Schuppige/Verhornte Beine wie behandeln?

Diskutiere Schuppige/Verhornte Beine wie behandeln? im Kanarienvögel Forum im Bereich Vögel; Hallo, ich habe -leider- wieder einmal ein Problem mit meinen Kanarien. Es geht um folgendes (muss etwas weiter "ausholen", damit die...
Silush

Silush

Beiträge
213
Punkte Reaktionen
5
Hallo,

ich habe -leider- wieder einmal ein Problem mit meinen Kanarien.
Es geht um folgendes (muss etwas weiter "ausholen", damit die Zusammenhänge verstanden werden):
Da meine beiden Elterntiere ihre Jungen seit ein paar Tagen rupften und ich es nicht schaffte, die Käfige so aneinanderzustellen, dass die Eltern die Beiden durchs Gitter füttern können, entschied ich mich dazu, noch zwei Weibchen (gelb und gelb/orange) in den großen Käfig zu setzen.
Leider ging auch der vorherige Versuch schief, nur einen Elternteil die Jungen zu überlassen, da immer nur ein Junges gefüttert wurde und gerade der Hahn sich die Lunge aus dem Leib schrie, wenn er von seinem Weibchen getrennt wurde.
Das gelbe Weibchen wurde von den restlichen voll akzeptiert und sie rupfen nur noch selten ihre Jungen.

Das andere Weibchen allerdings konnte der Hahn nicht leiden und ging auf sie los, sodass ich sie alleine setzen musste, weil auch das gelbe Weibchen mit ihrer Artgenossin Streit anfing.

Nun habe ich dieser allein sitzenden ebenfalls Gesellschaft in Form eines weißen Hahnes dazugesetzt, mitdem sie sich gut versteht.
Was ich erst jetzt sah, ist, dass dieser Hahn ganz schuppige/verhornte Beine hat. Ich habe einmal gehört, dass man dem Vogel einfache Vasiline auf die Beine reiben soll. Kann man das so machen und ihn mit Vasiline behandeln, bis die Hornplatten verschwunden und sich die Haut erholt hat?

Gruß,

Silush
 
Silush

Silush

Beiträge
213
Punkte Reaktionen
5

AW: Schuppige/Verhornte Beine wie behandeln?

Hallo,

da es mittlerweile der orange/gelben Kanariendame auch nicht gut geht, habe ich mich dazu entschlossen, meine Freundin über den Zustand des Hahns zu informieren, damit sie sich um ihn kümmern kann, da die Erkrankung der Henne schwerer wiegt als die des Hahns und ich nur einen kleinen Käfig für kranke Tiere habe.

Ich erlebte allerdings eine Überraschung, die mich sehr wütend macht. Er sei doch gesund, hätte keine verhornten Beine. Sie glaubte mir nicht, was ich ihr erzählte, nahm den Hahn zwar zurück, setzte ihn aber wieder zu den anderen in den Ausstellungskäfig.

Mit der Henne -der ich den Namen "Miyu" ("schöne Feder") gab- war ich gestern beim Tierarzt, weil sie seit ich sie habe frisst, als gäbe es kein Morgen mehr.
Der TA meinte, dass es mehrere Möglichkeiten gäbe:
- entweder hat sie Durchfall und kann das aufgenommene Futter nicht richtig verarbeiten, darum frisst sie soviel
- oder es liegt eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse vor, die man lt. TA bei so einem kleinen Vogel nicht wirklich behandeln kann. Beim TA wog sie gerade mal 20g.

Sie bekommt jetzt Medikamente direkt in den Schnabel, sitzt einzeln und bekommt Bestrahlungen mit der Rotlichtlampe. Auch wiegen wir sie täglich. Ihr Käfig steht direkt neben einen anderen mit 2 anderen Kanarien, die ich beide nicht von meiner "Freundin" habe, mitdenen sie sich aber versteht.

Am Montag wird mein Mann an meiner Stelle zu der Zoofachhändlerin gehen und sie fragen, warum sie kranke Tiere verkauft. Miyu sah schon beim Rausfangen etwas mollig aus, was sich seither nicht besserte.

Noch werfe ich aber nicht die Flinte ins Korn, sondern versuche, Miyu so gut wie nur möglich aufzupäppeln.

Liebe Grüße,

Silush
 
Dianahitra

Dianahitra

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Schuppige/Verhornte Beine wie behandeln?

hallo

also von meinem mann der chef reibt die beine auch immer mit Vaseliene ein...das funktioniert ganz gut....eine Woche meißt dauert das...
lg diana
 
Thema:

Schuppige/Verhornte Beine wie behandeln?

Schuppige/Verhornte Beine wie behandeln? - Ähnliche Themen

vogel eingefangen: huhu ihr lieben... gestern ging ich mit meinen kindern mädchen 2 mon junge 3 jahre nach rewe einkaufen auf dem weg dahin sah mein sohn einen...
Emilio:"Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".: Emilio hat das Wort... Ihr Menschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Auf der einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich völlig...
Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Iwan, du warst toll. Ich vermiss dich.: Mein Iwan hüpft seit heute Nacht auf der Regenbogenwiese. Bekannt würde er hier im Forum in "Alter schützt vor Torheit nicht". Sein Name stand...
Oben