Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g*

Diskutiere Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g* im Allgemeines Forum im Bereich Ratten; Hi! Ich bin momentan am überlegen, ob ich mir nicht ein haustier zulegen sollte. Ich bin ein echter tierliebhaber und interessiere mich, u.a. für...
B

bambam-22-

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hi!

Ich bin momentan am überlegen, ob ich mir nicht ein haustier zulegen sollte. Ich bin ein echter tierliebhaber und interessiere mich, u.a. für ratten. allerdings ist das oberste gebot ja immerhin eine artgerechte haltung, deshalb möchte ich mich erst einmal erkundigen ob ich dem lieben tier bzw tieren alles geben kann was sie brauchen.

auf was muss ich achten bei ratten? ich weiß schon, ratten sind soziale tiere, deshalb mind. 2. =), allerdings wie groß´muss der käfig bei 2 ratten sein? 80cm /50 cm/ 60 cm oder größer, was sind so mind. maße?
und vorallem : wie viel zuwendung brauchen ratten? ich meine mäuse sind ja ziemlich zurückhaltende tiere, die außer artgenossen nicht wirklich viel auf gesellschaft abfahren, zumindest die meisten.

und ich weiß auch, dass man sie sehr handzahm bekommen kann etc, aber brauchen sie das?

schreibt mal ein paar infos, damit ich mir wirklich mit gutem gewissen ein bild machen kann =)

danke schon mal!

eure bambam
 
Hexe4You

Hexe4You

Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0

AW: Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g*

Hallo bambam..

also H80 x B60 x T50 ist sozusagen das Minimum für 2 Nasen.
Du solltest schauen, dass der Käfig genügend Lauf- und Klettermöglichkeiten bietet, zugluftgeschützt steht und sich dunkle Ecken für die Nasen als Rückzugsmöglichkeit bieten. Deswegen hab ich einen Eigenbau *gg*
Wobei du dir überlegen solltest, ob du 2 oder nicht gleich lieber 3 nehmen willst. Wenn eine der beiden viel früher als die andere über die RBB gehen muss, sitzt nicht eine alleine im Käfig, da sich rattige Integrationen doch hinziehen können.

Wenn man sich viel mit den Nasen beschäftigt, finden sie es toll auf ihrem Besitzer rumzuklettern :) Zudem sollten sie mindestens handzahm sein, denn ein Rattenbiss kann höllisch weh tun, außerdem ist das auch praktisch, wenn du doch mal zum TA musst, wenn die Ratzen nicht um sich beißen :) Meine erste Ratte kam sogar in mein Bett zum Kuscheln, während ihre Schwester lieber im Käfig blieb zum Schlafen.

Woher kommst du denn? Denn am Besten schaut man sich mal die Haltung bei erfahrenen Leuten an und findet so auch einen Ansprechpartner für eventuelle Probleme. Weißt du denn schon, woher du deine Nasen holen willst? Welches Geschlecht usw? :)

LG
Hexe4You
 
B

bambam-22-

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g*

wie gesagt, ich habe noch überhaupt keine ahnung von dem ganzen...also ein bisschen schon, aber ob m oder w etc noch gar ned. welche größeren unterschiede im verhalten etc gibt es denn? sind welche für den anfänger besser geeignet. achja ... ich will keine vermehrung ^^.
kenne leider niemanden aus meinem freundeskreis der ratten hat..
 
Hexe4You

Hexe4You

Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0

AW: Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g*

Huhu

hmm also wer gerne das Gewusel mag, sollte Mädchen nehmen.. wer mit den Ratzen auch eher mal kuscheln will, ist bei Männchen meist besser braten. Klar, so ganz pauschalisieren kann man es nicht, aber doch meistens der Fall. Zudem haben es die Jungs in der Vermittlung auch schwieriger.

Wenn du mal sagst, woher du kommst, findest du vielleicht jemanden hier im Netz, bei dem du mal schauen darfst.

LG
Hexe4You
 
B

bambam-22-

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g*

also ich komme aus der nähe von mannheim =)

und warum haben es männchen in der vermittlung schwieriger?
zanken sich m oft wegen der rangordnung oder riechen se mehr oder sowas *g*?

danke :)
 
Hexe4You

Hexe4You

Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0

AW: Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g*

Huhu

ich schick dir gleich ne PN mit ner Kontaktadresse :)

Jupp.. angeblich würden sie mehr stinken usw. das konnte ich bisher aber so nicht feststellen. Sie riechen anders und ein wenig intensiver als die Mädels, aber als stinken würde ich das nicht bezeichen ;)

LG
Hexe4You
 
Thema:

Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g*

Ratten-Anfängerin hat einige Fragen *g* - Ähnliche Themen

Meerschweinchenflyer - wie "aktuell"?: Mahlzeit, ich hab vor ganzer Weile bei der Futterschüssel nen Flyer über Meerschweinchen mitgenommen. "Alles Wissenswerte über Meerschweinchen als...
Verstorbene Ratte - was ist hier passiert??: Hallo liebe Ratti-Freunde.... dies ist mein erster Beitrag hier - ich bin auf dieses Forum gestossen, weil ich einen Rat in Bezug auf meine...
*Aktuell* - Unsere Notfälle, Oldies und Langzeitinsassen suchen ein Zuhause oder eine Pflegestelle: Also wie ja schon mehrfach geschrieben betreut mein Verein mehrere Tierheime in Spanien mit insgesamt rund 800 Hunden. Die kann ich hier natürlich...
Entscheidungshilfe?: Einen schönen guten Tag an alle Tierliebhaber :3 Nach 4 Jahren ohne Tier hat meine Mutter sich jetzt doch wieder erweichen lassen, nach unserem...
Haltungsberich- Farbratte: Huhu, habe mal einen kleinen Haltungsberich für Farbratten ausgearbeitet. Vielleicht ist das für Neulinge ja ganz hilfreich...
Oben