totale Unruhe

Diskutiere totale Unruhe im Allgemeines Forum im Bereich Ratten; Hallo... ich habe ein "Problem" mit einer meiner Ratten Damen. Und zwar schon seit ich sie nun habe [3 Wochen]. Sie ist absolut unruhig, rennt...
éef

éef

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0
Hallo...

ich habe ein "Problem" mit einer meiner Ratten Damen.
Und zwar schon seit ich sie nun habe [3 Wochen].
Sie ist absolut unruhig, rennt auf einer Ebene immer im Kreis, kommt absolut nicht zur Ruhe. Ich sehe sie auch sehr sehr selten schlafen. Sie rennt und rennt, Etagen hoch, dort im Kreis, hin und her... Etagen wieder runter... hier bauen, da bauen, wieder hoch, wieder rum, wieder im Kreis... mein Freund hat auch Ratten und er meinte, er hätte sowas noch nie gesehen.
Die andere ist auch absolut nicht so. Ruhig, gelassen, ... total unauffällig würde ich sagen. Aber die eine, das irritiert mich total. In der Zeit, in der ich wach und zu Hause bin, sehe ich sie nur laufen. Ich gebe denen auch nichts wo viel Zucker drin/dran ist, nichts... ich habe absolut keine Ahnung, wo das her kommt!!

Frage: kann es sein, dass es solche Ratten einfach auch gibt und ich mir keine Sorgen machen muss, oder sollte ich nuh doch mal zum Tierarzt gehen und ihm die Ratte zeigen?
Ich bin gerade einfach überfragt, weil... es gibt ja nun auch Menschen, die von Natur aus immer in Bewegung sein müssen...

ich habe auch bemerkt, dass sie immer ein bisschen schräg läuft und schaut. Wenn sie sich aufrichtet, ist das immer zu einer Seite gelehnt, als hätte sie was mit der Schulter. Aber schmerzhaft scheint es ja nicht zu sein, da sie ja so viel in Bewegung ist...

irgendwie bin ich mir gerade einfach unsicher, was zu tun ist.
Auch wenn ne "Ferndiagnose" schwer ist, vllt habt ihr ja einfach eine Idee für mich, da mein Freund eben auch überfragt ist.

Liebe Grüße
éef
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
M

Miss Maple

Gast

AW: totale Unruhe

HI,

hmmm wie ist sie denn sonst drauf? Normal dick? oder zu dünn? Wie schaun die Köttels aus?

Ich hab zwar schon öfters von vermuteten "hyperaktiven" Ratten gehört, aber das wurde nie bestätigt (wie denn auch, man kann ja keinen ADS-Test machen *G*)

Weiber sind ja im allgemeinen quirrliger - solange sie sich soweit normal verhält... würd ich vermutlich erstmal net zum TA gehen......

Zum "schieflaufen" - hat sie rote augen`? Könnte es sein, dass sie pendelt? (Leseratte?)

Conny
 
éef

éef

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0

AW: totale Unruhe

ich habe sie erst 3 Wochen.
Köttel, Fressen, Trinken, ... alles genau wie bei der anderen. wobei eine ADHS-Ratte wäre ja auch was tolles, da könnte ich therapieren xD
nein, Spaß bei Seite...

pendeln?
was ist das genau?
 
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0

AW: totale Unruhe

Hi.
Ich würde sie mal beim Tierarzt durchchecken lassen. Ich habe auch eine Ratte die auffällig wurde durch eine schiefe Haltung.
Sie hatte einen Schlaganfall. Heute ist sie wieder OK, aber der schiefe Kopf ist geblieben.
Die Schiefhaltung und der Bewegungsdrang könnten auch Anzeichen eines raumverdrängenden Zustands im Gehirn sein durch einen Tumor zum Beispiel. Ich würde auf jeden Fall nicht zu lange warten, da der Zustand deiner Ratte ziemlich belastend für das Tier klingt und du nicht sagen kannst ob die Unruhe auch vielleicht auch auf Schmerzen zurück zu führen sein könnte.
Meld dich mal, wie es ausgegangen ist.
 
Pingu

Pingu

Beiträge
1.331
Punkte Reaktionen
0

AW: totale Unruhe

Huhu
also wenn alles an Krankheiten ausgeschlossen ist (aucxh mal Herz prüfen lassen), dann könnte man ja auch versuchen es mit homöopathischen Mitteln zu erreichen dass sie ruhiger wird. Wie alt ist sie denn? Oder hab ich das überlesen?
 
Agouti1

Agouti1

Beiträge
815
Punkte Reaktionen
0

AW: totale Unruhe


pendeln?
was ist das genau?

Ratten mit roten Augen können nicht ganz so gut gucken wie die Kollegen mit anderer Augenfarbe.
Daher wiegen (pendeln) sie manchmal mit dem Kopf langsam hin und her, um Gegenstände besser ausmachen zu können.
Den Kopf bewegen sie dabei von der einen Seite zur anderen, dabei bleibt er aber eher in der Waage.

Wenn sie den Kopf (und/oder Körperseite) wirklich zu einer Seite schief/geneigt hält, oder dazu neigt zu einer Seite hin auszubrechen, könnte dies Krankheitsbedingt sein (z.B. durch eine Mittelohrentzündung)
Inwiefern läuft die Ratte denn im Kreis, ist es immer die gleiche Richtung?
Kann sie eine längere Strecke gerade laufen?
 
L

Laele

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: totale Unruhe

Rote augen?

Hi ich habe noch keine Ratte,hatte auch noch nie eine bin daher unerfahren.

Also,das heißt wenn man eine Ratte mit roten Augen kauft ist sie womöglich blind,bzw. sie kann schlechter als andere sehen?
 
Thema:

totale Unruhe

totale Unruhe - Ähnliche Themen

Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Probleme mit den Hinterbeinen: Hallo an alle, habe hier ein Problem mit einem 3jährigen Schweine-Mädel. Letzte Woche fiel mir auf, dass sie häufiger beim raus nehmen einen...
a) Wo kaufe ich ein Zwerghamsterheim ? (Fachgeschaeft kontra Internethandel) + b) Ausstattung?: Hallo Zwei- und Vierbeiner, ich habe nach Jahrzehnten Abstinenz wieder zum Hamster gefunden. Am Anfang, nach dem grundsaetzlichen ja zu diesem...
Zusammenführung: Guten Abend :) In erster Linie schreibe ich hier einfach zum Erfahrungsaustausch. Wenn jemand noch hilfreiche Tips hat, sind diese aber auch...
Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
Oben