5 babys und nu ??

Diskutiere 5 babys und nu ?? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; hallo zusammen :bye:, ich brauch dringends hilfe meine kids haben jeder einen hase , männchen und weibchen, beide nich kastriert weil wir...
P

puschi1

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
hallo zusammen :bye:, ich brauch dringends hilfe

meine kids haben jeder einen hase , männchen und weibchen, beide nich kastriert weil wir wenigstens einmal hasen eltern werden wollten .... tja nu ging schneller als geplant, einmal nich aufgepaßt und heute lagen 5 kleine babies im käfig ...

die mama war auch ganz fleißig beim nest bauen gewesen ... sieht echt süß da drin aus ...

da ich erst von der arbeit kam gegen mittag , weiß ich nun nich wie lange sie schon da lagen.
aber irgendwie werde ich das gefühl nicht los , das sie sich nich so wirklich drum kümmert ( naja so wie eine mama das eben machen würde)
sie rennt quer durch die babies bzw wenn sie da am rand längs geht, keine vorsicht , einfach drüber weg ....
wo dran würd ich denn nu eigentlich erkenn , das sie die babies gar nich annimmt ????
ich hab grad gelesen, das sie sie vor allem nachts füttert, is dem so richtig ?? , einerseits , soll man die babies nich anfaßen wegen geruch und so , andererseits, müßte ich die doch dann mal wiegen oder ??
oder einfach ruhe bewahren und bis morgen warten ??
der große hasenpapa is vorsichtshalber schon mal los gefahren und besorgt dosenmilch ( auch nach gelesen ) das wir sie zur not füttern könnten . ich möchte keines der babies verlieren,

oder mach ich grad nur alle verrückt ??

danke für schnelle antworten

gruß nicole
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Wirrun

Wirrun

Beiträge
8.736
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo Nicole


Herzlich Willkommen im Forum .

Bitte lasse dringend den Rammler = männliche Kaninchen kastrieren . Denn nach 6 Wochen Trennzeit kann er dann mit dem Weibchen zusammen leben . Nins leben in Gruppen ,aber min. zu zweit.

War der Rammler bei der Geburt beim Weibchen . Falls ja kannst Du in rund 30 TAgen wieder mit Nachwuchs rechnen . Denn das Weibchen ist zu dem Zeitpunkt fruchtbar.
Leider ist der erste Nachwuchs noch nicht selbständig, und kann von der Mutter nicht zusätzlich versorgt werden .

Die Kaninchenmutter säugt einmal in 24 Stunden in der Nacht .
Dieses kann sie aber nur, wenn ihr mittels Futter dafür sotgt, das sie genug Milch entwickelt.

Richtiges Futter = Knollengemüse : Fenchel. Brokkolie , Möhren mit Grün ,Sellerie . Das reichst Du bitte 4-5 Täglich in ausreichenden Mengen .
Heu rund um die Uhr ist ja selbstverständlich .

Wie gesagt nur wenn die Mutter selbst genug Milöch produzieren kann , hat sie genug für den Nachwuchs .

Falls ihr zufüttern musst ... Klick
 
P

puschi1

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

hallo karin
erstmal vielen dank für deine antwort
nein der rammler war nich dabei , sie sind getrennt, und nur ab und zu mal zusammen in wozi am hoppeln

sieht auch so aus als das die mama heute nacht bei den kleinen war, die haben schöne runde bäuchlein
nur ein kleiner is dabei , der macht mir ein wenig sorgen
bei 34 gramm ist er doch sehr blass in der farbe , und ein wenig bläulich
die anderen sind schön fit einer war vorhin am quiecken , und haben eine schöne rosa farbe, und nu muß ich aber erstmal beim doc anrufen wegen der mama, in der piescherecke , ist blut mit dabei ?!?!?! ( hoffe is normal haben wir mamis danach ja auch )
viele grüße nicole
 
Beny

Beny

Beiträge
311
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo Puschi!

Ich habe irgendwie das Gefühl, Du hast in jeden Kinderzimmer ein Mini-Kaninchenkäfig (1,20 cm lang oder so), keine Ahnung von Kaninchenhaltung und musst ganz dringend was an der Haltung ändern. Sorry, wenn es ganz anders ist und ich Dir da was unterstelle.Aber bitte liess dich doch mal im Forum durch, alles zur Unterbringung, Fütterung, Nachwuchs... und frag nach.

Blut in derr Urinecke? Kann es sein, dass sie was rotes (rote Paprika z.B) gegessen hat? Bei manchen Kaninchen färbt sich dann auch der Urin rot. ,,Meine" Tierheimkaninchen haben mir da auch mal einen ordendlichen Schreck eingejagt. Aber im Zusammenhang mit der Geburt würde ich auf jeden Fall ganz schnell das tierärtzlich abklären lassen. Von einem kaninchenkundigen Tierarzt, es reicht nicht, wenn er ab und zu mal ein Kaninchen in Behandlung hat.
Bitte lass es nicht zu einem 2. bzw. 3 Wurf kommen. Wirklich gute Plätze sind sehr schwer zu finden und in den Tierheimen stapeln sich Kaninchen eh schon.


Liebne Grüsse, Luca
 
P

puschi1

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo Puschi!

Ich habe irgendwie das Gefühl, Du hast in jeden Kinderzimmer ein Mini-Kaninchenkäfig (1,20 cm lang oder so), keine Ahnung von Kaninchenhaltung und musst ganz dringend was an der Haltung ändern. Sorry, wenn es ganz anders ist und ich Dir da was unterstelle.Aber bitte liess dich doch mal im Forum durch, alles zur Unterbringung, Fütterung, Nachwuchs... und frag nach.

Blut in derr Urinecke? Kann es sein, dass sie was rotes (rote Paprika z.B) gegessen hat? Bei manchen Kaninchen färbt sich dann auch der Urin rot. ,,Meine" Tierheimkaninchen haben mir da auch mal einen ordendlichen Schreck eingejagt. Aber im Zusammenhang mit der Geburt würde ich auf jeden Fall ganz schnell das tierärtzlich abklären lassen. Von einem kaninchenkundigen Tierarzt, es reicht nicht, wenn er ab und zu mal ein Kaninchen in Behandlung hat.
Bitte lass es nicht zu einem 2. bzw. 3 Wurf kommen. Wirklich gute Plätze sind sehr schwer zu finden und in den Tierheimen stapeln sich Kaninchen eh schon.


Liebne Grüsse, Luca

tja luca da irrste dich ziemlich gewaltig mit sonem kleinen käfig , und ich finde das echt frech sowas zu unterstellen
das mit dem blut is eh schon abgeklärt , ist völlig normal nach einer geburt ....
und wieso soll ich es nich zu einem 2ten oder 3ten wurf kommen laßen ?? was spricht dagegen ??? bevor irgendeines der tiere im heim landet , behalte ich es schon selber, bin alt genug und nich verantwortungslos ?!?!?!? :bye:
 
ju-li

ju-li

Beiträge
378
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

hallo..
bitte lasse den rammler kastrieren und vergesellschafte ihn nach der 6wöchigen-quarantänezeit mit dem weibchen..
kaninchen brauchen einen partner..sie sind rudeltiere und leiden allein..
und du solltest es nicht nochmal zu einem wurf kommen lassen..
es gibt genug arme kaninchen in tierheimen sitzen..
jede schwangerschaft ist für eine häsin riskant, bzw kann riskant sein..
und ohne kastra können die beiden kanicnhen nicht dauerhaft zusammen leben..
bitte, lasse den rammler so schnell wie möglich kastrieren..
gruß julia
 
DerMiniZooAusmVossst

DerMiniZooAusmVossst

Beiträge
309
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hiiii,

ich glaub was alle damit sagen wollen ist, dass wenn du gerne noch mehr Kaninchen haben möchtest, solltest du sie nicht selber "erzeugen" sondern einer armen seele ein zuhause schenken...

Ausserdem ist es nicht frech gewesen von Luca. Alle machen sich sorgen wenn sie eine solche Geschichte lesen vorallem mit wenig hintergrund. UND sie hat sich auch schon im vorraus entschulidgt falls es nicht der Fall sein sollte das die Nins in schlechten verhältnissen leben. Ich denke nicht das sie dich kränken wollte. ALLE hier wollen nur helfen.

Nun viel glück mit den Babies, ich hoffe für euch, dass nicht allzuviele Böcke dabei sind damit sie in einer Großen gruppe leben können... Kastra kosten sind nicht gerade wenig...

P.S.: Seid doch bitte alle lieb zueinander, es gibt genug feindschaften in der Welt... Wir sind hier um einander zu helfen...
 
Schnulli1

Schnulli1

Beiträge
856
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo,

ich werd immer wieder sauer wenn ich lese, wir wollten halt mal Junge haben.Wenn man sowas vorhat sollte man sich genaustens informieren.Du weißt gar nicht was da alles schief gehen kann und setzt das Leben deiner Häsin und das der Babys aufs Spiel.Überlege dir bitte genau ob du das nochmal machen möchtest.Diesesmal ist es gut gegangen, aber wenn du dich hier mal so durchliest, wirst du sehen wie oft sowas auch total schief gehen kann.Tu deinen Tieren den gefallen und lasse den rammler kastrieren.Es ist ja ganz schön so eine kleine Bande aufwachsen zu sehn, aber es ist auch schwierig sie groß zu ziehen und vor allem dafür zu sorgen dass sie in gute Hände kommen.Aber es geht jetzt auch darum die Babys alle durchzubekommen.Du brauchst sie nicht zu wiegen, es sei denn du hast den verdacht das die Mutter nicht säugt oder zu wenig Milch hat.Das wiegen bedeutet für die kleinen auch stress.Es reicht völlig wenn du morgens eine Nestkontrolle machst, solange die Bäuche schön rund sind ist alle im grünen Bereich.Sorge dafür dass die Mutter ausreichend Nahrung hat.Ich hoffe du fütterst kein Trockenfutter.Wenn sie frischfutter gewöhnt ist, jede Menge davon füttern.Besonderst gut ist Sellerie(Knolle)Möhrengrün und Fenchel.Wenn sie allerdings nur Trofu gewöhnt ist nicht zuviel Frischfutter füttern dann kann es zu Durchfall kommen.Ansonsten hoffe ich du überlegst dir das beim nächsten mal.Hier will dir auch keiner was böses, uns geht es ausschließlich um das Wohl der Tiere und da sagen wir jedem auch unverblümt was wir darüber denken und nicht was derjenige gerade hören möchte.Denn dann bist du hier falsch.Wir helfen wo es nur geht aber wenn wir dann soetwas lesen, können wir nur schwer verständniss dafür aufbringen.Jeder macht mal fehler, allerdings sollte man dann auch einsichtig sein und diese auch als solche ansehen.
 
Beny

Beny

Beiträge
311
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo Puschi!

Ich wollte Dir keine schlechte Haltung unterstellen, sondern wie ich schrieb, was es ein Gefühl. Wenn es nicht so ist, wunderbar. Schreib doch mal, wie Deine Kaninchen leben?!
Ich habe auch nicht gedacht, dass Du die Babys irgendwann ins Heim gibst. Nur, wenn Du Abnehmer hast, die eine artgerechte Haltung bieten können, dann Können die doch lieber Kaninchen aus dem Heim nehmen, statt dass Du neue Würfe ,,produzierst". Da gibt es auch haufenweise Jungtiere.
Der Nachteil, wenn Du nicht ihn kastrieren lässt ist auch, dass Dein Rammler ein tristes Einzeldasein führt und nur ab und zu mal zum Weibchen darf. Oder eben, Dauerträchtigkeit.
Ich möchte nicht mit Dir streiten oder Dir irgendwas unterstellen, sondern nur, dass es Deinen Kaninchen gut geht.

Liebe Grüsse, Luca
 
Schnulli1

Schnulli1

Beiträge
856
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo,

@Puschi: wäre nett wenn du dich zu den Antworten auch mal äußern würdest.Wenn man jemandem Tips gibt, wüßte man auch schon gerne ob der jenige sie auch verstanden hat.:bye:
 
P

puschi1

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

@Puschi: wäre nett wenn du dich zu den Antworten auch mal äußern würdest.Wenn man jemandem Tips gibt, wüßte man auch schon gerne ob der jenige sie auch verstanden hat.:bye:

laß mal schnulli , wenn man hier eh nur behandelt wird wie kind, kann ich auf weitere antworten gerne verzichten, und wenn die ein admin lesen sollte, kann mein nick gerne wieder gelöscht werden
 
Wirrun

Wirrun

Beiträge
8.736
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo Puschi

Ich wüsste auch gerne , wie sich die Nins entwickeln.
Wie ein Kind hat Dich niemand hier behandelt . Wenn Du es sieht , das kann ich nicht verstehen .Du fragst um Rat ,und durch Antworten entwickelt sich ein Dialog. Eingentlich was normales im Leben .
Es wurden etwas kritische Fragen gestellt .
Diese Fragen werden aber gestellt, um weiter zu helfen . Uns geht um nur in erster Linie um das Wohl der Kaninchen .
Und die Kleinen sind schnell geschlechtsreif, und ehe Du dich versiehst hat jedes Weibchen Nachwuchs im Bauch , wenn Du nicht rechtzeitig nach Geschlechtern trennst .
Du schreibst , Du lässt beide Elterntiere ab und zu zusammen hoppeln .
Das ist nicht im Sinne eines Kaninchenpaares . Bitte lasse den Rammler kastrieren ,und nach 6 Wochen kann er dann mit seiner Frau zusammen leben . ;)
 
Schnulli1

Schnulli1

Beiträge
856
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo,

ich seh das auch so wie Wirrun.Niemand wollte oder hat dich hier wie ein Kind behandelt.
Hier geht es einzig und allein darum wie man die Tiere am artgerechtesten hält. Ich weiß selbst wie toll es ist so kleinen Hopplern beim wachsen zuzusehen.Ich hatte durch Unfälle selbst schon zweimal nachwuchs.
Ich fand es schwierig sie in gute Hände zu bekommen und hab es mir allein schon damit schwer getan.Dazu kommt dann noch, dass ich mich der Aufzucht solch kleiner Lebewesen gar nicht auskannte. Man kann einiges dabei falsch machen und es kann im schlimmsten Fall damit enden dass die Tiere sterben.
Wenn du wirklich züchten willst, solltest du dich vorher genaustens darüber informieren. Da gibt es sehr viel zu beachten. Vor allem solltest du dich mit der Genetik dieser Tiere auskennen.
Niemand wollte dir hier etwas böses unterstellen. Uns geht es nur darum das es den Tieren gut geht. Da kommt es auch schonmal vor dass der ein oder andere etwas überreagiert.
 
DerMiniZooAusmVossst

DerMiniZooAusmVossst

Beiträge
309
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

ich finde, dass dein verhalten kindisch ist puschi, denn du schreibst garnichts mehr obwohl sich alle entschuldigt haben... schade drum...
 
M

mareen21

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo Nicole


Herzlich Willkommen im Forum .

Bitte lasse dringend den Rammler = männliche Kaninchen kastrieren . Denn nach 6 Wochen Trennzeit kann er dann mit dem Weibchen zusammen leben . Nins leben in Gruppen ,aber min. zu zweit.

War der Rammler bei der Geburt beim Weibchen . Falls ja kannst Du in rund 30 TAgen wieder mit Nachwuchs rechnen . Denn das Weibchen ist zu dem Zeitpunkt fruchtbar.
Leider ist der erste Nachwuchs noch nicht selbständig, und kann von der Mutter nicht zusätzlich versorgt werden .

Die Kaninchenmutter säugt einmal in 24 Stunden in der Nacht .
Dieses kann sie aber nur, wenn ihr mittels Futter dafür sotgt, das sie genug Milch entwickelt.

Richtiges Futter = Knollengemüse : Fenchel. Brokkolie , Möhren mit Grün ,Sellerie . Das reichst Du bitte 4-5 Täglich in ausreichenden Mengen .
Heu rund um die Uhr ist ja selbstverständlich .

Wie gesagt nur wenn die Mutter selbst genug Milöch produzieren kann , hat sie genug für den Nachwuchs .

Falls ihr zufüttern musst ... Klick [/QUOT
 
M

mareen21

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo Nicole


Herzlich Willkommen im Forum .

Bitte lasse dringend den Rammler = männliche Kaninchen kastrieren . Denn nach 6 Wochen Trennzeit kann er dann mit dem Weibchen zusammen leben . Nins leben in Gruppen ,aber min. zu zweit.

War der Rammler bei der Geburt beim Weibchen . Falls ja kannst Du in rund 30 TAgen wieder mit Nachwuchs rechnen . Denn das Weibchen ist zu dem Zeitpunkt fruchtbar.
Leider ist der erste Nachwuchs noch nicht selbständig, und kann von der Mutter nicht zusätzlich versorgt werden .

Die Kaninchenmutter säugt einmal in 24 Stunden in der Nacht .
Dieses kann sie aber nur, wenn ihr mittels Futter dafür sotgt, das sie genug Milch entwickelt.

Richtiges Futter = Knollengemüse : Fenchel. Brokkolie , Möhren mit Grün ,Sellerie . Das reichst Du bitte 4-5 Täglich in ausreichenden Mengen .
Heu rund um die Uhr ist ja selbstverständlich .

Wie gesagt nur wenn die Mutter selbst genug Milöch produzieren kann , hat sie genug für den Nachwuchs .

Falls ihr zufüttern musst ... Klick [/QUOT

hallo ich hab da auch mal eine frage wer kann mir helfen ich habe vor 8wochen nachwuchs bekommen habe sie abgegeben und das böckchen aber getrennt von der häsin schon vor der geburt und habe es dann kastieren lassen und habe heute schon wieder nachwuchs wie geht das die anderen hasenbabsy sind ja erst 8wochen alt?

liebe grüße corinna
 
DerMiniZooAusmVossst

DerMiniZooAusmVossst

Beiträge
309
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Kaninchen Info - Nachwuchs

Hier einmal die info seite dort kannst du über fast alle kleintiere infos lesen...

Da die Tiere 8 wochen alt waren kann es auf jedenfall nicht sein, dass die mama von ihren babies gedeckt worden ist...

ich kann mir das nicht erklären...

Bei manchen tierarten kann es passieren das sie sich durch die gitterstäbe trotzdem paaren können (z.B bei mäusen...) aber das kann ich mir net vorstellen bei ZK

mfg Nina
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: 5 babys und nu ??

hallo ich hab da auch mal eine frage wer kann mir helfen ich habe vor 8wochen nachwuchs bekommen habe sie abgegeben und das böckchen aber getrennt von der häsin schon vor der geburt und habe es dann kastieren lassen und habe heute schon wieder nachwuchs wie geht das die anderen hasenbabsy sind ja erst 8wochen alt?

liebe grüße corinna


Hallo :bye:

Nur dem Verständniss wegen. Wie lange war der kastrierte Rammler garnicht mehr mit der Häsin zusammen?
Die ganzen 8 Wochen? Oder nach einer bestimmten (welche?) Karantänezeit wieder?
Nach 8 Wochen, kann der Boch das Weibchen nicht gedeckt haben und die jungen Kaninchen eigentlich auch nicht.
 
Schnulli1

Schnulli1

Beiträge
856
Punkte Reaktionen
0

AW: 5 babys und nu ??

Hallo,

wenn du den Rammler erst von der Häsin getrennt hast, nachdem die Jungen da waren, kann es gut sein dass sie sofort wieder gedeckt wurde.
Nach der geburt der Babys ist das Weibchen wieder fruchtbar.
Wann hast du denn den Rammler von dem weibchen getrennt?
 
Thema:

5 babys und nu ??

5 babys und nu ?? - Ähnliche Themen

Schwierige Kitten-Zusammenführung: Liebe Foris, ich würde mich sehr über Hilfe/Tipps zu meinem Thema freuen. Obwohl ich einiges über Zusammenführungen gelesen habe, komm ich grad...
Haltung von 2 Kastraten und 2 Weibchen: Hallo zusammen (Warnung; ich hole etwas aus, aber man versteht vielleicht so meine Anfrage etwas besser) Ich bin ein Schweinchen-Anfänger und...
Nachbarshund immer alleine, was tun?: Hallo ihr lieben, zuerstmal will ich hallo sagen bevor ich gleich mit meinem anliegen hier reinplatze :) Mein Name ist Sarah und ich wohne mit...
Meine Erfahrungen mit der Bekämpfung von Giardien: Liebe Katzenfreunde, ich bin schon länger in diesem Forum registriert, möchte mich aber ab jetzt aktiver daran beteiligen. Deshalb habe ich mir...
Brauche Tipps zur Freilandhaltung und Frage wegen Höckerbildung: Guten Tag, ich bin neu hier und erhoffe mir Ratschläge und Tipps und keine vernichtende Kritik. Daher stelle ich die Situation mit uns und den...
Oben