ratten und katze

Diskutiere ratten und katze im Allgemeines Forum im Bereich Ratten; serz ihr lieben, mir wurden grad 2 ratten "beschert" sie ham nu ihren käfig und leben dort fröhlich vor sich hin, dummerweise hab ich seit 2...
Ninchen2

Ninchen2

Beiträge
482
Punkte Reaktionen
0
serz ihr lieben,

mir wurden grad 2 ratten "beschert"
sie ham nu ihren käfig und leben dort fröhlich vor sich hin,
dummerweise hab ich seit 2 jahren einen kater.
im prinzip interessieren ihn die ratten nicht groß, andersrum genauso... aber meine frage... kann ich irgendwas tun, um das so zu belassen bzw. keinem der beiden arten stress zuzumuten?
in den letzten 2 wochen lief es super... aber ich weiß ja nicht ob es so bleibt...
hab bissl angst dass irgendwas passiert... was auch immer. hat jemand von euch evtl. katze und ratte zusammen zuhause und kann mir etwas angst nehmen?
ich glaub ja selbst nicht, dass nach 2 wochen noch groß waspassiert... aber naja....

grüßle
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

Beiträge
3.664
Punkte Reaktionen
7

AW: ratten und katze

Ich hab Katzen und Mäuse (ist fast das selbe) und ich mach mir echt keine sorgen um die Maus(e) sondern um die Katze(n). Denn die sind manchmal echt frech. na ja nicht so extrem: Aber es geht super gut.
Unsere Katzis sitzen immer Stundenlang vorm Käfig aber das ist auch alles sie würden nie hinein beisen. Das hab ich ihnen mehrfach klargemacht und auch wenn die Mausis Auslauf haben (Freiwillig) Gab es nie Probs. Früher hatte ich wegen Angst einen Plastig Käfig und auch meine Zimmertür war zu doch das ist vorbei. (Mittlerweile hab ich einen Riesen Gitterkäfig und nen Auslauf will ich auch basteln.) Gotseidank den wir haben echt ne kleine Wohnung und die Katzen haben wenige Schlafplätze die sie so sehr lieben wie mein Zimmer.
 
C

Chenoa1

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0

AW: ratten und katze

Hey, ich halte auch Katzen und Ratten...
Also ich meine Ratten geholt habe, hatte meine Katze sehr viel Interesse daran, immer geguckt, aber sobald sie z.B. gegen den Käfig springen wollte hab ich nein gesagt und sie mit einer Wasserpistole abgespritzt :rofl: ...
Das hat geholfen, sie geht da nicht mehr bei , guckt nur aus weiter entfernung und ohne Aufsicht kommt sie allerdings eh nicht in den Raum wo sich die Ratten befinden....

Lg Chenoa
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: ratten und katze

Ich würde dennoch NIE die Mäuse in den Auslauf lassen, wenn die Katzen in der Nähe sind - auch nicht unter Aufsicht. Auch wenn die Katzen noch so brav sind - es gehört halt zu ihrem Instinkt, Mäuse zu jagen, sie passen wunderbar ins Beuteschema - und möglicherweise geht mit einer Katze doch irgendwann mal der Instinkt durch, und so schnell, wie eine Katze dann eine Maus erwischt hat, kann man gar nicht gucken... Auch der Käfig sollte so abgesichert sein, dass die Katzen nicht rankommen - so ein heraushängendes Mäuseschwänzchen oder Pfötchen kann als Einladung dienen, mal eben danach zu haschen - und auch wenn es 10000 Mal gutgegangen ist, kann es beim 10001. Mal schiefgehen, und die Maus hat dann das Nachsehen...
Also wäre ich da wirklich immer sehr, sehr vorsichtig...

LG, seven
 
Racy2290

Racy2290

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
0

AW: ratten und katze

Ich habe auch Ratten und einen Kater. Und es klappt super, inzwischen interessieren ihn die Ratten kaum noch, trotzdem würde ich ihn nie unbeaufsichtigt in dem Raum lassen.

Bei mir stehen die Ratten in einem extra Zimmer was auch noch als Computerzimmer dient. Wenn ich in dem Zimmer bin können Katz und Hund rein und raus wann sie wollen (außer die Rattis haben grad Auslauf). Aber sobald ich aus dem Raum rausgehe, müssen beide mit raus, egal ob ich nur kurz auf die Toilette gehe oder länger wegbleibe. Ich schließe die Tür dann auch immer ab, weil mein Hund Türen aufbekommt.

Es ist mir einfach zu riskant sie unbeaufsichtigt in den Raum zu lassen, gerade weil mein Hamster und die Vögel da auch noch drin sind und ich dann einfach keine ruhige Minute habe. Ständig hab ich dann so Horrorszenen im Kopf. :err:

(Bei meinem damaligen Ratten hat mein Hund den Käfig runtergerissen als ich auf nem Fest hier im Dorf war, eine konnte sich unter einen Schrank retten, mit der anderen hat mein Hund gespielt...:cry:)
Meine naivität kann ich mir bis heute nicht verzeihen.:cry:

Also ja, es geht aber man muss schon vorsicht walten lassen, weil wenn was passiert (kann, muss nicht wie seven auch schon schrieb) dann ist es umso schlimmer, sowohl für die Ratte/Maus als auch für einen selbst.
 
Ninchen2

Ninchen2

Beiträge
482
Punkte Reaktionen
0

AW: ratten und katze

hey,

danke für eure antworten. ich handhabe das eigtl. auch so wie ihr. ratte kommt ins schlafzimmer wenn wir weg sind, und wenn wir da sind stellen wir sie wieder ins wohnzimmer.
der kater scheint sich entweder dran gewöhnt zu haben oder das interesse daran verloren zu haben.
ich ihn wenn er davor saß, auch immer wegholen wollen, allerdings rannte er weg sobald die ratten ans gitter kamen. hab ich mir bissl angeschaut, scheinbar hat mein kater eher angst vor der ratte... nunja... mir solls recht sein.
auslauf haben sie immer, wenn der kater draußen is (was er eigtl ständig is) daher kommen sie sich da auch nicht in die quere.
mittlerweile mach ich mir aber auch nichtmehr so sehr einen kopf, da es wirklich gut klappt.

schönen abend noch
 
Racy2290

Racy2290

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
0

AW: ratten und katze

Wie groß ist denn euer Käfig das ihr den jedesmal umstellen könnt?
Ich würd mir glaub ich jedesmal nen Bruch heben :rofl:
Oder habt ihr einen mit Rollen?
 
Ninchen2

Ninchen2

Beiträge
482
Punkte Reaktionen
0

AW: ratten und katze

nö, aber a. sind wir 2 kräftige menschen und b. heb ich mir eher nen bruch als zuzulassen, dass den kleinen was passiert.

aber zur eigtl. frage er is so ca. 70/100/60mit paar ebenen und hängematte und so weiter. aber davon mal ab verlassen sie ihre hängematte eh nur zum freilauf *gg* faule dinger :)
 
Thema:

ratten und katze

ratten und katze - Ähnliche Themen

Ratte hat seit gestern Angst vor mir: Ich habedas Problem bei meinem Hicks das er auf einmal mir gegenüber sehr ängstlich reagiert er hört zwar drauf wenn ich ihn rufe aber sobald ich...
Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
2 sehr verschiedene Katzen, Sofapinkeln, Neuzugang?: Hallo Katzenfreunde, Auch wenn ich seit über 18 Jahren von Samtpfoten begleitet wurde ist das Thema was mir auf dem Herzen brennt für mich...
Neue Katze im Haus, alte überfordert, was tun?: Hallo liebe Katzenfreunde! Ich habe mich hier gerade angemeldet, da wir hier zu Hause ein Problem haben, dass mich ziemlich traurig macht...
Schmerzen im Rücken und Schwanz: Guten Abend, ich bin neu hier und hoffe auf Tipps und Ideen, weil ich mir seit etwa 2 Wochen große Sorgen um meine Katze mache. Der Sachverhalt...
Oben