Hiiilllfffeeeee

Diskutiere Hiiilllfffeeeee im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallöchen, ich brauche DRINGEND Hilfe und zwar habe ich eine Katze sie ist 7 Jahre alt und habe sie auch schon so lange. Doch nun habe ich einen...
D

Das Veralein

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen,

ich brauche DRINGEND Hilfe und zwar habe ich eine Katze sie ist 7 Jahre alt und habe sie auch schon so lange. Doch nun habe ich einen kleinen Kater ca. 2 Jahre alt bei mir aufgenommen.

Nun zu meinem Problem, als ich den Katzer abholte habe ich Ihn in den Tranzportkopb mit der Decke meiner 7 jahre alten Katze mit mach hause bebracht hatte den Tranzportkopb zu gelassen und meine süsse kam auch gleich angelaufen schnupperte an dem Korb und schon gab es theater meine Katze ging gnadenlos auf den Kob los fauchte, kratze, knurrte und schluck duch das Gitter. Ich redete leise aber in einem leichten bösen Ton mir meiner Katze und habe dann den Kob mit samt Katerchen in einen anderen Raum gebacht wo nun sein Klo und Wasser / Fressnapf steht. Die Tür ist geschlossen, aber meine Katze sitzt nur noch vor der Tür knurrt und faucht und versucht an der Tür hoch zu springen um sie zu öffen, aber ich war so schlau und habe die Türklinken so um gebaut das sie die nicht aufbekommt.

Nun meine Frage was muss / soll ich tun damit die beiden sich vertragen und hamonisch zusammen leben ???????

Danke im Vorraus

Gruss
Das Veralein
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
HeliX

HeliX

Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0

AW: Hiiilllfffeeeee

gehe mal davon aus das jemand in deine wohnung kommt der dir völlig fremd ist und zu dir sagt "ich wohn jetzt hier" .. was würdest du sagen ?

als ich meine kleine dazugeholt hab zu meiner 1 jährigen wars ungefähr das gleiche spiel .. die liebe katze wurde zum killer..
ich würe die beiden zusammen lassen und deiner alten dame es erlauben ihn zu "verprügeln" sie muss ihr revier verteidigen
klar es soll nicht ausarten aber kleine kratzer sind nicht all zu schlimm .. es sieht bei katzen meisstens schlimmer aus als es ist!
wenn es zu heftig wird musst du natürlich dazwischen gehen...

du solltest deiner alten katze jetzt mehr aufmerksamkeit geben als deiner neuen katze auch wenns schwer fällt ...
bei der fütterung immer zuerst die alte katze .. bei der begrüßung auch... die alte katze muss in allem bevorzugt werden damit der neue sieht wer der herr im haus ist...

ich würd es auf einen versuch mit einer zusammenkunft ankommen lassen...
wenn das garnicht geht dem neuen kater eine decke auf seinen "lieblingsplatz" (wenn er schon einen hat) legen damit sein geruch daran kommt ...
die beiden für ein paar tage getrennt halten und nach nem tag die decke vom neuen kater zur katze legen ... damit sie sich an den geruch gewöhnen kann...

wenn alle stricke reissen kannste zum tierarzt gehen der hat so ein "freundschaftsspray" obs wirkt weiss ich nicht...

halt mich/uns bitte auf dem laufenden

HeliX
 
D

Das Veralein

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Hiiilllfffeeeee

Hallöchen HeliX,

nein einen eigenen lieblings Platz hat der kleine Kater noch nicht, denn er ist ja nun erst den 2ten Tag bei mir.
Habe den Kater nun aber gut mit einem Tuch abgerieben und das Tuch liegt bei meiner Grossen neben ihren Lieblingsplatz und die Decke einer Grossen habe ich nun in das Zimmer vom Kleinen gelegt.

Habe heute die Tür einen spalt aufgelassen, mein Grosse schnupperte erst ging dann langsam rein und suchte den Kleinen der unter dem Bett sass meine Grosse fand ihn und schon ging es mit gefauche geknurre und geschlage los, heute sogar so häftig das etwas Blut floss, nicht viel, der Kleine hat eine Schmare am Ohr und am Hals, ich bin nicht dazwischen gegangen denn für so schlimm empfand ich es nicht, nun sitzen sich beide mit endfernung gegenüber und beobchten sich mit geknurre und gefauche, soblad sich einer bewegt.

Ich werde die beiden Nachts auf jedenfall noch trennen.

Gruss
Veralein
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Hiiilllfffeeeee

Als ich Penelope bekam hat es vier Wochen gedauert, bis mein alte Katze Tanith sie akzeptierte. Penelope hat einen kleinen Spalt an der Ohrspitze davon zurückbehalten. Versuchs mit Feliway oder bevor du das nimmst versuch erstmal die alte mit einem Tuchabzureiben vor allem an den Pfoten und an den Wangen. Dann reibst du mit dem selben Tuch den Kater ab. Einmal am Tag sollte genügen.

Viel Spaß bei der Vergesellschaftung. Ich habs hier gerade mit einem neuen Hund und vier Katzen.:bye:
 
D

Das Veralein

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Hiiilllfffeeeee

Halli Hallo,

Mittlerweile geht es zwischen den beiden recht gut es gibt zwar noch etwas gefauche aber sie kommen sich langsam näher :)

So nun habe ich aber noch ein Porblem: Er ist den ganzen Tag am mautzen so als wenn er etwas sucht oder (geil ist) und er macht mir über all in die Wohnung, was kann ich dagegen tun ???

Ich habe nun schon ein zweites Katzenkol gekauft, beide Katzenklos stehen neben einander, er geht zwar auch rauf, macht aber dort nicht :-(

Bitte helft mir, denn Katerpipi stinkt fürchterlich !!!

Und wie bekomme ich diese Katerpipi wieder aus dem Teppich und anderen Möbelstücken raus ??????


Liebe Grüsse
Veralein
 
Zuletzt bearbeitet:
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Hiiilllfffeeeee

Am Besten mit Essigreiniger nur leicht verdünnt oder mit Essigessenz. Das bindet auch recht gut den Geruch.
Anschließend sollte er diese Ecken meiden. Evtl. stellst du das zweite Katzenklo woanders hin und nicht in der Nähe der Futterstelle. Wenns gar nicht geht, dann kauf halt noch eines. Ich weiß, klingt blöd, aber manchmal hilft es, wenn alle Klos woanders stehen. Ist der Kater kastriert?
 
D

Das Veralein

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Hiiilllfffeeeee

nein er ist NOCH nicht kastriert wird aber in angriff genommen.

habe nun beide katzenklos in verschiedene räume gestellt.

boha dieser gestank ist echt hamma wie bekomme ich denn nun aus der wohnung diesesn geruch raus ????

Teppich habe ich nun mit tippichreiniger gereinigt und mit essigessenz eingesprüht, aber in den anderen räumen habe ich keinen teppich und es richt trozdem dort in den räumen :-(

Gruss
Veralein
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Hiiilllfffeeeee

Also von Teppichreiniger und Co. kann ich nur abraten. Die Rückstände sind Gift für Katzen!
Essig neutralisiert den Geruch. Da ich erst vor einigen Tagen hier eine Stinkbombe hatte (lies mal "Wieder fremder Kater auf der Terasse), weiß ich was du durchmachst.:D
Meine Freundin hat mir den Tipp gegeben Wasser zu verdampfen. Ich habe also einen großen Topf aufgesetzt und ihn langsam köcheln lassen. Das hat gewirkt. Auch Duftlämpchen, aber ohne Duft, oder nur mit einem Tropfen, weil viele Katze negativ auf den Mist reagieren, können helfen. Um es den Katzen leichter zu machen kannst du auch einige Wochen mit Pheromonen arbeiten, wie Feliway oder Felifriend.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Hiiilllfffeeeee

Febreze hilft etwas (Katzen aus dem Raum, solange du sprühst).
Und Myrtheöl, aber das habe ich noch nie selber ausprobiert.
Und lass ihn schnell kastrieren, bevor er wirklich zu markieren anfängt! Der Geruch wird nach einigen Wochen weniger.
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Beiträge
2.857
Punkte Reaktionen
1

AW: Hiiilllfffeeeee

Febreze hilft etwas (Katzen aus dem Raum, solange du sprühst).
Und Myrtheöl, aber das habe ich noch nie selber ausprobiert.

Katzen vertragen Ätherische Öle nicht! Also bitte nur ein Tröpfchen. Warum ich so drauf bestehe? Die Katze einer Bekannten hat einen schweren allergischen Schock von dem verdampften Öl bekommen.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Hiiilllfffeeeee

Ein Tropfen Myrtheöl auf eine Sprühflasche oder einen 5L Eimer Wasser, sollte ich wohl dazuschreiben, thx für die Warnung :bigok:
 
D

Das Veralein

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0

AW: Hiiilllfffeeeee

Guten Morgen,

vielen Dank für die Tips, ich habe den beissenden Geruch mit Essig weg bekommen und ich habe am Montag einen Termin für meinen Katerchen bekommen, er wird dann kastriert, je schneller desto besser, denn diesen Geruch hält ja kein Mensch aus*fg*

Ich hoffe dann nur das diese Makiererei dann ein ende hat.

Liebe Grüsse
Vera
 
Thema:

Hiiilllfffeeeee

Hiiilllfffeeeee - Ähnliche Themen

Zweitkatze daheim: Hei, wir haben jetzt seit freitag dem 20.3 eine zweitkatze. wir hatten erwartet das unsere Katze probleme macht, aber unser Problem ist die neue...
Kater plötzlich aggressiv gegen anderen Kater: Guten Morgen, Ich wende mich heute mit einem für mich neuen Problem an euch. Insgesamt habe ich 5 Katzen: - Frieda, kastriert, 8,5 Jahre alt -...
Altkater knurrt und faucht mich an seit Jungkater kam: Hallo, Ich habe zwei Kater. Kater Charlie kam im März 2018 mit 3 1/2 Monaten zu mir und meiner Tochter. Er wird jetzt im Dezember 2 Jahre alt...
Probleme durch Neuzugang: Hey ihr Lieben:) Mein Name ist Laura und ich wohne mit meinem Freund (Flo) und unserem Findelkater Justus in Brandenburg. Justus ist knapp 2 1/2...
Schwierige Zusammenführung- Hilfe?: Hallo, Ich bin neu in dem Forum und ich wollte nach eurer Meinung mal fragen bzw. Nach Tipps. So also nun erkläre ich erstmal die Situation. Ich...
Oben