Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Diskutiere Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist? im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo, ich wedre mir demnächst ein Barschpärchen kaufen, jedoch weiß ich leider nicht mehr, wie diese Art heißt und wo sie herkommt. Also beide...
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich wedre mir demnächst ein Barschpärchen kaufen, jedoch weiß ich leider nicht mehr, wie diese Art heißt und wo sie herkommt.
Also beide Geschlechter sind zuerst grau. Dann mit 2-3 Monaten wird das Mänchen stahl-blau, das Weibchen bleib jedoch ziemlich gräulich. Zur Balzzeit färbt sich das Weibchen ins Bräunliche. Außerdem fressen diese Barsche auch die Jungfische von anderen Fischn, aber ich glaube das tun so ziemlich alle Barsche.
Es wäre echt nett, wenn mir jemand meine Frage beantworten könnte.
Danke und lieben Grüße von Melanie:bye:
 
D

Dicker

Gast

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Hi,

mit der Beschreibung wird das nichts!

Wenn du ein Bild hast, kann man dir mit Sicherheit mehr sagen! ;)

Einen lieben Gruß

Bine
 
P

pacifica-744

Beiträge
340
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Hi,

das einige was mir zu deiner Beschreibung einfallen würde sind Malawiseebuntbarsche.

=> Hier

sind es diese??

wenn nicht wäre ein Foto wirklich ganz hilfreich:D

_____________
Gruß Daniel
:blobg:
 
A

andrea32

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

das passt auf einige malawi barsche

Bild wäre da hilfreich
 
Lang-Gustel

Lang-Gustel

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Hi,

ich sag mal.......
sehr gut, Daniel:respekt:

es wird wohl der "blaue Kaiser" sein.

Gruß
Jörg
 
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Ich habe kein Bild

Ich habe ja leider kein Bild, wir waren gestern in der Zoohandlung und ich habe den Namen vergessen, aber wir kaufen uns davon am Donnerstag ja ein Pärchen. Ich wollte nur nochmal wissen wie der heißt.
Aber trotzdem danke.
Lg. Melanie:bigok:
 
Blue Platy

Blue Platy

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

MOMENT!

Erst Informieren, dann kaufen und ein Propagandergerede von nem Verkäufer sollte man nicht einfach so schlucken!

Es ist keine Schande sich die Namen der Fische, die man kauft aufschreiben zu lassen.

Dann kann man recherchieren.

Gruß Tobi
 
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

MOMENT!

Erst Informieren, dann kaufen und ein Propagandergerede von nem Verkäufer sollte man nicht einfach so schlucken!

Es ist keine Schande sich die Namen der Fische, die man kauft aufschreiben zu lassen.

Dann kann man recherchieren.

Gruß Tobi

Ist ja gut. Wir haben uns ganz sicherlich darüber informiert welchen Fisch wir da kaufen und das war auch sicherlich kein "Propagandagerede"!!!
Ich habe den Namen nur wieder vergessen, und wollte mir im Internet nochmal ein Bild von diesem Fisch angucken.
Außerdem müssen wir warten bevor wir uns das pärchen kaufen, weil die Weibchen erst am Donnerstag neu kommen.
Und ich bin mir auch sicherlich nicht zu schade, mir einen Namen aufschreiben zu lassen. :motz
Bevor ich mir ein Tier zulege informiere ich immer über deren Haltung und auch über das Tier selbst, aber es ist doch nicht schlimm, wenn ich den dazu auch noch lateinischen Namen vergesse.
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Hallo Schanubimaus!

Hey, ruhig. Ich denke nicht, dass dich hier jemand angreifen wollte.
Nur kam es einfach so rüber, dass du "einen" Fisch gesehen hast, von dem nu nichts weißt (nichtmal den Namen) und ihn dir kaufen willst, obwohl du nicht weißt welche Wasserwerte, Beckengröße usw. das Tier benötigt ;)
Leider kann man hier immer nur das Geschriebene sehen und nachfragen dauert halt, sowieso kann man den Menschen nur vor den Kopf schauen, nicht in ihn rein.
Woher soll jemand hier wissen, ob DU dich informierst, einfach draufloskaufst oder sonst was?
Das geht nicht, im Leben kaum und im Forum ganz schlecht ;)

Weißt du denn den deutschen Namen? Vll. kann man dir so helfen?
Wie groß werden die Barsche denn? Es können ja große Bundbarsche sein, aber eben auch kleinere Zwergbundbarsche ;)
 
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Nein ich weiß dne Namen ja nicht mehr..........
Aber die werden 6-7cm lang :confused:
Ich habe ja uch nur so reagiert, weil ich ja auch so angeschrieben wurde, als ob ich einfach drauf loskaufe.:irre:
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Huhu!

Leider kaufen sehr viele Leute einfach drauf los.
Da nehmen viele Leute schnell an, dass neue Leute hier nicht anders sind.
Aber eigentlich ist das auch kein so richtig großer Vorwurf an die Käufer. Viele vertrauen den Händlern einfach, denn die müssten es ja eigentlich wissen.
Gerade wenn du nicht weißt welcher Fisch es nun ist, weißt du doch auch nicht was er braucht? Wichtig ist es zu wissen, welche Wasserwerte dieser Fisch braucht und auch welche Beckengröße. Wasser und Aquarium ist ja nicht gleich Wasser/Aquarium.

Bei der Größe würde ich fast schon eher auf Zwergbundbarsche tippen, dem muss aber nicht so sein.
Ruf doch morgen mal im Geschäft an und lass dir den Namen geben. Dann kann man auch schauen, ob der Fisch überhaupt in dein Becken und zu deinem Wasser passt.
Viele Händler sagen nämlich bei jedem Fisch, dass er "reinpasst", egal ob es stimmt oder ob sie wissen was er braucht.
Muss man einfach aufpassen.
(Natürlich gibt es auch Händler die genau Bescheid wissen und gut aufklären!)
 
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Wie soll ich es denn noch sagen????
Wir haben uns danch sofort überbden Fisch informiert, nur haben wir wie ich schon so oft gesagt habe den Namen nicht mehr:wallbash:
 
Amaris Deva

Amaris Deva

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Hallo,

Na denn ist doch alles in Ordnung...

Die Wasserwerte und der Beibesatz passen doch sicher auch, oder? Erzähl doch mal.

Ich kann mir nämlich nicht so Recht vorstellen, dass du das alles so im Kopf hast und es auch noch passt, aber dir nicht mal den Namen merken kannst...;)
 
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Ich kann es echt nicht fassen....

Ich denke nicht, dass ich mich hier rechtfertigen muss.
Das einzige was an meiner Beschreibung falsch war, dass sich die Weibchen wärend der Balszeit ins Bräunliche färben, tut mir leid.
Ja, anstonsten denke ich auch, dass alles in Ordnug ist, da ich die Wasserwerte und den "Beibesatzt", kenne müsst ihr euch keine sorgen mehr machen, was ihr wohl gerne tut.
Nur mal so zur Info: Es ist ein Pseudotropheus Ianisticola (Kleiner Schneckenbarsch), kommt vom Malawisee (endemisch) braucht Steine, feinen Sand, Schneckenhäuser und harte Pflanzen und ist ein Omnivore. Das Wasser sollte mäßig alkalisch sein also pH 8-8,5 und mittelhart bis hart 12-20° dGH.
So, ich hoffe, dass ihr jetzt nicht mehr auf mir rumhacken werdet, außerdem holen wir uns diese Fische erst nächsten Monat, weil diesesmal wieder nur Männchen dabei waren.
So ich denke, dass es damit jetzt geklärt ist und ich mir nicht länger von manchen Pesonen die "Sticheleien" gefallen lassen muss.
Naja es gibt halt immer wieder Leute die nicht richtig lesen können oder/und einem nicht glauben.
Lg. Melanie
 
Amaris Deva

Amaris Deva

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Hallo,

Bevor du andere wegen vorsichtiger Kritik und Befürchtungen verurteilst, lies dich hier durchs Forum- es gibt hier genug Leute, die nicht einmal annähernd die Temperatur in ihren Becken einstellen und auch nach Hinweisen auf falsche Haltung nichts ändern wollen; von einer Messung des Ph-Wertes ganz zu schweigen- ganz großes Glück ist es, wenn diejenigen dann schon wissen was das ist.

Aquaristik ist nun mal einer der wenigen Tierhaltungsbereiche, die tatsächlich verboten gehören, da hierbei mehr Tiere durch falsche Haltung verheizt werden als in irgendeinem anderen Bereich- da misstrauisch beäugt zu sein zeugt hier lediglich von ein wenig Erfahrung.
 
Blue Platy

Blue Platy

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Mittach,

vielleicht sollte dir einmal auffallen, dass wir hier ein Forum sind, wo man versucht zu helfen. Deswegen einmal zum Mitschreiben:

Du suchst einen Malawi Barsch. Nun gibt es gute Beratungsgespräche mit Verkäufern von einer Halben Stunde die sich alles anhören und einem viel Beratung zu Teil werden lassen und dann trotzdem meinen, dass ein Pseudotropheus zebra in ein 100cm (200L) Becken passt und sich mit Labidochromis caeruleus verträgt.

Ich selber besitze ein Aquaristik Buch aus dem Fachhandel in dem steht, dass man 3 Segelflossen oder Mosaikfadenfische in einem 60cm - 80cm (54 - 112L) Becken halten kann.

Nun möchtest du mir erklären, dass du sichere Quellen hast?

Das mag ja sein, bestreite ich ja auch nicht aber Nachfragen muss man, zudem man nie weiß wie lange jemand schon Aquarianer ist, oder welche Erfahrungen er gesammelt hat.

NUN also,
Pseudotropheus Lanisticola ist ja ein relativ unproblematischer Fisch und die Wasserwerte die du da herausgefunden hast, naja keine Haarspalterei. Deinen Besatz wolltest du ja nicht posten also dann gut, du kennst den Namen des Fisches ja jetzt und damit ist die Chose ja abgeschlossen.

Dann danke den Anderen :)


und zum Abschluss hat Amaris Deva leider recht. Es werden selten so viele Tiere so selten Artgerecht gehalten und behandelt.


Gruß Tobi
 
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Ja klar, das verstehe ich ja auch, wenn man nachfragt und sich ein wenig Sorgen macht, aber ich habe hier schon so oft geschrieben, dass ich mich informiert habe.
Aber es mir jetzt auch ehrlich gesagt egal, da ich ja den Namen kenne und wie schon geschrieben auch seine Bedingungen.
Lg. Melanie
 
Christin85

Christin85

Beiträge
7.515
Punkte Reaktionen
11

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Hallo!

Ich mag die Fische sehr. Generell alles was "Barsch" ist :D
Hast du dein Becken schon fertig eingerichtet? Man kann da so viele schöne Sachen "zusammen" bringen und sehr stilvoll einrichten. Das ist natürlich nicht so einfach, denn es soll ja zuz 110% für die Fische optimal sein.
Aber ich liebe toll eingerichtete Schneckenbundbarschbecken.

Was hälst du denn zusammen mit denen. Hatte bisher nur über eine generell Haltung einer Schneckenbundbarschart nachgedacht, aber nie überlegt auch Beibesatz zu haben. Welche werden denn bei dir dabei sein?

Hast du vielleicht auch schon Bilder vom Becken? Würd es zu gern sehen. Und wenn deine Fischchen denn dann da sind, natürlich auch Bilder von denen :)
 
Schanubimaus

Schanubimaus

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Das Becken habe ich am Wochenende umgestaltet. Ich hatte vorher Wagtailplatys. Die werde ich auch behalten.
Leider habe ich keine Bilder vom becken.
Lg. Melanie
 
Blue Platy

Blue Platy

Beiträge
405
Punkte Reaktionen
0

AW: Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Moin,

willst du die Wagtailplatys mit den Schneckenbuntbarschen zusammen halten?

Nur eine Frage ob ich dass richtig verstanden habe :)


Gruß Tobi
 
Thema:

Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist?

Kann mir jemand sagen, was das für ein Fisch ist? - Ähnliche Themen

Schildis im Teich: Hallo zusammen, Ich habe 2 Wasserschildkröten in meinem Teich aufgenommen. Die Tierchen wurden vor einem Jahr ca. 5cm klein in Italien gekauft...
Sunny/Flipper: Hallo, ich habe mal ein paar Fragen ;) Ich habe mir vor ca. 2 Monaten zwei kleine Wasserschildkröten gekauft, ich nehme an das es...
Vorlorengeganger Thread: Einzel-/Gruppenhaltung: Hallo, aufgrund der intensiven Diskussion zu o.g. Thema, das ja auch zu einem mehreren neuen Threads geführt, habe, habe ich versucht, einen bei...
Verlorengeganger Thread: Einel-/Gemeinschaftshaltung: Hallo alle, aufgrund der noch immer intensiven Diskussion habe ich den bei mir vorhandenen Ausdruck zu o.g. Thema gescannt, mit einer...
Mellys Malawis: Hallo Melly, ich beschreibe die beiden Malawiseecichliden mal genauer. Das hier ist <i>Labidochromis caeruleus</i> Im Handel sind die meistens...
Oben