Igeltanrek auf Winterschlaf vorbereiten

Diskutiere Igeltanrek auf Winterschlaf vorbereiten im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Heyho ich binnet wieder.... Mein Gonzo macht bald seinen ersten Winterschlaf bei mir, wahrscheinlich ist es sogar der erste in seinem Leben und er...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Julie12345

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Heyho ich binnet wieder....
Mein Gonzo macht bald seinen ersten Winterschlaf bei mir, wahrscheinlich ist es sogar der erste in seinem Leben und er ist mit seinen ca 125 g ja ziemlich schlank. ich hätte ihn vor dem Winterschlaf gerne etwas dicker...
Gonzo frisst aber nur seine 3 großen Heuschrecken am Tag und absolut nichts anderes....
wie bring ich ihn jetzt dazu, noch etwas zuzulegen oder soll ich ihn vielleicht gar keinen Winterschlaf machen lassen?

Bitte helft mir!!!
 
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0

AW: Igeltanrek auf Winterschlaf vorbereiten

Also, du solltest versuchen, ihm Zoophobaslarven und hochwertiges Kittenfeuchtfutter anzubieten.
Meine haben das anfangs auch nicht angerührt.
Habe es einfach jeden Abend reingestellt und die Futtersorte, auf die sie fixiert waren (bei mir waren es Mehlwürmer) einfach weggelassen. Klingst grausam, aber wenn der Hunger groß genug ist, wird er an das andere Futter gehen. Hat bei meinen 3 Tage gedauert und nun lieben sie die Abwechslung.
125 g ist für den Winterschlaf etwas wenig, da er bis zu 50 g abnehmen kann in der Zeit und ein Gewicht unter 100 g lebensbedrohlich sein kann.Kommt auf die Größe und das Alter des Tieres an. Versuche ihn auf jeden Fall zu päppeln.
Falls dir das nicht gelingt, mußt du ihn in seiner Winterruhe täglich wecken, aufwärmen und dann zufüttern, was definitiv Stress für das Tier bedeuten wird, aber dann lebensrettend ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Igeltanrek auf Winterschlaf vorbereiten

Igeltanrek auf Winterschlaf vorbereiten - Ähnliche Themen

ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Neu hier: Frage zu Freigang/Kastration bei junger Katze: Hallo liebe Katzenfans, Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage an euch! Wir, mein Lebensgefährte und ich, haben uns dafür entschieden, eine...
Zahnprobleme (Entzündung): Hallo an alle... ... und noch ein frohes und gesundes neues Jahr für euch und eure Schweinchen :-) Unser Kastrat Cisco (4 J.) hat leider seit...
Auslandstierschutz, es geht auch anders!: Huhu Wer mal im HTF Mitglied war und mich kennt, weiss das Rettungstierschutz und ich schwer zu vereinbaren sind, ich diverse kritische Gedanken...
Gescheiterte Zusammenführung und die Zukunft: Hallo :) ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt und hoffe nun, dass ich hier etwas Hilfe oder auch nur einen guten Rat finden kann. Die...
Oben