Wer kann helfen

Diskutiere Wer kann helfen im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo!Brauche einen Rat.Mein Kaninchen fing vor ca 2wochen an zu niessen hatte mir erst nichts dabei gedacht doch langsamm mach ich mir sorgen.zu...
A

alexandradansk

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo!Brauche einen Rat.Mein Kaninchen fing vor ca 2wochen an zu niessen hatte mir erst nichts dabei gedacht doch langsamm mach ich mir sorgen.zu dem schnupfen kommen jetz gewichtsabnahme,traegheit,nasse augen und auf dem arm mag es zur zeit auch nicht mehr wirklich!Wer weiss was das sein kann oder was ich dagegen machen kann!:bunny:
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
S

Saturday

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Wer kann helfen

Das hört sich auf alle Fälle so an als wenn das Tier ohne tierärztliche Hilfe nicht mehr lange leben wird. Daher würde ich schleunigst den Tierarzt auf suchen.
 
B

Baileys

Gast

AW: Wer kann helfen

Hallo und Willkommen im Forum :bye:

Die Symtome die Du bei Deinem Kaninchen beschreibst sind sehr ernst. Es wird Dir keiner aus dem Forum einen anderen Rat geben können, als mit dem Kaninchen schleunigst zum Tierarzt zu gehen.
Es brauch sehr schnell Hilfe. Zeit zum abwarten hast Du jetzt nicht mehr. Wie schon geschrieben wurde, wenn Dein Kaninchen eine Überlebenschance haben soll, beeile Dich!

Wir sprechen aus Erfahrung. Was den Menschen nicht umhaut kann für Kaninchen leider schnell tödlich enden. Lieber einmal zuviel oder zu früh zum Tierarzt gehen, als einmal zu spät. Meist werden die Tierarztkosten erst so hoch, weil man zu lange abgewartet hat.

Ich wünsche dem Kleinen gute Besserung und berichte doch bitte weiter, wie es Deinem Kaninchen ergangen ist.

Viele Grüße
Angela
 
A

alexandradansk

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0

AW: Wer kann helfen

Hallo Angela

:bye:Hallo Angela.Danke fuer deine Antwort.Ich war mit Freddy (meinem Kaninchen) beim Tierarzt.Seine Antwort war beruhigend.Eine Erkaeltung,die Gewichtsabnahme kommt seiner meinung nach von seinen vortgeschrittenen alter.muss das im auge behalten.War zum glueck doch nicht ganz so schlimm.Bin erleichtert.Danke nochmal :bunny:
liebe gruesse
Alexandra:bye:
 
Thema:

Wer kann helfen

Wer kann helfen - Ähnliche Themen

Verklebtes Auge und schleimiger Ausfluss bei Zwerghamster: hallo zusammen, mein Zwerghamster (ca 1 1/2 Jahre alt, weiblich, vermutl. Hybrid (Zoohandlung)) hat seit heute ein verklebtes Auge, außerdem hat...
Schnupfen?: Hallo, seit 2 Tagen ist mein Marginatamännchen draußen. Obwohl ich den Eingang des Frühbeets mit Steinen zugestellt habe, ist der Frechdachs...
Futterverweigerung: Hallo noch mal, jetzt mal zu dem eigentlichen Problem. Ich versuche es so einfach wie möglich zu machen. Um es noch mal ganz zu machen. A und B...
Leinenhexe & Herzensbrecherin zugleich... machbar?: Hallo zusammen, ich bin Janine, 27, aus Berlin, und komme gerade von einem Kurztrip aus der Schweiz, wo ich einen Hund kennengelernt habe den ich...
Hund unberechenbar auf dem Grundstück: Hey Ho werte Hundefreunde ... vielleicht könnt ihr mir helfen, denn ich weiß nicht mehr weiter. Im groben geht es um eine Bellproblematik, wobei...
Oben