Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Diskutiere Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei im Rennmaus: Allgemeines Forum im Bereich Rennmäuse; Hallo, oh Gott oh Gott, vor zwei Tagen habe ich noch geschrieben wie super unsere 3Mäuse verstehen und jetzt... Zwei, die beiden die eigentlich...
S

Simone2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

oh Gott oh Gott,

vor zwei Tagen habe ich noch geschrieben wie super unsere 3Mäuse verstehen und jetzt...

Zwei, die beiden die eigentlich am meisten zusammensitzen haben blutige Macken am Hals.
Ich hab nicht gesehn oder gehört was passiert ist, war aber auch nicht da...
Der eine lässt sich gar nicht anfassen oder gar rausnehmen. Beim anderen sieht man halt die Macke(ist oberflächlich) und rund herum Blut- es blutet aber nicht mehr.
Der Unverletzte kommt immer mal wieder und leckt den beiden die Wunden.
Ist ja eigentlich ein gutes Zeichen, oder?
Wir haben am Samstag ein neues Sandbad installiert. Wir haben auch nochmal nach scharfen Kanten gesucht, wo die Verletzung hätte passieren können- aber bei zwei Mäusen an einer Stelle?? auch unwahrscheinlich.
Kann ich den Mäusen irgendwie medizinisch helfen?
Und was mach ich jetzt mit Ihnen? Trennen?


Simone
 
M

Mooona

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Naja Îch würe schon maln nenn TA aufsuchen ist einfach sicherer! Bei meine 6 Rennmäusen war es am anfan gleich (die einte hat der anderen den schwanz abgebissen!!!) wir haben sie nicht getrennt und seither geht s super(seit 3/4 jahren!) naja aber du musst es wissen! lg
 
S

Simone2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Hallo,
klar gehe ich morgen zum Tierarzt. Ich dachte an sowas wie Direkthilfe?
Unsere Jungs sind Geschwister und wir haben sie schon seit fast einem Jahr.
Wie gesagt, sie haben sich immer gut verstanden, aber ich hab ja hier schon gelesen, daß es sich plötzlich ändern kann...

Kann es an dem Sandbad liegen? Wir hatten immer eine kleine Schüssel und haben jetzt ein Sand-Aquarium(30x20) im Aquarium. Lohnt es sich, um das neue Gehege zu kämpfen?

Liebe Grüße
Simone
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Viel wahrscheinlicher ist es, dass eine der Mäuse nicht ganz gesund ist (kleiner Infekt?). Hat einer der Jungs Gewicht verloren? Dann ist nämlich so eine Kabbelei auch abzusehen...
 
S

Simone2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Hallo laurana,

hier der Stand der Dinge:

ich hab das Sandbad rausgenommen, nachdem sie sich gejagt haben. Der eine, mit der größten Macke, saß oben ganz unglücklich auf einer Ebebe und hilt die Pfote hoch, der andere Streithammel war irgendwo verbuddelt.
Heute morgen lagen alle drei wieder zusammen in ihrer Höhle und sahen auch wieder viel besser aus...

Ich habe keine Anzeichen von Krankheiten erkennen können.

Viele Grüße
Simone
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Ja deshalb frag ich ja,ob Du ihn mal gewogen hast.
Wenn Du bei einer Rennmaus siehst, dass was im Busch ist, ist es schon zu spät. Das liegt daran, dass Renner in ihren Kolonien sofort raus geworfen werden, wenn sie was haben zum Schutz der Kolonie. Das ist natürlich nicht förderlich für das eigene Überleben und deshalb wird das auf Teufel komm raus verborgen.
Regelmäßig wiegen erspart einem halt in solchen Fällen manchmal das Rätselraten, deshalb hab ich hier so ein kleines Büchlein liegen wo einmal in der Woche das Gewicht der Nasen eingetragen wird. Da merkt man dann halt schon recht zuverlässig, wenn was nicht stimmt, das kann ich auch wirklich nur jedem empfehlen.
 
S

Simone2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Hallo Laurana,
ich weiß auch gar nicht, warum ich nie auf die Idee gekommen bin, sie bei unserem Wochenscheck sie zu wiegen.
Hab jetzt mal damit angefangen.
Gamma, "der Hauptverletzte" wiegt 72 gr, Beta, der "Angreifer" wiegt 68 gr. Alpha, der mit der Geschichte nichts zu tun hat, habe ich gerade nicht erwischt.Ich werds morgen nochmal versuchen.
Heute war es im Käfig sehr ruhig, hab den ganzen Tag kaum ne Maus gesehen.
Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Oder normalisiert es sich?
Da die Verletzung heute kaum noch sichtbar war, war ich auch nicht beim Tierarzt- wollte sie nicht noch mehr stressen. Ich hab immer mal wieder einen blick in die Höhle geworfen-das geht von Aussen.
Das Gewicht für Jungs ist zu wenig, oder ist es noch im Rahmen?
Mal wieder so viele Fragen?
Sollte ich auf jeden fall noch zum Tierarzt?
Die Jungs sind übrigens ziemlich genau 1 Jahr

Simone
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Das Gewicht ist völlig in Ordnung. Es gibt ganz große Mäuse da ist auch mehr normal aber zwischen 65-80 gr ist schon das was mMn so´ne Maus wiegen sollte. Interessant ist ja auch leider nicht das absolute Gewicht, sondern relativ also Gewischtsschwankungen. Meine beiden Ziegen prügeln sich auch gerade wieder... mal sehen wie heftig es wird, gebissen haben die sich aber noch nie. Du könntest wenn Du weiterhin Angst ahben musst, erstmal alles (!!!!) an Einrichtungskrimskrams raus nehmen, da hilft bei meinen Beiden eigentlich sofort.

Das sie Geschwistern sind, heißt übrigens nicht, dass sie sich für immer lieb haben. Meine beste Freundin hatte Schwestern, die sich bis ins hohe Alter (sind über drei Jahre alt geworden) regelmäßig verprügelt haben. :err:

Ich traue dem Frieden nach solchen Attacken immer nicht so richtig, aber warte ruhig mal ab. Wenn Du merkst das es wieder los geht, kannst Du sie auch erstmal für einen Tag oder zwei in die Transpotbox umtopfen. Das kann echt Wunder wirken. Wenn sie sich da weiter prügeln, dann hilfts wohl nichts, aber wenn dann da Ruhe ist, ist es den Versuch auf jeden Fall wert.
 
S

Simone2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Hallo Laurana,
im Laufe des Tages ist ja nichts passiert. Aber schon mal gut zu wissen, daß ich alles raus räumen kann, wenns noch mal Ärger gibt.
Ich hätte gestern schon fast Gamma von den beiden getrennt, weil er mir so leid tat. Heute bin ich froh, daß ich es nicht gemacht hab...
Wen nimmt man denn im schlimmsten Falle aus der Gruppe raus? Den der beißt, oder den der gebissen wurde?

Ich weiß, es ist nicht das Richtige ist, aber ich werd dann direkt panisch, wenn sowas passiert.

Vielen Dank für deine Tipps

Simone
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Moin!

Ich würde immer den Gebissenen rausnehmen. wie gesagt ich glaube nicht, dass sowas aus heiterem Himmel passiert, auch sowas hat irgendwie sicher immer nen Grund, dass die anderen der Meinung sind, der eine müsse jetzt gehen. Gerade wenn der Gebissene nicht das ranghöchste Tier war, muss man den mMn raus nehmen.

Ich drück Dir mal die Daumen, dass es das jetzt erstmal war mit dem Zoff in der Gruppe.
 
FiuSt

FiuSt

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Hallo, wir hatten das auch mal bei unserem alten Rennmauspärchen. Zwei Mädels, geschwister.
Die hatten sich auch total blutig gebissen und wir wussten nicht warum. Wir sind dann zum TA, die beiden haben ein Medikament bekommen und alles war wieder gut.
Wir hatten an dem Tag ein neues Häuschen ins Terra gesetzt.
Der TA sagte zu uns das es an dem neuen Häuschen gelegen haben könnte. Das es sowas wie ein Machtkampf um das neue Häuschen war.

Sie hat uns dann empfholen entweder immer zwei Dinge
(in diesem Fall das Häuschen) zu kaufen...

Oder

Die neuen Sachen immer ein paar Tage vor reinsetzten mit dem Streu der Mäuse einzureiben, damit der Geruch da ran geht.

Lieben Gruss
 
_Nele_

_Nele_

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

:bye:hi! So einen Fall hatten wir gerade erst bei meinen schwiegerellis....sie haben ein alt Tier alleine gehabt, (waren zu zweit und eines ist gestorben)da das weibchen schon sehr alt ist haben wir gleich 2 neue gekauft...auch geschwister...es ging ein paar wochen gut und aufeinmal jagte die eine die andere (die Geschwister). Bisswunden am Rücken und im Schwanzbereich. Bin zum TA (da wo ich Ausbildung mache) Und haben eine salbe zum auftragen bekommen. DIE ANDERE DIE GEBISSEN HATTE LECKTE IMMER WIEDER AN DEN WUNDEN RUM UND LIEß NICHT VON DEM GEBISSENEN TIER AB. LETZTENDLICH SCHLIEF DAS GEBISSENE ALLEINE UND WIR HABEN ES RAUSGENOMMEN. Ich habe vermutet, das die Rangordnung nicht geklärt wurde, also das das eine Alpha sein wollte und irgendwie hat es nicht hingehaun. Jetzt leben alle glücklich und in Frieden.

Du sagtest du hättest 3? sind alle gleichgeschlechtlich? und gleichzeitig gekauft?

Wie läuft es denn jetzt? Besser? lieben Gruß
 
S

Simone2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Hallöchen,

hier der neuste Stand der Dinge:

wir hatten ja auch den Verdacht, daß es um das neue Sandbad geht (es ist viel größer) und haben es wieder rausgenommen.
Seit dem hat sich alles beruhigt, sie sind zwar nicht mehr so oft draußen wie vorher, aber es wird mehr.
Im Moment sind wir guter Dinge, die Macken heilen auch gut.

Unsere drei Jungs sind Geschwister aus einem Wurf.

Viele Grüße

Simone

Übrigens finde ich es total witzig, daß der, der mit dem Ärger nichts zu tun hat und der Rangunterste ist, Alpha heißt...:)
 
---Josef---

---Josef---

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Zur beisserei meine überlegungen

Also meiner Rennmaus ist ein Stück vom Schwänzchen abgerissen und wir wissen auch nicht was los war:( Doch jetzt lieber zu deinem Thema..... 1. Ich hoffe das das nicht mehr vorkommt 2. Behalte sie im Auge (kleiner Tipp) 3. Ich werde mal wieder in diesem Thema vorbeischauen...

Gruss: Josef:D
 
B

benutzer88

Beiträge
106
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

hey,
wie groß is den ihr käfig/aquarium?? Was ist da alles so drin? Häuschen? etc? Worum mann sich streiten könnte?

Sind es weibchen oder männchen?

Ich hab gehört wenn es streit gibt, solltest du alle einrichtungsgegenstände raus nehmen, wenn das auch nichts bringt. Setz sie in ein ganz kleinen behälter, (so ca 20cm breit oder sowas kleines)
und mach hoch streu rein das sie noch sitzen können aber kein männchen mehr machen können. Das so lange bis sie wieder zusammen kuscheln und frieden ist.
 
S

Simone2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Hallo,
also wie gesagt, es sind drei Jungs-Geschwister, die in einem 100X40x40 Aquarium wohnen mit nochmal so großen Aufbau. Es ist halt alles drin, was Mäuse so brauchen: Häuschen, was meistens verbuddelt ist, Laufrad, großer Stein, Wurzel, Hängebrücke...
Mittlerweile geht es unseren Mäusen wieder richtig gut. Es ist alles wieder im Normalzustand.
Ich denke es lag an dem großen neuen Sandbad, was wir eingebaut hatten. Jetzt haben wir wieder die alte kleine Schüssel und alle Mäuse haben sich wieder lieb...:bye:

Viele Grüße
Simone
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Das klingt doch super... :bigok:
 
Thema:

Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei

Brauche schnell Hilfe!!!! Beißerei - Ähnliche Themen

Bräuchte hilfe und tipps: Erstmal hallo an alle , bin neu hier im forum und hab auch schon eifrig mitgelesen , angemeldet hab ich mich hier weil ich den umgang...
Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
Emilio oder die Frage: "Darf ich leben, ich will doch": Emiliohat das Wort... IhrMenschen seid doch schon sehr seltsame Geschöpfe... Aufder einen Seite überfahrt ihr mich... Ihr lasst mich...
Streifengrasmäuse - ein Erfahrungsbericht: Hallo! Ich bin zwar eigentlich kein aktives Mitglied in diesem Forum, möchte aber als Warnung einen kleinen Erfahrungsbericht loswerden. Für...
Brauche dringend Hilfe! Stress in der Gruppe, Verletzungen! Was soll ich machen?: Hallo Leute, ich werd hier langsam wahnsinnig. Also: ich hab, wie ja einige schon wissen, eine gemischte unruhige Gruppe (2,4), da ich mir im...
Oben