Mein Hamster steht sehr spät auf...

Diskutiere Mein Hamster steht sehr spät auf... im Allgemeines Forum im Bereich Hamster; Hallo zusammen Mein kleiner Buddha wohnt seit einer Woche bei mir und er ist (glaube ich) ein 5 wochen alter Pandahamster. Nun habe ich gemerkt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

arimafan

Gast
Hallo zusammen

Mein kleiner Buddha wohnt seit einer Woche bei mir und er ist (glaube ich) ein 5 wochen alter Pandahamster. Nun habe ich gemerkt, dass er pünktlich wie eine Schweizeruhr um 22:30 aufsteht und aktiv wird. Genau dann wenn ich normalerweise ins Bett gehe.
Meinen Frage nun, wie stehen die Chancen, dass er ein bisschen früher aufsteht oder kann ich das irgendwie beeinflussen??
weil ich passe mich nun schon meinem Hamster an und bekomme langsam schlafmangel ;)
 
L

Lenii92

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

ich denke da kannst du nix gegen tun, es kann sich noch ändern aber mein hamster zb. kommt um die gleiche zeit raus wie deiner und ich kann meinen hamster zb. nur am wochenende beobachten.. ist schade aber man kann leider nichts gegen tun :(
auf keinen fall würde ich den hamster wecken ;)
 
A

arimafan

Gast

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

na ja, dann werde ich in zukunft wohl länger aufbleiben müssen ;) ich wecke ihn nie und werde das auch in zukunft nicht tun.
 
Mizzi1

Mizzi1

Beiträge
1.598
Punkte Reaktionen
4

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Ihr habts noch gut, es ist egal, wie lange ich aufbleibe, er kommt erst dann raus, wenn licht ausgemacht wird :( Gegen 3 uhr morgens ist er vllt doch schon so genervt, dass er auf Futtersuche geht. Ganz selten ist er morgens noch wach (ist ja jetzt immer finster so früh).

Och gucke ma, der ist grad draußen und trinkt :rofl: Und das wars auch schon :rolleyes:

Ich wecke ihn nie, nur manchmal wenn ich ihn 2/3 tage nicht gesehen habe, heb ich mal das dach und gucke, ob er noch lebt ^^ Ich denke, wie jeder Mensch seinen persönlichen Schlafrhytmus hat, wird den auch ein hamster haben. Man kann ihn vielleicht ändern, aber jeder kennt das von sich selbst, wenn man langschläfer ist und man jeden tag früh aufstehen muss...wirklich gewöhnen tut man sich nie daran ^^
 
A

arimafan

Gast

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

oh mann, da hast du dir ja einen sozialen hamster geholt :)vielleicht solltest du mal 3 tage nonstop wachbleiben um ihm zu zeigen, dass wiederstand und verstecken sinnlos ist;)
 
Bryde

Bryde

Beiträge
124
Punkte Reaktionen
1

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Ich hab seit Weihnachten auch eine Hamsterdame - Wanda - und die war die ersten Tage ganz oft wach, danach hat sie tagsüber viel geschlafen und kam erst auch so gegen halb Elf raus. Da ich eh ein Nachtmensch bin und selten vor Mitternacht ins Bett gehe, war das kein Problem. Danach war sie dann immer wach, wenn ich zum Abendbrot und Fernsehen im Wohnzimmer war - ihr Käfig steht im Schlafzimmer (ich bin ohne Hörgeräte nahezu taub und so stören mich ihre nächtlichen Eskapaden nicht ;) ) und schlief, wenn ich später zum spielen gekommen bin... Momentan ist sie immer mal im Laufe des Tages wach und ich bekomme sie sogar schon morgens beim Anziehen zu sehen und auch schon am frühen Abend, danach legt sie sich wieder schlafen. Vielleicht sucht sie sich noch ihren eigenen Rhythmus oder wacht halt immer mal auf, wenn ich im Zimmer bin und Licht anmache und so. Sie ist jetzt 13 Wochen alt.

Ich traue mich noch nicht, sie in einen selbstgebastelten Auslauf zu setzen, weil sie noch nicht handzahm ist. Sie kommt sehr gerne freiwillig auf meine Hände, schnüffelt da rum und krabbelt auch vorsichtig meine Arme hoch, aber sie lässt sich nicht richtig anfassen und streicheln, dann läuft sie immer gleich weg, deshalb traue ich mich noch nicht mit dem Auslauf - wie soll ich sie da denn auch wieder rausholen, wenn sie sich nicht umfassen lassen mag...

Ich hab noch 2 Farbmaustrupps und die haben sich total an meinen Tagesrhythmus angepasst - morgens und abends stapeln sie sich auf den Etagen um Leckerlies zu ergattern und wenn ich zur Arbeit bin, pennen die.

Ich denke, es ist einfach eine Frage der Zeit und des aneinander gewöhnens.
 
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Ich wecke ihn nie, nur manchmal wenn ich ihn 2/3 tage nicht gesehen habe, heb ich mal das dach und gucke, ob er noch lebt ^^ Ich denke, wie jeder Mensch seinen persönlichen Schlafrhytmus hat, wird den auch ein hamster haben. Man kann ihn vielleicht ändern, aber jeder kennt das von sich selbst, wenn man langschläfer ist und man jeden tag früh aufstehen muss...wirklich gewöhnen tut man sich nie daran ^^

Abgesehen davon verkürzt ein ständiges Wachmachen die Lebensdauer von nachtaktiven Tieren ungemein, da es jedes mal Stress für die Tiere bedeutet.
Ich lasse meine Hamster meist generell in ruhe und beobachte sie nur. Auslauf brauchen sie nicht, da jeden Einzelnen in ziemlich großen und abwechslungsreichen Terrarien halte.
Mein ältester Hamster wurde 6 1/2 Jahre alt und 4-5 Jahre sind bei mir normal.
 
Bryde

Bryde

Beiträge
124
Punkte Reaktionen
1

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Ich lasse meine Hamster meist generell in ruhe und beobachte sie nur. Auslauf brauchen sie nicht, da jeden Einzelnen in ziemlich großen und abwechslungsreichen Terrarien halte.
Mein ältester Hamster wurde 6 1/2 Jahre alt und 4-5 Jahre sind bei mir normal.

Boah...das ist aber wirklich alt, ich dachte immer, die werden - wie die Mäuse - auch nur so 2-3 Jahre alt...alle Achtung!

Ich bin auch gerade auf der Suche nach nagertauglichen Terrarien, wie groß sind denn deine genau? Ich dachte so an 140x70x60cm....würde das reichen ohne Auslauf oder was meinst du? Im Moment sitzt Wanda in nem Gitterkäfig von 100x50x45cm aber mir kommt das zu klein vor, sie ist ja schon recht groß geworden. Hast du vielleicht ein Foto in dem Käfigthread irgendwo?
 
Mizzi1

Mizzi1

Beiträge
1.598
Punkte Reaktionen
4

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Abgesehen davon verkürzt ein ständiges Wachmachen die Lebensdauer von nachtaktiven Tieren ungemein, da es jedes mal Stress für die Tiere bedeutet.

Ich habe ja auch gesagt, dass ich ab und an nur das Dach anhebe, um nachzuschauen, nicht, dass ich ihn wachpiekse. irgendwie muss ich ja kontrollieren können, ob es ihm gut geht und er noch lebt.
 
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Meine Antwort war auch so gemeint, daß Du ihn ständig aufwächst. Klar mußt du ihn kontrollieren.
Ich wollte nur eine Ergänzung zu dem Satz mit dem Schlafrythmus schreiben, da meiner Meinung nach noch immer zu viele Hamster fürs Kinderzimmer verkauft werden und die Kinder sie natürlich dann auch tagsüber herausholen ummit ihnen zu spielen. Dann wundern sich Mami und Papi darüber, daß bei ihnen die Hamsties nur 1,5 Jahre alt werden.
Ich denke einfach nur, daß ein stressfreies Leben sehr viel Einfluß auf die Lebensdauer haben kann.
Ob ich ein Foto davon reingestellt habe weiß ich gar nicht mehr, habe von so vielen meiner Tiere Gehege und Terrabilder hier reingestellt, aber ich kann mal nachschauen, ob ich das Terra morgen mal knipse und ein Foto reinstelle.
 
Mizzi1

Mizzi1

Beiträge
1.598
Punkte Reaktionen
4

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Ich wecke ihn nicht ständig auf. Wenn ich ihn sehe, lass ich ihn ihn ruhe. wenn ich ihn eine woche mal gar nicht sehe, hebe ich das dach an, meistens wacht der davon nicht mal auf. oder hebt kurz das näschen. das wars. das klingt so, als würde ich das jeden tag machen.

Meine Hamster sind auch alle über 3 Jahre alt geworden, ich halte die Beschriftung in den Läden mit "1 1/2 - 2 Jahre" falsch. Bei guter Haltung und Pflege werden Hamster locker mind. 3 Jahre alt, oder auch 4.
 
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Mizzi.
Ich beziehe das nicht auf dich. Dein Umgang ist völlig ok.:bye:
Ich verallgemeiner es nur. Ich meine die Leute, und davon gibt es noch immer sehr viele, die ihren Hamster ständig tagsüber zum Zwangkuschel rausholen. Meist handelt es sich dabei um Kinder, die aus Unwissenheit heraus handeln, weil die Eltern sich im Vorfeld keine Gedanken gemacht haben und sich oft nicht die Mühe machen, sich zu informieren.
Ich meine wirklich nicht dich.
Sorry, daß es so rüber kam.
 
Marilke

Marilke

Beiträge
402
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Zitierter Satz von mir: "Meine Antwort war auch so gemeint, daß Du ihn ständig aufwächst."

Ich sehe gerade beim drüber lesen, daß ich hier auch ein "nicht" zwischen dem "auch" und dem "so" vergessen habe. :wallbash:
Arrrggg.... da mußtest du mich ja zwangsläufig mißverstehen.
Ganz großes SORRY !!!:bussi:
 
Mizzi1

Mizzi1

Beiträge
1.598
Punkte Reaktionen
4

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

schon ok ^^ Ich kenn auch solche fälle und deshalb wollte ich nicht mit denen in einen topf geworfen werden. Ich finde, die menschen, die hamster verkaufen (ob züchter oder im laden, aber wohl besonders dort) sollten schon darauf achten, dass sich familien mit kleinen kindern keinen hamster holen oder sollten sie zumindest darauf hinweisen, dass die für kleinere kinder nicht geeignet sind. Ich lese in Büchern immer, die werden ab 12 empfohlen, das sollte man den Käufern wirklich sagen bevor die armen tierchen nach einem jahr tot sind oder im tierheim landen, weil die so viel schlafen und beim wecken bissig werden
 
Coco2206

Coco2206

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Mein Hamster steht auch erst um 1.30Uhr auf, holt sich bei mir sein Frischfutter ab ( hab 1 Woche Urlaub gehabt und immer so lange gewartet bis er wach wurde :leichtgeschockt dann ist er immer direkt in sein Häusschen verschwunden bis ca. 3.30Uhr und dann als ich schlafen wollte kommt er raus..geht ins Sandbad und ins Laufrad.. sobald ich wieder aufstehe um nach ihm zu gucken haut er wieder in sein Häusschen ab bis ich weg bin und Licht ausmache :D :dagegen: :cry:
 
J

Jani.x3

Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Hallo,

Du musst nicht solange aufbleiben, es reicht wenn du ihm das Frischfutter in den käfig legst(natürlich nicht aufs einstreu)..
Schlaf dich aus :)

LG
 
Coco2206

Coco2206

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Ja manchmal hab ich ihm schon das Frischfutter in Papierrollen im Käfig versteckt aber ich muss ja auch seine Pippiecke sauber machen und das will auch auf keinen Fall machen wenn er schläft oder im Häusschen ist.. und da er immer wieder direkt im Häusschen verschwindet nachdem ich ihm FF gegeben hab konnte ich das jetzt gestern nicht machen und bis jetzt ist er noch nicht aufgestanden.. wollte jetzt auch mal schlafen :( muss Freitag wieder arbeiten.. :(
 
J

Jani.x3

Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Hallo,

Ich mach die Pipiecke immer sauber wenn er schläft...stört ihn nicht, kannst also bestimmt machen (;

LG
 
Coco2206

Coco2206

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Hallo,

Ich mach die Pipiecke immer sauber wenn er schläft...stört ihn nicht, kannst also bestimmt machen (;

LG



hihi :D das dumme ist das er direkt daneben schläft.. die ist nämlich in seinem Häusschen!!
 
J

Jani.x3

Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Hamster steht sehr spät auf...

Hallo,

Na dann ists problematischer..
Macht er in ne kleine chale mit chinsand/bzw einstreu oder direkt aufs Einstreu?
Warum machst du sie jeden Tag sauber...ich machs nur so alle 1 1/2 bis 2Wochen...reicht bei meinem vollkommen..

LG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mein Hamster steht sehr spät auf...

Mein Hamster steht sehr spät auf... - Ähnliche Themen

Panikattacke?!: Hallo zusammen, ich bin gerade etwas verzweifelt, da meine Schildkröte gerade eine Art "Anfall" hatte. Hier erst mal die Antworten aus dem...
Hamster wacht spät auf -> Kein Auslauf?: Hallo,ich (13 Jahre) bin neu hier und habe eine Frage!!! Vor ca.2,5 Wochen habe ich eine Goldhamsterdame bekommen, da ist nur das Problem das sie...
Hamster meidet mich?!: Hallo liebe Leser, Vorab, hier stelle ich verschiedene Fragen zum Verhalten meines Hamsters und es würde mich Freuen wenn ich Antworten und Tipps...
Neue Goldhamsterdame: Hallo zusammen, danke für die Aufnahme. Ich habe ein paar Fragen, aber erzähle erstmal von mir und meiner Geschichte: Ich bin seit dem ich...
Kleines Meerschweinchen mit Zahnproblem und mehr: Es geht um Sally. Sally wohnt seit 2 Wochen ca. bei uns. Sie ist im April 2017 geboren und wog, als sie zu uns kam, 570 g. Laut Züchterin kennt...
Oben