Lucy frisst nicht

Diskutiere Lucy frisst nicht im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallo ihr wisst ja das Lucy hier eingezogen ist vor 4 Tagen. Ich habe ein Problem: Sie frißt immernoch nicht!! Ist das normal?? Sie hat einen Tag...
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr wisst ja das Lucy hier eingezogen ist vor 4 Tagen. Ich habe ein Problem: Sie frißt immernoch nicht!! Ist das normal?? Sie hat einen Tag den Napf fast leer gefressen (vorgestern) und gestern und heute aber wieder nicht. Sollte ich mir sorgen machen? Montag zum Tierarzt gehen wenn sie weiter nicht frisst? Oder wird sie fressen wenn sie hunger hat?

Ich mein Mary und Hexe Paula haben ja auch angefangen zu fressen
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Hallo,

ich würde mal versuchen, ihr separat etwas anzubieten - ohne die anderen.
Notfalls über Nacht mit verschiedenen Futtersorten mal in einen geeigneten Raum sperren, damit sie mal Ruhe hat, sich sicher fühlt und nicht zuletzt um zu sehen, ob sie tatsächlich gar nicht frisst. KaKlo nicht vergessen;)

Was hast du denn schon alles versucht?
Rohes (kein Schwein) oder gekochtes/gedünstetes Fleisch vielleicht?
Irgendwelche tollen, einmaligen Leckerlies?
Dem können die meisten Katzen ja nicht wiederstehen...:rolleyes:

Wenn sie tatsächlich nicht frisst, würde ich auf jeden Fall spätestens am Montag mit ihr zum TA gehen.

Viel Glück!
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Sie ist jetzt ja schon nachts seperat. Hat also Chance allein zu fressen.

Irgendwelche tollen, einmaligen Leckerlies?

Frisst sie nicht.

Mit fleisch werde ich es mal versuchen. Bis jetzt hab ich es halt mit NaFu, TroFu und Leckerchen probiert
 
Tamani

Tamani

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Hat sie nur das Trockenfutter verweigert und das Nassfutter gefressen? Vielleicht hat sie irgendwelche Probleme mit den Zähnen oder so und kann deshalb nichts hartes fressen, weil sie Schmerzen hat. Ansonsten würde ich mir keine Sorgen machen wenn die Katze mal ein zwei Tagen nichts frisst, wenn sie genug trinkt. Wenn du sie erst vier Tage hast, muss sie sich erst eingewöhnen, auch an die Fütterungszeiten. Du solltest sie auf jeden Fall immer zum gleichen Zeitpunkt füttern, dann fällt es ihr leichter sich an den Tagesablauf zu gewöhnen. Verhungern tut eine Katze in wenigen Tagen nicht.
 
K

Key

Beiträge
507
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Ein Tier das nicht frisst, würd ich untersuchen lassen.
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Sie frißt weder Nass noch Trockenfutter zur Zeit
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Hallo Jeanny,

was genau fütterst du denn jetzt?

Ich meine damit, ob es die gleichen Futtersorten sind, wie sie in ihrem vorherigen zu Hause bekommen hat, oder ob du deine eigenen Sorten fütterst.

Wechselt du die Sorten oder versuchst du es immer mit dem selben?

Was du noch versuchen könntest:
Futter anwärmen
Fleischwurst, Leberwurst, Schinken, Käse...anbieten
Milch anbieten
Gekochtes Huhn/Pute im eigenen Sud anbieten

Trinkt Lucy denn?
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Lucy frisst nicht

Hallo Sunflower,

hab mal eine Frage. Auf einem der Bilder die du hierein gestellt hast, sieht man einen Mann rauchen. Wird bei euch viel geraucht? Wenn ja, dann kann das der Grund sein. Katzen habe ein empfindlichen Geruchssinn und reagieren auf Zigarettenqualm, Duftöle und co. auch mit Appetitlosigkeit.

Als ich meine erste Katze bekam durfte ich in der Wohnung nicht mehr rauchen. Tanith kotzte dann nämlich dauernd.
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Also ich habe es heut mit Fisch-Leckerlie von Aldi probiert. Die hat sie genommen. Also hab ich ihr Thunfischfutter hingestellt. Das scheint sie auch mehr oder weniger zu fressen. Zumindest ist sie schon mal ran gegangen und hat dran geschleckt. Was mir allerdings aufgefallen ist beim fressen: Sie scheint keine größeren Brocken fressen zu können. Die Aldi-Leckerlies sind ja aufgeteilt und sie kann das so nicht fressen. Aber ich hab im Moment eher den Verdacht das sie das alles noch garnicht wirklich kennt.
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Hallo,

es gibt viele Katzen, die keine Brocken fressen wollen.
Alternativ könnte man es mal mit Pate versuchen oder die Brocken mit der Gabel klein drücken, ein wenig lauwarmes Wasser dazu und das ganze zu einer Art Brei zu verarbeiten.

Wurde Lucy denn kürzlich mal untersucht?
Vielleicht ist ja auch was mit den Zähnen oder dem Zahnfleisch.

Auf jeden Fall freut es mich, dass sie nun ein wenig gefressen hat:bigok:
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Lucy wurde kürzlich nicht untersucht. Ich habe erfahren das sie das letzte mal vor 3 Jahren beim TA war. Sprich bei ihrer Geburt. Sie ist auch noch nie geimpft worden. Aber ich habe am Di nen Termin beim Tierarzt wo das alles gemacht wird (Komplett untersuchung und wenn gesund 1. Impfung). Wir haben ihr aber heut ins Mäulchen geschaut und es scheint soweit alles ok zu sein (alle Zähne weiß und da).
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Huhu:bye:

ist Lucy denn eine Wohnungskatze gewesen, oder Freigängerin?
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Sie war (und ist) Wohnungskatze.
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Hallo,

ok:)

Ich hab in einem anderen Forum mal von einem Kater gelesen, der im Urlaub von seinem Halter zu einem Freund gegeben wurde.
Dort hat dieser Kater eine Woche lang nichts gefressen.
Der arme Sitter war fix und fertig mit den Nerven - der TA konnte nichts finden.
Das Problem war allerdings beim Urlaub zuvor schon mal aufgetreten.
Da glaubte man noch an Zufall - dieser zweite Vorfall brachte die Gewissheit.
In Zukunft wird der Sitter zur Katze kommen - denn kaum wieder zu Hause fraß der Kater wieder, als sei es nie anders gewesen.

Was ich damit sagen will?:biglaugh:
Es kann durchaus sein, dass Lucy aus Verunsicherung, Trauer oder Angst (noch) nicht richtig fressen will.
Den TA würde ich dennoch immer einbeziehen, wenn dieser Zustand länger anhält.

Ich drück euch die Daumen, dass Lucy nicht krank ist und sie schon bald richtig fressen wird:bigok:
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Also im moment frisst sie mal wieder nicht mehr. Sie hatte ja einen Tag wo sie fast den Napf leer gemacht hat. Dann kamen wieder Tage wo sie nichts frisst. Heute hat sie ja die Leckerchen gefressen, das wo ich dachte das sie frißt war allerdings auch kein fressen. Wie ich vorhin festgestellt habe hat sie anscheinend nur das Gellee (oder wie das geschrieben wird) runtergeleckt.
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Lucy frisst nicht

Hi,

was hat die Katze denn bei ihrem Vorbesitzer bekommen und warum antwortest du nicht auf meine Frage?

Versuchs mal mit 'ner anderen Futtersorte.
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Meinst du die Raucherfrage? Die habe ich eben erst gelesen. Tut mir leid. Viel wird hier nicht geraucht aber halt schon ein bißchen (mein Freund halt). Wir wissen nicht was sie beim Vorbesitzer bekommen hat. Das ist das Problem und er ist für uns nicht mehr erreichbar. Sprich auf Mails wird nicht mehr geantwortet.
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Lucy frisst nicht

Naja, jede Katze ist anders. Die einen fressen rund um sich zu. Siehe die Katze von Lacuna und meine Lilly oder die fressen kaum wie mein Kater Onyx. Dem muss ich immer Vitamine füttern, Leckerlis sind nämlich gar nicht sein Ding.

Aber wart erstmal ab. Morgen willst du ja zum TA. Mal schauen was der sagt. Schreib uns was er so meinte.
 
Sunflower2

Sunflower2

Beiträge
248
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Also beim TA kam raus das sie gesund ist. Nur zu dick. Aber das hat ja nichts mit dem fressen hier zu tun. Heute nacht hat sie ca. 100 gramm gefressen. Nachher bekommt sie zur regulären Futterzeit den Rest. Mal sehen ob sie den auch frißt. Sie muss sich halt noch an unsere Futterzeiten gewöhnen
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Lucy frisst nicht

Hallo,

schön, dass es Lucy anscheinend schon etwas besser geht:)

100 gr. für eine Mahlzeit find ich gar nicht wenig.
Die Katze meiner Mutter und auch meine erste Katze haben auch nur sehr kleine Mengen gefressen. Die Katze meiner Mutter hat es sogar geschafft, damit im Winter dick zu werden:biglaugh:
 
Thema:

Lucy frisst nicht

Lucy frisst nicht - Ähnliche Themen

Thema Niesen, eure Erfahrungen: Hallo zusammen, mich würden eure Erfahrungen zum Thema Niesen interessieren. Hintergrund ist, dass ein Neuzugang bei uns etwa eine Woche nach...
FCoV und FIP - Canys Blutbild: Hallo ihr Lieben, was meine Tiere angeht, scheine ich im Moment ziemlich viel Pech zu haben. Cindy ist nun seit einem Jahr tot und Cany geht es...
Fragen zu meinem Rotbauchspitzkopf-Schildkröten-Baby: Moin ihr lieben, Ich hab ein Paar Fragen/Sorgen zu meinem kleinen Baby (Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröte, Emydura subglobosa). Die? Kleine ist jetzt...
Die Kaninchen Wg aus dem Wendland: Ich hatte euch Bilder versprochen, hier kommen sie nun. Die Wg besteht seit Ende Juli 2020. Mein Sohn zog zu seiner mittlerweile Exfreundin und...
Kann man zu viel Frischfutter geben?: Hallo zusammen, ernstgemeinte Frage. Zur Vorgeschichte: Unser geliebter Poldi ist gestorben. Er hat vorher wenig und langsam gefressen, war...
Oben