Tegenaria dringends gesucht!

Diskutiere Tegenaria dringends gesucht! im Weitere Spinnenarten Forum im Bereich Haltung; Hey, bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und hab die Hoffnung dass ihr mir vielleicht weiter helfen könnt..? Und zwar suche ich wirklich...
D

Doctor_Arachnida

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hey,

bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und hab die Hoffnung dass ihr mir vielleicht weiter helfen könnt..?

Und zwar suche ich wirklich dringend ein bis zwei Exemplare einer Tegenaria. Wenn möglichst weiblich und groß ;)

Hat jemand welche abzugeben oder weiß woher man die bekommt? Ich hab in den letzten Tagen wirklich zig Wohnungen abgeklappert und mal gerade eine gefunden...

Hintergrund ist, dass ich diese Spezies für meine Bachelorthesis vergleiche. Vergleiche dort die Laufbewegungen von einer cupiennius salei und eben hoffentlich von einer Tegenaria.

Oder wisst ihr zufällig von einer anderen Spezies die bis auf die Klauen über keine Haftmöglichkeiten verfügt und die eventuell über die Zoohandlung zu beziehen ist?

Danke vielmals,
bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß
 
K

Kegellachs

Beiträge
678
Punkte Reaktionen
2

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Also vor 10 Minuten hab ich eine im Reflex erledigt, weil die plötzlich über mein Bein gelaufen ist und ich mich höllisch erschrocken habe :D

Könnte mir vorstellen, dass du etwas an der Jahreszeit vorbei bist.
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Uiii da wünsche ich dir aber auch viel glück das du noch eine bekommst die fit.

Ich hoffe du hast die Arbeit noch nicht angemeldet, das ist der Nachteil an solchen Arbeiten, man ist den Jahreszeiten unterworfen.
Ich hatte auch erst vor meine Arbeit über Zecken (Ixodes, Dermacentor) zu schreiben, aber da ich anfang März anfange ist mir das Thema zu unsicher, auch wenn ich welche finde sind die Verhaltensweisen bei niedrigen Temperaturen nicht vergleichbar.


Gruß Mel
 
chillout

chillout

Beiträge
564
Punkte Reaktionen
0

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Für Tegenaria atrica ist es nie zu spät, die sind mehrjährig und kommen auch ganzjährig adult vor.

Und eigentlich sind sie auch sehr leicht zu finden, drum kann ich eine derartige anfrage nicht verstehen, denn diese suggeriert mir lediglich die Tatsache, daß du selbst einfach nur zu faul bist, dir welche zu suchen.

Vielleicht solltest du Dir mal Gedanken, an welchen stellen sie am wahrscheinlichsten zu finden sind, und Dich dann auch mal gezielt auf die Pirsch machen...

LG Guido
 
U

Unam

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Hallo Leute!
Ich komme aus Österreich und habe durch Zufall dieses Portal entdeckt!

Ihr sucht Tegenaria artica- auch große Winkelspinne genannt??

Ich wohne in einem Blockhaus und mir kommen fast täglich solche Spinnen unter, grad am Samstag haben wir 2 große (ca 5-7cm) erschlagen, weil ich schreckliche Panik vor diesen Viechern habe!
Die könntet ihr alle haben ;)
nur wird der Transport sehr schwer werden!

Andere Frage, wie kann man eine Arbeit über solche Tiere schreiben? Ist doch irgendwie eklig?

lg manu
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Hm, ich finde Hunde viel ekliger, obwohl die eigentlich ganz in Ordnung sind. Und bei Spinnen ist es genau anders rum, die sind ganz in Ordnung, obwohl sie für manchen bißchen eklig sind ;)...

Ich schlage vor, daß jeder, der sich vor denen ekelt, sich mal per Internet (wo es ja ein leichtes ist), mit denen beschäftigt, und dann, nach wirklich bewusster Aufnahme der Infos, die er bekommt, nochmal entscheidet, ob die wirklich so eklig sind, oder ob das nicht viel eher nur ein strunzdummes, unbedachtes und anerzogenes Vorurteil für geistig festgefahrene Zeitgenossen ist, die wahrscheinlich auch noch dem Kaiser nachweinen oä ...

Wir erwarten von aller Tierwelt, das sie uns in Ruhe leben lässt... Hat dann alle Tierwelt nicht auch ein bißchen dasselbe Recht darauf?
Was würde ich es toll finden, wenn ein paar Menschen mal eben so weggeklatscht werden, wenn sie wo auftauchen, wo sie nix zu suchen haben, oder im Verlaufe der letzten 1500 Jahre schon weggeklatscht worden wären... So manche Art würde noch am Leben sein.
 
U

Unam

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Tegenaria dringends gesucht!

wohwohwoh! mal langsam!
Es gibt sicher auch irgendwelche Tiere die du kaputt machst, weil sie dir vielleicht lässtig sind wie Fliegen, Ameisen, Wespen oä!

Ich habe mich serwohl mit diesen Spinnen außeinandergesetzt!
Aber warscheinlich hast du auch noch nie etwas von einer Fobie gehört! und ob jetz ich diese spinnen oder auch mal eine Fliege töte oder sie werden von anderen Tieren gefressen, wie zum Beispiel Katzen fressen auch Spinnen oder Fliegen oder der gleichen, ist es wirklich scheiß egal !!!!

Nur mit deiner Einstellung wirst du auch nicht die Welt verändern!!!
 
ShadyLady

ShadyLady

Beiträge
5.151
Punkte Reaktionen
10

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Huhu,

also ich bekomm auch Panik wenn ich ne Spinne seh, aber ich zerdatsch se trotzdem net... Ich ruf meinen Freund und der verfrachtet se dann nach Draußen oder in Keller/Flur wenn s kälter is... wenn Schatz net d ais um mich zu "retten" :)rofl:) dann meide ich eben das Eck und behalt das DIng im Auge aber töten ...neeeee...
 
U

Unam

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Ich selbst zerklatsche Spinnen auch nicht, eben weils mich ekelt, aber manchmal ergibt sich keine bessere Möglichkeit und da ich, wie ich schon sagte, in einem Haus wohne, dass aus 100% Holz besteht, sind sooo viele unterwegs, dass es oft schon zur Plage wird! wenn mein Vater oder mein Freund zuhause sind, dann schmeißen sie die Spinnen oft auch lebendig vor die Tür, aber sie kommen immer wieder!

Ich habe hinter dem Haus eine ganze Böschung voll mit Efeu und dass ist ein Paradies für diese Spinnen!
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Hey ^^!

Ich zerklatsche nur Mücken.
Wespen, Ameisen, selbst Zecken etc. haben mir nix getan und ihren Zweck in der Natur, darum lasse ich sie ihr Ding machen, und sehe, wie ich sie ausgesperrt kriege.
Was die Fliegen angeht, so führe ich die ihrem natürlichen Zweck zu, und gebe sie wahlweise an meine Kröte, oder die beiden Tegenaria, wenn sie noch leben.
Wenn der Hieb zu hart war und die Fliege hinüber, freuen sich meine Achatschnecken drüber.

Nimm es mir nicht krumm, aber ich bin gegen jede Art von sinnlosem Tod, und dazu gehört das Spinne (oder jedwedes andere Vieh) klatschen, weil es eklig ist oder einfach nur nervt.
Das Mückenklatschen ist Selbstschutz, weil die Tierchen ja hierzulande auch so einige Krankheiten übertragen können, jetzt, wo es immer wärmer wird etc. ;)!

Gruß, Andreas
 
D

Doctor_Arachnida

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Hey hört auf die armen Spinnen zu klatschen :)

@Mel: Die Arbeit ist schon seit 1.Oktober scharf. Hätte auch nicht erwartet, dass ich nen Problem mit den Hausspinnen bekommen hätte. Habe aber nun ein kleines Exemplar gefunden und die Datenaufnahme abgeschlossen.. Puhh.. :)

@Guido: Möcht hier echt nochmal betonen, dass ich definitiv nicht zu faul zum suchen war, sondern lediglich keine gefunden habe. Vor Monaten tummelten sie sich, aber im Moment ist wirklich so gut wie keine große zu finden!

Gruß :)
 
chillout

chillout

Beiträge
564
Punkte Reaktionen
0

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Ich sag nur: Keller, Scheunen, Schuppen, Garagen, alte Werkhallen, Natursteinmauern usw.

LG Guido
 
D

Doctor_Arachnida

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Ich sag nur: Keller, Scheunen, Schuppen, Garagen, alte Werkhallen, Natursteinmauern usw.

LG Guido

An diesen Örtlichkeiten hab ich auch fast ausschließlich gesucht. Vor allem Keller, Gartenhäuschen und Garagen ;) Ich bin nicht nur in der Wohnung gewesen. Danke aber für den Hinweis.

Nun gut das Thema hat sich sowieso erledigt, da ich dann doch mehr oder eher minder erfolgreich war.

Liebe Grüße
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Hallo Andreas

Mücken hierzulande übertragen so gut wie keine Krankheiten (zumindest keine die beim Menschen relevant sind), wenn du nicht gerade am Frankfurter Flughafen wohnst.

Dann solltest du doch lieber die Zecken "klatschen" Gesundheitlich 1000 x gefährlicher.

Mücken wollen doch auch nur leben;)

Gruß Mel
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Tegenaria dringends gesucht!

Naja, Zecken mögen mich nicht, es hat noch niemals eine auch nur versucht, mich anzuzapfen (schließlich haben ja auch Zecken ihren Stolz und beißen nicht alles :cry: ), von daher, wenn mich mal eine bekrabbelt, kriegt sie einen Freiflug spendiert, und gut ist ^^.

Was die Mücken angeht, so muß ich doch wenigstens in einer Beziehung Mensch sein, und mir die Natur unterjochen...

Gruß, Andreas ;)
 
Thema:

Tegenaria dringends gesucht!

Tegenaria dringends gesucht! - Ähnliche Themen

Verlorengeganger Thread: Einel-/Gemeinschaftshaltung: Hallo alle, aufgrund der noch immer intensiven Diskussion habe ich den bei mir vorhandenen Ausdruck zu o.g. Thema gescannt, mit einer...
Vorlorengeganger Thread: Einzel-/Gruppenhaltung: Hallo, aufgrund der intensiven Diskussion zu o.g. Thema, das ja auch zu einem mehreren neuen Threads geführt, habe, habe ich versucht, einen bei...
Oben