Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Diskutiere Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!! im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallo, wie man erkennt bin ich ganz neu hier und ich habe gestern jemanden wieder gefunden. Also ich erkläre mal seit ich 8 Jahre alt war wollte...
M

Merli2

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
wie man erkennt bin ich ganz neu hier und ich habe gestern jemanden wieder gefunden. Also ich erkläre mal seit ich 8 Jahre alt war wollte ich immer eine Katze. Mit 14 habe ich dann endlich eine bekommen. Einen Kater aus dem Bochumer Tierschutzverein der auf einer Pflegestelle war, weil er mit seinen 5 anderen brüdern als minis in die Mülltonne geworfen wurde. Die anderen zwei haben nicht überlebt. Er war knappe 8 Wochen als ich ihn bekam. Die leute da nannten Ihn "Tonne" da er so dick war. Hinterher stellte sich aber raus das er den dicken bauch hatte weil er voller würmer war. Naja auf jedenfall war alles schön ich nannte Ihn "Tommy Lee" und ich war echt glücklich mit Ihm. Er war super, ich habe ihm alles beigebracht (pfötchen geben, männchen machen, laut geben, sitz, platz und hol. Nunja auf jeden fall war bei meinen eltern so ein Hof, schön grün, weil er auf pfiff kam bin ich bei schönem wetter mit ihm runter gegangen. Neben dem haus war ein zaun, dahinter haben komische leute ihr haus die katzen nicht mögen die frau hat ihn öfters mit nem beseb weg gejagt. Es war wirklich alles gut. Das problem war nur immer das wenn ich nicht zuhause war und er immer mit wollte ist er "ausgebüchst", heisst wenn meine mutter zum müll ging oder aus irgend einem anderen grund die wohnugstür offen war, ist er im flur nach oben gerannt gewartet bis die tür wieder zu war und dann nach unten und raus. Oft sass er auf dem Hof wenn ich nachts wieder kam, auch einmal im winter im schnee. Doch dann kam ich einen Tag nachhause und er war weg. Nicht auf dem Hof, nicht zuhause. Weg!!! Ich habe panik bekommen habe ihn nachts gesucht docvh nicht gefunden. Ich habe suchplakate aufgehangen doch niemand meldete sich. Ich war bzw bin immer noch sehr fertig.
Gestern dann geschah es, nach 6 1/2 Jahren habe ich ihn im Internet in unserem Tierheim. Sie nennen Ihn "Anton". Ich habe sofort da angerufen doch die sagten mir das es ihm sehr schlecht geht, da er Diabetes im schlimmsten stadium hat, er misshandelt wurde und das es schlecht um ihn steht. Sie sagten auch das er bei einem Mann gelebt habe der Ihn sehr schlecht behandelt habe. Er hat Ihn geschlagen, getreten, geschmissen und wollte ihn von Balkon werfen als "Anton" keiner haben wollte. Ich bin total fertig ich begreife es nicht. Am Dienstag gehe ich zum TH und versuche es durch zu bringen ihn wenigstens sehen zu dürfen.Die sagen er sähe so schlecht aus das es noch nicht klar ist ob ich ihn sehen darf.
Ichb hasse mich dafür. Wäre ich nicht raus gegangen wäre er nicht abgehauen, obwohl ich sehr überzeugt bin das er mit genommen wurde. Er war sehr groß ein schöner kater. Ich begreife nicht wieso Menschen so sein können.

Ich hoffe auf Dienstag das ich Ihn sehen darf. So das war mein kummer ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt.
Habt Ihr sowas schon mal erlebt?

Freue mich über rückschriften.

Lieben Gruß
Merli



Unten kann man Ihn sehen der Große
 

Anhänge

  • februar_J.jpg
    februar_J.jpg
    76,3 KB · Aufrufe: 139
  • oktober_J.jpg
    oktober_J.jpg
    96 KB · Aufrufe: 140
midnight93

midnight93

Beiträge
375
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Hey,
das war eine sehr traurige Geschichte, aber es ist schön das du ihn wieder gefunden hast!!! Hoffentlich geht es ihm bald besser!!! Wie Menschen so etwas machen können???

Liebe Grüße midnight :bye:
 
Milchmaus86

Milchmaus86

Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Hey,
das ist aber wirklich sehr sehr traurig. Schrecklich, dass man zu so etwas fähig sein kann.
Es tut mir sehr leid für dich, aber noch mehr um deine Katze. Das arme Tier. :( Du kannst da nichts für. Gib die da auch bitte nicht die Schuld dran...und glaube an Wunder!!!Die Hoffnung zählt viel!
Versuch es weiterhin..du musst ihn sehen und vielleicht darfst du ihn ja auch mit nach hause nehmen und dort weiterpflegen.Wenn ich krank wäre, würde ich lieber zuhause sein..da würde es mir besser gehen..versuch ihn zu besuchen..und am besten so oft wie es geht...
Halt uns auf dem Laufenden.
 
M

Merli2

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Guten Morgen,
also gestern war ich TH die wollten die pflegestelle anrufen wo er sich befindet doch es war keiner zuhause. Die haben mir dann die tele nr gegeben und ich sollte um 17uhr da anrufen. Eine Frau im TH war total nett, die anderen waren unfreuendlich. Die nette frausagte auch das es bestimmt klappt mit nem besuch usw. um 16:45 hat mich dann der mann von der pflegestelle angerufen und meinte das er das ncht wolle, und das mit sicherheit nich mein Kater wäre. Als begründung sagte er : Anton ist oben bei meinem Sohn" ???? Ich habe gebettelt wie ein hund und er meinte es gäbe interessenten die Ihn heute abholen würden. Als ich ihm gesagt habe das ich ihn nur sehen will und nix gegen interessenten habe blockte er immer noch ab und legte einfach auf. Ich habe dann ein paar mal angerufen doch es ging keiner ran. Die haben mich behandelt wie ein a....loch. Ich verstehe das es nicht. Ich freue mich für Tommy wenn er ein schönes neues zuhause bekommt wo bereits 3 Diabetiker wohnen aber war es zuviel verlangt das ich ihn shen wollte????

Sowas wollen Tierfreunde sei`n???? Ich versteh es nicht
 
Milchmaus86

Milchmaus86

Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Nein, der "nette" Herr ist in meinen Augen kein Tierfreund!!!So schlecht kann es Tommy/Anton anscheinend nicht gehen.
Wenn er sogar vermittelbar ist.
Soetwas zu hören geht sogar mit ans Herz, obwohl ich nur Zuhörerin bin.
Bist du denn wirklich ganz sicher, dass der Anton dein Tommy ist?!Vom Aussehen,Alter,...
Wenn du dir ganz sicher bist, dann schnapp dir Fotos von deinem Kater und fahr zu dem Tierschützer, der Anton beherbergt.
Zeig ihm deine Fotos und versuch auf nette und freundliche Weise ihn zu überzeugen,dass du Tommy nochmal sehen darfst. Er muss doch ein Herz haben,wenn er Kinder hat....
Versuch es.
 
M

Merli2

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Der Typ hat definitiv kein Herz, die vom Tierheim haben es doch bestätigt das dass mein Kater ist aber er macht einen auf "stress fürs Tier" und "er muss noch zur untersuchung".
Die vom TH bemühen sich da auch nicht wirklich die hatten soviel zutun das die glaub ich froh waren als ich ging.
Und heute geht er ja nach Frankfurt zu einer TÄ und Ihrem mann. Habe das TH darum gebeten das die den neuen besitzern meine nr geben und wenn die Interesse haben mehr über Tommys früheres Leben bei mir zu erfahren das sie sich melden können. Aber ich glaube das die das eh vergessen. Manchmal denke ich echt das die so drauf sind:" Tier kommt neu, Tier hat Interessen, Tier vermittelt,ABgehagt!!!!"
Da Interessiert echt niemanden meine meinung!

Danke fürs mit gefühl :cry:
 
Mars1983

Mars1983

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Die Geschichte ist
ziemlich heftig. Ein
Tierfreund ist wohl auch
was anderes. Ich würde
dir so gern was
tröstendes sagen aber
mir fällt nix ein was ich da
sagen kann außer es tut
mir so leid für dich :(
:bussi:
 
Torphy

Torphy

Beiträge
5.487
Punkte Reaktionen
57

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Es ist wundervoll zu hören, dass du dein Tier wiedergefunden hast. Ich wäre froh, wenn das bei meinem Donner(Schaf) auch so wäre, aber nach wie vor bleibt es wohl so, dass er weg ist.
Außerdem solltest du es trotzdem weiter versuchen, ruf trotzdem an, weist du die Adresse? Dann fahr doch da vorbei und so...
 
Lemmy16

Lemmy16

Beiträge
480
Punkte Reaktionen
1

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

schnief

:cry: Das ist traurig...schnief!!!
Also ich meine wie kann man Tiere so behandeln???
Die müssen sich mal vorstellen dass sie das Tier wären...!!!!!
Man muss doch auch vor Tieren :respekt: haben!!!!
Und wenn es dein Kater ist, das ist fies wenn du ihn nicht mal sehen darfst! Und ich kann verstehen wie schwer so ein Abschied ist! Mein Hamster ist nämlich gestorben...:cry:
WIE ICH SOLCHE MENSCHEN HASSE!!!!!!!! :wayne:
Ich fand dass dein Text sehr traurig klang. (Du kannst überzeugend schreiben) Mich hat es sehr berührt!!:cry: (heul, heul, heul.....)
 
survivourin

survivourin

Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

:cry:
Es tut mir so Leid für Dich,
das ist so eine ergreifende traurige Geschichte
und ein Happy End hätte dir jeder gewünscht.
Hast du nicht mal in dem TH deinen Unmut ausgedrückt????
Ich mein das kann doch wohl nicht wahr sein -
ich mein was kannst du denn dafür, dass deine Katze geklaut wurde.
Das ist doch eine absolute Frechheit!
Ich wünschte mir so sehr ein Happy End!
Vielleicht hilft dir im TH jemand...
Menschen sind die größten Monster - ehrlich!

Es gibt wohl keine Worte für diese traurige Geschichte,
abe4r es tut mir wahnsinnig Leid für Dich.:cry:
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0

AW: Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

wie grausam.... menschen sind schon echt scheiße zu tieren ( nicht alle, aber leider gibt es ausnahmen....)
 
Thema:

Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!!

Nach 6 1/2 Jahren wieder gefunden!!!! - Ähnliche Themen

Völlig ungeplant....: zog hier schleichend ein neuer Kater ein. Es ist der grösste Feind meines im Mai verstorbenen Dicken. Wie oft bin ich nachts aufgestanden und im...
Brauchen wir eine neue 2.Katze: Hallo, wir verdauen noch unseren bitteren Todesfall unseres geliebten Katers. Auch wenn ich noch nicht so weit wäre, muss ich mich doch mit der...
Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
Neue Partnerin für alte Katzen-Dame?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und würde mein Anliegen gerne mit erfahrenen Katzenlienhabern teilen und mir eure Meinung zum folgenden Thema...
Altkater knurrt und faucht mich an seit Jungkater kam: Hallo, Ich habe zwei Kater. Kater Charlie kam im März 2018 mit 3 1/2 Monaten zu mir und meiner Tochter. Er wird jetzt im Dezember 2 Jahre alt...
Oben