Ein paar Fragen

Diskutiere Ein paar Fragen im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hey :crazy: Ich würd mal gern wissen,wie mann einen Welpen erzieht.:D Und wie man die kleinen Stubenrein bekommt.:D Wie ist das so mit der...
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1
Hey :crazy:
Ich würd mal gern wissen,wie mann einen Welpen erzieht.:D
Und wie man die kleinen Stubenrein bekommt.:D
Wie ist das so mit der Fütterung der Kleinen?
Brauchen die da Extra Futter oder so?Wie ist es generell mit der Füttreung?
Danke schonmal.:p
Achja ein Paar Hnderassen die nicht haaren und leicht in der erziehung sind. :crazy:

Lg Lea :)
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Pizza1

Pizza1

Beiträge
802
Punkte Reaktionen
3

AW: Ein paar Fragen

Hallo Lelo,
zu all deinen Fragen gibt es hunderte Antworten, wenn du einfach die Forensuche benutzt.

Ein paar Hunderassen, die leicht in der Erziehung sind, gibt es nicht. Es gibt Hunde einer Rasse, die als leicht erziehbar gilt, es aber nicht sind. Und es gibt Hunde einer Rasse, die als schwer erziehbar gilt, es aber nicht sind.

Hunde, die nicht haaren, sind z.B. Pudel und deren Mischlinge.
Ich würde dir wärmstens ans Herz legen, dir mal ein paar ordentliche Hundebücher anzuschaffen, oder zum nächsten Geburtstag zu wünschen.

Ein vernünftiges Rassehundebuch, damit du siehst, was es so gibt und was möglicherweise nicht haart.
Und dann natürlich noch Lektüre zum Thema: Wie lernt mein Hund, wie kommuniziert der Hund und daraus folglich - wie erziehe ich einen Hund?

Tierhaltung ist nicht damit getan, dass man Antworten auf ein paar Fragen bekommen hat. Verantwortung kannst du nur übernehmen, wenn du weißt, was du tust. Und dieses Wissen musst du dir zuerst (hart) erarbeiten, das kann dir niemand mal eben vermitteln, da musst du dich selbst drum bemühen,
lg,
Pizza
 
Leachen

Leachen

Beiträge
465
Punkte Reaktionen
1

AW: Ein paar Fragen

hehe :)
Danke für deine Antwort.Das war mir klar ich hab auch hier schon ziemlich viel gelesen und so.Natürlich muss ich noch sehr viel lernen.
Vielen Dank nochmal. :)

Lea.
 
M

Melly5

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein paar Fragen

Da gebe ich Pizza recht. Es gibt keine allgemeingültikeit für leicht oder schwer erziehbare Hunde. Schau dich doch erstmal um was dir für eine Rasse gefallen würde und dann informiere dich über die speziellen Bedürfnisse etc. Wenn du keine oder nur wenig Hundeerfahrung hast würde ich dir auch den Besuch einer Hundeschule empfehlen. Damit nicht nur dein Hund lernt sondern auch du. Viel Erfolg bei deiner Suche
 
Thema:

Ein paar Fragen

Ein paar Fragen - Ähnliche Themen

1. Winterstarre: Hallo, ich bin neu hier. Ich habe vor einigen Wochen von einer Freundin eine Gelbwangenschmuckschildkröte übernommen. Urmel ist ca 20 Jahre alt...
Neue Landschildkröte! Einige Fragen:: Hallo ihr Lieben! Letzten Freitag hat meine Schwester wieder was angestellt. Sie kommt immer auf so verrückte Ideen, und diesmal hat sie einfach...
Auslandstierschutz, es geht auch anders!: Huhu Wer mal im HTF Mitglied war und mich kennt, weiss das Rettungstierschutz und ich schwer zu vereinbaren sind, ich diverse kritische Gedanken...
Neue Mitbewohner / Fragen über Fragen: Hallo zusammen, :winken::winken::winken: ich habe zwei neue Mitbewohner von jemandem übernommen. In ihrem alten zu Hause hatten sie es nicht...
Kaninchen auf Test: Hey liebe Tierfreunde, meine Nichte bekommt demnächst von einer Freundin ein Kaninchen auf Test für 1 Monat. Damit sie weiß, ob sie der...
Oben