Rücklaufventile

Diskutiere Rücklaufventile im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hi hat jemand irgendeine Alternative zu solchen billigen Rücklaufventilen? Ich hatte heute morgen ein halbes Schwimmbad in meinem Zimmer, weil...
P

pacifica-744

Beiträge
340
Punkte Reaktionen
0
Hi

hat jemand irgendeine Alternative zu solchen billigen
Rücklaufventilen? Ich hatte heute morgen ein halbes Schwimmbad in meinem Zimmer, weil das Ding einfach nicht funktioniert! :motz
Ich habe zur Deko einen beleuchteten Auströmerstein, der mich morgens einigermaßen beflügeln soll, wenn ich keine Lust habe aufzustehen. ;) Der geht um 5 an und 6 Uhr wieder aus.
So und als ich dann noch Mal nach dem Rechten geguckt habe, bevor ich dann aus dem Haus ging waren mindestens 30 Liter aus meinen Becken durch den Schlauch aus dem Aquarium gelaufen. Allles in die Doppelsteckdose (!)
Schlauchende über die Wasseroberfläche hält bei mir nicht, der knickt immer wieder ab. Also muss schon ein Rücklaufventil her. Kann ich eventuell auch 3-4 Ventile anbringen, falls eins Mal kaputt geht oder bräuchte man für mehrere zuviel Leistung?

___________
Gruß Daniel
:blobg:
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

Beiträge
3.664
Punkte Reaktionen
7

AW: Rücklaufventile

Hallo welche Pumpe hast du und welche schlauchstarke? ich hab beides von sera und bin total zu frieden. frag doch einfach mal in deinem Zoofachgeschäft nach oder kauf dir ne Sera Pumpe.
 
darth-tommy

darth-tommy

Beiträge
398
Punkte Reaktionen
1

AW: Rücklaufventile

Hallo welche Pumpe hast du und welche schlauchstarke? ich hab beides von sera und bin total zu frieden. frag doch einfach mal in deinem Zoofachgeschäft nach oder kauf dir ne Sera Pumpe.

Wie soll denn eine neue Pumpe helfen???:irre:

Normalerweise gibt es im Aquaristikgeschäft vernünftige Rücklaufventile als Zwischenstück für den Schlauch- hast Du sowas? Achte auf jeden Fall auf Qualität!
Und dann die Frage: hast Du das Ventil vielleicht falsch herum montiert?

Ich persönlich hatte noch nie Probleme mit so einem Ventil.

Alternativ kannst Du ja auch ein Winkelstück einsetzen, dann kann der Schlauch nicht mehr abknicken und Du kannst ihn höher montieren!

Also, viel Erfolg!

Thomas
 
P

pacifica-744

Beiträge
340
Punkte Reaktionen
0

AW: Rücklaufventile

Und dann die Frage: hast Du das Ventil vielleicht falsch herum montiert?
Thomas

Ne, aber daran habe ich auch schon gedacht. Aber lief jetzt schon 2-3 Monate ohne Probleme mit dem Ventil. Ich werde mir wohl was einfallen lassen müssen. Mit dem Winkel ist schon garnicht so schlecht. Vielleicht gucke ich Mal im I-Net nach einem teureren Vebtil, meins hat glaub ich um die 2€ gekostet, hatte aber im Laden auch nur eins zur Auswahl, daher habe ich mir da nicht so viele Gedanken gemacht. Also mehrere Ventile hintereinander (2) würde nicht klappen?
Werde Mal am Wochenende ein bissschen umbauen. ;)
Ist übrigens keine normale Luftpumpe, sondern da ist eine in dem Ausströhmerstein integriert, daher steht nur das Schlauchende hinterm Becken hoch, was ansich wenig halt hat. Danke schonmal für die Antworten!

___________
Gruß Daniel
:blobg:
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

Beiträge
3.664
Punkte Reaktionen
7

AW: Rücklaufventile

ich meinte wenn er eine blöde Pumpe erwischt hat ich hab mit Sera sehr gute erfahrungen gemacht. :crazy:
 
Pierre

Pierre

Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0

AW: Rücklaufventile

Hi Leute!!
Klar sind die Pumpen von Sera gut, daran liegt es hier nicht. Wenn ich meine Sera-Pumpen ausstelle, dann kann ich auch zugucken wie das Wasser durch den Schlauch zurück läuft und kann mir ausmalen wie viel Wasser aus meinen Becken laufen würde...
Ein einziges ordentliches Rücklaufventil reicht ganz sicher aus, wenn man es richtig herum einbaut :) Bei den Pumpen von Sera liegen diese Ventile sogar normal bei, aber dies sollte bei den anderen Membranpumpen auch der Fall sein. Meistens steht ja sogar die Durchflussrichtung auf den Ventilen, so das man nicht testen braucht ob diese funktionieren. Wenn man allerdings beim eigenen testen feststellt, dass ein Ventil nicht funktioniert, dann sollte man es sein lassen dieses einzubauen ;)

Grüße,
Pierre
 
Thema:

Rücklaufventile

Rücklaufventile - Ähnliche Themen

Aquariencomputer selbstbau. Vorstellung, Anregung + Kritik: Hallo, ich möchte euch heute mal meinen selbst entwickelten Aquariencomputer vorstellen. Die Umsetzung hat ca 3 Monate (nach Feierabend)...
Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
Emilio:"Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".: Emilio hat das Wort... Ihr Menschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Auf der einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich völlig...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Das Aquarium (Aufbau und Betrieb): Das Becken Die richtige Auswahl eines geeigneten Beckens ist der wohl erste und wichtigste Schritt für jeden zukünftigen Fischliebhaber. Bis vor...
Oben