Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Diskutiere Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht! im Maus: Ratgeber Forum im Bereich Mäuse; Moin! Im TH Lüneburg wurden 100 Farbmäuse eingewiesen. Außerdem sitzen dort durch die Einweisung noch 58 Ratten, 25 Kaninchen, 5 Mongolische...
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1
Moin!

Im TH Lüneburg wurden 100 Farbmäuse eingewiesen. Außerdem sitzen dort durch die Einweisung noch 58 Ratten, 25 Kaninchen, 5 Mongolische Rennmäuse, 70 Vögel (Wellensittiche, Nymphensittiche, unbekannte Agaporniden, Zebrafinken, Kanarienvögel, unbekannte Finkenart, unbekannte, größere Sittichart) und 7 Katzen.

Mongolische Rennmäuse
- 1x 2 Jungs
- 1x 3 Geschlecht unbekannt
- Alter unbekannt, ausgewachsen
- sehen recht fit und gut aus

Farbmäuse
- 1x 3 Jungs (adult, schwarzweiß, black fox oder tan, varigated grau)
- 1x 4 Jungs (5. und 6. verstorben an Streß, adult, agouti und agouti-weiß)
- 1x 11 Jungs (adult, albino, agouti, schwarzweiß, black tan, blacktan-gescheckt)
- 1x 15 Weiber (ausgewachsen + halbwüchsig, agouti, agouti-gescheckt, schwarzweiß, black fax oder tan, schwarz, beige, zimt)
- 1x 7 Weiber (ernsthaft krank, dault, agouti, agouti-weiß, albino)
- 1x 7 Weiber (Ohren akut zerkratzt, adult, black fox oder tan, schwarzweiß, agouti-weiß)
- 1x 7 Weiber (adult, rotweiß, albino, agouti, agouti-weiß, chocolate-weiß)
- 1x 6 Weiber (adult, albino)
- 1x 2 Weiber (adult, agouti, agouti-weiß)
- 1x 7 Weiber (jung und ausgewachsen, 8. Tier verstorben, Bißwunden, Atemwegserkrankung, albino, agouti)
- 1x 6 Weiber (adult, albino, agouti, schwarzweiß)
- 1x 17 Weiber (alle Alterststufen, sehr starker Räudebefall, agouti, agouti-weiß)
- 1x 2 Weiber (starke Räude, sehr krank, adult, albino, agouti)
- 1x 4 Tiere (Mama mit kleinen Babies, alle schwarz)
- die Jungs prügeln sich nach Kräften
- alle haben Grabmilben (wahrscheinlich Notroedes UND Sarcoptes)
- Alter ca. 4 Wochen bis ca. 1 Jahr
- bunt gemischte Farben
- Schwangerschaftsquarantäne Ablauf am 11.11.2009

Aufgrund der immensen Tierzahl ist die Behandlung der Tiere nicht sicher gewährleistet. Es werden dringend erfahrene (!) Pflege- und später auch Endplätze gesucht!
Alle Tiere sind außergewöhnlich lieb und zahm.
Achtung: Ich habe die Tiere noch nicht selber gesehen. Die Infos sind von der Rattenhilfe vor Ort. Also alle Angaben ohne Gewähr!

Freie Plätze, Pflegeplätze, Spenden, etc. bitte bei mir melden, da ich die Orga für die Mäuse übernehme.
Die Tiere, die einen festen Endplatz haben, können bei mir gegen die Parasiten und eventuelle weitere Erkrankungen behandelt werden vor der Abgabe.
Eine Verteilung im Dezember bis in den Großraum München und BaWü ist möglich.

Fest zugesagte Plätze
- 1x 15 Geschlecht egal
- 1x 2 w
- 1x 2 w

Pflegeplätze
Derzeit leider noch keiner fest...
- 1 Reservepflegeplatz für Mongolen


Angelus
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Moin!

Hier der aktuelle Stand - und schon mal ein ganz dickes Danke an alle Pflege- und Endplätze und die Spender, die finanzielle Unterstützung in Aussicht gestellt haben!

Mongolische Rennmäuse
- 1x 2 Jungs
- 1x 3 Geschlecht unbekannt
- Alter unbekannt, ausgewachsen
- sehen recht fit und gut aus

Farbmäuse
- 1x 3 Jungs (adult, schwarzweiß, black fox oder tan, varigated grau)
- 1x 4 Jungs (5. und 6. verstorben an Streß, adult, agouti und agouti-weiß)
- 1x 11 Jungs (adult, albino, agouti, schwarzweiß, black tan, blacktan-gescheckt, Endplatz Jettingen)
- 1x 15 Weiber (ausgewachsen + halbwüchsig, agouti, agouti-gescheckt, schwarzweiß, black fax oder tan, schwarz, beige, zimt, Pflegeplatz Stuttgart)
- 1x 7 Weiber (ernsthaft krank, adult, agouti, agouti-weiß, albino)
- 1x 7 Weiber (Ohren akut zerkratzt, adult, black fox oder tan, schwarzweiß, agouti-weiß)
- 1x 7 Weiber (adult, rotweiß, albino, agouti, agouti-weiß, chocolate-weiß, Pflegeplatz Nürnberg)
- 1x 6 Weiber (adult, albino, Pflegeplatz bei Lübeck)
- 1x 2 Weiber (adult, agouti, agouti-weiß, Endplatz Ulm)
- 1x 7 Weiber (jung und ausgewachsen, 8. Tier verstorben, Bißwunden, Atemwegserkrankung, albino, agouti, Pflegestelle HH)
- 1x 6 Weiber (adult, albino, agouti, schwarzweiß, Endplatz Itzstedt)
- 1x 17 Weiber (alle Alterststufen, sehr starker Räudebefall, agouti, agouti-weiß)
- 1x 2 Weiber (starke Räude, sehr krank, adult, albino, agouti)
- 1x 4 Tiere (Mama mit kleinen Babies, alle schwarz)

Fest zugesagte Plätze
- 1x 11 Kastraten Jettingen)
- 1x 2 w (Jettingen)
- 1x 2 w (Ulm)
- 1x max. 6 w (Itzstedt, Kreis SE)

Pflegeplätze
- 1 Pflegestelle bei Lübeck (6 w, albino)
- 1 Pflegestelle in HH (1 Gruppe Weibchen)
- 1 Pflegestelle in Stuttgart (1 Gruppe Weibchen)
- 1 Reservepflegeplatz für Mongolen

Eingegangene Spenden
- derzeit noch keine, 2 Beträge unbekannter Höhe in Aussicht


Angelus
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Sodele, hier wieder der aktuelle Stand:

Mongolische Rennmäuse
- 1x 2 Jungs - VERMITTELT
- 1x 3 Geschlecht unbekannt - VERMITTELT
- Alter unbekannt, ausgewachsen
- sehen recht fit und gut aus

Farbmäuse
- 1x 3 Jungs (adult, schwarzweiß, black fox oder tan, varigated grau, Endplatz Hameln)
- 1x 4 Jungs (5. und 6. verstorben an Streß, adult, agouti und agouti-weiß)
- 1x 11 Jungs (adult, albino, agouti, schwarzweiß, black tan, blacktan-gescheckt, Endplatz Jettingen)
- 1x 15 Weiber (ausgewachsen + halbwüchsig, agouti, agouti-gescheckt, schwarzweiß, black fax oder tan, schwarz, beige, zimt, Endplatz Stuttgart)
- 1x 7 Weiber (ernsthaft krank, adult, agouti, agouti-weiß, albino)
- 1x 7 Weiber (Ohren akut zerkratzt, adult, black fox oder tan, schwarzweiß, agouti-weiß)
- 1x 7 Weiber (adult, rotweiß, albino, agouti, agouti-weiß, chocolate-weiß, Pflegeplatz Nürnberg)
- 1x 6 Weiber (adult, albino, Pflegeplatz bei Lübeck)
- 1x 2 Weiber (adult, agouti, agouti-weiß, Endplatz Ulm)
- 1x 7 Weiber (jung und ausgewachsen, 8. Tier verstorben, Bißwunden, Atemwegserkrankung, albino, agouti, Pflegestelle HH)
- 1x 6 Weiber (adult, albino, agouti, schwarzweiß, Endplatz Itzstedt)
- 1x 17 Weiber (alle Alterststufen, sehr starker Räudebefall, agouti, agouti-weiß, Endplatz Hameln)
- 1x 2 Weiber (starke Räude, sehr krank, adult, albino, agouti, Endplatz Jettingen, wenn sie wieder gesund werden )
- 1x 4 Tiere (Mama mit kleinen Babies, alle schwarz)


Eingegangene Spenden
- noch keine, aber zwei Zusagen in unbekannter Höhe

Entstandene Kosten
- bisher noch keine, morgen TA wird aber heftig

Ich habe morgen um 11.00 Uhr im TH einen Termin. Um 12.00 Uhr ist laut Planung Abflug mit allen Tieren nach HH. Während die Jungs dann gleich zur Kastra gehen, gebe ich die ersten Mädchen in die Pflegeplätze. Wenn ich die Jungs wieder abhole, gucken wir gleich nochmal den ganzen Haussegen durch und forsten die Hausapotheke auf.
Abends ist Abflug nach Hause, Aufnahme der Tiere, wiegen, behandeln, einquartieren - und danach tot ins Bett fallen.


Angelus
 
Exotika

Exotika

Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Oh weia, das sind ja wieder viele :(

Was ist eigentlich mit den Vögelchen ?
Oder kümmerst du dich nur um die Nagetiere ?
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Sodele, dann wollen wir das mal neu aufdröseln...

Es wurden gestern 23 Tiere kastriert. 1 Männi war leider tot, als ich heim kam, einen mußte ich einschläfern, weil der Darm durch die OP-Wunde gerutscht ist und hier um 23.00 Uhr kein TA bereit (und/oder fähig) ist, sich um sowas bei einer Maus zu kümmern. Macht´s gut Ihr beiden, kommt gut drüben an...

Die Tiere saßen in fast allen Gruppen gemischt. Nur eine Weibchengruppe und 2x4 Jungs waren "sauber.
Es gibt Tiere mit fehlenden Ohren, die meiner Meinung nach nicht abgekratzt sondern abgestorben sind. Ein Tier mit abgestorbenen Ohrteilen hab ich im TH noch vorgefunden.
Die Tiere wurden im TH überhaupt nicht behandelt, da die es durch die dünne Personaldecke einfach nicht geschafft haben. Alle haben gestern das erste Mal Ivomec bekommen, heute fange ich die Baytrilkur über´s Wasser an.
Die Schwangerschaftsquarantäne läuft aufgrund der neuen Umstände nicht am 11.11., sondern am 21.11. ab. Einige Damen sind dick, aber ich rechne beim Zustand der Tiere nicht damit, daß sie sie annehmen. Schauen wir mal.

Gruppe 1
- 48 Weibchen + 1 unbestimmtes Baby
- bunt gemischt (albino, agouti gescheckt, self und tan, schwarz in self, black und tan, chocolate Schecke, rote Schecke, zimt, grau)
- Gesundheit: Atemwegserkrankungen in verschieden starken Ausprägungen, Milben von perfektes Fell bis deutlich kahl, viele Tiere mit schlechtem Allgemeinbefinden, 1 kleines Weibchen mit Gebärmutterentzündung
- in dieser Gruppe sind alle Weibchen der diversen Gruppen, die gesundheitlich keine Sonderbehandlung brauchen, da es anders einfach nicht möglich war. Die VG ist gelaufen, sie sitzen schon ruhig im Endkäfig und schlafen.
- 6 Weibchen Endplatz Itzstedt
- 2 Weibchen Endplatz Ulm
- 2 Weibchen Endplatz Jettingen
- 14 Weibchen Endplatz Hameln
- 7 Weibchen Endplatz Nürnberg


Gruppe 2
- 2 Böcke, 1 Mädchen
- die Gruppe besteht aus einem der "Weibchen"duos, das 1,1 war, plus 1 sehr kranken Weibchen und einem sehr kranken Bock aus den ehemaligen Gruppen
- das Weibchen des Duos hat es leider nicht über die Nacht geschafft, sie lag heute morgen tot unter ihrem kuschelnden Böcki. Ob die anderen 3 überleben, ist derzeit sehr fraglich.
- ein Bock kratzt sich das Gesicht weg, drückt mal Daumen, daß ich das in den nächsten Tagen gestoppt kriege
- die 3 sitzen unter Rotlicht und werden mit AB und Cortison behandelt und bekommen Päppelbrei, der Kratzer bekommt Cortavance-Tinktur
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar

Gruppe 3
- 13 Jungs
- besteht aus: 2 mickrigen Babyböckis von der schwarzen Mama, 1 fast kahlen Tier und weiteren gesundheitlich sehr angeschlagenen Böcken, die in den anderen Gruppen gemobbt wurden
- rotzen nach Kräften
- 1 Bock bekommt am Freitag ein Auge entfernt, bitte drückt ihm die Daumen!
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar


Gruppe 4
- 11 Kastraten, 2 Böcke
- Alle eigentlich recht fit, schnupfen aber
- ein Kastrat streßt momentan, ich hoffe, ich kann die Gruppe zusammenhalten, bis die Hormone raus sind
- Endplatz Jettingen

Gruppe 5
- 6 Böcke
- waren gestern noch nicht kastrafit, rotzen, sehen aber sonst ganz gut aus, es wird aber fleißig geschnupft
- 1 Stresser drin, den ich evtl. rausnehmen muß
- Endplatz Hameln


Gruppe 6
- 3 Kastraten, 1 Bock
- Böcki war noch nicht kastrafit, alle schniefeln vor sich hin
- kloppen sich noch ab und zu, geht aber


Gruppe 7
- 4 Kastraten
- schniefeln auch, sonst fit
- sind brav miteinander


Gruppe 8
- 2 Böcke, 1 Kastrat
- 1 kastrierter Stresser, ich hoffe, ich muß die nicht trennen
- alle recht fit, aber schniefen nach Kräften

Gruppe 9
- 1 Agouti-Kastrat
- niest
- aus Gruppe 8 geflogen wegen Stänkerns
- ab 21.11. vermittelbar in Damengruppe

An alle Endabnehmer: Ich hab Euch die Tiere neu verplant. Schaut bitte, ob das so paßt. Sonst bitte bei mir melden.

Eingegangene Spenden
- 30 Euro
- 500 Euro
- 500 Euro
- 50 Euro

Entstandene Kosten
- 50 Euro Sprit
- 690 Euro TA (Kastras + Medis + Angucken)

@Exotika
Die Vögel sind noch nicht freigegeben, da der Besitzer derzeit vor Gericht um den Rückerhalt streitet. :(
Melde Dich am besten mal in ein paar Tagen direkt beim TH, wie der aktuelle Stand ist. ich war gestern da, da waren sie wegen der Gerichtssache und fehlender Ringe noch nicht frei zur Vermittlung.


Angelus
 
barzep

barzep

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Huhu!

Da ich für meine 5 Mädels noch männlichen "Beistand" suche, würd ich mich für die Gruppe mit den 4 Kastraten intressieren (Gruppe 7). Und spenden tu ich auch gerne etwas.

Die Frage ist nur, wie wir die Tierchen von LB zu mir bekommen und ob 4 Männchen vllt zu viel sind für ne VG?!

LG Barzep
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

@Barzep
Da ich den aktuellen Überblick nicht habe: Wie wohnen Deine Kleinen inzwischen?
Gruppe 7 hat evtl. schon einen Interessenten. Das ist aber noch nicht fest. Sollte das nix werden, melde ich mich auf alle Fälle.

@all
Hier mal wieder der aktuelle Stand der Dinge...

Gruppe 1
- 47 Weibchen + 1 unbestimmtes Baby
- bunt gemischt (albino, agouti gescheckt, self und tan, schwarz in self, black und tan, chocolate Schecke, rote Schecke, zimt, grau)
- Gesundheit: Atemwegserkrankungen in verschieden starken Ausprägungen, Milben von perfektes Fell bis deutlich kahl, viele Tiere mit schlechtem Allgemeinbefinden, 1 kleines Weibchen mit Gebärmutterentzündung
- in dieser Gruppe sind alle Weibchen der diversen Gruppen, die gesundheitlich keine Sonderbehandlung brauchen, da es anders einfach nicht möglich war. Die VG ist gelaufen, sie sitzen schon ruhig im Endkäfig und schlafen.
- 6 Weibchen Endplatz Itzstedt
- 2 Weibchen Endplatz Ulm
- 2 Weibchen Endplatz Jettingen
- 14 Weibchen Endplatz Hameln
- 7 Weibchen Endplatz Nürnberg
- 5 Weibchen Endplatz Emden


Gruppe 2
- 4 Böcke, 2 Mädchen
- die Gruppe besteht aus einem der "Weibchen"duos, das 1,1 war, plus 1 sehr kranken Weibchen und einem sehr kranken Bock aus den ehemaligen Gruppen + dazu gekommen 1 Weibchen aus Gruppe Gruppe 1 und der Schiefkopfbock aus Gruppe 3, da es beiden extrem schlecht geht + meinem Augenpatienten aus Gruppe 3
- das Weibchen des Duos hat es leider nicht über die Nacht geschafft, sie lag heute morgen tot unter ihrem kuschelnden Böcki. Ob die anderen überleben, ist derzeit sehr fraglich.
- der Bock mit dem verkratzten Gesicht kratzt dank Spezialtinktur schon weniger
- die 5 sitzen unter Rotlicht und werden mit AB und Cortison behandelt und bekommen Päppelbrei, der Kratzer bekommt Cortavance-Tinktur
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar

Gruppe 3
- 11 Jungs
- besteht aus: 2 mickrigen Babyböckis von der schwarzen Mama, 1 fast kahlen Tier und weiteren gesundheitlich sehr angeschlagenen Böcken, die in den anderen Gruppen gemobbt wurden
- rotzen nach Kräften
- 1 Bock bekommt am Freitag ein Auge entfernt, bitte drückt ihm die Daumen!
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar

Gruppe 4
- 11 Kastraten, 2 Böcke
- Alle eigentlich recht fit, schnupfen aber
- ein Kastrat streßt momentan, ich hoffe, ich kann die Gruppe zusammenhalten, bis die Hormone raus sind
- Endplatz Jettingen

Gruppe 5
- 4 Böcke
- waren gestern noch nicht kastrafit, rotzen, sehen aber sonst ganz gut aus, es wird aber fleißig geschnupft
- 2 raus wegen zoffen -> Gruppe 10
- Endplatz Hameln

Gruppe 6
- 3 Kastraten, 1 Bock
- Böcki war noch nicht kastrafit, alle schniefeln vor sich hin
- kloppen sich noch ab und zu, geht aber

Gruppe 7
- 4 Kastraten
- schniefeln auch, sonst fit
- sind brav miteinander

Gruppe 8
- 2 Böcke, 1 Kastrat
- 1 kastrierter Stresser, ich hoffe, ich muß die nicht trennen
- alle recht fit, aber schniefen nach Kräften
- die doofen haben einen gestern abend bös in den Penis gebissen. Der sitzt jetzt erstmal auf Zellstoff und ich guck mir an, wie es heute abend aussieht.

Gruppe 9
- 1 Agouti-Kastrat
- niest
- aus Gruppe 8 geflogen wegen Stänkerns
- ab 21.11. vermittelbar in Damengruppe

Gruppe 10
- Hägar, der Schreckliche + Arschlochmausi
- rausgeflogen aus Gruppe Nr. 6 wegen aggressiven Beißattacken
- unkastriert

Eingegangene Spenden
- 30 Euro
- 500 Euro
- 500 Euro
- 50 Euro
- 20 Euro
- 80 Euro
- 2 Pakete mit Häuschen u.a. Inventar
- ein Paket mit Wasserflaschen und Futtersuplies

Entstandene Kosten
- 50 Euro Sprit
- 690 Euro TA (Kastras + Medis + Angucken)
- 80 Euro Futter

Am Freitag stehen die nächsten Jungs zum Kastrieren an, außerdem wird Hook aus Gruppe 2 das Auge entfernt, da es unrettbar zerstört ist.


Angelus
 
barzep

barzep

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Huhu!

Hier nen Bild vom Käfig:

DSC00294.jpg

und hier noch eins, nach dem letzten Saubermachen:

DSC00342.jpg

joa. Maße sind 100cm Breite, 50cm Tiefe, 50 cm Höhe. Zur Not könnte ich noch ne 2te Etage eiinbauen.

Sandbad is nu auch drin und es sind 5 weiber, 2 davon schon größer und älter und dann noch 3 Kleine. Mein Futter mische ich inzwischen auch selbst an und ich verspreche dir ich würde mich wie ein Vater um die Tiere kümmern :)
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

@barzep
Na, da hat sich ja seit Deiner Anfangszeit einiges getan! :bigok:
Aber 5 Mädels reichen in dem Gehege. Da sollte keine Maus mehr dazu.

@all
Das zweite Mädchen aus Gruppe 2 ist heute Nacht gestorben... :cry:


Angelus
 
D

daisyhunde

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Meine Jungs haben mir eine Frage zu der Farbmausgruppe gestellt. Ist es schon eine feste 6er Gruppe? Die Jungs würden so gerne eine schwarze Fellnase dabei haben, ist das möglich? Natürlich nur wenn die Gruppe noch nicht fest zusammen gelegt ist.
Ist schon abzusehen wann die Mäuschen umziehen dürfen?
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Also eine ganz schwarze Maus ist bei den Weibchen nicht dabei. Aber es sind mehrere Blacktans. Die sind unten cremefarben und oben schwarz. Wenn ich es nicht verbasel, tüte ich Euch eine ein.
Ich bring die Tiere in etwas mehr als 3 Wochen nach Ablauf der Quarantäne nach HH. Dort kannst Du sie dann in Barmbek einsammeln.
Schreibst Du mir noch eine PM mit Deinen Daten für den Vertrag?


Angelus
 
barzep

barzep

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Angelus, ich sagte ich kann auch gerne noch ein zweites Stockwerk einbauen (was ich eh vorhatte) wenn das nötig ist.
Würd ich also sofort tun wenn de mir zusagen würdest...
Die Armen können doch garnich ihren Trieben nachgehen^^
Alternativ nehme ich auch gerne eine andere Gruppe, hauptsache ich kann dem TH helfen und bekomme eine kastrierte Maus....

LG
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

Beiträge
3.664
Punkte Reaktionen
7

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Ich glaube eine Ebene nutzt da auch wenig barzep. Es geht hier um deine/die Grundfläche und die ist nun mal (nur 100x50x50. Wenn du mehr Grundfläche machen könntest währe es villt möglich.

Zum Thema Helfen: Du Hilfst ungemein wenn du Verwanten(die Mäuse haben wollen oder haben) Von diesen hier erzählst, Spenden helfen auch extrem. Lauter solche sachen sind es die auch gebraucht werden und extrem Helfen
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

@Barzep
Würdest Du das Gehege nach oben in der Höhe erweitern? Dann können wir verhandeln. ;)

@all
Sodele, mal wieder der neueste Stand etwas übersichtlicher (hoffe ich)...

Da es langsam unübersichtlich wird, wie viele Tiere noch suchen, habe ich die fest vermittelten mal rausgenommen.

Gruppe 1
- 8 Weibchen
- suchen ab Ende November einen neuen Wirkungskreis

Gruppe 2
- 4 Böcke
- Intensivpäppelgruppe
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar

Gruppe 3
- 8 Jungs
- besteht aus sehr kranken und noch sehr mickrigen Jungs
- Kastrafähigkeit auf Dauer fraglich
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar

Gruppe 8
- 2 Böcke, 1 Kastrat (Kastra am 30.10.)
- suchen neuen Wirkungskreis
- Kastra am 06.11.

Gruppe 9
- 1 Agouti-Kastrat
- niest
- aus Gruppe 8 geflogen wegen Stänkerns
- ab 21.11. vermittelbar in Damengruppe

Gruppe 10
- Hägar, der Schreckliche + Arschlochmausi
- rausgeflogen aus Gruppe Nr. 6 wegen aggressiven Beißattacken
- Kastra am 06.11.

Gruppe 11
- 1 Bock
- rausgeflogen aus Gruppe 3
- Kastra am 06.11.



Eingegangene Spenden
- 30 Euro
- 500 Euro
- 500 Euro
- 50 Euro
- 20 Euro
- 80 Euro
- 2 Pakete mit Häuschen u.a. Inventar
- ein Paket mit Wasserflaschen und Futtersuplies

Entstandene Kosten
- 50 Euro Sprit
- 690 Euro TA (Kastras + Medis + Angucken)
- 80 Euro Futter
- 8 Euro Baytril


Angelus
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Hier wieder der aktuelle Stand:

Gruppe 1
- 8 Weibchen
- suchen ab Ende November einen neuen Wirkungskreis

Gruppe 2
- 5 Böcke
- Intensivpäppelgruppe
- einer aus Gruppe 3 dazu am 05.11., da er schon kalt war
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar

Gruppe 3
- 7 Jungs
- besteht aus sehr kranken und noch sehr mickrigen Jungs
- Kastrafähigkeit auf Dauer fraglich
- auf absehbare Zeit nicht vermittelbar

Gruppe 8
- 2 Kastraten, 1 Bock
- suchen neuen Wirkungskreis
- Kastra des Bockes Ende November

Gruppe 10
- Hägar, der Schreckliche + Arschlochmausi
- rausgeflogen aus Gruppe Nr. 6 wegen aggressiven Beißattacken
- kastriert


Eingegangene Spenden
- 30 Euro
- 500 Euro
- 500 Euro
- 50 Euro
- 20 Euro
- 80 Euro
- 2 Pakete mit Häuschen u.a. Inventar
- ein Paket mit Wasserflaschen und Futtersuplies

Entstandene Kosten
- 50 Euro Sprit
- 690 Euro TA (Kastras + Medis + Angucken)
- 80 Euro Futter
- 8 Euro Baytril
- 470 Euro TA (Kastra, Medis, Augen-OP, Kotuntersuchung)
- 20 Euro Sprit

Die Jungs haben die Kastra alle gut überstanden. Hook hat nun ein Auge weniger. Ich hoffe, daß die Wunde gut abheilt. Er fummelt leider dran rum. Dabei hat es der Doc sooo schön genäht.
Die Kotprobe war dann das nächste Überraschungsei, das in diesem Notfall keiner brauchen kann: Kokzidien. Ab heute bekommt die ganze Sippe daher Metronidazol. Die Kur ist dann in 20 Tagen abgeschlossen. Dann gibt´s noch eine Kontrollprobe.


Angelus
 
barzep

barzep

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Dann schreibe ich jetzt zum dritten Mal das ein Umbau in die Höhe kein Problem für mich wäre! Aber ok, wenn ihr nicht lest was ich zu sagen habe und die Tiere nicht an mich vermitteln wollt, dann lasst es doch einfach mir zu antworten. Danke und Greetz
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Hier mal wieder der aktuelle Stand...

1 Kastrat ist leider am letzten Donnerstag verstorben. Von den anderen Tieren hab ich relativ komplett mal Bilder gemacht.
Das Schnupfen und Niesen hier ist deutlich weniger geworden. Die meisten Tiere sehen jetzt wieder aus wie richtige Mäuse. V.a. die schwarzen Tiere glänzen wieder wunderschön im Fell. Das kleine Mädchen mit der Gebärmutterentzündung hat sich komplett erholt. Allerdings gibt es auch mehr Tiere, die nach wie vor nicht vermittelbar sind, als ich dachte. Es sind derzeit 13 Weibchen und 8 Jungs.
Im TH wurde bei einem Sittich Psittakose festgestellt. Die Mäuse sind dagegen mit Baytril schon abgedeckt.
Die Grabmilbenbehandlung ist rum, Kokzidienbehandlung läuft noch bis zum 13.12.

Hier die kleinen Herren, die noch suchen. Die Damen sind komplett vermittelt.

Hägar, der Schreckliche und Sausack - suchen noch. Kastra am 06.11 und am 20.11.


2 Halbkastraten, werden Anfang Dezember noch nachkastriert.


Ein Trio. Der Bino stänkert momentan ziemlich. Der könnte auch einzeln zu Damen. Kastra alle am 20.11.


Solo, wegen Stänkerns allein. Kastra am 20.11.


Diese Tiere sind derzeit unvermittelbar:

Die Damengruppe. Die Kleinen wachsen einfach nicht, die größeren roten ziemlich oder sind allgemein schlecht drauf. Eine Agouti hat eine Fehlstellung der Hinterbeine und ist daher behindert.


Ein Teil der Sitzenbleiberjungs. Der Herr im Vordergrund ist frisch kastriert und kann ab sofort vermittelt werden. Bis dahin bleibt er bei den unkastrablen Böcken, die sehr nett mit ihm sind.


Patch, einer der Unkastrablen aus den nicht vermittelbaren Jungs.


Und hier schon mal ein paar Vorfreudebilder für künftige Körnergeber:

Wir ziehen nach Göttingen...


Ich ziehe nach Wolfenbüttel...


Und das bin ich mit meinen Mädchen für Wolfenbüttel...


Wir ziehen nach Ulm (1albino, 1 agouti) und Emden (der Rest)


Wir ziehen nach Hameln...


Die Mäuse für Itzstedt wollten leider nicht auf´s Bild...


Angelus
 
M

Miniwinniwurm

Gast

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

..

Hallo.

Ich wollte mal Fragen ob es schon Interessenten für Hägar und Sausack gibt? Besteht die Chance den Braun-Weißen Bock (der wegen Stänkerns allein sitzt) nach der Kastra zu Hägar und Sausack zu integrieren?

Ist eine Vermittlung in die Nähe von Frankfurt a.M. denn möglich?

Und welche Gebühren kämen auf mich zu wenn ich die 2 bzw. 3 aufnehmen würde (hoffe ich habe es nicht blöderweise überlesen) ?

Finde es übrigens echt toll, dass so viele Mäuse hier so schnell ein Zuhause gefunden haben! :)

Habe noch eine Frage zu den Unvermittelbaren Mäusels. Das Weibchen mit der Behinderung an den Beinen. Muss sie noch operiert werden oder bekommt sie Medikamente oder was genau ist der Grund das sie nicht abgegeben wird? Auch die die nicht so wachsen. Sollen sie erst auf einen "normalen" Gesundheitszustand gebracht werden oder allgemein nie abgegeben werden?

Liebe Grüße,
Miniwinniwurm
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Der Solo geht mit Hägar und Sausack leider gar nicht. Hägar und Sausack sollten nur Mädchen dazu bekommen. Sonst bräuchte es sehr, sehr erfahrene Hände. Das möchte ich nicht riskieren.
Ein Kastrat kostet 10 Euro, da die vollen Kastrakosten (72€) doch zu happig wären. Wären also für Hägar und Sausack 20 Euro.
Wenn Du sie haben magst, würde mich natürlich interessieren, wie sie bei Dir leben würden.
Eine Vermittlung in Nähe FFM ist kein Problem. Ich fahre Weihnachten nach Hause - das wäre Nähe FFM. Ich könnte sie also mitbringen. ;)
Falls Du Damen dazu möchtest, könnte die eine andere Pflegestelle von uns aus einem anderen Notfall mitbringen. Mit der treffe ich mich in AB.

Die kleine, behinderte Dame hat eine starke Bewegungseinschränkung der Hinterhand, mit der sie nur bedingt klettern kann. Außerdem ist sie sehr klein und zart. Ich mag sie daher nicht aus ihrer Gruppe reißen und allein vermitteln.
Bei den anderen Tieren sehe ich momentan kaum noch Chancen, daß sie je wieder einen "normalen" Gesundheitszustand erreichen. Sie werden wahrscheinlich immer Sorgenkinder bleiben und solche kann ich ja schlecht irgendwem in die Hand drücken. Bei den Jungs ist wohl das größte Problem, daß sie unkastriert bleiben. So will sie niemand. Also kommen sie hier auf´s Altenteil...


Angelus
 
M

Miniwinniwurm

Gast

AW: Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Vielen Dank für die genaue Antwort :)

Also ich würde mich schon sehr für Hägar und Sausack und evtl noch ein paar Mädels interessieren.

Aber zu allererst muss ich mit meiner Mutter nochmal über die Mäuseanschaffung diskutieren, wenn sie aus dem Urlaub zurück ist, da sie der Geruch von meinen Ratten total stört (sie leben aber aufrgund von Tumoren und allgemein ihrem Alter von über 3 Jahren nichmehr lange :( ) und meine Mutter nun eigentlich keine Tiere mehr möchte.. (aufgrund des Geruchs).
Aber bisher konnte ich sie immer noch überzeugen meine Ideen früher oder später auch gut zu finden. ^^
Ich hatte eigentlich schon ein Ja von ihr aber sie überlegt es sich ständig anders und bevor ich dann hier ausziehen muss (über 18 bin ich ja immerhin schon :err:) frage ich lieber nochmal nach.


Also grundsätzlich war mein Plan, eine Mäuseburg (hatte eine Skizze in einem anderen Thread reingestellt) zu bauen, allerdings habe ich hier noch ein 120x60x60 Terrarium stehen (Front aus Glasscheiben, Rest aus Holz) welches ich wohl eher umbauen werde, da es eben schon da ist. Hasendraht und sowas habe ich nämlich auch noch da, damit ich für eine bessere Belüftung sorgen kann. Die Glasfront würde sowieso durch Plexiglas und Hasendraht ersetzt. Kann bei Gelegenheit mal ein Foto machen (wenn gewünscht) wie es zur Zeit noch aussieht. Aber denke man kann es sich auch so ganz gut vorstellen. Interessanter wäre es sicher im umgebauten Zustand ;)


Ich werde auf jeden Fall gegen Ende der Woche nochmal Rückmeldung geben, ob ich sie 100%ig nehmen kann!
 
Thema:

Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht!

Mäuseschwemme im TH - Plätze gesucht! - Ähnliche Themen

(76863 o. Versand/MiFa) 2x Traumweibchen gesucht (Rosette + ???): Hallo, Ich suche gleich zweimal die Nadel im Heuhaufen. Und ich sage es gleich, ich bin wohl leider wählerisch dieses Mal. :/ 1h - 1 1/2 h Fahrt...
Vergesellschaftung bei 2 Böcken und 4 Mädchen: Hallo zusammen. Nachdem der Nachwuchs hier wächst und gedeiht und der kleine Mikromann nun auch endlich einen Kastrationstermin hinter sich hat...
Weibchen legt keine Eier, Legenot oder doch nicht, langer Text: Hallo liebes Forum, jetzt muss ich mal was loswerden und hoffe, ihr könnt mir helfen. Es geht um besagtes Testudo marginata Weibchen aus...
Aktuelle Züchterliste nach PLZ: Hier die aktuelle Liste der Meerschweinchenzüchter. Wer aufgenommen werden möchte, soll sich in der "alten" Liste melden, sein Eintrag wird dann...
Hilfe, Verdacht auf Tiermessi...: Hallo ihr Lieben! ich fürchte, ich habe gestern großen Mist gebaut... Bitte macht mir keine Vorwürfe, die mache ich mir schon genug. Ich habe die...
Oben