ab welchen alter..?!

Diskutiere ab welchen alter..?! im Rennmaus: Allgemeines Forum im Bereich Rennmäuse; mein pärchen ist 6 wochen alt und... da ich mich nicht so gut mit mäusen auskenne wollt ich einmal nur fragen, wann der nachwuchs so erscheint...
Sarü

Sarü

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
mein pärchen ist 6 wochen alt und...
da ich mich nicht so gut mit mäusen auskenne wollt ich einmal nur fragen, wann der nachwuchs so erscheint?

LG sarü
 
flinho

flinho

Beiträge
190
Punkte Reaktionen
0

AW: ab welchen alter..?!

Ich finde es völlig sinnlos die Mäuse zu verpaaren, weil in TH normalerweiße genug Notfalltiere sitzen von irgendwelchen verpaarern.

1) Du solltest Männchen und Weibchen eigentlich überhaupt nicht zusammen setzen, wenn doch sollte das Weibchen mindestens 3 Monate alt sein damit es die Geburt meißt gut übersteht.

2) Wenn du dich mit Rennern nicht auskennst, warum verpaarst du sie dann?

3) Mann muss das Männchen noch vor der Geburt vom Weibchen trennen da das Weibchen nach der Geburt sofort wieder befruchtet werden kann.= ca alle 45 Tage Junge.

4) Nach 4-5 Wochen muss man die Jungen nach Geschlechter trennen da du sonst wieder Nachwuchs bekommst.(ca 4-8 Junge)

5) Was machst du mit den Jungen?

6) Sind beide Renner geschwister?

7) Wie groß ist dein Käfig?

8) Hast du einen 2. Käfig für deine Männchen?
Wenn ja wie groß?


So nun zur Antwort.
Deine Mäuse können schon in den nächsten 30-40 Tagen junge bekommen.


Nimm mir das bittte nicht zu böse aber das sind so die Sachen auf die man achten soll.
 
Sarü

Sarü

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0

AW: ab welchen alter..?!

ist okay...
ja meine Renner sind geschwister und das terra ist 100X40X40

also 100 cm lang und 40 cm breit

leider habe ich kein zweites Terra zur verfügung aber das kann sich ändern...
und das es weibchen und mändchen sind ist keine absicht gewesen
es sollten zwei weibchen sein..habe jedoch nach einiger zeit mal selber bemerkt das das andere zwei Höckelchen unten hat..also Mann!!...

Deswegen frage ich wegen den jünglingen!?...
Natürlich weis ich selber das weibchen und mändchen wirlich keine so gute konztruktion ist aber in der ZOOhandlung wurde mir kla und deutlich gesagt das wes zwei weibchen wären -.-

nun ja ...

LG sarah
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: ab welchen alter..?!

... Setz sie jetzt auseinander! Wenn die kleine Maus jetzt Babys kriegen muss, ist es so als wärst Du seit 3 Jahren Mutter. Keine tolle Vorstellung, oder?

Mit etwas Glück waren die Krümel so alt wie die Zoohandlung behauptet hat, aber wenn Du jetzt nicht schnell was machst, wird es ein mittelschweres Drama. Hast Du ein Trenngitter? Zur Not kannst Du sie auch damit trennen, bis Du ne andere Lösung hast. Aber lass sie sich bitte nicht fortpflanzen!

Laurana

p.s.: Vielleicht könntest Du demnächst mal etwas mehr auf Deine Postings achten? Wenn ich sowas wie "Mändchen" lesen muss, vergeht mir immer die Lust zu antworten.
 
Sarü

Sarü

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0

AW: ab welchen alter..?!

ja okay...

frage: wieso achtest du so auf rechtschreibung???


ich weis ja es ist nie böse gemeint aber ich bin nunmal fehler oder chatsprache gewohnt die ich mir hier auch abgewöhnen werde. Jedoch bitte ich dich nicht so böse zu antworten :(

mit meinen mäusen werde ich ne lösung suchen, möglicherweise kann mein Freund mir so ein Trenngitter bauen.

LG sarah
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: ab welchen alter..?!

Warum ich da so drauf achte?
Weil ich im Gegensatz zu euch hier alle Beiträge durchackere und alles klein, keine Satzzeichen oder diese megabescheuerte Masche mit vielen i & Co. mir dabei einfach auf den Senkel geht. Das ist nämlich beschissen zu lesen. Groß und klein ist ja keine Schikane, das steckt ja durchaus System dahinter.

Ich nehme mir teilweise für eine ausführliche Antwort hier fast ne Stunde Zeit (also wenn es was längeres ist) und wenn ich dann irgendwelche hingeschluderten Sachen lese, hab ich echt keine Lust mehr, überhaupt noch was zu schreiben. Ich komme mir da echt verarscht vor. Man müsste doch meinen, dass eine gewisse Grundhöflichkeit irgendwie bei jedem vorhanden ist und wenn es dann schon zu viel verlangt sein soll, darauf zu bestehen, dass hier jeder nur das anwendet, was jeder in der Grundschule (!!!) gelernt hat, ja dann hab ich es auch irgendwie nicht mehr nötig mein Wissen hier weiter zu geben. Ich bin doch hier nicht der Depp vom Dienst, aber so fühle ich mich echt mittlerweile.

Vor allem nervt es mich dann, wenn alle so tun, als würde ich hier wer weiß was verlangen. Alles was ich will, ist ein Entgegenkommen dahingehend, dass man sich so viel Mühe gibt wie möglich. Und da ist alle klein und keine Satzzeichen weit von entfernt.
 
Sarü

Sarü

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0

AW: ab welchen alter..?!

Ja ich verstehe das ja, aber naja ich habe nur so ein Gefühl, dass du damit zu unfreundlich wirkst. Dabei meine ich nicht die Rechtschreibung,sondern ..naja egal..ist ja jetzt auch okay
-Ich will nicht stessen
Ist aber nur meine Meinug.
Naja danke für die Antwort.
 
M

Minimausi85

Beiträge
250
Punkte Reaktionen
0

AW: ab welchen alter..?!

Hallo
du solltest die beiden heute noch trenne, jeder Tag kann der entscheidende sein und oben hast du erwähnt das es Geschwister sind!!!

Das geht ja wohl garnicht, das du das bemerkst und nicht handelst! Bitte trennen und zwar sofort und wenn die eine Maus die nacht in der Badewanne verbringen muss, bis du morgen nen Käfig oder Aqua aufgetrieben hast, egal.... wenn du da gut Einstreu reinfüllst, (kannst du ja dann später in den Käfig mit umfüllen) und ein Häuschen dann wirds schon gehen, an sonsten in ne Transportbox oder sonstwas, es muss getrennt werden!
Mal abgesehen davon das das Weibchen noch viel zu jung ist für Nachwuchs und bei der Geburt sterben kann! Oder es kommt zu ner Fehlgeburt und ner Gebärmutterentzündung (hatte ich gerade erst eine junge Maus daran verloren, weil sie viel zu jung war mit 7 Wochen.... nach vielen Tierarztbesuchen und ordentlich Geld weniger in den Taschen musste ich sie dann doch gehen lassen :-( )
Es ist lebenswichtig für die Kleine das sie nicht eingedeckt wird!!!

besorgte Grüße Mel

@ Lauralein:
Sicher ist es richtig das man mehr auf seine Umgansformen und seine Rechtschreibung achten sollte, ich selber habe große Probleme damit und es ist mit Sicherheit nicht böse gemeint wenn ich Fehler in den Texten habe. ich denke aber das man jeden darauf hinweisen kann, das ist nicht der Punkt, nur das es auch ein wenig auf die Art ankommt wie man es macht..... dein Text klingt schon sehr sauer und auch vorwurfsvoll....ich kann natürlich nicht beurteilen, wieviel du schon verbessern mustest oder wieviel Arbeit du hier hast, aber sehr freundlich wirkt das ganze wirklich nicht und es wurde ja auch nicht forsch nachgefragt warum du soviel Wert darauf legst, sonder einfach eine ganz normale neutrale Farge gestellt.. ich denke das man dann auch nicht so wütend reagieren muss.
Ich gebe dir aber schon recht dahingehend, das man sich mühe geben sollte beim schreiben und nicht einfach einen Text dahinklatschen!...lg Mel
 
Thema:

ab welchen alter..?!

ab welchen alter..?! - Ähnliche Themen

Zwergkanninchen Weibchen zerbeißt Männlein mehrere tiefe Wunden!! Bitte helfen: Hey, ich habe mir vor 2 Tagen beim dehner Zoo zwei Baby zwergkaninchen gekauft. Die beiden waren schon dort aufeinander liegend und ein Pärchen...
Trächtige Meeris im Winter: Hallo! Wir haben vor 40 Tagen 4 Meerschweinmädels von Privat übernommen. Sie sollen 6 Wochen und 8 Wochen alt gewesen sein. Nun sind die 2 etwas...
Kastrierter Mäusebock und Weibchen: Hallo Zusammen, im April diesen Jahres haben wir uns 2 Mäuseböcke geholt. (Wurfdatum war im Feb.) Leider ist eine Woche später die eine Maus...
Farbmaus trächtig oder nicht? ( Bauchform hat sich verändert ): Hallo ihr Lieben! Ich bin verwirrt und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt... Es geht darum dass ich mir 2 Farbmäuse geholt habe und sie...
Katzen im Wohnmobil: Guten Abend, ich bin neu hier, aber ich dachte, ich wende mich mal an die "Schwarmintelligenz". Ich habe folgende Frage: Ich habe seit Februar 2...
Oben