Rennmäuse darf ich nicht!

Diskutiere Rennmäuse darf ich nicht! im Rennmaus: Allgemeines Forum im Bereich Rennmäuse; Hi ich bin neu hier:bye:, heiße Sabrina bin 16 Jahre alt und bin gerade in der Ausbildung beim Tierarzt.Ich habe ein Problem! Ich möchte mir gerne...
S

sabrina14

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Hi ich bin neu hier:bye:, heiße Sabrina bin 16 Jahre alt und bin gerade in der Ausbildung beim Tierarzt.Ich habe ein Problem! Ich möchte mir gerne Rennmäuse anschaffen:), aber da meine Mutter keine Mäuse mag:cry:, darf ich keine. Ich habe ihr aber dann gesagt, die stehen ja in meinen Zimmer. Und sind nachtagtiv, dann sid meine Mutter die ja nicht!

Könnt ihr mir noch weiter Tipps geben?


Gruß Sabrina
 
M

Minimausi85

Beiträge
250
Punkte Reaktionen
0

AW: Rennmäuse darf ich nicht!

hallo

Renner sind nicht zwingend nachaktive Tiere, sie haben gut 4 Phasen am Tag, 2mal wach und 2 mal Schlafphasen, sind also somit genauso tagsüber aktiv als auch nachts....

Nun wenn sie an sich keine Mäuschen mag ist es schwer sie davon abzubringen, denn das ist schlicht Einstellungssache und für viele Menschen besteht noch ein gewisser Ekel vor Ratten oder Mäuschen, egal welcher Art.

Wirklich überzeugen kannst du sie also nicht, aber du kannst Verantwortung zeigen, dich gut informieren über ihre Haltung, ihre Lebensbedinnungen, die Anschafung, was zu beachten ist und natürlich ist es auch entscheident das du sie nicht im Zooladen holen gehst.... vieleicht macht es ja auch Eindruck auf deine Ma wenn du ihr zeigst wie Gewissenhaft du dich um Infos kümmerst.?! Fragen zu den Tieren beantworten kannst die sie dir stellt und dich für eine Artgerechte Unterbringung und was alles finanziell nötig ist frühzeitig informierst.....

Aber auch eben das du halt entweder zu einem seriösen Züchter gehst und dir dort die Tiere kaufst, oder eben (noch besser) welche erstmal aus den Terheim rettest, oder ner Notstazion sowas zeigt eben das du dir nicht nur die kleinen Babynasen angucken willst und wenn sie später erwachsen sind langweilig für dich sind, sondern das du dir darüber Bewust bist das es Arbeit machen kann diese Tiere zu haben...außerm bei dem Argument wenn du 2 ältere Tiere nimmst, .... da ist die Lebenserwartung natürlich nicht ganz so hoch wie bei ner Jungmaus.... also für Einsteiger durchaus rahtsam um zu gucken ist die Tierhaltung für mich geeignet.

Somit könntest du sie vieleicht dazu bekommen zwei armen Tierheimmäuschen noch einen schönen Lebensabend zu geben..Also was Gutes zu tun und nicht die Zoooläden zu unterstützen.... und wenn dann später eine gehen sollte, muss ja eh ne neue Maus dazugeholt werden, also dann hast du ja sowieso die Wahl 2 Jungtiere oder eines dazuzusetzen ;-) aber das muss Mama ja erstmal nicht wissen ;-)

Wichtig bitte als Anfänger ne 2er Gruppe aufnehmen und siher sein das es kein Päärchen ist !!!
Denn das würde dir mama nicht verzeihen ;-)

wenn du dich gut informieren möchtest, kannst du das auf NAGER INFOS machen, vorerst steht da alles wichtige für den Hobbyhalter drinnen, an sonsten helfen wir dirhier natürlich gerne weiter bei Fragen ;-)

lg mel
 
Thema:

Rennmäuse darf ich nicht!

Rennmäuse darf ich nicht! - Ähnliche Themen

Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Hamster hat 2 kleine löcher auf der Nase haar ausfal: Hi Leute bin neu hier und brauche eure Hilfe, ich und meine Frau machen uns sorgen wegen unsere Kleinen Lulu Dzungarische Hamster Prinzessin c.a...
ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
51515 Kürten - Löwenkopf Männchen, 4 Jährig: Name: Wautzi Geschlecht: Männlich Alter: 2017 (4 Jahre) Rasse (wenn bekannt): Zwerglöwenkopf Kastriert: Ja Impfungen: RHD, RHD2, Myxomatose...
Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Oben