieht, da sieht man (hoffentlich) auch, wie groß die Jungen sind und wieviele es ungefähr werden. Dann kann man auch abschätzen, ob es bei der Geburt Probleme geben könnte. Und einen Tierarzt mit Notfallbereitschaft solltest du natürlich haben.
Große Zysten sollen eigentlich zu tasten sein, das stimmt.
 
NicoTina

NicoTina

Beiträge
623
Punkte Reaktionen
0

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

oh sorry, dann hatte ich mich wohl verlesen...:)
 
Z

zoey1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Nachdem es mir keine Ruhe ließ, bin ich doch nochmal mit allen 4 im Gepäck zum Tierarzt. Leider ist die Maus wirklcih schwanger.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Mist. Hat der TA etwas sagen können, ob das gut verläuft seiner Erfahrung nach?
 
Z

zoey1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Er ist schon guter Dinge. Er sprach davon, dass uns diesmal das Satingen und die daraus meist resultierenede Erbkrankheit (sie geht zum Glück schleichend vorran) doch etwas gutes bringen könnte. Es werden wohl 3 Junge, nun bin ich erstmal voller Hoffnung ein dickes Einzelkind wäre ja richtig doof gewesen. Trotzdem sind sowohl ich als auch beide Tierärzte in Alarmbereitschaft.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Ich dachte immer, die Satinkrankheit ist entweder da oder nicht da?
Drei Junge sind wirklich besser als eins, zumindest, wenn die Gewichtsverteilung ausgeglichen ist. Aber Tierärzte in "Alarmbereitschaft" sind auf jeden Fall nicht verkehrt.
 
Z

zoey1

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

Ja das dachte ich auch, ehe ich ihn kennenlernte, da früher bereits einige Schweinchen Satins waren und alles immer so plötzlich ging, er beruft sich wohl auf irgendwelche skandinavischen Forschungen.
Die Transportboxen stehen auch schon bereit, auch wenn noch etwas Zeit ist, es muss alles perfekt vorbereitet sein.
 
Thema:

schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne

schwanger trotz 6 wöchiger Kastrationsquarantäne - Ähnliche Themen

Die Industrie und Ihr „Futter“: 1.Vorwort 2.Einleitung 3.Das Industriefutter ( Übersicht ) 4.Die Sache mit den 4 % 5.Mein Hund bekommt Premiumtrockenfutter a.) Die Gehirnwäsche...
Oben