Mäusefutter

Diskutiere Mäusefutter im Maus: Ratgeber Forum im Bereich Mäuse; Was fressen eure Mäuse so? meine Mäuse sind ganz doll verwöhnt, sie fressen weder obst (äpfel, birnen, bananen, weintrauben, etc.) noch gemüse...
DieMotte

DieMotte

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
0
Was fressen eure Mäuse so?

meine Mäuse sind ganz doll verwöhnt, sie fressen weder obst (äpfel, birnen, bananen, weintrauben, etc.) noch gemüse (paprika, erbsen, möhren, kartoffeln, fenchel, salat, löwenzahn, etc)

und nur eine einzige schlabbert nen bissel quark.

wie bring ich meine dicken dazu mehr obst, gemüse zu futtern gibt es da tricks um sie dazu zu bewegen

danke für eure antworten
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäusefutter

Erbsen sollten sie gar nicht kriegen. Die blähen wie alle Hülsenfrüchte...

Daß die Tiere weder Obst noch Gemüse fressen, hat nichts mit Verwöhntsein zu tun. Die meisten kennen es nicht und was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht.
Im Schwerpunkt sollten sie eh Gemüse fressen. Wenn sie also an Obst nicht rangehen, ist das nicht so tragisch.
Kartoffeln kannst Du nur gekocht verfüttern. Dann fressen es die meisten Mäuse sehr gern. Auch Eisbergsalat geht bei fast allen Tieren. Schlecht geht immer Wurzelgemüse wie Möhren. Das lassen die meisten Tiere liegen.
Du kannst es ihnen nur immer wieder anbieten oder Du integrierst Dir mindestens ein Tier in die Gruppe, das Gemüse kennt und frißt. Meine Gruppe mit der Wühlmaus (Möhrenliebhaber) frißt, seit die Wühlmaus da wohnt, auch Möhre. Ist der Nachahmeffekt.
Ich selber fütter viel von draußen (Löwenzahn, Gras, etc.), Golliwoog und was an Gemüse in der Küche grad greifbar ist. Findet alles seine Liebhaber, da die meisten Gruppen hier aus Tieren verschiedener TH bestehen und irgendwer das aktuell angebotene immer frißt...


Angelus
 
T

Trouble

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäusefutter

Wie viel Frischfutter dürfen Mäuse eigentlich so kriegen?
Habe mal gelesen das es pro Maus nur ein Fingernagel großes Stück Frischfutter geben darf und das auch nicht täglich, stimmt das wirklich?
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
1

AW: Mäusefutter

Das stimmt nicht. Wenn die Tiere es gewohnt sind, können sie soviel Gemüse bekommen, wie sie möchten. Nur Obst sollte man nicht so oft und un beschränkter Menge anbieten...


Angelus
 
dream1

dream1

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäusefutter

hi

hi
also meine Mäusle bekommen neben dem Hauptfutter, Äpfel, Birne, Bannane, Gurke......
aber Gurke essen sie am liebsten, die anderen Sachen knappern sie teilweise nur mal so nebenbei an.
;)
 
DieMotte

DieMotte

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäusefutter

Meine Maus die Obst und Gemüse gefressen hat und den anderen als Vorbild dienen sollte ist leider eingegangen, naja ich biete weiterhin schön an, ...

eine meiner alten mäuseriche mag vanilleeis..
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Mäusefutter

Hi!
Wie alt ist denn Dein "alter Mäuserich"? Wenn er wirklich schon ganz alt und tattrig ist, kann man ihm evtl. ab und zu mal ein winziges Häppchen Vanilleeis gönnen - ansonsten würde ich doch sehr davon abraten, da ja doch viel Zucker (und Milch...) drin ist und das für Mäuse alles andere als gesund ist.
(Bei alten und schwerkranken Mäuschen, denen nicht mehr viel Zeit bleibt, sehe ich das etwas lockerer, die sollten ihre letzten Tage so viel verwöhnt werden wie möglich... aber bei gesunden und fitten Mäusen sollte man auf solche Dinge lieber verzichten...)
LG, seven
 
DieMotte

DieMotte

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäusefutter

er ist jetzt fast 2,5 Jahre alt und sitzt zusammen mit seinem Stiefpapa der inzwischen 3 ist, die beiden sitzen gesondert, weil sie mit den Jüngeren nicht mehr zurecht kommen und kriegen immer extra Futter von mir.
Leider hat der einen Tumor im Bauchraum der schon recht groß ist und der andere hat inzwischen auch kleinere Tumore bekommen...

ich würde denen auch kein Eis geben, ich bemerkte nur als die beiden beim auslauf waren das der eine sich über mein Eis hermachte...
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Mäusefutter

... dann hab´ ich das mit dem Eis ein wenig missverstanden ;)
Deine Mäuseherren haben ja aber wirklich ein stattliches Alter erreicht - :respekt: ch denke, da kann man sie ruhig ordentlich verwöhnen in den letzten Wochen, die ihnen noch bleiben. (Gibt ja auch gesündere Leckerchen als Vanilleeis ;))
LG, seven
 
DieMotte

DieMotte

Beiträge
219
Punkte Reaktionen
0

AW: Mäusefutter

Leider sind die beiden auch bisher meine am Ältesten gewordenen, die Mama von dem Einem musste ich letztens einschläfern lassen weil ein Tumor der Kleinen Schmerzen bereitete.

Naja ist ja meistens bei Farbmäusen so...
 
Thema:

Mäusefutter

Mäusefutter - Ähnliche Themen

Möglichkeiten zur Gewichtsreduzierung: Guten Abend, ich war heute mit Johnny beim Tierarzt, weil er die letzten Tage ab und zu Atemgeräusche hatte. Glücklicherweise sind Herz und Lunge...
Papagaienschnabel - Schildis fressen seit diesem Jahr keine Sepia-Schale mehr: Hallo liebes Forum, meine beiden Breitrandschildkröten leben im Freigehege mit quasi Selbstversorgung an Nahrung, Hauptsächlich Löwenzahn, Breit-...
Milbenbefall: Moin, bin seit über 20 Jahren Meerschweinchenmama und habe nun das erste Mal das Problem mit Milben. Einer beiden "Dicken" hatte sich vor 4...
Ernährung- und Haltungsfrage: Hallo und guten Abend, im Frühjahr habe ich 2 Meerschweinchen übernommen. Ein Pärchen; ca. 4 Jahre alt. Die Tiere waren immer in Außenstallhaltung...
Hamster verhält sich merkwürdig: Hallo ihr Lieben, ich habe mich vor 5 Tagen für einen Hamster entschieden, meinen letzten hatte ich vor knapp 6 Jahren, es war ein Dsungare, der...
Oben