hamster alleine?

Diskutiere hamster alleine? im Allgemeines Forum im Bereich Hamster; Tagchen! Ich kriege langsam Schwindelanfälle. Ich habe mir vor ein paar monaten einen goldhamster (männchen) angeschafft. er wohnt in einem...
H

hendrik161

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Tagchen!

Ich kriege langsam Schwindelanfälle. Ich habe mir vor ein paar monaten einen goldhamster (männchen) angeschafft. er wohnt in einem 115x63cm hohen holzkäfig mit 3 etagen. viele leute haben mir gesagt, dass man einen goldhamster unter keinen umständen zu zweit oder mehr halten sollte. heute habe ich von meinem nachbarn erfahren (der dazu noch zoologe ist, und sehr viele tiere auf seinem grundstück hat), dass man goldhamster immer zu zweit halten sollte. Ich habe mir seine hamster angeguckt (1x 2 hamster im käfig und 2x 3 hamster im käfig). Die lebten harmonisch und ohne streit. HÄÄÄÄÄ? was soll ich denn nun glauben?

MfG Hendrik
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Nina29

Nina29

Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0

AW: hamster alleine?

Hallöchen!!
Erstmal stimmt es das man Goldhamster nicht zu zweit halten sollte (es gibt immer ausnahmen, wo sich hamster doch verstehen), man kann aber einige Hamsterarten zusammen halten! Wie z.B. roborowskihamster!
Generell gilt aber das Hamster einzel Tiere sind!! Und es stimmt nicht das man Hamster zu zweit halten muss oder sollte!!

Nina :bye:
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
3

AW: hamster alleine?

Hallöchen!!
Erstmal stimmt es das man Goldhamster nicht zu zweit halten sollte (es gibt immer ausnahmen, wo sich hamster doch verstehen), man kann aber einige Hamsterarten zusammen halten! Wie z.B. roborowskihamster!
Generell gilt aber das Hamster einzel Tiere sind!! Und es stimmt nicht das man Hamster zu zweit halten muss oder sollte!!

:D

Sorry, Nina, aber das ist echt zu geil... :bigok:Erst schreibst Du man kann einige Hamsterarten zusammen halten und dann, dass man sie generell Einzeltiere sind? :rofl: Cool :rofl:

Es gab da einen Goldhamsterforscher, den Herrn Gattermann, der leider letztes Jahr verstorben ist. Der hat das Verhalten von Goldhamstern erforscht. Ich hab einen Artikel von ihm gelesen,d arin beschreibt er das verhalten von in groißen Gewächshäusern gehaltenen Hamstern. Die beißen sich zwar nicht Tod, aber ein Hamster ist dominant und "unterdrückt" aalle anderen Tiere und stört sie beim fressen etc.. Man kann also Goldhamster vielleicht ohne Todesopfeer zusammen halten, aber Einzelhaltung ist in dem Fall Stressvermeidung. Herr Gattermann war, soweit ich das rausgelesen habe, Befürworter was die Einzelhaltung von Goldhamstern angeht. und ich denke der sollte sich da ausgekannt haben.

Zu den zwerghamster (Phodopus Arten), da gibt es leider keine so eindeutigen Antwort, wie Nina das hier dargestellt hat. Das Thema hatten wir letztens erst hier. Und da es ja um Goldhamster geht, werd ich das hier jetzt mal nicht weiter aufwärmen. ;)
 
Nina29

Nina29

Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0

AW: hamster alleine?

:D

Sorry, Nina, aber das ist echt zu geil... :bigok:Erst schreibst Du man kann einige Hamsterarten zusammen halten und dann, dass man sie generell Einzeltiere sind? :rofl: Cool :rofl:

Es gab da einen Goldhamsterforscher, den Herrn Gattermann, der leider letztes Jahr verstorben ist. Der hat das Verhalten von Goldhamstern erforscht. Ich hab einen Artikel von ihm gelesen,d arin beschreibt er das verhalten von in groißen Gewächshäusern gehaltenen Hamstern. Die beißen sich zwar nicht Tod, aber ein Hamster ist dominant und "unterdrückt" aalle anderen Tiere und stört sie beim fressen etc.. Man kann also Goldhamster vielleicht ohne Todesopfeer zusammen halten, aber Einzelhaltung ist in dem Fall Stressvermeidung. Herr Gattermann war, soweit ich das rausgelesen habe, Befürworter was die Einzelhaltung von Goldhamstern angeht. und ich denke der sollte sich da ausgekannt haben.

Zu den zwerghamster (Phodopus Arten), da gibt es leider keine so eindeutigen Antwort, wie Nina das hier dargestellt hat. Das Thema hatten wir letztens erst hier. Und da es ja um Goldhamster geht, werd ich das hier jetzt mal nicht weiter aufwärmen. ;)


Sorry Laurana:D!
Ich meinte das nicht so, sondern, dass es nicht stimmt das man hamster mindestens zu zweit halten muss, sondernen dass man es vllt bei ausnahmen machen kann, aber nie muss oder sollte!! Und dann meinte ich noch das Hamster generell Einzeltiere sind, was auch so ist! Bis auf die Ausnahmen!!

Nina:bye:

Ich hoffe du verstehst jetzt was ich meine!!
 
Nina29

Nina29

Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0

AW: hamster alleine?

...daaankeschön :(

:D
 
Thema:

hamster alleine?

hamster alleine? - Ähnliche Themen

Soll ich mir einen Zwerghamster anschaffen oder nicht?: Liebe Hamsterfreunde, ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich euren Rat und eure objektivere Meinung benötige. Erstmal zu mir - ich bin 19...
Sei zwei Tagen einen Goldhamster - Käfig so ok? Einige kleine Fragen..: Hallo liebe Mitglieder und liebes Team, vielen Danke für die herzliche Aufnahme hier im Forum! Seit gestern haben wir eine neuen mit Bewohner...
Frequently Asked Questions - die am häufigsten gestellten Fragen rund um Hamster: FAQ (Frequently Asked Questions) Übersicht der Fragen 1. "Kann man Hamster Tag-aktiv bekommen?" 2. "Ich habe meinen Hamster nun schon seit...
Das Hamsterheim: Die Hamsterwohnung im Überblick Die Mindestmaße: Damit ein Hamster sich ausleben kann und seinen Instinkten nachgehen kann, ist es wichtig...
Hilfe, mein Hamster hat Babies!: Geburt und Aufzucht Ob eine Hamsterdame schwanger (trächtig) ist erkennen Sie nicht immer an ihrem Äußeren, sie nehmen nur relativ wenig sichtbar...
Oben