Ein paar Fragen :)

Diskutiere Ein paar Fragen :) im Allgemeines Forum im Bereich Hamster; Hallo ihr :bye: , ich bin neu hier und finde hamster und Mäuse total toll. Ich habe mich nun für einen Hamster entschieden und habe noch ein paar...
C

Cute_Pinki

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr :bye: ,
ich bin neu hier und finde hamster und Mäuse total toll. Ich habe mich nun für einen Hamster entschieden und habe noch ein paar Fragen.
Es ist noch nicht beschlossen, ob ich einen bekomme, denn meine Eltern haben sich noch nicht entschieden, aber ich will mich lieber mal im vorraus erkundigen.
Aber hier mal zu meinen Fragen:
1) ich würde ihn im Aqua halten und wollte fragen ob 80x40 oder 100x40 passend wären?
2) Wir haben ein offenes Wohn und Esszimmer also sozusagen beides in einem und da ich leider keinen Platz in meinem Zimmer habe, wollte ich fragen ob ich das Aqua auf ein Schränkchen/ Kommode im Essbereich stellen könnte?
3) Kann ich einen Hamster aus der Zoohandlung kaufen?

Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten.
LG Franzi :)
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Jenny91

Jenny91

Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

1) ich würde ihn im Aqua halten und wollte fragen ob 80x40 oder 100x40 passend wären?
2) Wir haben ein offenes Wohn und Esszimmer also sozusagen beides in einem und da ich leider keinen Platz in meinem Zimmer habe, wollte ich fragen ob ich das Aqua auf ein Schränkchen/ Kommode im Essbereich stellen könnte?
3) Kann ich einen Hamster aus der Zoohandlung kaufen?

Hii,
schön das du dir einen Hamster zulegen willst.
Was soll es denn für einer werden? Ein Zwerghamster oder Goldhamster ?

1. Größer ist immer besser also das 100x40 Aqua wäre super. Ausserdem entspricht es den Mindestmaßen =) .

2. Das könntest du eigentlich machen, ich würde den hamster aber nicht so nah an dem fernseher stellen, denn das würde ihn doch stören.

3. JA kannst du schon. Nur dort besteht meistens die Gefahr , dass die Weibchen schwanger sind und dann hast du viele kleine Hamsterbabys am Hals und weißt nicht wohin damit.
Du könntest aber auch schauen, ob ein Tierheim in deiner Nähe Hamster besitzt. Sie würden sich bestimmt sehr freuen.

Zur artgerechten Haltung gehört nicht nur ein großer Käfig sondern auch richtiges Futter und ein großs Laufrad z.b. das Wodent Wheel.

Kannst dich ja melden wenn du noch weitere fragen hast.

LG Jenny :bye:
 
C

Cute_Pinki

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

Hi Jenny :) ,

danke erstmal für deine schnelle Antwort :).
Also ich finde Goldhamster oder auch Teddyhamster besonders süß, die Wahl würde also auf einen von den beiden fallen :).

Hättest du vllt. ein paar gute Links wo ich ein gutes Aqua herbekommen könnte?

Also wegen dem Standort nochmal, der Hamster würde dann sozusagen nebem dem Esstisch stehen und der Fehrnsehr wäre eigentlich denke ich weit genug weg, also in der anderen Hälfte.
Ich hatte nur bedenken, da wir uns ja oft dort aufhalten und ja auch im Wohzimmer Fehrnseher schauen und auch wenn mal Gäste zu besuch da sind und vllt. bei uns essen, dass dies dann nicht geeignet wäre.
Ok, habe ein Tierheim in der Nähe, könnte ja dann wenn es wirklich so weit wäre mal dort nachfragen.
Also jetzt übers Wodent Wheel hab ich schon etwas gelesen und würde dies dann auch besorgen. Gibt's das auch in der Zoohandlung?
Und was würdest du mir an Futter empfehlen?
(Sorry für meinen langen Text und die vielen Fragen)

Gruß Franzi
 
H

Hamster-Jenny

Beiträge
260
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

hi

Hättest du vllt. ein paar gute Links wo ich ein gutes Aqua herbekommen könnte?
bei hornbach gibt es 100x40x40cm aquarien für 39,90 €.
auserdem kann man bei ebay auch öfter das ein oder andere mal ein gutes schnäppchen schlagen =).

Ok, habe ein Tierheim in der Nähe, könnte ja dann wenn es wirklich so weit wäre mal dort nachfragen.
find ich gut =).
du kannst dich sonst auch in tierforen wie zb diesem hier in den iseraten umsehen, dort sind auch öfters notfälle oder auch abgaben von privaten züchtern.

Also jetzt übers Wodent Wheel hab ich schon etwas gelesen und würde dies dann auch besorgen. Gibt's das auch in der Zoohandlung?
das WW ist echt super, ich hab 5 stück (eins ist "über" bzw derzeit nicht in gebrauch, dann 2 "aktive" WW und 2 RW *g*), alle 4 räder sind samt hamstern in meinem zmmer, ich kann so echt gut schlafen. sehhhhhr leise räder =)
im zooladen gibt es diese räder leider nicht zu kaufen, nur in online-shops ( und das nur bei www.nagerplanet.de , www.zooplus.de und www.rodipet.de ).

Und was würdest du mir an Futter empfehlen?
meine hamster bekommen das "JR FARM Hamsterschmaus", kostet bei zooplus nur 1,59 und ist -ganz wichtig- zuckerfrei. bei nagerplanet gibt es das auch, allerdings ist es dort etwas teurer.
wichtig ist, dass das futter zuckerfrei sein muss.
andere gute, zuckerfreie futtersorten sind zb witte molen country und dr. clauders.


kennst du schon diese hamsterinfo-seiten?

www.die-hamsterseite.de
www.hamsterinfo.de
www.diebrain.de
www.hamster-wissen.de
www.hamster-laufrad.net

wenn nein, "arbeite" dich ruhig mal dadurch, dort stehen alle wichtigen infos, die man zur artgerechten hamsterhaltung braucht =)


lg
 
Chuckwalla

Chuckwalla

Beiträge
217
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar Fragen :)

Hab noch n Tipp zum Trockenfutter: Besonders gut ist das Hamster-Futter von Firma "Bunny". Das ist ein Gemisch aus Getreide-Körnern, Knusper-Perlen, Maiskörnern und Pellets. In den Pellets ist wirklich alles genau DAS drin, was ein Hamster für ein gesundes Leben braucht. Also wirklich optimal. Natürlich fressen die Hamstis erst mal lieber die Körner und so ^^. Aber wenn's nicht's andres gibt bleibt ihnen ja nicht's anderes übrig, als die Pellets auch zu essen :motz :biglaugh:
Von der Firma gibt's auch diverse Leckerlis, wichtig ist, das auch diese komplett ZUCKERFREI sein müssen. Mein Hamsti liebt zum Beispiel die getrockneten Bananen. Natürlich auch von Zuckerfreien Leckerlies nicht zu viel geben!
Auf keinem Fall würde ich Leckerlies oder Knabber-Stangen von Vitakraft kaufen (auch kein Hamster-Futter) weil da immer superviel Zucker und Honig etc. drin ist und auch sonst alle künstlichen Sachen, die ein Hamster NICHT braucht...

Achso: Und zu dem Stellplatz. Du meintest ja, es könnte Probleme geben, weil ihr öfters mal Besuch bekommt. Bei uns ist es genauso wie bei dir. Auch ein Übergang aus Wohn- und Esszimmer und der Hamsti steht mittendrin. Ich hab die Erfahrung gemacht, das die Tiere das unheimlich spannend und interessant finden, wenn viele Leute da sind. Dann steht mein Hamster auch mal vor "seiner Zeit" auf und hofft, evtl. was zu essen ab zu bekommen ^^:rofl:
Also ich denke mal das der vorgesehene Stellplatz für das Aqua gut geeignet ist. Ich halte meinen Hamster übrigens auch in einem Aqua. Du musst halt nur irgendwie ne Abdeckung drauf machen. Aber keine Aquarien-Abdeckung, da kommt nicht genügend Licht rein... Also ich hab eine Gitter-Stäbe-Abdeckung drauf. Kannst dir aber auch einfach mit Kaninchen-Draht was selber bauen, nicht dass der Hamsti am Ende noch ausbricht :eek:

Ich sag denn mal sorry, dass der Text so lang geworden ist. Aber vielleicht ist es dir ja ein bisschen hilfreich... Und wenn du den kleinen dann hast, stell doch einfach mal ein Foto von ihm hier rein!
MfG Pongy:bye:
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Ein paar Fragen :)

Hab noch n Tipp zum Trockenfutter: Besonders gut ist das Hamster-Futter von Firma "Bunny".

Huhu,

nein- das Futter dieser Marke enthält auch Zucker in Form von Melasse.
Ist doch klar, dass dein Hamster da so "drauf abfährt"- tierisch süüüß!
:dagegen:

Geeignet sind wirklich nur sehr, sehr wenige Marken, von Anfang an sollte man auf die Marke mit V ganz verzichten. In diesen Futtermitteln ist wirklich nichts wirklich Gutes drin.

Auch oben genannte Firma hat kein zuckerfreies Hamsterfutter. Allerdings gibt es von dieser Firma Drops ohne Zucker. Sind aber relativ teuer- da geb ich meinen Fellpopos lieber einen SBK oder ne Haselnuss.

Empfehlen kann man:
Jr Farm
Witte Molen
Dr. Clauders (ach... das gibts ja nicht mehr)
Activa

Und auch hier gilt: immer die Inhaltsstoffe kontrollieren!

LG Anne
 
Chuckwalla

Chuckwalla

Beiträge
217
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar Fragen :)

Ich hab schon in dem anderen Beitrag geschrieben, dass das nicht stimmt. Bunny-Futter enthält keinerlei Zucker. Auch kein Melasse. Und ich hab ja auch geschrieben, dass die Hamster da eben NICHT so drauf abfahren. Vor allem nicht auf die Pellets. Ich fütter es trozdem, mein Hamster soll einfach gesund bleiben und alt werden. Ob das Futter schmeckt oder nicht ist zweitrangig...
 
C

Cute_Pinki

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

Hi ihr :) ,
@ Jenny, danke für Die Seiten, hab mir schon ein paar durchgelesen und finde sie toll, danke :).

@Pongy, ist ja interessant, dass es bei dir genauso ist wie es bei mir wäre.
Also da bin ich ja schonmal erleichtert, dass das bei dir klappt, da das eig. der einzige Platz wäre wo er hin könnte.
Danke, dein text war gar nicht zu lang :).


@ Anne, danke erstmal. Gibt's diese Drops auch in der Zoohandlung?
Und gibt es überhaupt Futter in der Zoohandlung das geeignet ist?
Und wieviel darf ich z.B. von den SBK oder Kürbiskernen geben?

Und jetzt noch eine Frage :teeth:
Könnte ich im Sommer meinem Hamster ein Freilaufgehege kaufen/ bauen und ihn dann auf der Terasse laufen lassen oder geht das nicht?
( Ohje meine Texte werden immer länger:eek:)
So jetzt muss ich nur noch meine Eltern überreden und dann wär alles Perfekt.
Grüße Franzi
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hallifaxi

Gast

AW: Ein paar Fragen :)

Huhu,

diese Drops bekommst du recht häufig im Fressnapf, allerdings sind die ziemlich teuer und der Hersteller ist eben nicht verpflichtet ALLES ordentlich aufzulisten. Deshalb bin ich bei Drops jeder Art sehr skeptisch. Als Leckerchen kannst du auch getrocknete (ohne Honig gesüßte) Bananenchips geben, getrocknete Ebereschenbeeren, getrocknete Apfelscheiben (natürlich alles ohne Zuckerzusatz, denn Fruchtzucker ist sowieso schon enthalten.

Wirklich geeignetes Futter findet man in normalen Zooläden eigentlich so gut wie nie. Es gibt im Fressnapf zwar Goldhamsterfutter und Zwerghamsterfutter von der Firma MultiFit das ohne Zucker ist, allerdings würde ich es nicht kaufen, da dort seeehr viele bunte pellets und massig Extrudate drin sind.
Wenn du Glück hast, dann findest du in deiner Umgebung Läden, die den Hamsterschmaus von KR Farm verkuafen. Da ist wirklich kein Zcker drin und auch Pellets und Co. halten sich in Grenzen.

Wenn du das Futter lieber im Internet bestellen möchtest, dann findest du hier

www.rodipet.de
www.nagerplanet.de
www.zooplus.de

einige Futtersorten ohne Zucker.

Zu empfehlen sind die Marken:
-> Activa
-> JR Farm
-> Witte Molen
-> für Zwerghamster das neue zoodi phodopia (gibt's bei Rodipet).

Also von den SBK's dürfen meine schon einige haben. So 2-3 pro Tag (und noch haben sie Idealgewicht), von den Kürbiskernen würd ich so 3-4 in der Woche als riesiges Leckerlie geben.

Hamster, die als Heimtier gehalten werden, sind leider gegen äußere Reize leider sehr empfindlich geworden. Daher ist es nicht zu empfehlen, einen Hamster nach draußen zu lassen. Ausserdem wird er ja erst nachts bzw. abends wach... .

LG Anne
 
C

Cute_Pinki

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

Hi,
Ist zwar ein bisschen ungeschickt das Futter jedesmal im Internet zu bestellen, aber werde auf keinen Fall ein ungesundes Futter kaufen.
Man kann ja auch frisches Obst und Gemüse geben oder?
Müsste ja gesund sein.
Ich freue mich schon total auf das einrichten meines (hoffentlich baldigen) Hamsteraquas :blobg: und natürlich auf den hamster:teeth: .
ich hab in einem anderen Thread auch etwas über Argumente für hamster gelesen und werde diese dann vllt. mal austesten*lach*.
Vielleicht könnte ja jemand mal sein Aqua reinstellen, um zu sehen wie ihr das alles eingerichtet habt.
Ach ja und noch was, welches Einstreu benutzt ihr und ist das richtig, dass man das Hamsteraqua nur 1 mal im Monat saubermachen muss?
MFG Franzi
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hallifaxi

Gast

AW: Ein paar Fragen :)

Huhu,

da du ja momentan doch wahrscheinlich noch Sachen bei Rodipet (Wodent Wheel) bestellen musst, würde ich dann auch gleich 2-3 Pakete Witte Molen Country für deinen baldigen Mitbewohner bestellen.

Ja, Frischfutter sollte tägl. gegeben werden, aber als Hauptfutter eben ein gutes Trockenfutter. So solltest du z.B. mit Obst sehr sparsam umgehene, da einige hamsterarten zu Diabetis neigen. Gemüse sollte tägl. gegeben werden.
Hier kannst du auf der Futterliste nachschauen was, wann und wie oft geht--- > Futterliste

LG Anne

Meine Aquas sind momentan ungefähr so eingerichtet:
 

Anhänge

  • AMIIIIGO.JPG
    AMIIIIGO.JPG
    62,6 KB · Aufrufe: 68
  • Ansichtkomplett.JPG
    Ansichtkomplett.JPG
    33,9 KB · Aufrufe: 68
  • Spielecke.JPG
    Spielecke.JPG
    40 KB · Aufrufe: 69
  • Sandbad.JPG
    Sandbad.JPG
    36,4 KB · Aufrufe: 70
Chuckwalla

Chuckwalla

Beiträge
217
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar Fragen :)

Als Leckerchen kannst du auch getrocknete (ohne Honig gesüßte) Bananenchips geben, getrocknete Ebereschenbeeren, getrocknete Apfelscheiben (natürlich alles ohne Zuckerzusatz, denn Fruchtzucker ist sowieso schon enthalten.

Also erst mal dazu ^ ich bin der Meinung, man sollte Banabenchips auch nicht Hing gesüßt kaufen, das ist ja im Grunde nicht's anderes als Zucker.

Also das mit dem saubermachen musst du einfach mal gucken. Mein Hamster hat eine Klo-Ecke, woanders macht der von alleine nicht hin. Also muss ich die halt so alle 1-2 Wochen sauber machen. Wenn dein Hamster nicht so sauber sein sollte (war meiner am Anfang auch nicht) musst du einfach selber mal gucken. Da Hamster-Piesch ja deutlich zu riechen ist merkt man einfach, wann das Becken anfägt zu miefen dann solltest du es sauber machen.

Kleiner Tipp für die Fütterung von Gemüse: Ich gebe meinem Hamster lieber mehrere kleine Stückchen als zwei große oder so. Und damit der kleine Nager auch was zu tun hat und sich nicht gleich sinnlos vollstopfen kann verstecke ich ihm sein Futter immer. Zum Beispiel kommt dann ein Stücken auf die Tränke, eins hinters Häuschen, usw. Gut sind auch immer Klorollen, da kann man die Sachen rein legen. Und wenn man das dann noch ein bisschen schwieriger für den Hamster machen möchte kann man die Klorolle mit dem Essen drin an den Enden etwas zusammen-friemeln oder anders zu machen. Dann muss der sich das da rausnagen und erkämpfen ^^
MfG Pongy
 
Chuckwalla

Chuckwalla

Beiträge
217
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar Fragen :)

Ich hab nochmal ne Frage zu diesen speziellen Laufrädern: Sind die wirklich so leise? Weil das was mein Hamster momentan hat quitscht und rattert total und das hört man in der Nacht sogar durch die geschlossene Tür.
Und kann das nicht gefährlich sein für den Hamster weil da ja zum ein- und aussteigen nur diese Löcher sind?
 
C

Cute_Pinki

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

hallo :bye: ,

@ hallifaxi die Futterliste ist echt gut, da kann ich dann schaun was gut ist und was nicht sonst hätte ich ihm womöglich noch etwas falsches gegeben:( .
Außerdem sehen deine Aquas echt super aus, deine hamster fühlen sich bestimmt total wohl darin.

@ Pongy na dann werde ich meinem hamster die essenssuche schön aufregend machen, damit ihm auch nicht zu langweilig wird.:teeth:
Ab wann und seht ihr eure hamstis überhaupt, weil ich es schon etwas schade finden würde, wenn ich mir einen kaufe und dann nichts von ihm habe bzw. ihn nie sehe oder auch mal rausnehmen kann.
Gruß Franzi
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Ein paar Fragen :)

Also erst mal dazu ^ ich bin der Meinung, man sollte Banabenchips auch nicht Hing gesüßt kaufen, das ist ja im Grunde nicht's anderes als Zucker.


Les mal bitte richtig, da steht "...ohne Honig gesüßte(!)..." . :rofl: :D
Stinknormale getrocknete Bananenchips ohne alles... Fruktose ist ja sowieso drin... .

Die Wodent Wheel Laufräder sind seeeeehr leise. Quietschen tut da überhaupt nix. Kann man wunderbar bei schlafen.
Auch die Öffnungen zum Einsteigen sind nicht gefährlich, da das Rad stehenbleibt wenn der Hamster stehen bleibt. Als gute Alternative kann man auch die Holzlaufräder von Rodipet nehmen. Herrlich leise und sehen zudem noch schick aus!

Infos über Wodent Wheels: www.hamster-laufrad.net
Bestellen kann man sie bei: www. rodipet.de www.zooplus.de www.nagerplanet.de

LG Anne
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Ein paar Fragen :)

Ab wann und seht ihr eure hamstis überhaupt, weil ich es schon etwas schade finden würde, wenn ich mir einen kaufe und dann nichts von ihm habe bzw. ihn nie sehe oder auch mal rausnehmen kann.

Huhu,

ok, ich liste mal ein bisschen auf:

Anton, Dsungare, männlich, 11 Monate alt:
-> steht nie eher als 23uhr auf, geht um 0.30Uhr kurz schlafen und wird gegen 2.00Uhr wieder wach. Aktiv bis ca. 6.30Uhr (dann steh ich nämlich auf... *grrr*

Amigo, Dsungare, männlich, 9 Monate alt;
-> kurze Wachzeit gegen 13.00Uhr, dann ab 22.00Uhr aktiv bis um 1.30Uhr, kurzer Schlaf, dann aktiv bis 7.00Uhr

Kasimir, Goldhamster, männlich, ca. 4 Monate alt:
-> erst ab 0.30Uhr wach, aktiv bis ca. 7.00Uhr

Du siehst, ich hab mit meinen 3 Kerlen nicht soviel Glück wie andere... . :rolleyes:

LG Anne
 
C

Cute_Pinki

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

Guten Abend,

ist ja schon ziemlich spät wann deine Hamstis aufwachen.
Wenn Amigo so gegen 13.00 aufwacht, nimmst du ihn dann raus oder lässt du ihn in ruhe?
Ach das ist so schwierig, ich hab mich in hamstis und farbmäuse total verliebt und eigentlich war ich mir sicher einen hamster zu nehmen, aber ich weiß nicht, wenn sie wirklich erst so spät rauskommen ob sie wirklich was für mich wären :cry: .
Ich glaub da muss ich mal im Mäuseforum anfragen.
Macht das dir gar nichts aus, dass du sie eig. nur selten siehst?
Wo stellst du denn die 3 aquas hin :D?
Gruß Franzi
 
H

Hallifaxi

Gast

AW: Ein paar Fragen :)

Huhu,

nein, ich bin um 13.00Uhr meist sowieso nicht da (Schule bis 16.00Uhr), aber in den ferien oder am Wochenende beobachte ich ihn dann. Da ist er ja auch nur ne halbe Stunde wach... also er sucht Futter, putzt sich, läuft... .

Ach, ich finde schon, dass es sich lohnt. Man entdeckt immer wieder etwas Neues an seinen Hamstern. :engel: Da stört es mich nicht, wenn ich sie erst um 23Uhr sehen kann. Allerdings, wenn sie richtig wach sind und ihre "Morgentoilette" erledigt haben bekommen sie ne Stunde Auslauf.

Meine 2 Aquarien stehen jeweils auf einer Anrichte und der 100er Topobello auch. Kann morgen mal Fotos davon machen. jetzt ist es schon zu dunkel (und ich muss die Akkus erst aufladen).

LG Anne
 
C

Cute_Pinki

Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen :)

Hey,

ja nur ich bin unter der woche um 23 Uhr nicht mehr wach :D.
Muss ja am nächsten tag in die Schule:teeth: .
Musst du nicht in die schule morgens, da du ihnen ja eine stunde auslauf gibst?
Nur ich finde die Foren hier echt super, da man sich so klar werden kann, ob es wirklich die richtige Entscheidung ist.
Aber Hamster sind trotzdem extrem klasse. ( würde am liebsten beide halten)
Obwohl es ja auch sehr interessant sein muss, wenn man hamster beobachten kann, wie sie sich putzen und Futter holen :)
Jetzt mal abwarten was bei den Mäusen so rauskommt.
( Soll jetzt nicht so rüberkommen also ob ich mir gleich das nächste Tier schnappe, nur diese 2 nager finde ich eben total klasse, muss mir jetzt eben klar werden welches von beiden besser zu mir passt)
Ja das mit den Fotos wäre cool :)
Hälst du 2 hamstis zusammen? Da du ja nur 2 Aquas hast.
Gruß Franzi
 
Thema:

Ein paar Fragen :)

Ein paar Fragen :) - Ähnliche Themen

Tiervermittlung nach Tod - Notstelle im Weg: Hallo, ich wollte mich gerne erkundigen was andere Schweinchenhalter darüber denken. Ich habe seit nun fast 2,5 Monaten einen einsamen Kastraten...
Anschaffung Wasserschildkröte allgemeine Fragen: Hallo, Ich habe mich vor einiger Zeit schon mal über die Haltung und Pflege und weiteres von Wasserschildkröten informiert. Das ganze habe ich...
Ein paar Fragen zur Haltung: Hallo :) Ich überlege schon seit längerer Zeit eine Katze zu mir zu holen und habe dazu noch ein paar Fragen. Ein wenig Erfahrung mit Katzen habe...
Meeri Neulinge: Fragen: Huhu Mein Mann und ich ziehen bald um und haben uns überlegt evtl dann auch Meeris zu halten :verlegen: Nun kennen wir uns damit gar nicht aus...
Ein paar Fragen zum Hamsterheim: Hallo liebe Gemeinde hier melde ich mich nochmal da ich durch die Suchfunktion nicht das passende gefunden habe (oder ich einfach keine ahnung hab...
Oben