Neues Schweinebabie, aber woher?

Diskutiere Neues Schweinebabie, aber woher? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo foris, falls esder falsche thread sein sollte bitte ich dies zu entschuldigen. wir ihr ja wisst , habe ich meine maus durch eine operation...
kleinChrissi

kleinChrissi

Beiträge
514
Punkte Reaktionen
0
Hallo foris,

falls esder falsche thread sein sollte bitte ich dies zu entschuldigen.

wir ihr ja wisst , habe ich meine maus durch eine operation verloren, jetzt suche ich einen neuen gefährten für meine lady

nun frage ich, wo es in meiner nähe tierheime (gut das konnte ich noch googeln) bzw. notfallstationen gibt.

ich wohne in 65812 Bad Soden/Ts. (nähe frankfurt Main)

danke euch schonmal.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

Huhu,
diese Station ist in deiner Nähe: http://www.meerschweinchen-in-not.de/
Schau dir doch mal den kleinen "Hänsel" an (bei den Böckchen)-das ist ein junges Böckchen aus dem Wurf von Bekannten von mir. Leider scheint er noch nicht kastriert zu sein, aber das ließe sich ja machen.
 
kleinChrissi

kleinChrissi

Beiträge
514
Punkte Reaktionen
0

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

huhu,

ich danke dir für den link ^^

der kleine hänsel sieht ja wirklich süß aus, aber der toto ist auch knuffig, ich hab nur eine frage zum schutzvertrag.

bei §4 der letzte anstrich, bedeutet das, wenn mein schweinchen schwerkrank ist und ich und der tierarzt finden es ist bsser es einzuschläfern, das ich da erst dort bescheid geben muss? bzw. bei allem medizinischen erstmal dort nachfragen muss? versteh ich das so richtig?

chrissi
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

Hi,
zu dem Schutzvertrag kann ich leider nichts sagen, da ich mit dem Verein nur kurz zu tun hatte, als die Schweinchen von meinen Bekannten dringend unterkommen mußten. Der Mailkontakt damals war aber sehr nett.
Ich denke mal, es geht darum, daß manche TÄ (und Halter) zu voreilig sind mit dem Einschläfern, wenn es "nur" um ein kleines Tier wie ein Meerschweinchen geht.
Rein rechtlich können die Forderungen in den meisten Schutzverträgen nicht eingeklagt werden, es hängt immer auch vom guten Willen des neuen Halters ab, ob er sich an die Vorgaben hält. Im Interesse der Tiere sollte man sich daran halten, und oft entstehen sogar ganz nette Kontakte auf diese Weise.
Schau dir die Schweinchen mal an, es ist bestimmt eins dabei, daß zu dir und deinem anderen Meerie passt. Für Hänsel wäre es natürlich schön, aber der Hübsche findet sicher auch anderswo ein schönes Zuhause, er ist ja noch jung.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

Huhu Christin,
hat sich schon was getan in Sachen Meerschweinchen?
 
kleinChrissi

kleinChrissi

Beiträge
514
Punkte Reaktionen
0

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

hallo oehrchen,

ich habe kontakt zu dem verein Aaufgenommen und eine der mitarbeiterinnen (hab den namen vergessen) wollte jetz erstmal wissen wie die schweine leben würden bei mir

hab ihr dann zurück geschrieben und gleich fotos vom käfig und dem auslaufgehege drangehangen, jetz warte ich bis sie sich meldet

aber ich denke es sieht gut aus, sie meinte nur ich solle einen kastraten nehmen , weil ich lady eventuell mitnehmen möchte um gleich zu sehen mit wem sie sihc verträgt

also drück mir die daumen ^^
 
kleinChrissi

kleinChrissi

Beiträge
514
Punkte Reaktionen
0

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

gute Neuigkeiten!

Am Sonntag wird Teddy bei mir einziehen. bin schon ganz gespannt.

muss ich irgendwas beachten ? ist ja so neu für mich...

anbei noch ein bild von teddy
 

Anhänge

  • teddy.jpg
    teddy.jpg
    8 KB · Aufrufe: 45
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

Ui, der sieht wirklich wie ein Teddy aus. Wie lange ist denn seine Kastration jetzt her?
Beachten-hm, wenn du ganz vorsichtig sein willst, setzt du ihn noch ein paar Tage einzeln und schaust, ob er keine Milben oder ähnliches hat oder durch den Umzugsstress bekommt. Aber das ist vor allem wichtig, wenn ein Tier in eine größere Gruppe soll, damit nicht alle angesteckt werden, bei zwei Meeries ist das überschaubar.
Bei der Zusammenführung brauchst du möglichst viel Platz, ein paar Unterschlüpfe (keine geschlossenen Häuser) und etwas Futter auf dem Boden verteilt.
Bei Kastrat und Weibchen würde ich jetzt keine Kämpfe erwarten, aber wilde Verfolgungsjagden und Besteigen. Laß ihnen etwas Zeit, sich auszutoben, und wenn etwas Ruhe eingekehrt ist, können sie zusammen in den frisch gemachten Käfig. Auch hier wird es anfangs wahrscheinlich noch Gequiecke und Gerenne geben, bis sie sich zusammengerauft haben und sich einig sind, wer das Sagen hat. Das beruhigt sich aber mit der Zeit.
 
kleinChrissi

kleinChrissi

Beiträge
514
Punkte Reaktionen
0

AW: Neues Schweinebabie, aber woher?

er ist noch frisch kastriert, das habe ich aber schon abgeklärt, das sie getrennt im auslauf gehege untergebracht werden, wo nix passieren kann, sie sich aber dennoch shconmal beschnuppern können. das fanden wir so am besten, so ist keiner von beiden mehr wirklich allein, wenn auch anfangs noch getrennt.... er wurde am 22.03. kastriert wie lange sollte ich warten 4wochen? 6 wochen?

bis dahin hab ich ja dann noch zeit, mir von euch tips zu holen was ich bei der zusammenführung beachten muss
 
Thema:

Neues Schweinebabie, aber woher?

Neues Schweinebabie, aber woher? - Ähnliche Themen

Rat und Hilfe für NEU Rattenhalter gesucht !: Ich kopiere jetzt einfach mal zwei Beiträge , die ich schon im "Rattenforum .de/at " geschrieben habe . Ich heiße Barbara , bin schon o) 54...
Zweifelhafte Tierliebe oder hab ich nur kein Herz für Hunde ?: Ich hab mir ja nun schon überlegt ob ich überhaupt diese Frage ins Forum stelle aber ich habe da ein kleines Problem, welches ich nicht zu lösen...
Tierarztkliniken Postleitzahlenbereich 5 - 9: Tierärztliche Klinik Stommeln Nettegasse 122 50259 Stommeln Tel.: 02238/3435 Fax: 02238/13664 [email protected]
Katzen kaufen und jede Menge Fragen: Hallo alle zusammen :) Mein Freund und ich möchten uns eventuell im Laufe des nächsten Jahres Stubentiger ins Haus holen. Ich lese zur Zeit...
TA in Neu-Isenburg?: Hallo Ich hab das schonmal in einem anderen Thread angesprochen, aber da scheint das etwas unter zu gehen, zumal TA's dort ja eigentlich nicht...
Oben