Schnupfen

Diskutiere Schnupfen im Maus: Ratgeber Forum im Bereich Mäuse; Gibts was was ich "auf die schnelle" gegen Schnupfen tun kann? ..ausser natürlich zum TA gehen..das ist mir schon klar... ich hab mal gehört mal...
*Caro*

*Caro*

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0
Gibts was was ich "auf die schnelle" gegen Schnupfen tun kann?

..ausser natürlich zum TA gehen..das ist mir schon klar...

ich hab mal gehört mal soll Kamillentee (ausgekühlt in den Käfig stellen?!
Was sagt ihr dazu?
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Schnupfen . Dort wird jeder fündig!
isidora

isidora

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
0

AW: Schnupfen

Hi Caro,
ja, verdünnter Kamillentee (kühl) kann helfen, auf jeden Fall schadet er nicht.
Du solltest auch unbedingt überprüfen, ob deine Mäuschen es nicht zu kalt haben (im Luftzug stehen, am Fenster, an einer sonstigen kühlen Stelle). Angenehme Zimmertemperatur ist schon gut, aber vielleicht kannst du sie, wenn du unsicher bist, an einen warmen Ort stellen, die Heizung angenehm warm stellen etc. Ich hab auch mal gelesen, dass eine handwarme Wärmflasche gut ist, die man in den Käfig legt (allerdings ist da immer das Problem, dass sie angeknabbert werden kann), vielleicht hast du ja auch so ein Körnerkissen? Sonst hab ich auch von Rotlichtlampen gehört, mit denen man eine Käfigecke bestrahlt, in die sich die Maus dann zurückziehen kann, allerdings ist das, glaube ich, etwas umstritten...:confused:
Auf jeden Fall brauchen erkältete Tiere Ruhe, man sollte sie also nicht extra aufregen.
LG, Isidora
 
tierische Engel

tierische Engel

Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0

AW: Schnupfen

Hallo,

Kamillentee (kühl) kannst du anbieten.
Rotlicht ist immer gut, Wärmflaschen und Körnerkissen können angefressen werden, davon also bitte absehen.
Hast du Nutrical? Das würde ich einer kranken Maus auch anbieten.
Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit die Tiere "inhalieren" zu lassen.
Dafür stellst du eine Schale mit heißem Wasser vor(!) den Käfig und machst 1-2 Tropfen Babix Inhalat in die Schale.
Babix Tropfen (für Säuglinge) bekommst du in der Apotheke, sie enthalten kein Menthol und sind daher sehr mild.

Ansonsten, klar..so schnell es geht zum Tierarzt.

lg
Kathrin
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Schnupfen

Die Tipps von Kathrin sind super!
Ansonsten fällt mir gerade noch spontan ein - wenn Du kein Rotlicht hast, könntest Du eine Glasflasche mit warmem Wasser füllen (nicht zu heiß, versteht sich!) und in den Käfig legen. Das haben wir im Sommer manchmal gemacht, wenn es so heiß war. Dann gab´s eine Flasche mit kaltem Wasser in den Käfig (ohne Papieraufkleber, damit sie nix abnagen können...)
Das müsste doch auch mit warmem Wasser funktionieren. Dann kann die Maus auch selbst wählen, ob sie sich in der Nähe der Flasche aufhält oder nicht...
Ansonsten natürlich: Nix wie ab zum Tierarzt mit der Maus!
Ich wünsche gute Besserung!!!
LG, seven
 
MiniMaus13

MiniMaus13

Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0

AW: Schnupfen

Hallo...
jetzt muss ich noch was schreiben, meine kleine mini war auch schon mal verschnupft. ich habe einfach eine rotlicht lampe mir besorgt, und einen kleinen teil des terrariums angewärt.... bei mir hat das super geklappt, und nach ich glaube so ca. einer woche war alles weg....
die mini ist eigentlich immer neben der wärme gesessen, und man hat gesehen, dass sie es genießt!!!!
natürlich war ich während dessen dabei, nicht dass irgendwas anbrennen oder eine maus sich verletzen hätte können!!!

Glg von Dani, mini, nicki, joy, und eve....
 
*Caro*

*Caro*

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Schnupfen

Vielen lieben dank für eure Tips ;)
 
MiniMaus13

MiniMaus13

Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0

AW: Schnupfen

:teeth: :) :p :) :teeth: Bitteschönnnnnnnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:p



:bunny: :bunny: :bunny: :bunny: :bunny:
 
Thema:

Schnupfen

Schnupfen - Ähnliche Themen

Verschnupft: Hallo zusammen, Bella, 13 Jahre alt ist wieder mal verschnupft. Sie hat kein Fieber und sie frisst ganz normal ihre gewohnten Mahlzeiten. Als...
Unterstützung bei Schnupfen: Hallo ihr Lieben, morgen bekomme ich zwei unkastrierte Jungs zur Urlaubsbetreuung für 2 Wochen. Die Besitzerin schrieb mir heute, dass einer der...
Schnupfen?: Hallo, seit 2 Tagen ist mein Marginatamännchen draußen. Obwohl ich den Eingang des Frühbeets mit Steinen zugestellt habe, ist der Frechdachs...
Leicht Laufende Nase Meerschweinchen: Hallo! Und zwar, eins meiner Meeries hat eine leicht laufende Nase und hat wo ich heute früh gefüttert habe kurz geniest. Hat sie jetzt gleich...
Maus kratzt sich nach Milbenbefall blutig: Hallo, meine beiden Farbmäuss hatten vor ein paar Wochen Milben, die aber schnell und gut behandelt wurden. Allerdings hat sich ein Mäuschen in...
Oben