ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

Diskutiere ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen... im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; hey ich war vorhin beim TA, wo festgestellt wurde, dass meine 8 1/2 jährige ninchendame ne schlimme gebährmutterentzündung oder nen tumor hat...
kitty-cat

kitty-cat

Beiträge
284
Punkte Reaktionen
0
hey

ich war vorhin beim TA, wo festgestellt wurde, dass meine 8 1/2 jährige ninchendame ne schlimme gebährmutterentzündung oder nen tumor hat :cry::cry::cry: .... die TÄ hat noch ultraschall gemacht und infusion gegeben und spritze etc. aber weil sie auch schon so alt war und schwach konnten wir sie nicht mehr retten :cry::cry::cry:

meine weitere sorge gilt jetz meinem kastrierten bock, der jetzt ganz alleine ist. als meine dame die spritze bekommen hatte, hab ich ihn noch mit auf dem tisch sitzen lassen damit er das vllt "versteht". war das richtig so?
außerdem haben die beiden immer draußen gelebt, weswegen er ein dickes fettes winterfell hat. jetzt waren wir aber vorhin bestimmt 3 std oder so beim TA und da hat er mega viel gehaart. kann das sein, dass er jetzt durch die wärme sein dickes fell verliert?
und wenn das jetzt so ist kann ich ihn dann einfach so für den rest des winters reinholen?
und ab wann kann ich nach einem neuen partner für ihn ausschau halten? vor allem, weil er ja draußen lebt...
ich möchte ihn nicht gerne lange alleine lassen aber jetzt im winter ist das denke ich ein problem wegen der außenhaltung.

ich hoffe ihr könnt mir helfen

tschüüüüü
 
Hoppelinchen92

Hoppelinchen92

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

wegen deinem ninchen...

hallo liebe kitty-cat
also erstmal mein beileid, ich weiß wie das ist....
ob das richtig war dass du deinen bock mit auf dem TA-tisch hattest kann ich dir nicht sagen, ich weiß auch nicht ob er das so verstehen kann....
jedenfalls möchte ich dir gerne bei deinen anderen fragen helfen! Soweit ich es weiß kannst du dich eigentlich jetzt schon nach einer neuen partnerin umsehen. es ist sogar empfehlenswert, da er an einen partner gewöhnt ist und es bestimmt nicht schön für ihn ist dass er plötzlich alleine ist. du musst nur darauf achten, wenn du jemand gefunden hast, dass du die beiden tiere möglichst langsam aneinander gewöhnst. und vor allem nicht in dem revier deines bocks, er wird es verteidigen wollen und sowas kann oft böse enden. am besten gewöhnst du die beiden an einem neutralen ort aneinander. in deiner wohnung zum beispiel. solange die eingewöhnung läuft setzt du die beiden am besten täglich eine std. oder wie lange du zeit hast zusammen, danach trenne die beiden wieder. merkst du dass sie sich vertragen, kannst du sie problemlos zusammenhalten. dann auch in dem stall deines bocks.
schau dich am besten nach einem tier um, welches die außenhaltung gewöhnt ist, dann brauchst du es nicht zusätzlich daran gewöhnen!
dass dein bock haart, ist nach meinem wissen nicht so schlimm, eines meiner kanninchen verliert auch soooo viele haare, da denkt man es hat morgen kein fell mehr! doch so ist das nicht! so wie ich das verstanden habe war er nur beim tierarzt drin. das heißt er ist die kälte nach wie vor gewöhnt, somit kannst du ihn problemlos wieder zurück nach draussen setzten. du kannst natürlich frei entscheiden, wenn du ihn den rest des winters lieber reinholen möchtest kannst du das natürlich auch tun!
so ich hoffe ich konnte dir vielleicht ein wenig weiterhelfen
=)

liebe grüße Hoppelinchen92
 
kitty-cat

kitty-cat

Beiträge
284
Punkte Reaktionen
0

AW: ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

thx für deine antworten ;)
hast mir auf alle fälle weitergeholfen ....
ich denke ich werde ihn nur reinholen, wenn die neue partnerin noch nicht raus kann. bin morgen sowieso im tierheim und werde mich da auch schonmal umhören .....

thx nochma und gggglg
 
Kralle

Kralle

Beiträge
913
Punkte Reaktionen
0

AW: ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

als meine dame die spritze bekommen hatte, hab ich ihn noch mit auf dem tisch sitzen lassen damit er das vllt "versteht". war das richtig so?

Eine Bekannte von mir hat einige Hunde zu Hause. Als ihr einer starb, hat sie die anderen Hunde nicht noch einmal extra schnüffeln lassen. Die Hunde waren die nächsten Tage sehr unruhig. Als dann noch ein Rudelmitglied starb, hat sie alle Hunde noch mal an dem Tier riechen lassen und die übrigen Hunde waren danach nicht so verstört wie damals, als sie nicht dran schnuppern konnten.
Naja ja, das ist jetzt bei den Hunden so, ob das bei Kaninchen auch so ist, weiß ich nicht... Aber ich denke mal nicht, dass es deinen Kaninchen irgendwie geschadet hat.

Alles Gute auch für dein Kaninchen und fühl dich :tröst:, Kralle
 
Ming Mej

Ming Mej

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0

AW: ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

Hallo,
auch erst einmal von mir mein Beileid, kann mir vorstellen, dass es ganz schrecklich für dich war...
Wenn du ihm bald eine neue Partnerin holst, würde ich sie, ganz gleich ob du sie von Nothilfestelle, Tierheim, Züchter, ect. holst, erst einmal 2-4 Wochen getrennt halten, ohne dass sie sich sehen und riechen. Das gibt dir erstens Zeit dein neues Kaninchen kennnenzulernen und zu beobachten, ob es irgendwelche Krankheiten hat. Auf jeden Fall eine Kotprobe bei TA vorbeibringen. Wenn alles ok ist würde ich sie vergesellschaften. Lies am besten mal unter kanincheninfo.de nach. Während der Vergesellschaftung bitte die Tiere nicht mehr trennen. Außerdem würde ich dir raten ein mind. 6 Monate altes Kaninchen zu deinem ausgewachsenen Bock dazuzusetzen, das kann sich eher gegen ihn behaupten....
Kopf hoch, Ming
 
Hoppelinchen92

Hoppelinchen92

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0

AW: ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

Auf jeden Fall eine Kotprobe bei TA vorbeibringen. Ming

das muss nicht unbedingt sein, tiere aus dem tierheim z.B. werden dort vor der vermittlung gecheckt, da brauch man nicht unbedingt nochmal zum TA....
 
kitty-cat

kitty-cat

Beiträge
284
Punkte Reaktionen
0

AW: ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

hey

thx für eure antworten und euer beileid .... ist wirklich schwer gewesen alles ... :(

ich fahr am mittwoch mit meinem bock zum tierheim um eine passende häsin zu suchen :)
wollte auch auf alle fälle nach einer älteren gucken, weil meiner jetzt auch schon 5 wird und son junger hüpfer ist dem bestimmt auch lästig ;)

eine kotprobe ist denk ich mal aus dem tierheim nicht nötig, weil ich dort auch ehrenamtlich arbeite und die tiere immer unter beobachtung sind und regelmäßig durchgecheckt werden.

tschiaooo und gggglg
 
Kralle

Kralle

Beiträge
913
Punkte Reaktionen
0

AW: ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

Dann viel Glück am Mittwoch, dass dein Kaninchen eine neue Partnerin findet :)!
 
Thema:

ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen...

ninchenpartner eingeschläfert = ( .... viele Fragen... - Ähnliche Themen

Lungenödem, Herz in Ordnung, keine Besserung: Hallo zusammen, ich habe nun seit 2016 eine Meerschweinchen Gruppe, die jetzt noch aus 4 Tieren (1 Böckchen, 3 Weibchen) besteht. Das erste...
Schnix hat einen Harnverschluss: Hallo an alle:) Diesmal hat es uns richtig erwischt und ich bin vollkommen verzweifelt! Alles fing letzte Woche Freitag an als ich sah das unser...
Dringend: 44795, 2 herzkranke (Früh-)Rentner Meerschweinchen: Hallo! Ich suche ein neues Heim für unsere beiden Meeris. Es geht dabei um Susi (weiblich, 8 Jahre alt) und Scream (Kastrat, 3 Jahre alt). Beide...
fellwechsel, köttelketten und probleme beim kötteln: also ich hab da mal ne ganz dringende frage ich hab mein ninchenbock jetzt seid letzter woche montag in meinem zimmer (vorher hat er in...
Fragen nach Augenentfernung.: Hallo Zusammen, über 5 Jahre lang hatte ich das Glück, dass meinen zwei Dicken nichts schlimmeres passiert war. Nun heute Morgen hat wohl Kuschel...
Oben