Nachwuchs?

Diskutiere Nachwuchs? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Heyho.... Weiß jemand, ob ein Hermelinchen von einem Zwergwidderchen Babies kriegen darf oder gibts da Probleme (Größenunterschied)?
J

Julie12345

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Heyho....

Weiß jemand, ob ein Hermelinchen von einem Zwergwidderchen Babies kriegen darf oder gibts da Probleme (Größenunterschied)?
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Nachwuchs? . Dort wird jeder fündig!
Wirrun

Wirrun

Beiträge
8.736
Punkte Reaktionen
0

AW: Nachwuchs?

Hallöchen

Es sollte besser nicht passieren, den bei den kl. Zwergkaninchen vererben sich sehr oft die Neigung Zahnprobleme . Das Gebiss eines normalen Kaninchens passt beim Zwerg nur mit Mühe rein .

Weiterhin sollte man Ahnung von der Genetik haben .

.... und es gibt so viele ungewollte Kannchenbabys, die ein Zuhause brauchen. Deshalb besser Nachwuchs verhindern, und ner armen Socke ein Heim bieten .

Ein Weibchen bekommt im Schnitt 6/8 Junge . Die brauchen auch wieder ein Zuhause .

Falls jetzt das ganze passiert ist , dann bitte posten ... wir helfen hier weiter .

Falls nicht ... der Idealfall ... Gründe stehen in der Antwort genug . ;)
 
Andreas75

Andreas75

Beiträge
1.396
Punkte Reaktionen
5

AW: Nachwuchs?

Wenn, dann lieber umgekehrt, Zwergwidder vom Hermelin...
Man sollte stets das kleinere Tier als Vater wählen, wie auch der Rammler ohnehin etwas kleiner/ leichter sein sollte als die Häsin...

Allerdings werden die Kleinen ohnehin Stehohren bekommen, weil sich Stehohr dominant vererbt, und um wieder Widder zu kriegen, müßte man inzüchten, was bei Farbenzwergen/ Hermelinen und der Groß- /Kleinmischung ganz und gar nicht gut ist, weil:

- Der Zwergwuchs ist in reinerbiger Form an einen Letalfaktor gekoppelt, sprich bei Geschwisterverpaarung (um wieder Widder zu kriegen) können sehr gut zwei Zwerggene zusammenkommen, und presto kommen die Jungen tot zur Welt, oder aber lebend, und machen es nicht lange (was mich zu einer neuen Frage antreibt, die ich vielleicht nochmal in einem eigenen Thread erörtere...)

- Groß (Zwergwidder) x Klein (Hermelin) ergibt bestenfalls mittelgroße Kaninchen, die bei Inzuchtverpaarung aber wieder in Groß, Mittel und Klein aufspalten. Ist nun die Mutter etwas zu zierlich, wird sie tierische Probleme haben, die großen Jungen zur Welt zu bringen...

- Zudem ist auch gar nicht gesagt, daß wieder Widder fallen, die Chance dafür liegt bei 1:3 (also hat von vier Jungen bestenfalls eines Schlappohren, statistisch gesehen), und muß sich auch nicht erfüllen, da die Gene völlig zufällig zusammen kommen...
Auch habe die Zwerge so winzige Ohren, daß die oft gar nicht lang oder schwer genug sind, um fallen und hängenbleiben zu können... Kleine Anekdote: Um die Holländischen Widderzwerge zu züchten, hat der verantwortliche Züchter 16 Jahre gebraucht! So einfach mal eben ist also nicht drin!

Alles in allem rate ich also entschieden von der Verpaarung ab, und zwar ganz entschieden (!!!) vor allem, wenn das Hermelin die Häsin ist! Das geht schief!

Grüße, Andreas
 
J

Julie12345

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0

AW: Nachwuchs?

Alles klar, ich werd also mein Zwergwidderchen kastrieren lassen, bevor die Beiden zusammen dürfen.

Vielen Dank für dir Infos!
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Nachwuchs?

Huhu Julie!

Super Entscheidung :bigok:
Und wenn Du noch Jungtiere möchtest, ich bin aus Köln und hab noch Jungtiere aus Notfällen zur Abgabe ;)

LG
 
Thema:

Nachwuchs?

Nachwuchs? - Ähnliche Themen

Bitte Hilfe bei Geschlechtsbestimmung: Hallo ihr Lieben, nun haben unsere zwei Meeries Babies bekommen. Papa ist nun kastriert und wir wollen weiteren Nachwuchs auf jeden Fall...
Schwierigkeiten bei der Fütterung von Bambus?: Hat jemand von Euch schon mal das Problem gehabt, dass die kleinen Stücke zwischen dem Bambus - Trieb und dem eigentlichen Blatt, die sind so 1 cm...
17. und 18.09.2022 Meerschweinchen-Ausstellung in Braunfels: Vielleicht hat ja jemand wieder einmal Lust auf eine Ausstellung? Ich habe mir den Termin mal in meinem Kalender notiert, weiß aber noch nicht, ob...
Gelbwangenschildkröte hat Weißen Ausschlag auf der Haut: Hallo, Meine männliche Gelbwangenschildkröte hat weiße Flecken auf ihrer Haut, die sie oft zu jucken scheinen. Sie verbringt auch auffällig viel...
Katzengeburt: Hallo zusammen, Ich bin noch ganz frisch hier und wollte mal etwas fragen. Ich weiss aber nicht ob ich hier richtig bin. Und zwar: Ich habe eine...
Oben