Nitrit wert zu hoch?

Diskutiere Nitrit wert zu hoch? im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo erstmal an alle... auch mich hat das Aquariumfieber gepackt :-) Seit 2 Wochen hab ich nun mein MiniAQ in Btrieb, sprich besetzt(Davor 4...
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal an alle...

auch mich hat das Aquariumfieber gepackt :)

Seit 2 Wochen hab ich nun mein MiniAQ in Btrieb, sprich besetzt(Davor 4 wochen einlaufen lassen) es handelt sich hier um 60l Becken, einem Fluval2 Innenfilter, Sprudler, eine 2cm Schict Sand und eine 2cm Schicht Kies. Deko: 1 Stein(vom ZooHändler) und 1 Holz. Pflanzen sind Cambomba und noch ein paar andere(eigentlich genügend) vorhanden.
Besatz: 4 Guppie W
2 Guppie M
2 Molly´s
4 Platy´s
1 Tigerwels
1 Panzerwels

Nun aber zu meinem Problem habe nun den Tröpfchentest (Tetra) gemacht, alle werte eigentlich ok, doch der Nitritwert lag bei 1,6. Ich gestern sofort nen Wasserwechsel gemacht 50% und frisches Wasser rein mit 10ml Aquasafe auf 30l Wasser. heute wieder den NO2 getestet, der ist immernoch bei 1,6.
Was kann ich nun tun um diesen Wert runter zu schrauben???
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Hi :bye:
Das passiert leder bei neuen Becken schnell, es sind oft noch nicht genug Bakterien in Filter und Boden, die Nitrit wieder in Nitrat umwandeln.
Füttere ein paar Tage nicht, wechsel nochmal Wasser (Frischwasser ist immernoch weniger gefährlich als Nitrit), bleibt der Nitritwert so, impfe das Wasser mit schon aktiven Bakterien, zum Beispiel mit Sera Nitrivec:

Sera nitrivec - Erfahrungsbericht - Mikkroorganismen aus der PET-Flasche!

Hast Du ein Foto von Deinem Becken? :)
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Danke für die rasche antwort....hab vorhin aus meinem anderen Becken ca. 1l abgeschöpft und ins neue dazugegeben. desweiteren hab ich nun noch den Filterschwamm vom alten Becken in die Pumpe des neuen Becken ausgedrückt und einmal durchspülen lassen, hoffe dass diese kleine Impfung erfolg hat. Jetzt werde ich bis heute abend abwarten, wenn es nichts gholfen hat werd ich dann nochmal einen Teilwasserwechsel vornehmen, oder sollte ich gleich einen Wechsel machen? Hab von nem bekannten gehört dass er sein Becken abundan ansalzen tut, indem er einen Esslöffel Salz(ohneFlourid) ins Becken gibt..ist das ratsam?

Grüße by Alex
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

ps. Foto folgt im laufe des Tages :)
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

DAS ist natürlich praktisch, wenn Du ein schon länger eingefahrenes Becken hast! Du kannst auch einen Teil des "alten" Filtermaterials in den neuen Filter tun.

Nö... Salz ist unnötig, so lange Deine Fische es naturbedingt nicht brauchen und gesund sind.

Ich würde erst morgen wieder wechseln und den Bakterien aus dem anderen Becken ne Chance geben :)

Edit für ne Bachstubenverwuchselung :D
 
D

Dicker

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Hi,

den Filterschwamm vom anderen Becken zu verwenden, ist schon mal eine gute Idee! ;)

Hast du vllt. die Möglichkeit, ein anders Filtermedium aus dem anderen Becken so zu nutzen, das es im Nitrit-Becken für eine Weile bleiben kann?

Nichts desto trotz solltest du weiter fleissig wasserwechseln! Soll heißen, mach heut ruhig noch einen WW zu 30%!

Wie Zicklein schon erwähnte....Fütterung mal einstellen! Ruhig für ein paar Tage. Heut ist Samstag...da würd ich erst am Dienstag weider anfangen sperlich zu füttern. Und mit sperlich...mein ich auch sperlich! ;)

Auf die Salzgeschichte würde ich verzichten! Hat dein Bekannter die einen Grund dafür genannt? *etwas-verwirrt-bin* ;)

Lieben Gruß

Bine

PS: Ein Panzerwels? No go...;)...aber das klären wir, wenn die Werte wieder passen? ;)
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Eines weiß ich jetzt das nächste Becken...(250L & bereits bestellt) wird erst besetzt wenn es 100% läuft. Ja zum glück hab ich das Minniminni AQ noch in Betrieb gehabt, soll eigentlich mal als aufzucht- oder Qarantänebecken dienen. In dem 30l sind die Werte alle top, laut meinem Zoofritzen.
Ok werd jetzt mal bis morgenabend warten und dann nochmal den Test machen.
Und Danke nochmals für deine Hilfe.

Bilder sind in Arbeit und in ca. einer stunde dann auch auf dem Rechner, muss nur noch rausfinden wie ich die hier rein bekomm :err: :D

Beste Grüße by Alex
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Genau...ooooooder am Besten HEUTE nochmal Wasser wechseln und danach das schon eingefahrene Filltermedium ins neue Becken :daumenhoch:

Fotos auf den PC bekommst Du?

Danach einfach hochladen, zum Beispiel bei TinyPic - Free Image Hosting, Photo Sharing & Video Hosting und dort den 2. Link von oben kopieren und hier posten :)
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Ähm, leider nein, kann den Filter nicht umbauen, jedoch das Filtermaterial ( grobe und feine Filtermatten) kann ich tauschen, bzw hab ich bereits gemacht.

Welz no go??? wegen der größe oder wegen dem Besatz??? Die werden auch in ca. 6-8 Wochen umziehen in ein 250er...wo dann noch weitere Artgenossen ala Welze miteinziehen werden...

Das mit dem Füttern geht klar...sind eh dick genug :crazy: ...

Hätt doch gleich mit nem großen anfangen sollen..

Danke @ Bine

Nette Grüße by Alex
 
Z

Zicklein

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Nein, so ist das schon bestens, wenn das Filtermaterial getauscht ist :)

Panzerwelse sind super! Aber nicht in Einzelhaft :)
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Ok Zicki, werd gleich mal nen TWW machen...das mit dem Filtermat. hab ich bereits gemacht...Danke nochmals...
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Ja das mit den Welzen weiß ich wie gesagt das ist schon in Arbeit...:D:D:D ..dauert noch ca 6-8 wo...bis sie ein neues zuhause mit weiteren Welzen bekommen...
 
D

Dicker

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Hi Alex,

Eines weiß ich jetzt das nächste Becken...(250L & bereits bestellt) wird erst besetzt wenn es 100% läuft.

Ich dachte, das Nitrit-Becken hat auch eine Einlaufzeit von ca. 4 Wochen hinter sich?! Wann hast du denn genau angefangen zu Besetzten? Und wie waren da die Werte?

Ja zum glück hab ich das Minniminni AQ noch in Betrieb gehabt, soll eigentlich mal als aufzucht- oder Qarantänebecken dienen.

Dann nimm die Filtermedien von dort bitte und leg sie ins Nitrit-Becken! Egal wo..hauptsache rinn damit! ;)

Ok werd jetzt mal bis morgenabend warten

Ne....Wasserwechsel 30% heute noch! Nicht bis morgen damit warten!

und dann nochmal den Test machen.

Wassertests bei so einem massiven Nitritproblem bitte morgens und abends! Selbstmurmelnd nicht gleich nach einem Wasserwechsel..gg


Bilder sind in Arbeit und in ca. einer stunde dann auch auf dem Rechner, muss nur noch rausfinden wie ich die hier rein bekomm :err: :D Beste Grüße by Alex

Hier wird dir geholfen:
https://www.forum-haustiere.de/faq-...lder-auf-internen-server-hochladen_39455.html

https://www.forum-haustiere.de/faq-...r-einstellen-ueber-externen-server_39453.html


Einen lieben Gruß

Bine

Edit:

Man seit ihr fix....herje...:D

Nochmal Edit:

Über den Besatz, bzw. die Welse unterhalten wir uns später...eins nach dem Anderen...sonst wird det nix...;)
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Ja das Nitrit Becken ist 4 w lang leer gelaufen, nur Pflanzen, deko, und einmal täglich ein bisschen Futter...da waren die Werte laut Zoofritze bestens und ich hab es besetzt...jetzt sind die Fische seit 2w drin und nu so ein Käs...Habe bislang 1 pro W. das wasser zu 30% gewechselt, ohne Glocke und ohne Filter zu reinigen und trotzdem nun solche Werte...während mein anderes Becken nach wie Konstant die gleichen werte hat. Versteh das selber nicht. Es wurde auch nichts mehr verändert.
Naja werd jetzt erst mal eure restlichen Tips umsetzen und hoffen das ich das Nitrit problem in den Griff bekomm.
Ah doch ich hab was verändert, die röhre aber davon kann es ja wohl kaum kommen.
 
D

Dicker

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Hi Alex,

hast du alle Fische auf einen Schlag eingesetzt?

Dann hättest du da den Grund für das Übel! ;)

Lieben Gruß

Bine
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Ach noch was? Bislang hab ich immer bei TWW AQUASAFE von Tetra mitbeigegeben...ist des zeugs ok oder soll ich des lieber weglassen? Und im Filter sind so braune Kügelchen, ob des vielleicht von denen kommt?
 
D

Dicker

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Hi,

naja..ich würd das Aquasafe weg lassen! Ich bin eher der Typ, der ohne sowas auskommt! Kenn mich mit son nem Kram auch gar net wirklich aus, weil ich es halt für nicht wirklich nötig halte.

Was genau meinst du mit " braunen Kügelchen" ...*schon-wieder-verwirrt-bin*

;)

Lieben Gruß

Bine
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Bei den Kügelchen handelt es sich laut Vorbesitzer um Torfgranulat.....Besetzt hab ich zur hälfte, in der ersten woche waren es 2Guppi m , ein Welz, 1 Molly, 3 Platy´s und 2 Dornaugen, der rest kam eine Woche später rein
 
AlexChester

AlexChester

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0

AW: Nitrit wert zu hoch?

Der hat mir nen ganzen Stall voll so Mittelchen mitgegeben....hab aber alles weggelassen außer des Aquasafe. Sind noch en haufen Tabletten für Algen und so dabei und Mittel zum schnelleren einsetzen aber wie gesagt hab des alles nicht benutzt, da ich mich ned auskenn mit dem kram.
 
D

Dicker

Gast

AW: Nitrit wert zu hoch?

Hi,

ok...die Torfkügelchen sind nicht verantwortlich für deinen Nitritproblem.
Allerdings frag ich mich, warum du die drin hast.

Was den Anfangsbesatz angeht...da danke ich, das du da ein wenig zu viel auf einmal eingesetzt hast. Aquarianer müssen gedulig sein...hrhr...

Lieben Gruß


Bine
 
Thema:

Nitrit wert zu hoch?

Nitrit wert zu hoch? - Ähnliche Themen

Bin mit meinem Latein am Ende - was hat Morla nur?: Hallo ihr Lieben, erst einmal vielen Lieben Dank für die ganze Hilfe durch ein alleiniges passives Mitlesen von ganz vielen Forenbeiträgen. Das...
Wasserschildkröte (Trachemys s. s.?) aufgenommen und nun Fragen über Fragen...: Hallo Forengemeinde :Turtle Panzer:, hier nun, wie in der Neuvorstellung angekündigt, meine Fragen zur Second-Hand-Wasserschildkröte und zur...
Besatzvorschlag 60 l Aqua: Hallo, ihr Lieben. Ich habe gerade mein neues 60 l Aquarium in Betrieb genommen und überlege mir nun, was als Besatz möglich ist. Da ich bereits...
Shubunkin hat Beulen am Kopf: Größe des Aquariums:80l Standzeit:22.05.2011 Fischbesatz nach wieviel Wochen Einfahrzeit eingesetzt:Weiß ich nicht mehr. Wasserwechsel wie...
Graptemys pseudogeographica mit Becken und Fischen übernomme: Hallo an euch Turtle Fans, Ich bin seit kurzem ungeplanter Besitzer einer Graptemys pseudogeographica und will euch zunächst ein wenig über meine...
Oben