Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!!

Diskutiere Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!! im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Ich weiß nicht was ich machen soll. Habe für meine beiden Nins einen Aussenstall gekauft. Unten mit viel Auslauf und über eine Rampe können sie in...
K

Kadischa72

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ich weiß nicht was ich machen soll.
Habe für meine beiden Nins einen Aussenstall gekauft. Unten mit viel Auslauf und über eine Rampe können sie in den Stall.
Der war nagelneu und in der Wohnung (auch grosses Gehege) haben die beiden immer gekuschelt und sich super verstanden. Zwar auch mal gejagt, aber es war nie blutig.
Der Bock ist kastriert und das Mädchen jetzt 8 Monate alt.
In dem Aussenstall sind sie jetzt ca. 1 Woche.
Habe zwar öfter beobachtet, dass sie ihn jagt, aber ich habe gedacht, dass sie spielen und sich freuen.
Aber heute hat der Bock richtig geschrien und ich habe ihn rausgeholt.
Sie hat ihm rechts und links vom Bauch viel Fell rausgerissen und es ist alles voller bisswunden und schorfig.
Keine Ahnung warum ich es nicht früher entdeckt habe. Bin mehrmals täglich am Stall gewesen. :(
Warum plötzlich?
Ist es der neue Stall oder Frühlingsgefühle?
Sollte ich sie besser kastrieren lassen?
Brauche bitte ganz schnell Hilfe.
Habe sie jetzt erstmal getrennt, aber mit Sichtkontakt.
Sollte ich besser ihn oder sie rausnehmen.
Momentan habe ich ihn erstmal in einen anderen Stall ohne Auslauf gesetzt, damit er sich erholen kann.
Aber es wäre wohl andersrum besser, oder?
 
Leopardgecko

Leopardgecko

Beiträge
258
Punkte Reaktionen
0

AW: Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!!

Vielleicht solltest du das Weibchen auch kastrieren lassen...ich sehe leider keine andere möglichkeit...aber wer weiß ob sich dann etwas ändert...tut mir echt leid aber,ich kann dazu nicht viel mehr sagen..:(
 
M

Mini1998

Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0

AW: Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!!

Besonders "liebestolle" Kaninchenweibchen reiten auch auf einen potenten Rammler auf und jagen und beißen ihn. Da fliegt schon mal ein Fellbatzen durch die Gegend. Es passiert immer dann, wenn es sich um einen unerfahrenen Rammler handelt, der nicht so schnell weiß was er "machen" soll. Auch sonst miteinander verträgliche Weibchen beißen sich während der "rammligen" Tage ganz schön heftig und es kommt zu Verletzungen wenn man sie zusammen läßt.
Bei Deinem Kaninchen wird es sich um Brunstanzeichen handeln.
Dein Böckchen ist aber eben kein "Rammler" mehr und sie kann ihn ganz übel zerkratzen und beißen.
Ich würde Dir raten, sie so schnell wie möglich ebenfalls kastrieren zu lassen. Kaninchen werden in ziemlich kurzen Abständen brünftig und es wird dann jedesmal zu Verletzungen des Kastraten kommen.
Vorläufig würde ich die beiden getrennt halten. Nach der Kastration müssen sie auch noch eine Weile einzeln gesetzt werden, natürlich mit Sichtkontakt.
Danach würde ich zuerst den kastrierten Rammler in den Stall setzen, wo die Beiden dann wieder gemeinsam leben sollen.
nach 2 oder 3 Tagen würde ich das dann ebenfalls kastrierte Weibchen dazusetzen. Dann müßte eigentlich "Friede" im Käfig herrschen!
 
K

Kadischa72

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!!

Vielen Dank für Deine Antwort.
War schon ganz verzweifelt.
Tja, dann werde ich nach den Ostertagen gleich einen Termin machen.
 
Kralle

Kralle

Beiträge
913
Punkte Reaktionen
0

AW: Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!!

Hi :bye:,
hier ist noch eine gute Seite zur Vergesellschaftung von Kaninchen. Lies dir die am besten einmal durch, bevor du deine beiden wieder zusammenlässt:

Kaninchen Info - Vergesellschaftung
 
Thema:

Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!!

Junge Dame beisst ihren Partner plötzlich blutig!!! HILFE!!! - Ähnliche Themen

Plötzlich Streit! Hilfe!: Hallo ihr Lieben, ich schon wieder (sorry), ich mische das Forum grad echt auf. Hab zur Zeit so viele Fragen! (Vorab: das mit dem Erzieher...
Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!: Hallo liebe Gurkenschnippler !! Wir brauchen dringend Hilfe... Zu unserer Geschichte.... Seit 2015 halten wir Meerschweinchen. Unsere Gruppe...
Bock dreht durch - endet mit einem Verletzten und einer Kastra!!!: Ich glaub so langsam dreh ich durch?!? Wir haben vorgestern beschlossen das wir unseren großen Bock Thor kastrieren zu lassen. Gestern kam ich...
Nach 6 Monaten vertragen sie sich plötzlich nicht mehr :(: huhu Ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann, ich bin nämlich total am verzweifeln :mist: Ich habe zwei Meerschweinchen, beides...
Meerschwein plötzlich agressiv..: Hallo, Ich habe mir vor 10 Monaten zwei Böcke geholt:Charly und Samson. Samson ist leider nach ca 6 Monaten gestorben, da er von Anfang an sehr...
Oben