Vielleicht tragend, was tun?!

Diskutiere Vielleicht tragend, was tun?! im Allgemeines Forum im Bereich Pferde; Hallo, es ist gestern etwas sehr blödes passiert. Der kleine Winny, noch Hengst, welcher eigentlich extra steht und nur wenn man dabei ist zu den...
Ermstal-Schnegge

Ermstal-Schnegge

Beiträge
455
Punkte Reaktionen
0
Hallo, es ist gestern etwas sehr blödes passiert. Der kleine Winny, noch Hengst, welcher eigentlich extra steht und nur wenn man dabei ist zu den anderen darf, stand gestern Mittag plötzlich bei den Ponys mit auf der Koppel !!! :wallbash:

Wir haben ihn natürlich gleich raus aber es sind grade von den 6 Stuten sicher 3 rossig!!! Unter anderem auch meine Nivallé. Bei Bonny, dem anderen Shetty, wäre er ja klasse hoch gekommen und die findet ihn auch echt sexy, aber Nivallé müsste doch zu groß sein, oder???

Sie war vorgestern noch rossig (als wir reiten waren hat sie von dem Wallach nicht abgelassen) und gestern viel mir dann Abends beim ausreiten auf das sie nicht mehr rosst.

Kann das damit zusammenhöngen das ich mit Stutn ausreiten war? Ist die Rosse so schnell wieder weg? Ich weiss nicht genau seit wann sie rossig war, aber ich glaube noch nicht sooo lang.

Die Stallbesitzerin hat gesagt wenn sie nicht mehr rossen dann hat er sie gedeckt. Das wäre eine Katastrope!! *heul* :cry:
 
Pelliccia85

Pelliccia85

Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0

AW: Vielleicht tragend, was tun?!

sollte sie jetzt tragen sein,kannst du es jetzt eh nicht mehr ändern.wart die nächte rosse ab oder lass meinetwegen einen tierarzt kommen der nach guckt:bye:
 
nessy003

nessy003

Beiträge
285
Punkte Reaktionen
0

AW: Vielleicht tragend, was tun?!

Hallo !
Hatte auch mal so einen Fall ...Nachbars Hafihengst durch den Zaun...
Am besten ist du Notierst dir Im Kalender wann genau sie angefangen hat zu rossen hat , wenn du den Tag nicht genau weisst notier dir den Tag von dem du ganz genau weitts dass sie da " gut durchgerosst hat " ! Dann zählst du 26 Tage (Für gewöhnlich vergehen bei einer Stute von erstem Rossetag zu Erstem Rossetag 28 Tage) weiter und Markierst dir die wieder , ab dann fängst du an zu Kontrollieren ob sie anfängt zu Rossen wenn sie nach 32 Tagen nicht Rosst rufst nen TA an ! Die Rosse dauert in etwa sieben Tage , die Stute würde wenn der Hengst sie gedeckt hat aber NICHT am 4 Tag aufhötren zu Rossen nur so als beispiel genannt !Aber wichtig ist , bitte überwache auch ob sie nach den nächsten 28 Tagen nochmal anfängt zu rossen , denn manche Stuten können trotz Trächtigkeit noch 1 Mal rossen sie würden sich dann zwar nicht decken lassen so wie mein Ta sagte aber sie Rossen halt nochmal !!!! Und wenn sie Tragend sein sollte und es aber nicht aus welchem Grund auch immer geht dass sie das Fohlen bekommt kann der Ta das Fohlen durch ne Spritze abtreiben das geht...
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen lieben Gruss Heike
 
Thema:

Vielleicht tragend, was tun?!

Vielleicht tragend, was tun?! - Ähnliche Themen

Rübe runter - oder zu gefährlich???: Hallo liebe aufTrabler, hab mich jetzt mal durch die Westernthreads durch gelesen und keine Antworten auf meine Fragen gefunden :D Die...
Menschen können so hirnlos sein: Wie ihr vielleicht wisst ist mein Liebl9ingspony der Lukas. Mein absoluter Schatz. Am Samstag Abend saßen eine andere Helferin und der Mann der...
Oben