Fragen zur Haltung von Stabschrecken und wandelnden Blättern

Diskutiere Fragen zur Haltung von Stabschrecken und wandelnden Blättern im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hi ich bin neu hier und hab ein paar Fragen. Ich krieg am Freitag ca. 15 Stabschrecken und 4 Wandelnde Blätter und möchte die zusammen in einem...
H

haimbry

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi ich bin neu hier und hab ein paar Fragen.
Ich krieg am Freitag ca. 15 Stabschrecken und 4 Wandelnde Blätter und möchte die zusammen in einem Terrarium (128x58x58) halten.
Und jetzt meine Fragen

1. Wie mach ich das Terrarium sauber und wo pack ich die Tiere so lange hin?
2. Wie oft muss ich es sauber machen?
3. Bei welcher Temperatur fühlen sie sich am Wohlsten?
4. Wenn welche sterben, fressen die anderen das tote Tier?

Danke schon mal im vorraus!
 
18.03.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fragen zur Haltung von Stabschrecken und wandelnden Blättern . Dort wird jeder fündig!
R

Rotflosse

Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo,

generrell kannst du die alle ohne Probleme zusammen halten, das becken ist dafür alle mal geeignet.
Nur würd ich die Wandelnen Bätter gut beobachten.
Leider kommt es bei ihnen untereinander schon mal dazu das eines etwas angebissen ist (aber selten) nur bei 15 Stabheuschrecken kann es natürlich schneller Passieren das die eine oder andere denkt das dieses saftig grüne Blatt bestimmt gut schmeckt.

1) Terri sauber machen: Bodengrund raus mit Wasser auswischen. Fertig
Sehr gut kann man das es auch mit dem Glasreiniger von LIDL
machen. Diesen benutze ich und viele meiner Bekannten auch für ihre
Terris.
Ich hab noch keine Propleme gehabt auch nicht beim Putzen mit Tieren im
Becken. (Nur nicht direckt ansprühen)
Die Tiere entweder so irgendwo hinsetzen (Fenster etc.) oder in ne Plastik Box.

2) Das Terri brauchst du nur normal nur 2 mal im Jahr reinigen, es sei den es fägt an zu schimmeln z.B. durch abgestorbenes Laub.

3) Sind ohne Probleme bei Zimmertemperatur zu hältern.
Wohlfühltemp. 20-26°C.

4)Meist werden Tote Tiere nicht gefressen, und ich würde es auch nicht drauf ankommen lassen da sie eher anfangen zu Verwesen.

Gru? Tobi
 
H

haimbry

Beiträge
11
Reaktionen
0
jetz hab ich aber doch nommal ne frage :)
Ich krieg die von meiner biolehrerin in der ihrem terrarium, wie krieg ich die dann in mein neues rein? mit so nem netz jede einzeln fangen oder wie macht man des?
 
Aref 2009

Aref 2009

Beiträge
18
Reaktionen
0
jetz hab ich aber doch nommal ne frage :)
Ich krieg die von meiner biolehrerin in der ihrem terrarium, wie krieg ich die dann in mein neues rein? mit so nem netz jede einzeln fangen oder wie macht man des?


Hallo ,

also was hälst du denn mal von anfassen oder so
wenn du shon welche haben willst dann musst du die auch anfassen können!!!
(aber dann bitte nur am körper)
 
H

harry_rapidler

Beiträge
8
Reaktionen
0
du brauchst dir keine sorgen zu machen die beißen nicht!^^
einfach vorsichtig rausnehmen und im neuen terrarium auf ein blatt oder am boden absetzen,

wenn du dir schon solche tiere zulegst dann solltest du sie sich auch anfassen trauen!^^


mfg.
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

*Hähnchen*
Beiträge
3.664
Reaktionen
7
Aref u harry bitte schaut mal aufs Datum
 
H

harry_rapidler

Beiträge
8
Reaktionen
0
ohhhh...............

das is jetzt peinlich!^^
 
Thema:

Fragen zur Haltung von Stabschrecken und wandelnden Blättern

Fragen zur Haltung von Stabschrecken und wandelnden Blättern - Ähnliche Themen

  • Eine wichtige frage

    Eine wichtige frage: Ich habe mich schon länger gefragt was soll man in folgenden fall machem? Also stell euch vor ihr züchtet zb Käfer oder phasmiden und ihr habt...
  • Frage zu geflügelte Stabschrecke

    Frage zu geflügelte Stabschrecke: Hallo zusammen, halte schon lange geflügelte Stabschrecken (Sipyloidea sipylus). Angeblich soll es selten Exemplare geben, welche grün sind. Da...
  • Fragen zu Stabheuschrecken

    Fragen zu Stabheuschrecken: Hallo erstmal, ich bin neu im Forum. Ich hab seit genau zwei Wochen zwei Stabheuschrecken und hab dazu einpaar Fragen: Wie bringe ich die Eier...
  • Frage zu Ramulus artemis

    Frage zu Ramulus artemis: Bei mir ist im März eine grüne Nymphe mit einer Körperlänge von ca 2 cm im Terra meiner P.schultey geschlüpft. Sie hatte nun am 30.05.2010 ihre...
  • Fragen zur haltung von Platymeris biguttatus

    Fragen zur haltung von Platymeris biguttatus: Hallo zusammen Also ich habe mich ein bischen über die Tiere informiert, aber bekomme da irgendwie verschiedene Angaben: Bei der Terrarien größe...
  • Fragen zur haltung von Platymeris biguttatus - Ähnliche Themen

  • Eine wichtige frage

    Eine wichtige frage: Ich habe mich schon länger gefragt was soll man in folgenden fall machem? Also stell euch vor ihr züchtet zb Käfer oder phasmiden und ihr habt...
  • Frage zu geflügelte Stabschrecke

    Frage zu geflügelte Stabschrecke: Hallo zusammen, halte schon lange geflügelte Stabschrecken (Sipyloidea sipylus). Angeblich soll es selten Exemplare geben, welche grün sind. Da...
  • Fragen zu Stabheuschrecken

    Fragen zu Stabheuschrecken: Hallo erstmal, ich bin neu im Forum. Ich hab seit genau zwei Wochen zwei Stabheuschrecken und hab dazu einpaar Fragen: Wie bringe ich die Eier...
  • Frage zu Ramulus artemis

    Frage zu Ramulus artemis: Bei mir ist im März eine grüne Nymphe mit einer Körperlänge von ca 2 cm im Terra meiner P.schultey geschlüpft. Sie hatte nun am 30.05.2010 ihre...
  • Fragen zur haltung von Platymeris biguttatus

    Fragen zur haltung von Platymeris biguttatus: Hallo zusammen Also ich habe mich ein bischen über die Tiere informiert, aber bekomme da irgendwie verschiedene Angaben: Bei der Terrarien größe...